Großes Außenposten-Portal: Eure Fragen und Antworten

  • Sofern du vom Prophecies Tutorial sprichst: nur wenn jemand das Tutorial verlässt, werden Gegenstände oder Geld aus dem Tutorial in die richtige Welt übergeben. Man kann das Geld aus dem Tutorial jemand anderem geben, der verläßt es dann, und gibt es einem deiner anderen Charaktere in der richtigen Welt zurück. Das ist aber kein 100% sicherer Weg, weil du demjenigen vertrauen musst, dass er dir das Geld danach zurück gibt.

  • Für 15 Platin musst du da jetzt echt kein Fass aufmachen. Das ist doch schneller in der freien Welt erspielt als dass du irgendeine Art von Transport arrangierst. Ok, ich weiß jetzt nicht wie viele Charaktere du in der freien Welt hast, aber mit passenden Zaishen-Missionen/-Kopfgeldern kann man in wenigen Minuten gut Geld machen. Missionen wie Kaiserliches Refugium, die mit Ele in ich glaube 1:30 solo zu machen sind und auch mit einem kompletten Heldenteam kaum länger dauern, oder Bosse wie Molotov Felsschweif, die inkl. Laufweg kaum über eine Minute benötigen, mit jeweils 5-10 Charakteren nacheinander gemacht ergibt im schweren Modus gemacht an den passenden Tagen gut Geld allein durch die Questbelohnung von jeweils meist 1 Platin. Von den Zaishen-Münzen ganz zu schweigen, die ja auch noch einiges wert sind.

  • Nabend!
    Mappe gerade aus Spaß mal wieder Prophecies, im Silberwald bin ich aber auf ne Stelle gestoßen die ich irgendwie nicht kriege. Hat jemand ne Idee von wo ich mich da an die Weltgrenze ranmachen muss?
    Siehe Pfeil. Danke im Voraus!

  • Steht auf Englisch daneben, die Gebiete konnte man erreichen, als [[necrotic traversal] noch ein echter Teleport war. Falls es sich dabei nicht um genau die Ecke handelt, weiß ich auch nicht weiter.

  • Dieser Hinweis bezog sich laut Wiki leider auf eine andere Stelle. Ich hab meine Problemstelle auch bloß manuell gefärbt, damit man sie leichter erkennen kann.
    Trotzdem danke ^^ ich latsch erstmal zum nächsten Außenposten und probier es später noch mal.

  • Mein Kartograph ist zu lange her, ich weiß nicht mehr wie genau ich an die Stelle gekommen bin. Aber es ist offenbar immer noch möglich. Manchmal muss man in den Ecken nochmal /stuck versuchen, weil man serverseitig nicht an der richtigen Stelle ist.

  • Ich hab diesen Titel vielleicht zu oft gemacht... Diese Stelle ist etwas Kurios, und deckte unerwarteterweise während einem Kampf im Gang ein paar Meter davor auf. Einmal wars etwas hartnäckig, aber da half einmal um dieses runde Gemäuer laufen.


    Halt, ich war grad etwas weiter unten links im Schilfmoor... :D


    Lass mich überlegen... *startet GW*


    €: ist bei mir auch nicht aufgedeckt... :D



    Mach dir keinen Kopp um diesen Zipfel, falls der nicht Aufdeckt - du hast locker 3% Spielraum.

  • Ich hab mich gerade schon gewundert welches Gemäuer du meinst. :D
    Ja, für den Titel ist es nicht unbedingt nötig, ich wollte nur mal einen wirklich "perfekten" Erkundungsrun durchziehen, weil mich diese fehlenden Flecken bei meinem Ele immer unglaublich genervt haben... :/


    PS: Danke für die Mühe :) es ist in der Nähe dieses kleinen Tümpels mit dem NPC, leider kann man nicht sehr weit durchs Wasser dort laufen.

  • Habe es jetzt mal von dem Pfad oberhalb probiert, in der Hoffnung dass "höhere Position" = "weiter Blick", aber nix. :D /stuck an vielen Stellen hat auch nicht geholfen.
    Ich hab jetzt mal den/die MacherIn der Texmod-Datei kontaktiert, weil es mich jetzt ja ehrlich gesagt schon interessiert. Mein Ele hat das entsprechende Stückchen auch nicht, scheint also als wäre das ne wirklich knifflige Ecke.

  • der krieg in kryta hat leider einige maps verändert. habs eben selbst nochmal probiert, da stimmt texmod nicht mehr mit der karte überein. kannste nichts machen :wink:

    GW1: alles was spaß gemacht hat wurde weggenerft
    GW2: hat von anfang an nie spaß gemacht...

  • Habe gerade mal mit nem neuen Char nachgeschaut - das scheint einfach eine art Bug im Texmod zu sein, da befindet sich ein Quadrat was etwas heller ist als der normale blaue Untergrund, aber trotzdem kein erkundbares Gebiet anzeigt.
    Sieht man (auch auf meinem Screenshot) auch östlich vom Silberwald. Das kleine Stückchen scheint einfach nur die Nordgrenze dieses Quadrats zu sein, denn es unterscheidet sich ebenso vom restlichen erkundbaren Silberwald-Gebiet (wie man bei nem Char sehen kann, der das umliegende noch nicht erkundet hat).
    Just for completeness :3 ist also wirklich nicht zu erkunden.

  • Nabend. Ich habe erst kürzlich wieder mit GW angefangen und bin dabei, meine Titel zu machen. Für den Kartographentitel nutze ich TexMod. Ich meine mich aber zu erinnern, dass ich damals vor allem für Prophecies zusätzlich eine Bild-Datei(en) hatte, die bei unübersichtlichen Gebieten mit einem Pfeil angezeigt hat, von wo man dort drankommt. ich hoffe, ich habe das jetzt nicht zu verwirrend ausgedrückt.


    Danke schonmal !!



    Edit: Habs gefunden. Hätte ordentlicher gucken sollen ! :D