Pro Ursan logs nicht erlaubt?

  • Hallo,


    mir fällt auf das Logs welche den Ursan nicht den Tot wünschen innerhalb von kürzester Zeit geschlossen werden mit dem Vermerk es gibt genug dieser Logs… ist schon richtig aber alle sind geschlossen…….
    Ist es nur mein subjektiver eindruck oder werden hier die pro Ursan User die ja alle noobs sind daran gehindert Ihre Meinung zu veröffentlichen? Ich finde es schade das alle die über Ursan schimpfen, dieses Forum als Plattform für
    Ihre Meinungsfreiheit verwenden können aber alle die für Ursan sind doch lieber etwas anders spielen sollen! Die Meinung derer die keine „Profis“ sind, was für mein Dafürhalten wohl 80% ausmacht zählt weniger als die der restlichen 20% die nach eigener Aussage ja so wie so nicht mehr GW spielen wegen der ganzen Ursan noobs…. Und auch nach Ursan Nerf sehe ich so wie die anderen noobs keinen von Ihnen in GW, dann da sind ja nun die Cryer noobs………


    Ich finde es traurig, das ich mir von 20% vorschreiben lassen muss was ich wie spielen muss.


    Also bis die Tage und fröhliches schließen des pro Ursan Logs.

  • was sind logs?


    ich denke mal, es geht eher da drum, das ein pro ursan-thread reicht.. anti-ursanthreads gibts ja auch nicht 5 stück

  • omg,da es pro tag ~2 neue threads gibt,in denen überall über dasselbe thema diskutiert wird,sollte einleuchten,dass pro tag min. einer geschlossen wird,
    allein schon,weil die meisten eh in einem dauer-geflame enden.
    E: so einen post wollt ich schon immer unter mir haben :)

  • Logs? wtf.

  • 1. Interessant, wie kommst du denn auf deine Zahlen? (Ausgedacht oder sind die auch belegbar?)
    2. Die Schließung der unzähligen Threads zum Thema hat meist weniger thematische Gründe, sondern wohl eher die Erfahrung wie diese verlaufen.

    der alfredo



    Artikel 22a der Berliner Landesverfassung:
    "Wer aus einer Sektlaune heraus oder wegen einer verlorenen Wette das Brandenburger Tor in die Luft sprengt, geht dann straffrei aus, wenn er die Sehenswürdigkeit originalgetreu wieder aufbaut sowie der Stadt den durch die entgangene Nutzung entstandenen Schaden ersetzt."

  • @ Alfredo
    Also reagieren die Moderatoren des WT auf die Unfähigkeit der WT User mit solchen Threads kritisch und konstruktiv umzugehen mit Zensur?

  • Ich muss dem Poster leider recht geben. Wobei ich nicht sagen kann, ob es am Pro Ursan liegt. Ich glaube, dass die mods etwas zu restriktiv beim schliessen von Themen vorgehn sodass der Eindruck entsteht, dass hier freier Meinungsäusserung nicht erlaubt ist. Letzlich ist das eine Form von Zensur, was in einem einem Bord immer schädlich ist.


    Ich vermuter sogar, dass der Thread ersteller an meinem Thread von vorhin anspielt: http://gw.buffed.de/forum/showthread.php?t=558531

  • Meistens werden diese Threads von den Mods geschloßen, weil die Leute nicht ganz beim Thema bleiben oder sachliche Argumente vorbringen, fast alle Threads gehen wegen Flame/Offtopic oder diversen anderen Regelverstößen zu, nicht, weil ein Mod Ursan nicht mag und deshalb sofort alle Thread schließt, wo Ursan nur mit einem Wort gelobt wird.
    Erstell einen Thread und wirf einen Ball in die Gruppe (trocken: starte eine Diskussion), sofern es dieses Thema schon gab, wirft dir jeder einen Ball mit der Aufschrift SuFu an den Kopf und das Thema geht zu, warum 2-Mal das selbe Thema, wenn man den alten Thread weiterführen kann. Sollte die Diskussion neu sein, dann bleibt das Thema offen, aber irgend wann kommen die Spezialisten, die es sich nicht verkneifen können einen anderen User direkt anzumachen, dann schwingen die Mods ihre Sensen und trennen diesen Flame-Post und sonstige Reaktionen darauf vom eigentlichen Thread. Schon ist der Thread sauber, kommen aber haufenweise solche Spezialisten, dann sehen die Mods keine andere Wahl, als den Thread zu schließen, bevor jeder kilometerweit im Thread scrollt und immer ließt: von XYZ gelöscht. Grund: Flame/Offtopic/etc.
    Würde es dir gefallen, wenn du ständig angemacht wirst, dass du ein bescheuerter Noob seist? Ich denke nicht, und um solche Sachen zu vermeiden, schließen die Mods einfach solche flamegefährdeten Threads.


    Und zum Thema Ursan: Das Ding wurde schon tausendmal durchgekaut, wieder ausgespuckt und erneut durchgekaut. Die Argumente stehen inzwischen fest, was für und was gegen Ursan spricht, lediglich einige Leute wollen unbedingt ihre eigene Meinung reinbringen, die man schon gehört hat, aber in einem anderen Wortlaut. Wenn du einen Ursanthread findest, dann freu dich und schreib schnell was rein, bevor Flame/Offtopic oder Wiederholungen dafür sorgen, dass der Thread zugeht.
    Eine liebe PM an einen Mod kann vielleicht helfen, dass er dir kurz einen Thread öffnet und du einen (sinnvollen! und noch nie gehörten!!) Kommentar abgeben kannst, aber das hängt davon ab, ob der Kommentar erwünscht ist, sinnvoll, neu oder einfach einen neuen Aspekt des Themas öffnet.
    Wenn die Mods so gemein wären, dann würde das Forum anders aussehen.


    €:

    @ Alfredo
    Also reagieren die Moderatoren des WT auf die Unfähigkeit der WT User mit solchen Threads kritisch und konstruktiv umzugehen mit Zensur?


    Zensur kann man es eigentlich schon nennen, aber es werden nicht Sachen wie "Ursan ist gut weil, 1..., 2... usw." gelöscht, sondern eher Sachen wie "Du heulst doch nur rum, weil deine Farmmethode tot ist, du Noob! (Diverse Beleidigungen hinterher)". Was willst du schon gegen Flame machen? Eine liebe Ermahnung?

  • @ Alfredo
    Also reagieren die Moderatoren des WT auf die Unfähigkeit der WT User mit solchen Threads kritisch und konstruktiv umzugehen mit Zensur?


    Wie und Worauf WT-Moderatoren genau reagieren kann ich dir natürlich nicht genau sagen, da solltest du besser direkt an sie herantreten.


    Aber mal ehrlich, schau dir die letzen 20 bis xx Threads zum Thema an, dann wirst du feststellen, dass es meist nur um persönliche Ingame-Befindlichkeiten geht und nichts, aber auch wirklich nichts konstruktives bei rumkommt.
    Mit Zensur hat das nach meinem Verständnis nichts zu tun!


    Zudem ist für meine Begriffe das WT-Forum kein Kummerkasten.


    Und schau dir doch mal den Eröffnungspost an, ohne Substanz geschweige denn eine halbwegs saubere Argumentationskette, von den Zahlen ganz zu schweigen...

    der alfredo



    Artikel 22a der Berliner Landesverfassung:
    "Wer aus einer Sektlaune heraus oder wegen einer verlorenen Wette das Brandenburger Tor in die Luft sprengt, geht dann straffrei aus, wenn er die Sehenswürdigkeit originalgetreu wieder aufbaut sowie der Stadt den durch die entgangene Nutzung entstandenen Schaden ersetzt."

  • @ Cate
    Ich habe eine kritische Frage zu einer Andeutung von Alfredo gemacht. Soll ich mich aus Rücksicht gegenüber der Infantilen Flamer Fraktion hier im WT lieber zurückhalten?

  • @ Cate
    Ich habe eine kritische Frage zu einer Andeutung von Alfredo gemacht. Soll ich mich aus Rücksicht gegenüber der Infantilen Flamer Fraktion hier im WT lieber zurückhalten?


    Mit solchen Kommentaren ja, weil du gerade welche Unfähig genannt hast, werden dir vielleicht einige erklären, wer den unfähig sei :D. Man kann solche Sachen sagen, aber wenn zu viele solche Sachen erzwingen, dann wird fröhlich rumgeflamet bis ein Mod sich mal Zeit nimmt und alles genau durchliest.

  • ja,ich denke du solltest dich zurückhalten,da sich,speziell von dem wort unfähig,sicherlich leute angegriffen fühlen werden.


  • 200%ige Zustimmung

  • @ Metal&Fantasy
    Aber dafür sind doch Moderatoren da, oder?
    Wieso werden dann die in den oben angesprochenen Threads geposteten Flames nicht entfernt, sondern stattdessen diese Threads einfach geschlossen?
    Zudem ohne mit Links auf entsprechende andere Threads zu verweisen.

  • Quote

    Beschwerden: Solltet ihr mit einer Entscheidung eines Moderators nicht einverstanden sein, schickt ihm eine Private Nachricht oder eine E-Mail und klärt euer Problem mit ihm auf sachliche Weise. Sollte dies zu keinem befriedigenden Ergebnis führen, könnt ihr euch auch an einen Administrator wenden.
    Beleidigungen und Denunzierungen der Moderatoren werden nicht geduldet und können den Ban des Users, sowie in schwerwiegenden Fällen eine Anzeige zur Folge haben.


    -closed-


    edit:

    Quote

    Zudem ohne mit Links auf entsprechende andere Threads zu verweisen.


    tut mir leid, aber beim Thema Ursan habe ich einfach keine Lust mehr, entsprechende Links herauszusuchen.
    Man benutze die Suchfunktion, gebe das Wort "Ursan" ein, und finde alleine im Außenposten schon 222 (yay..Schnapszahl) Threads dazu.
    Welche offen und welche geschlossen sind, erkennt man leicht am Symbol vor dem Threadnamen.


    Die Ursan-Diskussionen laufen immer auf das gleiche hinaus, Pro-Ursan Flame gegen Contra-Ursan Flame. Die Situation ist festgefahren, und keine Siete bringt etwas neues. Ernsthaft, warum sollten die Threads offen bleiben?