Guild Wars Bücher im Anmarsch

  • Ich lese ohnehin nur auf Englisch, auf 'ne Übersetzung brauche ich gar nicht warten. Ich hoffe nur, dass sie einen wenigstens halbwegs talentierten Autoren für die Umsetzung gewinnen können.


    Ich hab' schon so manche Dungeons & Dragons Romane hinter mir und könnte bei den meisten in die Tischkante beissen, so schlecht sind die Dinger geschrieben. Also auf Holz klopfen, dass das kein Totalausfall wird.

    "People of Rin! Your king will lead you to death. If you wish to see better days, if you wish to live, then leave the beasts behind and follow me over the Shiverpeaks. We make for Kryta and a new life, free of the Charr."


    - Prince Rurik of Ascalon

  • Ich glaube mal ganz stark dass das ein reinfall wird, klar werdens spontan zich Tausende kaufen, aber dass die Story dann auch dem entsprechend gut oder spannend ist, bezweifle ich mal. Als leidenschaftlicher Fantasybücher-Leser weiss ich, dass es mehr als nur ein paar komische Kreaturen und n bisl Magie brauch, um ein spannendes Buch zu schreiben und ich glaube nicht das Anet unter seinen ganzen Programmierassen auch nen spitzen Autor hat.

    Ein Paar meiner Lieblinge, welche ich, wenn Guild Wars 2 rauskommt zurück lassen muss, seht ihr hier --->Guckst du


    Kommentare wie auch Kritik ist gern gesehen ;)

  • Hm, um belletristische Bücher zu lesen da reicht mein Englisch schon für. Fachbücher würde ich jetzt nicht so gern auf Englisch lesen wollen, aber sowas ist ja kein Ding.


    Gruß Missy

    Die Wirklichkeit eines anderen Menschen liegt nicht darin, was er dir offenbart, sondern in dem, was er dir nicht offenbaren kann. Wenn du ihn daher verstehen willst, höre nicht auf das, was er dir sagt, sondern vielmehr auf das, was er dir verschweigt.
    (Kahlil Gibran)

  • das Buch werd ich mir auf jedenfall kaufen wenn es rauskommt.


    @ FoXx =] :


    ist bei mir das selbe :)

    Ingame: Justiziar Hablion I
    Gilde GW1: Weisser Mantel I
    Gilde GW2: Weißer Mantel


    Für die Unsichtbaren, für den Weißen Mantel!

  • Jop,denke meine Mutter wird auch ganz schoen doof aus der Wäsche gucken wenn ich ma net nur SMS und E-Mails und WT Posts + GW : GC,HC,TC,BC lese ^^


    Vllt wiederma ein Buch lesen,hoffe es is interessant und kostet net allzuviel,was ich mir aber sehr gut vorstelln kann,da die Nachfrge (denk ich ma) nach den Büchern enorms ein wird..



    Hörbücher wären au ganz geil Oo während dem Zocken das zeugs hören ^^

  • Naja, imo gibt es einen Unterschied zwischen Fertigkeiten, deren Beschreibungen man nachträglich noch ändern kann, und Büchern, die nach Release nicht mehr änderbar sind.
    Da wird man sicher genauer nachsehen.
    (...)


    ich stell mir an der Stelle grad ein Patch für Bücher vor: "Bitte überkleben Sie Seite 57, Zeilen 9-23 mit diesem Update. Danke" :D


    ich finds ehrlich gesagt schade, dass die zwischenstory in büchern verfasst wird. Da hätten sie doch lieber ein weiteres Bonusmissionspack angeboten in dem die Story dargelegt wird.
    (...)und dann kommen die Bücher auf einem Schlag auf den Markt und alles ist gelöst?


    In vielen Büchern dieser Art werden Geschichten von unbekannten Helden erzählt, oder aber Vorgeschichten als Aufhänger, so dass sie nicht wirklich ein Muss für die Story sind, oder zuviel von der Story vorweg nehmen (höchstens nochmal bekanntes aufwärmen).
    Ich denke mal, dass trotz Bücher genügend Geheimnisse bestehen bleiben, sodass die Community nach wie vor wild spekulieren kann.
    Und weitere BMPs kann man durchaus auf den Handlungen der Bücher machen; die Handlungen des bestehenden BMPs waren auch schon vorher bekannt. teilweise sogar aus dem Handbuch oder der Storyline der Hauptkampagnen (Saul D'Alessio, Turai Ossa). Spannend war das BMP ja nicht wegen der tiefgreifenden Handlungssträngen, sondern wegen der Atmosphäre.

  • Ich bin kein Fan von Büchern zu Spielen.
    Sollten sie essentiell für das Verständnis sein, hol' ich mir die Zusammenfassung aus den Netz.


    Sollten sie wirklich gut sein, überlege ich mir es nochmal.

  • Jo, ich werde sie mir auch holen. Dann komm ich vielleicht mal endlich wieder zum lesen^^:nod:


    ^^ genau das gleiche hab ich mir auch gedacht ^^

    ♫♫I'm your dream, make you real
    I'm your eyes when you must steal
    I'm your pain when you can't feel
    Sad but true
    I'm your dream, mind astray
    I'm your eyes while you're away
    I'm your pain while you repay
    You know it's sad but true♫♫

  • Tja, also Bücher zu GW hört sich ja erstmal interessant an.
    Allerdings hoffe ich auf etwas mit ein wenig Niveau und nicht so nen 0815-Kack.
    Bin gespannt wann die mal erscheinen.
    Dauert bestimmt noch ne Weile bis die auf Deutsch raus sind.

  • Ich wäre bereit, gern ein paar Euro mehr zu bezahlen für GW2 wenn die Bücher bei einer Art von Collectors-Edition in der jeweiligen Spache beiliegen würden.
    Ansonsten nette Idee von Anet, von WoW gibts glaub ich auch schon eins..


    als konsument sicherlich erstrebenswert, jedoch denke ich nicht das anet bei den collectors editionen 3 bücher mit reinpackt, wahrscheinlicher ist es das wenn überhaupt ein paar leseproben, bonusitems was auch immer drin sein werden. halt ganz im stil der anderen CEs.


    deutsch/englische bücher sind egal, hauptsache das buch ist gut geschrieben und die geschichte mag einen fesseln, der rest ist dann meh roder wenige rnebensache ^^

    -={ Freiheit ist eine Lüge, wenn Zahlen bestimmen wo man überlebt. }=-
    -={ Anonymität ist kein Verbrechen! }=-


    Mein Hauptchar/InGameName: Schatten Doc
    Leader von Victory or Valhall (Odin)