Reichtum, Geldgier und Angeberei-Das hat Die Community nich nötig !

  • Hallo,
    also allmählich geht mir die dauernde Geldgier und Angeberei in Guild Wars auf den Sack! Das einzige Bestreben vieler(nicht aller) ist es nur, mehr Platins, teurere Miniaturen/Rüstungen/Waffen und die besseren Titel zu besitzen. Ich persönlich fühle mich davon gestört(besonders wenn man aufgrund seiner Rüstung nicht in eine Gruppe kommt -.- )! Ich spiele GW eigentlich nur aus Spaß und bekomme langsam das Gefühl, das es vielen nicht mehr wirklich um Spielfortschritt und Spaß geht, sondern wie gesagt nur um besser oder "Der Beste" zu sein. Ich finde ich habe schon viel erreicht und hatte immer Spaß am Spiel und habe nie wie ein Irrer Nächte durchgefarmt, nur um mir Irgendeine achsotolle Rüstung etc. leisten zu können. Ich habe zwar allle Teile + Addon mit mehrern Chars durchgespielt, bin aber im Verhältniss zu anderen, arm wie eine Kirchenmaus(und trotzdem Solz:thumb:). Eigentlich habe ich ja nicht direkt etwas gegen "reiche" Spieler, aber etwas dagegen wie sie ihren Reichtum zur Schau stellen! (Mini-Kanaxai, Obsidian-Rüstung, Kristallschwert etc. pp.)


    Jetzt frage ich mich natürlich, bin ich der einzige Querdenker oder gibt es noch andere von meiner Sorte? Also eure Meinung ist gefragt!!

  • bin ich jetz ein (anführungszeichen anfang) arschloch(anführungszeichen ende) wenn ich mir ne riss rüssi hol und damit durch kamadan renn?
    bin ich ein (wie oben) wenn ich ein minipet herzeige,für dass ich viel gearbeitet habe?


    natürlich sind viele spieler nur aus profit aus aber das is ja schon lang bekannt


    mfg

  • ja was is dein problem? is es denn nich normal dass leute nach geld streben? und seis halt virtuelles geld.. ich hab zb auch ne riss rüssi und chaos handschuhe und sowas alles halt^^ ja und? es sammelt sich im laufe des spiels halt geld an und wieso sollte man es nich ausgeben dürfen?

  • bin ich jetz ein (anführungszeichen anfang) arschloch(anführungszeichen ende) wenn ich mir ne riss rüssi hol und damit durch kamadan renn?


    Nein ! ganzso war das nicht gemeint, sondern das eher der Spass im Vordergrund stehen sollte und nicht das Bestreben nach Geld, Reichtum, Ruhm ....

  • Du bist ein Querdenker, und was für einer, das hast du richtig erkannt.


    Ich glaube, du hast das Spielprinzip eines Onlinerollenspieles nicht erkannt. Jeder kann seine Errungenschaften - sei es in Form von Rüstungen, Waffen, Minipets oder Reichtum - jedem anderen präsentieren, und darüber auch halbwegs stolz sein, sofern er es sich selbst erarbeitet hat.


    Spieler, die andere Spieler allerdings deswegen beurteilen (wie in deinem Beispiel mit der Rüstung), sollten sich allerdings mal ernste Gedanken machen, ob für sie nicht ein Offlinespiel doch die bessere Wahl wäre. Wobei ... ich würde auch keinen Krieger mit Sammlerrüstung in Riss mitnehmen. Keine Ahnung weshalb, aber manchmal kann man die Leute wirklich nach dem Aussehen nach beurteilen. ;)


    Und:
    Reichtum kann auch Spaß bedeuten ... Spaß ist mit Freude verbunden, und ein Freude-Gefühl bestrebt doch jeden, wenn er sich gerade etwas gekauft hat, was ihm viel Freude bereitet - Riss-Rüstung, Minipet, etc. ...

    - NET FLANDERS *2005 -
    - NATHALY WINDBORN *2006 -


    Guild Wars bleibt für immer die Nummer 1!
    12 Jahre sind es nun schon - und man loggt sich doch immer wieder gerne ein :)
    Anführer von "Our Quality Needs No Name [1337]" - gegründet im April 2007

  • Mal ganz im Ernst: Das ist nunmal ein Online Spiel, wo du mit anderen Spielern gemeinsam was unternimmst.
    Wenn es dich wirklich so stört, dann spiel mit NPCs und Freunden, such dir ne Gilde die die selbe Einstellung wie du geniest und wechsel in den Asiatischen Distrikt wo keine anderen Spieler sind.


    Im Reallife ist's auch nicht anders. Es ist nunmal so und wird sich auch in den kommenden Jahrhunderten kaum ändern.



    Zum eigentlichen Topic: Mich störts weniger. Interessiert mich nicht. Punkt.

  • Naja, zum "normalen" Spielen ist Guild Wars hauptsächlich was für Gelegenheitsspieler.


    Normalerweise, wenn man ein Spiel lange spielt ist man bestrebt, bessere Rüstungen, stärkere Waffen und mächtigere Skills zu bekommen. Dies ist in Guild Wars nun mal nicht möglich. So setzen sich die Spieler, die mehr Zeit mit dem Spielen verbringen können eben alternative Ziele, was nun mal teure Waffen und Minipets sind.


    Nur dass man nun Spieler nicht mitnimmt, die eben keine teure Waffen oder ähnliches haben kann ich nicht nachvollziehen und ist einfach nur......, ich sach lieber nichts. :) Besonders da die Rüstung/Waffe fast nichts über den Spieler aussagt, da ein guter Farmer/Trader ja nicht unbedingt gut spielen muss. :)


    Lange Rede, kurzer Sinn.
    Für viele, die in GW "alles" erreicht haben, zählen nun mal die teuren Sachen, sollten aber kein Kriterium für die Leistung eines Spieler sein. :cheers:

  • Nein ! ganzso war das nicht gemeint, sondern das eher der Spass im Vordergrund stehen sollte als das Bestreben nach Geld, Reichtum, Ruhm ....


    gw is riesig, die community is groß... geh nach ascalon oder löwenstein da findest du bestimmt noch mehr die so denken wie du (is ernst gemeint und nich als provokation oder sonst was)

  • Wer sich für nen paar Pixel toll fühlt -> Wayne. Ich hole mir solche Sachen, weil ich finde, dass sie gut aussehen, nicht weil sie teuer sind.
    Scheiße bin ich ein Bonze!

  • gw is riesig, die community is groß... geh nach ascalon oder löwenstein da findest du bestimmt noch mehr die so denken wie du (is ernst gemeint und nich als provokation oder sonst was)


    eine riss rüstung is eh nix mehr wert also who cares ;=) ?


    vllt macht es ja manchen spaß berühmt zu werden ;=)


    ja :rolleyes:

  • gw is riesig, die community is groß... geh nach ascalon oder löwenstein da findest du bestimmt noch mehr die so denken wie du (is ernst gemeint und nich als provokation oder sonst was)


    meist trifft man da aber auch auf totale anfänger,die seit 3tagen oda so spielen und gar nich wissen was das is :D

  • kannst beruhigt sein, du bist nicht der/die einzige.
    ich hab zwar noch nie erlebt, dass ich von einer gruppe ausgeschlossen wurde, nur weil ich ne nicht-prestige (!) rüssi hatte, aber trotzdem krieg ich so ein hals wenn ich sehe, wie viele leute ihr geld für noch so bekloppte dinge, wie ewige tränke oder obsi-rüssis ausgeben. letztere sind, außer ein paar ganz wenige ausnahmen, extrem hässlich und sehen langweilig aus, aber das sehen nur nicht-verblendete-spieler so. und warum gilt sie dann als symbol für "reichtum" und "ansehen" (wie lächerlich, immerhin ist das ein spiel)? genau, weil "made in fow" hinten draufsteht. das wars dann aber auch schon. von spielerischer kompetenz zeugt sie nicht.


    das gleiche gilt für minipets: weshalb brauch man nen viel zu überteuerten panda? reicht ein bärchen im spiel nicht?


    ich spiele gw immer noch, weil es mir spass macht, und nicht, weil ich vor irgendwelchen unbekannten leuten angeben will. jeder der das tut, sollte überlegen, ob er gw nicht ein wenig zu lange gespielt hat.

  • Also manchmal geht mir das geprotze von anderen auch auf den Geist aber so schrecklich find ich es nun nicht...hatte z.B. mal das ich im riss den monk nach dem Hb build gefragt hab und er sagt "guck Titel und Rüssi" bin kein noob, also das fand ich irgentwie auch blöd.


    Achja, und das sie Riss nix mehr wert ist kann auch nur ein spieler sagen der viel (!) spielt da es für gelegenheitsspieler kaum erreichbar ist.

  • gw is riesig, die community is groß... geh nach ascalon oder löwenstein da findest du bestimmt noch mehr die so denken wie du (is ernst gemeint und nich als provokation oder sonst was)


    Gute Idee, ich glaub ich geh nach LW und mach ne Gilde auf (Wir sind arm und haben Spaß[poor] )^^

  • Ich spiel GW nur zum Spaß, ohne farmen.
    Ich wurde in den letzten Monaten nie wegen fehlender Titel oder einer schlechten Rüstung aus einer Gruppe ausgewiesen, auch nie wegen der falschen Primärklasse oder der falschen Skillung.
    Schon erraten? Ich spiele nur mit der Gilde und den Helden/Henchies, so bleib ich von dem großen Konkurrenzdenken verschohnt.
    PvP beschränkt sich bei mir auf Zufallsarena und Bündniskampf, da flamt auch keiner weil eh fast alle miese Builds spielen^^


    Kaufen tu ich mir alles was mir gefällt und das ich mir leisten kann, auch mit normalem spielen durch die Kampagnen krieg ich da genug Geld rein.
    Wenn ich auf die meisten Sachen verzichtet hätte und nie etwas gelöscht hätte (mittlerweile mehrmals Charaktere mit Prestige Rüstungen gelöscht) könnte ich wohl auch mit einer Rissrüstung, Voltaic Speer und Chaoshandschuhen rumrennen.
    Aber der Punkt ist: ich mache meinen Spaß an GW nicht von materiellen Dingen abhängig. Darum kann mir auch das was andere denken wenn ich zB mit Sammlerwaffen (die aber nicht zwangsläufig hässlich sind!) rumlaufe vollkommen egal sein.

  • Ich kann verstehen, dass Leute stolz auf ihre Rissrüstung sind, wenn sie dafür zB. eine ganze Weile sparen mussten und diese nun endlich kaufen konnten.
    Schließlich mache ich das genauso. Ich bin seit geraumer Zeit am sparen, und bin dann auch ziemlich froh, wenn ich die dann mal hab :)
    Ich mache das nicht zum Protzen, sondern weil ich so ein klares, deutliches Ziel vor Augen habe, mir den Spielspaß so erhalte, und bestenfalls am Ende etwas erreicht habe - Auch wenn es nur virtuell ist.


    Leute, die nach Preisklasse bewerten, oder so bewertet werden wollen, sind Zweifels ohne armseelig, und sollten sich lieber gen Real-life orientieren, evt mal schauen, was da alles verkehrt läuft :P


    mfG
    Schlumpf Aldente

  • Es gibt genug Leute, die dieses Spiel ein wenig zu ernst nehmen und andere Leute mit ihren Erungenschaften auf den Geist gehen müssen. Ich kann mich noch an eine Szene im Tuturial von Factions erinnern. Ich hab mir den Teil damals gekauft, als Nightfall gerade rausgekommen ist und mit einem Kmöter eine Mission gemacht. Er hat dabei immmer wieder seine inschriftbare Edelsteinaxt (War in den Anfangstagen von NF viel wert) Req9 mit allen, maximierten Boni droppen lassen anstatt wirklich zu helfen (Er ist immer aus meiner Reichweite rausgegangen, als er das gemacht hat).
    Ich habe ihn dann gefragt was das soll und dass er doch mitmachen solle. Aber irgendwie wollte er nicht, keine Ahnung ob das an meiner Droknarrüstung lag (hatte damals noch keine Prestige), aber er machte munter weiter.
    Ich hab ihn nochmal aufgefordert, das endlich seien zu lassen, darauf meinte er, mein Neid geht ihm auf die Nerven und er kann schließlich auch nichts dafür, dass er die teuersten Rüstungen und Waffen des Spieles besitzt (Er hatte aber keine Obsidianrüstung). :D


    Naja, solange jemand in die Gruppe für UW, Riss etc. will zählt für mich, dass er in erster Linie die passende Skillung dabeihat und nicht als Tank mit einer Super-Imba Genesung + Heilender Hauch und ich kann mich selber heilen - Skillung mitmachen will. :D

  • also ganz ehrlich sicher gw macht spaß und alles drum und dran und macht auch lange freude
    nur....irgendwann will man sich mal was leisten
    und dieses dauernde obsi träger sind sowieso nur verblendete vollnoobs...mal langsam junge^^......es gibt tatsächlich leute dennen die sehr gut gefallen...mir z.b ^.-
    ich bin froh das ich mir meine obsen geholt hab und gefallen tut sie mir auch sehr gut
    das mit den titeln ist eine andere sache hab auch schon erlebt als ich riss gehn wollte hat sichn monk eingelinkt und ich fragte nach build hab dann seine waffen gepingt und meinte damit kann man gar kein noob sein......auch nicht notwendig sowas


    aber wie die andren schon gesagt haben das streben nach reichtum is unvergänglich seis im rl oder in gw


    jedem das seine
    mfg Lanze

    Ing Namen :
    Haijin Miharu (Main Char)
    Lord Lanzelot K/Mö
    Luna Lanzelot E/Me
    Palla Medes D/Me
    Topsy Kreet Mö/Me

  • ich versteh dein problem net? du musst ja ent auf die angeberei oder so eingehen einfach ignorieren hab ich anfangs auch gemacht bis ich durch traden endlich so viel kohle hatte um mir inzwsichen alles in gw leisten zu können was ich haben möchte, und nein das is keine prahlerei das is lediglich eine feststellung von tatsachen ich finde da is nix schlimms dabei wenn man seinen "reichtum" zur schau stellt


    und das man net mitgenommen wird weil man keine pressi hat hör ich heut zum ersten mal, ne rüstung sagt doch nix über die qualität des spielers aus, ich bin der ansicht das viele die mit nem riss rüssi acc rumrennen den von ebay oder sonst wo haben, denn mir fällt öfter auf das viele chars in ner riss rüstung keine ahnung von guild wars haben und einfach nix aufm kasten haben