[Guide] Unterwelt Speedclear

  • so also ich hab au noch bissl was ;)


    zuerst würde ich mich freuen wenn es zum Bridgejump nen Screenshot geben würde. ich hab da irgendwie - hmm - Orientierungsschwierigkeiten?


    zu dem Trick in den Wastes kann ich eig nur sagen, dass man die Kaltigruppe, die eigentlich wieder abhauen würde, stucken lassen kann, wenn man am Rand zum Monument hin rückwärts läuft und dann die anderen Gruppen einsammelt. Wie man das mit den Smitern macht kA.


    Ich hoffe das war einigermaßen verständlich.



    MfG
    Abby


  • hm, also das könnte der trick sein, allerdings kenn ich den schon .
    d.h ich muss trotzdem die Smites 1x einsammeln, weil ich die Smites am Monument ja auch killen muss.. okay, mitm langbogen nich so schwer..
    muss ich mal versuchen , die kaltis stucken kann ich ja schon =)
    danke

  • die muss man doch garnicht stucken?
    1. die kaltfeuers einfach ganz linsk oder ganz rechts aggro ziehn (und entsprechend links doer rechts rum laufen)
    2. die kriecher von oben alle mit runter nehmen
    3. dann so nebens monument laufen, dass man die dryder mit dem STAB anschiessen kann.
    4. mit stab oder bogen die kriecher von hinten anschiessen.
    5. langsam rückwärts zurück laufen (richtung eiskönig), bis kaltfeuers und dryder alle auf einem ahufen stehn.
    6. kriecher mit splitterrüstung töten
    7. kaltfeuers & dryder mit strahlungsfeld töten
    8. hochgehn quest erledigen

    Dear Mr. Ethan Coen:
    In the interest of time and saving paper
    here's something to read while you're on the crapper -


    You're the shit.


    Up yours truly,
    Amber Tamblyn

    Edited once, last by Furious Angel ().

  • Quote

    3. dann so nebens monument laufen, dass man die dryder mit dem STAB anschiessen kann.
    4. mit stab oder bogen die kriecher von hinten anschiessen.



    klappt bei mir net. Entweder reißen Smiter oder ne Kalti-Gruppe ab. Das Anschießen wäre zwar noch möglich aber bevor ich überhaupt dazu komme haut irgend ein Vieh ab und allzuweit kann man au nicht mehr nach hinten rennen, weil sonst die Dryder wieder abhauen.
    Speedbuffs oder ähnliches benutz ich nicht.


    Zeigen darfste mir aba gerne mal, wenn du Zeit hast ;)



    MfG
    Abby


    PS: warum ist der "STAB" so wichtig? Tuts net auch ein Bogen?

  • Ich denke er meint den Trick, mit dem man die Gruppe Mindblades, die nach dem töten des Riders am Monuments erscheinen, auf der linken Seite um die Kurve blocken kann.
    Das ist für Solo 4h glaub ich ziemlich wichtig und ganz nützlich, wenn man nicht alle Gruppen töten will, sondern bis zum Schluss mit dem töten des Riders wartet, seine 4h Seite macht und dann die Mindblades einfach einblockt, ohne sie zu töten (da ja dann die 6er Gruppe kommen würde, die den Reaper killen könnten, wenn man nicht schnell genug ist)


    könntest du das noch mal genauer erklären?:D tut mir leid, wenns schon irgendwo steht...
    und das mit dem STAB!!1111elf liegt wohl daran, dass die dryder keine bogenreichweite haben und somit nicht angreifen würden ;)

  • könntest du das noch mal genauer erklären?:D tut mir leid, wenns schon irgendwo steht...
    und das mit dem STAB!!1111elf liegt wohl daran, dass die dryder keine bogenreichweite haben und somit nicht angreifen würden ;)


    Link steht vorne im Guide bei planes drin: http://www.wartower.de/forum/showthread.php?p=5749655

  • STAB, deshalb, weil die weiter oben stehen, heisst selbst mit einem lang oder flachbogen wäre die distanz zu gross um die zu treffen, ohne automatisch hoch zu laufen.
    der höhenunterschied triggert aber nicht bei stäben, die schiessen immer gleich weit.


    der zweite kniff and er sache ist der, dass die angriffsreichweite der dryder nur halb so gross ist wie die normale stab reichweite. wenn die also angestäbelt wurden kommen die rum gelaufen.


    jedoch stehn die in ich schätze mal 1 von 7 runs so doof, dass man die nicht anschiessen kann, weil "sicht versperrt"



    //edit
    wenn ich nachher dran denke schreib ich dich nachher mal noch an bevor heutte abend stammteam ist :)

    Dear Mr. Ethan Coen:
    In the interest of time and saving paper
    here's something to read while you're on the crapper -


    You're the shit.


    Up yours truly,
    Amber Tamblyn

    Edited once, last by Furious Angel ().

  • hihi jetzt ist uway auch drin^^ musste irgendwann kommen, naja :P


    ich finde übrigends n/me ist schneller als n/w, da n/me vllt 2 sec langsamer bei der monument/ 1. lab gruppe ist, danach aber vor allem bei der vale q der n/me besser reinhaut, so lange mal sich strickt an 4 mim escort hält udn der vale dann die graspings fertig hat ist eh beides gut :P

    Ing Behave in your

    Ich: du meinst einen Helden als Uway Necro O.o?
    Andi: Nee, sowas können nur Japaner <.<


    Bandd of Brothers [Bro], 7 min uwsc (auch wenn ich nicht dabei war)

  • Quote

    ich finde übrigends n/me ist schneller als n/w, da n/me vllt 2 sec langsamer bei der monument/ 1. lab gruppe ist, danach aber vor allem bei der vale q der n/me besser reinhaut, so lange mal sich strickt an 4 mim escort hält udn der vale dann die graspings fertig hat ist eh beides gut :P


    doofe frage: wie sieht dein n/me build dann aus?
    die variante n/w, die vorne im startpost ist, wäre mir persönlich auch zu langsam, da man aktiv kaum schaden austeilen kann. die variante, die ich beim uway spiele, steht auch schon paar seiten bei meiner erklärung dabei, ich finde die einiges schneller als n/me.

  • hihi jetzt ist uway auch drin^^ musste irgendwann kommen, naja :P


    ich finde übrigends n/me ist schneller als n/w, da n/me vllt 2 sec langsamer bei der monument/ 1. lab gruppe ist, danach aber vor allem bei der vale q der n/me besser reinhaut, so lange mal sich strickt an 4 mim escort hält udn der vale dann die graspings fertig hat ist eh beides gut :P


    Also ich hab jetzt einige Runs als N/W gemacht und das ist in meinen Augen schneller und vor allem sicherer als N/Me.


    Ich spiel ihn exakt so, wie er vorne bei Uway drin steht als mit den beiden verzauberungen schänden skills. In der Kammer hat uns das sicherlich 10 Mal den Hintern gerettet, weil wir neben der 2. Treppe nur zu 4. blocken und dann doch einige Male die Klammeralben anfangen zu kiten. Macht aber nix denn sobald einige down gehen erledigt EoE den kitenden Rest.


    Hinten am Monument gehts auch deutlich schneller weil die Klingenaatxe exakt gleichzeitig mit den Drydern und den Klammeralben fallen und auch im Vale bringts es sowohl was hinterm Haus, wenn man schnell genug draussen ist und dann auch hinten am Monument.


    Für zornige Geister macht man genügend Schaden und auf Frostbeulen kann man dann ebenso verzichten wie auf das Siegel der verlorenen Seelen oder arkanes Echo.


    Dank Kandis und co ist EoE sehr schnell gebaut.
    Ich spiel nix anderes mehr.

  • ISt es ein starker Unterschied, wenn man am Anfang, wenn man noch nicht so sicher ist als pits anstatt [Licht von Deldrimor] [Skill]"Ich bin unaufhaltbar!"[/Skill] mitnimmt? Die hundert Schaden alle 15 sekunden finde ich bringens nicht so. Immerhin ist ein sicheres ankommen ja wichtiger und es wird irgendwie nie gemacht, dass der pools oder der planes dem pits die schwärzen wegziehen. Und ist das Licht nicht auch durch [Herz der heiligen Flamme] ersetzbar? Dadurch mahct man durchgängig doppelten schaden bei den knochenviechern

    ISSO!: Universal Begründung, kurz für: Ich Schrei SOnst!



    Bamboocha Krieger K/x Lvl 20 Main-Char

  • IAU ist imo als pits so was von überflüssig^^
    ich hab ungefähr 12-15 mal den pits gespielt und bisher 0 dmg von ner charged abbekommen... (ja auch in pugs^^)
    wenn der planes/pools/mnts einigermaßen verstanden haben dass ein pits kein iau hat, ist dass extrem easy.
    zu dem derwischskill kann ich aus erfahrung nicht sprechen, da ich bisher nur den a/me gespielt hab, jedoch sieht der wie eine gute alternative aus.

  • eigentlich sollte man den weg zu den pits alleine schaffen, solange man nicht verkrüppelt ist. das kann man im normalfall aber vermeiden, ich persönlich finde iau auch nicht nötig.
    zur lod-frage: hab ich als a/d ehrlich gesagt nie dabei... die aura haut auch heiligen schaden raus, da nehm ich lieber noch z.b. kritisches auge oder nen weiteren angriffsskill mit. muss aber jeder für sich testen, jeder hat da wohl andere vorlieben.

  • Hallo Leute!


    Ich habe jetzt fast die ganze seite durch sucht und finde nicht was ich suche deswegn frage ich mal doof drauf los!


    ich spiel jetzt schon lange UWSC und ich muss immer wieder Mnts machen das pist mich solangsam an!


    Deswegen komme ich jetzt mal lieber auf meien frage zurück ich suche andere Build die Kommtlet Irre sind und wo ich meinen rekort von 5 Min brechen kann!


    Bitte helft mir ich kann die Splitterrüstung nicht mehr sehen!


    Ich habe grade
    [E/W;OgJQYDHkLCPEpisAipAAAcXC]
    Das hir gefunden und ich werde es ausprobiren würde mich über weitere freuen!

  • lol?^^
    also ich hab nicht ganz verstanden ob du eine andere mnts-skillung oder ein anderes build (für eine andere area?) möchtest. wenn du eine andere mnts skillung möchtest, da wurde mal eine mit melandrus beistand (heißt der skillso?^^) gepostet und aht ganz interessant ausgesehne, ob du damit aber unter 5 mins kommst weiß ich nicht.


    €dit: du hast es ja gefunden^^

  • Quote

    Das hir gefunden und ich werde es ausprobiren würde mich über weitere freuen!


    Solltest du erstmal durch die Schwärzen durch sein, ist das sicherlich ein Rekordverdächtiges build, allerdings braucht man halt ein wenig Heilung für zwischendurch, da man auf dem Weg zu den mnts ja immer eine Gruppe Charged ziehen muss (wenn man einigermaßen die Wege der Charged im Kopf hat).
    Ich denke ein [SKILL]Aura of Restoration[/SKILL] kann da gute Dienste leisten.


    Zu dem Thema mit der Splitterrüstung:
    Ich habe mir sehr viele Gedanken über mnts Skillungen gemacht und gerade mal eine halb vernünftig klingende gefunden.
    Diese blöden Behemoth-Viecher haben halt alles was man nur braucht:
    Anti melee (traps, [SKILL]Dreck Werfen[/SKILL], [SKILL]Wirbelverteidigung[/SKILL]), Anti ranged (Wirbelverteidigung), anti caster (120 Rüstung vs. elemental damage!) und auch noch jede Menge Selbstheilung.
    Ich denke kaum, dass etwas anderes als viel Schaden auf einmal auf einzelne targets viel bringt, dank der [SKILL]Heilquelle[/SKILL] und da ist Splitterrüstung nunmal genial gut...

    IgN:Elemental Fight, No Skills Just Luck,
    Fedajins Creed,
    Coke Luvs Frenzy, Melandrus Akolyth, Grenths Double
    PvP Chars: The Coke Side Of