Update 21. August 2008

  • [Blocked Image: http://www.bilder-hochladen.net/files/3elk-1v.png]
    ich hab den skill nie benutzt oder mitgekriegt, aber wenn jemand mit gw anfängt und diese skill beschreibung ansieht, der muss doch erstmal lachen und wird sich fragen ob da irgendwer betrunken war. für 5 sekunden n bisschen mehr heilen, 25 mana ausgeben und dann wieder 85 sekunden warten bis man das nochmal kann, lol...
    nicht nicht ganz so tot hätte echt gereicht.
    edit: wieso steht da beim attribut gdg ? das steht doch nur da wenn sich im skill zahlen verändern wenn man gvg ändert. aber das tut es ja so an sich nicht.

  • @ regi:
    [...]vor allem in RA und dort ist es meiner Meinung nach auf keinen Fall "imba" gewesen[...]


    Aber im GvG war er es.


    Was war nochmal wichtiger?
    Ein paar Menschen (ok, meinetwegen ein paar mehr) die ihren Lieblingsskill verloren haben oder ein halbwegs ausbalanciertes GvG?
    Ein Nerf war nötig.


    Mal ganz davon abgesehen:
    Selbst bei einem kleineren Nerf wäre der Skill unbrauchbar gewesen, jetzt wurde er halt in Grund und Boden gestampft.
    Kommt drüber hinweg!
    Ist schliesslich nicht das erste mal.

  • JUHU endlich keine 800 smiter mit 4 axt-thumpern mehr ... smiter waren eh viel zu broken und die, die hier QQen, haben diese mechanik ins bodenlose ausgenutzt ... :)



  • Nein der nerv war nicht nötig !!

  • Tag zusammen!


    Über das aktuelle Balancing will ich mich nicht äußern, denn das wurde mittlerweile zu Genüge getan. Hab mir bis hierhin alle Beitrage durchgelesen, und was mich diesmal wundert ist die Tatsache, dass sich auf einmal sehr viele extrem über DIE ART UND WEISE! (nicht das Balancing an sich) ärgern. Meiner Meinung nach auch vollkomen zurecht. Aber Freunde der Nacht: Warum jetzt aufeinmal? Warum ausgerechnet bei dieser Mönchs Fertigkeit? Guild Wars gibt es nun seit über 3 Jahren. Wieiviele Fertigkeiten wurden seither so sehr abgeschwächt bzw. krass verschlechtert, dass sie weder im PvE noch im PvP genutzt werden? Ich fange jetzt nicht an alle aufzuzählen, aber ein Paradebeispiele wäre z.B Fertigkeiten der Klasse Assassine. Bei jedem noch so dämlichen Balancing wurde die Klasse Stück für Stück verschlechtert. Doch niemand regt sich großartig darüber auf. Und mittlerweile wird auch jedem die Balancing Philosophie von A-Net bekannt sein: Ist ein Build bzw. sind bestimmte Fertigkeiten in einer Kombination sehr effektiv, werden kurzer Hand die Schlüsselfertigkeiten derart generft, dass sie kaum noch genutzt werden. Das geht immer so weiter,ein Teufelskreis. Auch hierüber wurde nie großartig gemeckert, sondern es wurde brav hingenommen. Aber jetzt aufeinmal scheinen alle hellwach geworden zu sein.
    Dieses Update ist in doch in Wahrheit nur die Spitze des Eisberges, die jetzt alle,die auf dem GW-Schiff sitzen, herausragen sehen.Seit 3 Jahren werden Fertigkeiten teilweise so miserabel verschlechtert, dass sie nicht mehr genutzt werden. Sage und Schreibe 3 Jahre haben sie gebraucht um zu verstehen, dass man einen getrennten Skill-Pool für PvE und PvP braucht. Trotzdem werden immer noch Fertigkeiten munter und sinnlos für PvE und PvP gleichermaßen verschlechtert.
    Vieleicht sollten sich mal die Herren bei A-Net endlich Gedanken darüber machen, was beim Balancing in der vergangen Zeit alles schief gelaufen ist. Denn es wäre mindestens ein kleiner Trost für die treuen Spieler, die schon lange dabei sind, wenn sich die Verantwortlichen hinsetzen und viele,viele Fertigkeiten wieder rückgängig machen bzw. verbessern würden,um so noch die lange Zeit bis GW2 so angenehm wie nur möglich zu gestalten. Aber mit solchen Balancings und dann noch solchen Stellungsnahmen definitiv nicht!


    Mit freundlichen Grüßen, G.P

  • passt schon so - is ein zeichen das ihr kein smiternoobscheiss spieln sollt


    ach, seit wann hat den anet zu sagen, was die spieler spielen sollen?
    wäerest du dann damit einverstanden, wenn man irgend ein skill aus deiner leiste dermassen totnerft, damit du das nciht spielen sollst?
    ich glaube kaum



    wenn mein auto kaputt wäre kommst in die werkstatt, ich alsse des net lange rum stehn. vorallem da man bei neuen autos schon einen uniabschluss benötig :P


    das problem an dem skill war ja nur das er bei verxung/zustand zerschlagen und umkerhung des schaden zu viel geheilt hat.
    und was sollte man dann machen? RÜSCHTÜSCH heilung runter.
    wenn man doppelt gdg bonus raus nimmt und nur zusätzliche 10-15 heilung eingebaut hätte wäre er net schlimm in den augen von anet und einiger trolle ingame.



    Schmeisst doch hier nicht so einen Nonsens in den Raum. Bitte dann den genauen Wortlaut wiedergeben und nicht irgendwelche an den Haaren herbeigezogenen Dinge aufführen wie "eher nicht"...


    Ich mein ja gut, man will ja immer nur das sehen was man sehen will... den Rest dichtet man sich halt nach gutdünken dazu ;)


    sowas nennt man interpretation und wennn 90% der elser das genau so sehn wei er, heist das das eine solche massage(vielleicht unabsichtlich) halt rüber gekommen ist und das is der tritt in die klöten
    wie hätten den alle ursan nutzer reagiert, wenn der skill genau so wie seggen generft worden wäre und dann diese erklärung kommt: ja wir haben an eine wiederbelebung noch nciht nach gedacht werden es aber irgend wann in der zukunft tun.
    ich glaube dann hätten wirklich "sehr viele" spieler mit gw aufgehört



    Vor dem Update: QQ Izzy soll Smiter's boon nerfen, das build powned uns immer.
    Nach dem Update: QQ Izzy hat smiter's boon generft, der war doch ganz balanced.
    OMG die GW-Community macht so viel QQ wie die in keinem anderem Spiel. Wenn alle hier soviel heulen, dann könne sie auch gleich aufhören GW zu spielen, denn die verderben nur den Spielspaß. Im Grunde war es mir egal, ob er eine 20 recast bekommt, oder eine 90er; ob er 10 ene kostet oder 25. Er wurde generft, es hätte ihn sowieso keiner mehr gespielt. Darüber hinaus war das Update sogar richtig gut. Es hat den komplett overpowerten Me/E einen Dämpfer verpasst und den RaO's sowieso. Es musst beim Me/E darauf hinauslaufen die Wasserskills zu nerfen, eine andere Möglichkeit hab ich bisjetzt noch nicht gesehen. Fastcast zu ändern würden den Mesmer komplett zerstören und die Skills auf Energiespeicherung zu setzen wäre eine Beleidigung. Also wo ist das Problem? Freut euch und macht nicht so viel QQ. Ich denke der Segen wird nochmals geändert; momentan war wahrscheinlich keine Zeit wegen der GC. Zu den Skills, die sowieso nie gespielt werden kann ich nur sagen, dass es immer Skills geben wird, die einen Ticken besser sind als die anderen und die dann sofort Meta werden, bis man sie wieder nerft. Und dann kommt der zweitbesete Skill dran usw.
    Man sollte einfach mal versuchen das gute in den Updates zu sehen und nicht nur einen Skill rauszusuchen, dern man früher besser gemocht hat und dann rumzunörgeln, das Izzy inkompetent ist...


    du um den mesmer gehts nicht, und der wurde nicht wirklich generft, spielen kann man ihn immer noch im gvg nur so am rande.
    und alle skills in diesem update wurden gespielt.
    und sagt ja keiner was, das skill SINNVOLL generft werden, aber ihn komplett zu killen is auch net das wahre slesbt wenn man ihn für gvg unaktraktiver machen will. wie man ihn hätte nerfen könn, habe ich schon oben hin geschrieben. und dann hätten ihn die leute die dann damit umgehn könn trotzdem gespielt, es gibt nämlich noch gvg spieler die spielen mit skill!


    und noch einmal das "QQ" galt größtenteilsder erklärung seiten anets, welche eindeutig ein tritt in die eier ist, wie man es schon häufig im thread gesagt hatte.
    und ich wette die QQ die gegen segen waren , sind bestimmt von leuten gekomm die wie izzy, keinen im gvg team haben und /oder gegen einsolches team abloosen.



    Was soll's?
    Der Skill ist tot - wie tot nun genau ist doch vollkommen egal ...


    Ich find's dennoch großartig wie sich hier manche über den Nerf eines Skills aufregen den sie a) nicht einmal kannten oder b) nie benutzt haben.
    Aber hauptsache erstmal gegen Izzy flamen ...


    Den Großteil der GvG Community wird's freuen, den Rest betrifft es eh nur peripher.



    nicht kennen nicht benutzt?
    ich glaube du solltest mal aus deiner dunklen ecke raus kommen und dir mal den beobachtungmodus zugenüge führen. der skill war über all present.
    soagr wenn man im pve mehr als 2 monks mit hatte konnte der dritte auf die gvg skill bar zurückgreifen und einen guten support mit dem skill abgeben.
    und ich wette die meisten die sich hier aufregen sind GVG spieler, im pve is er ja noch wie er war.
    und diesmal is flame gegen izzy berechtig vorallem nach der erklärung anets (ich wiederhole mich gerne damit ihr es in euren schädel bekommt)


    JUHU endlich keine 800 smiter mit 4 axt-thumpern mehr ... smiter waren eh viel zu broken und die, die hier QQen, haben diese mechanik ins bodenlose ausgenutzt ... :)


    nur komisch das im beobachtungs modus ein bunny team nur von den gespielt wurde die auch verloren haben. es wird immer builds geben die sich die ladder bis zu den tops hoch grasen, das wirds immer geben.
    aber auch die top gilden haben smiter genutzt, weil er einen guten suporter darstellte,
    und die QQen haben bestimmt wie ich bessere nerf vorstellung als tot des skills, denn ekiner hat sich aufgeregt das er NUR generft wurde, nein es wurde sich darüber augeregt das der skill letztlich total unbrauch bar gemacht wurde und das eine iweder belebung des skills seiten anet nicht in nächster zeit statt finden wird, und wie wir alle anet kennen heist das mehrere monate warten.



    FÜR EVENTUELLE UND WAHRSCHEINLICHE RECHTSCHREIB FEHLER NEHME ICH KEINE HAFTUNG UND KEINE FLAMES ENTGEGEN; ALSO SPART EUCH EURE GEGEN ARGUMENTATION MIT : LERN ERS MA SCHREIBEN

  • Gut dass du es besser weißt als alle anderen GvG'ler!!!!111


    interessant das du für alle GVGler sprichst.


    Und jetzt ernsthaft !


    Wenn du sagst das er imba / zu stark / nicht zu schlagen etc.. war dann du das bitte indem du begründest was durch diesen Skill zu einem großen Vorteil wurde. Meiner persönlichen Meinung nach war dieser Skill gegen Verhexungen sehr effektiv. Aber das beudeutet nicht das er dadurch generell zu stark ist.

  • Tag zusammen!
    ..............................
    Mit freundlichen Grüßen, G.P


    ja das is ne schöne formulierung des kompletten update situation.


    und ich ahbe ein antwort auf deine frage, warum erst jetzt.


    wir waren alle fanbois/gurz die raufgehofft haben das izzy ENDLICH mal aufwacht.


    doch dieser tot nerf war nun der tropfen der das fass zum überlaufen brachte.


    hoffnung gibs keine mehr, und die top gilden werden sich nciht grossartig äussern, taten sie genrell nie, ich sah bisjetzt nämlich noch keinen komment von godguard.


    anscheind haben se angst das izzy SIE nerfen wird wenn sie was sagen^^

  • Ich kann das ganze "Rumgeheule" wegen diesem Update bzw. wegen dem Nerf von Smiters Boon nicht verstehen. Fakt ist doch nunmal, dass der Skill einfach OP war und demzufolge ein Nerf zwingend notwendig war. Eine geringfügigere Änderung hätte vlt auch gereicht, evtl etwas wie Kosten auf 15, Casttime 1s und recharge auf 15-20 hoch sowie die Dauer etwas runterschrauben. Ich bin auch der Meinung, dass dieser Nerf übertrieben war, aber jeder, der dies gleich als Armutszeugnis oder sonstwas hinstellt, scheint warscheinlich nicht zu beachten, dass sie sich noch einiges nach oben freihalten, auch wenn diesbezüglich warscheinlich nichts in den nächsten wochen passieren wird.
    Beruhigt euch mal wieder und sucht euch vlt ne sinnvollere Beschäftigung, als die Foren mit so nem Mist vollzuspammen, nur weil ihr jetzt nichmehr mit eurem Imba smitecrapway spielen könnt.


  • nicht kennen nicht benutzt?
    ich glaube du solltest mal aus deiner dunklen ecke raus kommen und dir mal den beobachtungmodus zugenüge führen.


    :rolleyes:


    Hab ich vielleicht genau das gemeint?


    Textverständnis: ungenügend.


    Es ging bei dem Satz lediglich um die Menschen die meinen, sie müssten los flamen, weil der Skill so phänomenal zugrunde gerichtet wurde und nicht weil sie ihn wirklich benutzt haben.

  • Ich kann das ganze "Rumgeheule" wegen diesem Update bzw. wegen dem Nerf von Smiters Boon nicht verstehen. Fakt ist doch nunmal, dass der Skill einfach OP war und demzufolge ein Nerf zwingend notwendig war. Eine geringfügigere Änderung hätte vlt auch gereicht, evtl etwas wie Kosten auf 15, Casttime 1s und recharge auf 15-20 hoch sowie die Dauer etwas runterschrauben. Ich bin auch der Meinung, dass dieser Nerf übertrieben war, aber jeder, der dies gleich als Armutszeugnis oder sonstwas hinstellt, scheint warscheinlich nicht zu beachten, dass sie sich noch einiges nach oben freihalten, auch wenn diesbezüglich warscheinlich nichts in den nächsten wochen passieren wird.
    Beruhigt euch mal wieder und sucht euch vlt ne sinnvollere Beschäftigung, als die Foren mit so nem Mist vollzuspammen, nur weil ihr jetzt nichmehr mit eurem Imba smitecrapway spielen könnt.


    einige wochen?


    anet war noch nie dafür bekannt das ankündigungen sich auf wochen bezuogen haben, als beispiel das HOM update. es wird monate dauern bis der skill mal wieder in izzys" den skill muss mal nerfen/buffen" akte auftaucht


    smite***way?


    es war legendlich ein smiter als supporter im team ! guckt ihr den NIE observemodus?




    ich geh mal davon aus das die die sich hier aufregen auch gvg gespielt haben, pve´ler haben ja keinen grund etwas wegen sich zu beklagen, vorallem jetzt nich, da sie ihre pve version haben, die immer noch so is, wie segen vor dem nerf war


  • anet war noch nie dafür bekannt das ankündigungen sich auf wochen bezuogen haben
    ...
    es war legendlich ein smiter als supporter im team !


    Ob nun Wochen oder Monate.. das ist doch alles nur reine Ansichtssache.
    und zu dem Supporter... PvP besteht auch aus anderen Dingen als nur aus GvG, und soweit ich mich entsinnen kann, habe ich mich in meinem Post nicht auf irgendeinen Bereich festgelegt ^^