Guild Wars 2 ! Bisher Bekannt !

  • Dann ist das ja eigentlich ein Realm, ähnlich wie in WoW.


    Mit dem unterschied, dass du ihn jederzeit kostenlos wechseln kannst.
    In WoW (zumindest war es früher so), hatte man die Arschkarte wenn man auf getrennten Realms gespielt hat, ANet setzt alles daran so etwas zu vermeiden.

  • Die Klassenwahl soll nicht durch die Wahl der Rasse eingeschränkt werden.[*] (ab 4:58)


    Allerdings werden die Rassen verschiedene spezifische Fertigkeiten haben, die sie von den anderen Rassen unterscheidet. Allerdings soll die Nutzbarkeit der verschiedenen Rassen-Klassen-Kombinationen dadurch nicht beeinträchigt werden.


    Also wird es die Klasse Krieger (wenn es die überhaupt geben wird) auch für Asura geben. Ob dieser dann einen Golem-Mech steuert oder regelmäßig zu einem Hulk mutiert, ist irrelevant. Was die eine Rasse kann, können die anderen auch.



    Genau das meinte ich. Hätte meine Aussage vielleicht präzisieren sollen. Es ging ja in einem anderen Thread vor Kurzem darum, wie lächerlich es aussehen würde, wenn ein kleiner Asura mit ner Axt auf nen stattlichen Nornkrieger einzuprügeln versuchte. Dass die Klasse für jede Rasse verfügbar sein wird, jedoch von der "Außenwirkung" her, was die Atmosphäre angeht, an die Rasse angepasst hat, is die beste Lösung.

    lastfm
    Before criticizing someone, you should walk a mile in their shoes.
    That way, when you criticize them, you're a mile away
    and you have their shoes.

  • Wissen wir damit faktisch, dass anderes als im Herr der Ringe-Spiel oder WarCraft jedes Volk jede Klasse zur Verfügung hat, diese Klassen aber, anders als bei WarHammer, vollständig deckungsgleich sein werden?

    Ich kenne die Gänge der Natur...
    Ich kenne die Launen der Winde...
    Ich kenne alle Gefahren der Wälder...
    Und ich weiss, wie ich sie gegen dich verwenden kann.
    Ich bin ein blitzender Schatten im Unterholz.
    Ich bin ein Waldläufer.
    Und was spielst du?

  • Wissen wir damit faktisch, dass anderes als im Herr der Ringe-Spiel oder WarCraft jedes Volk jede Klasse zur Verfügung hat, diese Klassen aber, anders als bei WarHammer, vollständig deckungsgleich sein werden?


    Nicht ganz. Es wird auch rassenspezifische Fertigkeiten geben, wodurch sich ein Norn-Heiler etwas anders spielen wird als ein Sylvari-Heiler. Es soll aber keine Rassen-Klassen-Kombination einen spielerischen Vorteil/Nachteil gegenüber der anderen geben, lediglich die Spielweise wird etwas anders sein. Dadruch soll eben sowas wie "glf norn-heal dann go" oder son Krempel vermieden werden.


    Ob das wirklich klappt muss man abwarten.

  • Sagt mal, sagt mal:
    Worüber ich mir immer noch nicht sicher bin!
    Wird es denn wieder Klasse1/Klasse2 geben oder wird man nurnoch eine Klasse spielen?

    Ich kenne die Gänge der Natur...
    Ich kenne die Launen der Winde...
    Ich kenne alle Gefahren der Wälder...
    Und ich weiss, wie ich sie gegen dich verwenden kann.
    Ich bin ein blitzender Schatten im Unterholz.
    Ich bin ein Waldläufer.
    Und was spielst du?

  • ich habe mal gehoert das die Entwickler das, was du angesprochen hast mit der Nebenklasse, behalten wollen, da es schon zu soetwas wie einem Markenzeichen von GW geworden ist

    Ign:
    Shiroken Waldi (Waldi)
    Lord Saint Martin (Krieger,Main)
    Heiliger Martin (Monk)
    Regenbogen Phoenix (Assa)
    Earth Martin (Ele)
    Lf Rusher Bk Im Hm (Nekro)
    Derwisch Martin (Derwisch)

  • ich habe mal gehoert das die Entwickler das, was du angesprochen hast mit der Nebenklasse, behalten wollen, da es schon zu soetwas wie einem Markenzeichen von GW geworden ist


    Leider ist es nun auch Markenzeichen anderer Spiele geworden.
    z.B Runes Of Magic.
    Ist zwar ein Free2Play, aber es zählt trotzdem noch zu den MMO's.
    Nun aber warum sollten die Völker nach 250 Jahren das Benutzen von zwei Klassen verlernt haben? ;)

  • Weil ich das System bekloppt finde und dauerhaftes umskillen nicht zu einer dauerhaften (...Fremdwort schon wieder vergessen :rolleyes:) passt.
    Ich mag den 2-Klassen-Salat nicht!

    Ich kenne die Gänge der Natur...
    Ich kenne die Launen der Winde...
    Ich kenne alle Gefahren der Wälder...
    Und ich weiss, wie ich sie gegen dich verwenden kann.
    Ich bin ein blitzender Schatten im Unterholz.
    Ich bin ein Waldläufer.
    Und was spielst du?

  • Weil ich das System bekloppt finde und dauerhaftes umskillen nicht zu einer dauerhaften (...Fremdwort schon wieder vergessen :rolleyes:) passt.
    Ich mag den 2-Klassen-Salat nicht!


    Es zwingt dich doch keiner deine Zweitklasse zu benutze! Dann spielst du deine Kmöse halt ohne möse und mit Krieger-Only-Skills!
    Zweitklasse gehört zu Guild Wars und wir hoffentlich nicht vergessen.


    Das alte Guild Wars 2 Logo sieht viel toller aus als das neue. Ich find der "Zweierdrache" sieht billig aus.


    mfG


    Chrisi

  • Ich liebe die Buildvielfalt die dieser "2-Klassen-Salat" mit sich bringt, auch wenn dies im PvP (welches ich Gott sei Dank nicht spiele) immer zu einigen Problemen führt. Wäre doch ziemlich enttäuschend wenn dies nicht wieder mit drin wäre.


    Ich teile mit dir die selbe Meinung.

  • Weil ich das System bekloppt finde und dauerhaftes umskillen nicht zu einer dauerhaften (...Fremdwort schon wieder vergessen :rolleyes:) passt.


    Meinst du "persistent"? ;)


    Warum sollte es nicht zu einer solchen Welt passen? Was im wirklichen Leben geht, sollte auch in einer fantastischen Welt möglich sein.


    Studierst zuerst Physik (Krieger/), dann Chemie (/Ele) und dann Bio (/Monk). Ob du danach dann auch in der physikalischen Chemie (Hamstorm) oder der Biophysik (Wammo) arbeitest, bleibt dann dir überlassen.... :wink:

  • Meinst du "persistent"? ;)


    Warum sollte es nicht zu einer solchen Welt passen? Was im wirklichen Leben geht, sollte auch in einer fantastischen Welt möglich sein.


    Studierst zuerst Physik (Krieger/), dann Chemie (/Ele) und dann Bio (/Monk). Ob du danach dann auch in der physikalischen Chemie (Hamstorm) oder der Biophysik (Wammo) arbeitest, bleibt dann dir überlassen.... :wink:


    bester vergleich EVER! :>

    "Ein rc ist mit ls trotzdem ein rc, weil rc zur abkürzung für prot geworden ist." - graum


    Da liegt n toller Stein im ID1

  • Ist doch aufregend, die Fertigkeiten von einer Klasse mit der anderen zu einem build zu kombinieren, was dann am Ende auch wirklich gut funktionieren kann. Ich finde das ist eine der groessten (ich sitz in Kalifornien mit englischer Tastatur, also kein sz moeglich sry ^^) Staerken, die Guild Wars ueberhaupt hat.

    Ign:
    Shiroken Waldi (Waldi)
    Lord Saint Martin (Krieger,Main)
    Heiliger Martin (Monk)
    Regenbogen Phoenix (Assa)
    Earth Martin (Ele)
    Lf Rusher Bk Im Hm (Nekro)
    Derwisch Martin (Derwisch)

  • Habe ich das richtig verstanden, dass GW2 keine Verbindung zu GW1 bietet sondern ein eigenständiges Spiel ist?


    Es ist ein eigenes Spiel, das in Tyria, Schauplatz von Prophecies und Eye of the North spielt. Es sind ca. 250 Jahre vergangen.
    Es spielt in der selben Welt und knüpft storytechnisch an GW an, aber eine direkte verbindung (wie das Übernehmen von Chars) wird es nicht geben.
    Einige Fortschritte aus GW können dir aber über die Halle der Monumente in GW2 übertragen werden (was genau ist noch nicht bekannt), was aber keinen spielerischen Vorteil verschaffen wird.

  • Es ist ein eigenes Spiel, das in Tyria, Schauplatz von Prophecies und Eye of the North spielt. Es sind ca. 250 Jahre vergangen.
    Es spielt in der selben Welt und knüpft storytechnisch an GW an, aber eine direkte verbindung (wie das Übernehmen von Chars) wird es nicht geben.
    Einige Fortschritte aus GW können dir aber über die Halle der Monumente in GW2 übertragen werden (was genau ist noch nicht bekannt), was aber keinen spielerischen Vorteil verschaffen wird.


    Okay, dann heißt es dann only GW2. Für zwei Spiele habe ich wohl keine Zeit.

  • Okay, dann heißt es dann only GW2. Für zwei Spiele habe ich wohl keine Zeit.


    Versteh ich nicht. :spec:
    Laut deiner Signatur bist du bereits GW Spieler und bis GW2, das sicher noch 1-2 Jahre auf sich warten lässt, gäbe es noch genügend Zeit GW zu entdecken bis man dann auf GW2 umsteigt.
    Aber du wirst dir bei der Aussage schon was gedacht haben (was ich nicht kapiert habe :D).