Diskussionthema: Effektivität von Assassinen und ihre alte Aufgabe



  • AntiSkill != Balance


    Die Wahrheit ist unteilbar. Nur die Köpfe, in die sie nicht hineingeht, können gespalten werden.

  • AntiSkill != Balance






    Antiskill?
    Du weißt schon, dass ein BB im momentanen Blindbot allein der Krieger wegen zum Standard gehört?
    Genauso ist der Enchantremove Standart - oder der interrupt - alles Mittel, die in jedem (guten) GvG Team Standard sind.
    Man müsste nur einmal den Mesmer 3 Sekunden vom Monk/BB abziehen und [[versprechen des fuchses] ausknipsen.

    Das hat nichts, aber auch gar nichts mit Anti Skills zu tun!, sondern lediglich mit Aufgabenerweiterung betreffend spezieller Schlüsselcharaktere der eigenen Gruppe.

    IGN: Akyra Noire A/X

    Ab und zu mal zum Chatten on.
    Momentan werden Cellfactor:Monster Hunter Tri und A.V.A gezockt :D

    !!! Ehemals Deru, nun unter neuem Account Namen. Hierbei einen großen Dank an Amun :) !!!

    Wer sich mehr für meinen Charakter, Nyall ,interessiert kann gerne hier einen Teil seiner Charaktergeschichte lesen. Reinschauen lohnt sich :)

  • 2 Chars gegen einen Char
    Ench-Remove gegen meist gecoverte Enchs
    verlorener Ench-Remove bzw Interrupt gegen Protective, Aegis, etc
    Wenn es immer so einfach wäre hätten Top-Gilden nicht solche Probleme damit:rolleyes:


    Die Wahrheit ist unteilbar. Nur die Köpfe, in die sie nicht hineingeht, können gespalten werden.

  • 2 Chars gegen einen Char
    Ench-Remove gegen meist gecoverte Enchs
    verlorener Ench-Remove bzw Interrupt gegen Protective, Aegis, etc
    Wenn es immer so einfach wäre hätten Top-Gilden nicht solche Probleme damit:rolleyes:



    2 Chars gegen einen?
    Vielleicht sollte ich oben ein "entweder oder" einfügen - ein [[verächtlicher blick] z.B. sollte reichen und der Sensenassa ist erst einmal rauszunehmen, ja ich weiß - ich habe doch einen speziellen Anti Skill genannt.
    Aber seit einigen Buffs in letzter Zeit entfernen Nec Enchant removes im allgemeinen ja um einiges besser, als vorher.
    [[weg des meisters] oder [[versprechen des fuchses] sollten da nicht so schwer zu entfernen sein .
    Wenn einer der beiden unten ist, kann die Assa sich erstmal schlafen legen....
    Und verlorener Enchant Remove, bzw. Interrupt? Da kann ich genauso gut sagen, verlorener Elite bei dem Assa :rolleyes:
    Verlorener Elite - was er jetzt definitiv ist.....


    *Edit*
    Könntest du mir evtl nochmal die Top-Gilden nennen, die damit Probleme hatten?
    Ich schau dann mal ob ich Videos davon im Net finde - vielleicht stimme ich dir danach ja zu?

    IGN: Akyra Noire A/X

    Ab und zu mal zum Chatten on.
    Momentan werden Cellfactor:Monster Hunter Tri und A.V.A gezockt :D

    !!! Ehemals Deru, nun unter neuem Account Namen. Hierbei einen großen Dank an Amun :) !!!

    Wer sich mehr für meinen Charakter, Nyall ,interessiert kann gerne hier einen Teil seiner Charaktergeschichte lesen. Reinschauen lohnt sich :)

  • pff, du weisst schon das alleine skills wie Blendpulver Verteidigung reichen um sowas auszuknipsen?!


    Siegel der Mitternacht, KD... man msus einmal net treffen und der skill ist runter...


    Achja, der Skill Verz. ausmerzen bekannt?


    Öhm.. Da fällt mir noch rein, Interupt...

  • Antiskill?
    Du weißt schon, dass ein BB im momentanen Blindbot allein der Krieger wegen zum Standard gehört?
    Genauso ist der Enchantremove Standart - oder der interrupt - alles Mittel, die in jedem (guten) GvG Team Standard sind.
    Man müsste nur einmal den Mesmer 3 Sekunden vom Monk/BB abziehen und [[versprechen des fuchses] ausknipsen.

    Das hat nichts, aber auch gar nichts mit Anti Skills zu tun!, sondern lediglich mit Aufgabenerweiterung betreffend spezieller Schlüsselcharaktere der eigenen Gruppe.



    Grau mein Freund ist alle Theorie...

    Wenn man soviele Resourcen aufwenden muss, um einen Char halbwegs in Schach zu halten... dann läuft schonmal grundsätzlich was falsch. Das ist genau wie der vollkommen dämliche Vorschlag, man hätte doch gegen SoS Holy Veil uphalten können. Ole Ole, klar ein Monk mit 25% weniger Energiereg gimpt sich ja auch gar nicht selbst... ohje.

    Davon ab, spielt man im GvG eh mit Remedy auf Assassins -> Blind ist wirkungslos. Ein Mesmer, der seine Enchremoves auf Meleechars "verschwendet" ist ineffektiv.

    "Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt." - Einstein
    "Es reicht nicht, keine eigenen Gedanken zu haben. Man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken." - Kraus
    Fear or Laziness?

  • Komisch... Mh... lass mich nachdenken...

    *in die GH egh und zähl* 1...2...3.[...]..8 Spieler...

    Komisch, da bleibt nicht ein viel Platz einen Skill z verschwenden?
    Mittel der Assassinen wirkt NACH dem Angriff (bei Kombos) = Blind = Kombo hin...

    Zum Thema soviele Resourcen, nen Interupter ist Standard, der kann nen paar Sekunden auch nen DD geben... Alles Sache der Taktik...

    Gehen wir in die Vergangenheit... Wieso haben es soviele Gilden geschafft den vermutlichen "imba split" abzuwehren?

    So von wegen Rückkehr und so.. Geiler Skill!

  • Eigentor?


    Quote from Guildwiki:

    When used with Wearying Strike or Wearying Spear, the weakness is removed before the next attack skill.
    Conditions are removed upon the activation of an attack skill, whether or not the attack hits.
    Removes blind before attack, so you hit with the attack skill you activated.

  • hmm assa war früher solospiker doch da erkannte a-net das es dann doch zu viel des mases wurde(boa) un musste einfa nerfen anfangen zuerst expose ja ging ja noch (der erste zumindest der 2 war im grenzbereich der 3 übertrieben)auch black spider(ja boa los werden)aba golden phoenix strike wurde gebuffed!!!ja das war der einzige skill der eigentli durch nen buff au verwendet wurde!!! un so in dem stil ging es dann weiter die ochsen wurden generft HdO eigentli getötet black lotus wurde in einen unbrauchbaren skill geändert un recall un der sin verschwand ausm gvg, dann no der sp nerf , dann kam sinsplit da dies aba zu stark war(ok wars au) musste auch dies generfed wurde, aba wieda einfa übertrieben sin wieda aus gvg gekicked un dann kam jetzt fox promise aba i glaub der war nur weil assa jetzt eigentli eh shcon ziemlich versaut ist un was man angefangen hat soll man au zu ende bringen..


    un ja es gibt antiskills hey leutz wacht auf drum is gw nen teamplay
    wie heist so schön build wars
    bb amcht melees blind->mes removed attunement->melee kriegt mehr durch
    doch die gegenseite tut au was ihr mes nimmt gegnerischen mes raus etc.


    Quote

    Davon ab, spielt man im GvG eh mit Remedy auf Assassins -> Blind ist wirkungslos. Ein Mesmer, der seine Enchremoves auf Meleechars "verschwendet" ist ineffektiv.


    drum haben mesmer nen ench remove ja um enches zu removen ..NEIN..nich nur um ne aegis zu drainen nen sp zu shattern etc. nein man kann dann au mal aufn melee gehen den seine ench ziehen in dem fall des assa un ihm damit seine elite removen-vergeudeter enchremove??lol wach auf


    Quote

    Gehen wir in die Vergangenheit... Wieso haben es soviele Gilden geschafft den vermutlichen "imba split" abzuwehren?


    haben ja net viele geschafft...


  • drum haben mesmer nen ench remove ja um enches zu removen ..NEIN..nich nur um ne aegis zu drainen nen sp zu shattern etc. nein man kann dann au mal aufn melee gehen den seine ench ziehen in dem fall des assa un ihm damit seine elite removen-vergeudeter enchremove??lol wach auf


    Sieh dir bitte die Recast von den einzelnen Spells an und sag mir wieviele Verzauberungen genommen und wieviele neu gecasten werden können.
    Ein Mesmer hat im GvG-Meta um die 2 Enchant-removes, dagegen stehen alleine beim Mönch Aegis, Prot-spirit, Spirit-bond, Guardian dazu kommt die Einstimmung des Eles und dann soll er noch die Assa rausnehmen, ein Waldi soll sie rupten und eine BB blinden.
    3 Chars die zu diesem Augenblick die Backline in Ruhe lassen müssen.


    Anmerkung: der Autor hat was getrunken, sollte etwas nicht verstanden werden, dann klärt er das morgen auf... vielleicht

  • dann sieh dir die enchremoves an is da nen goldrand drum rum?? nein(abgeshen davon das eh kaum assas rumlaufen-.-)
    wenn du guardian removesd hoff i nu du spielst net mesmer
    aegis kann man gut rupten
    die spirits kümmern einen nur bei nem spike
    wenn du 3 chars für einen verwendest dann steht ihr keine 3 sec erstens mal haut man kein waldi zum rupten von melees rauf,mit bb nimmst den assa au so raus und um 1 ench zu removen brauchst 1 sec, ja weltuntergang

  • Oh my God!


    Wo soll ich am besten anfangen? Am besten bei Adam und Eva oder wie sagte Joe Miller aus Streets of Philadelphia immer so schön? Erklärt es mir als sei ich 5 Jahre alt. Also gut...


    Der Mesmer soll also einfach mal eben dem Assa den Elite ziehen. Faktum 1) Der Assa selber hat 3 Verzauberungen, davon sind zwei 1/4 Sekünder und damit kann er nach seiner Wahl covern wie er lustig ist. Faktum 2) das gegnerische Team wird nicht tatenlos danebenstehen wie ihrem wichtigsten Char im Spike essentielle Verzauberungen gezogen werden. Allein der Smiter kann dem Assa helfen seine Enchants zu covern aber auch der Protter kann und wird auf Zuruf covern. Faktum 3) Die Assa hat 2 essentielle Enchants, oder willste der Assa Assassins Remedy lassen? Faktum 4) Jede Aktion sei es Interupt oder Enchantremove seitens deines Mesmers auf dem Assa schwächt deine eigenes Spiel enorm. Man kann die Assa mit Enchantremove, Ablenkung, Blurred, Gale, Rupt etc. pp im Zaum halten, aber auf Kosten deiner eigenen Offensive. Und Fakt ist, man braucht mehr Resourcen Skill/Chars um dieses Assamodell rauszunehmen als vergleichbare Meleechars und das = Imballance. Deine eigene Offensivabteilung wird sich schön freuen wenn der Mesmer seine Removes/Rupts auf der Assa verbrät und die gegnerische BB munter mit Einstimmung weiter blindet, die Mönche munter unter Aegis/Schutzgeist/Geisterbindung die Spikes deiner blinden Krieger aussitzen etc.

  • Komisch... Mh... lass mich nachdenken...

    *in die GH egh und zähl* 1...2...3.[...]..8 Spieler...

    Komisch, da bleibt nicht ein viel Platz einen Skill z verschwenden?

    Oh natürlich, wenn du zu 100% weißt, welches Build dein Gegner spielt, ist das alles kein Problem. Aber was, wenn du 5 Enchremoves mitnimmst und dein Gegner dann mit NR/TR und ohne Enchantments spielt? Dann hast du schon einen großen Nachteil. Je mehr du dein Build an ein bestimmtes Build anpasst, desto mehr wird es selbst zum Gimmick-Build. Und am Ende stellt sich dann dazu noch die Frage: Warum nicht einfach Mirror spielen als zig Conter mitnehmen?


    Quote

    Zum Thema soviele Resourcen, nen Interupter ist Standard, der kann nen paar Sekunden auch nen DD geben... Alles Sache der Taktik... Gehen wir in die Vergangenheit... Wieso haben es soviele Gilden geschafft den vermutlichen "imba split" abzuwehren?

    Glaubst du ernsthaft, die ganzen PvP Spieler sind echt so schlecht und ihr hier habt die Weisheit mit Löffeln gefressen? Seid bitte nicht so arrogant.


    Man kann das Spiel von heute nicht mit "damals" (sagen wir zu Factions-Release) vergleichen, dazu gibt es mittlerweile viel mehr Skills, Klassen, Menchaniken und zahlreiche Skills wurden komplett grundsätzlich verändert.


    Quote

    Bleib dabei, ein Interupt mesmer ist in jeder TopGilde dazu fähig einen Skill rauszunhemen

    Echt? Wie nimmst du mit einem Interrupt ein 1/4s Casttime Skill raus? Davon ab - ein Mesmer der sein Pleak, Cry oder Pdrain im GvG auf einen Assassin benutzt ist entweder ein schlechter Mesmer oder dein Team hat schon sehr große Probleme, wenn es soweit kommen muss. Punkt.


    Noch etwas grundsätzliches zu Assassinen früher vs. heute: Der Damage hat generell zugenommen. Schaut euch mal die ersten Shock-Bars von [WM] von damals an, die konnten auf keinen Fall instakillen. Mit SP-BoA gab es dann die erste total overpowered Assassin-Bar, die im Prinzip innerhalb von 3-4s jedes Target alleine wegspiken konnte, sofern dazwischen keine größere Heals/Prots dazwischenkamen. Die Bar war total overpowered, denn dort gab es überhaupt nirgends ein Problem - weder mit der Energie, noch mit der Frequenz die Combo durchzuziehn noch mit dem Platz für Utility, - der Snare war ja schon eingebaut. Klar das da was gemacht werden musste, also wurden die Keyskills kontinuierlich runtergeschraubt. Um einzusehen, *wie* overpowered das Build war, reicht es die Liste anzuschaun, wie oft SP etc. nun generft wurde - und es wurde trotzdem immer weiter gespielt.


    Assassins sind vom Spieldesign eine komplette Fehlentscheidung gewesen. Jeder weiß das. Es ist halt eine Klasse mit der sich GW in erster Linie besser vermarkten läßt. Uhuh... Ninja... beamen... nur auf das unsichtbarmachen haben sie glücklicherweise verzichtet, aber ich wette da gäbe es immer noch genug Idioten, die sowas beführworten würden. Auch die grundsätzliche Spielweise - 1, 2, 3, 4, 5 - Rinse & Repeat - naja, seien wir ehrlich, dafür kann man eine Makro auf die Tastatur legen. Solche Skillchains in GW, die aufeinander aufbauen sind relativ uninteressant zu spielen - das gilt nicht nur für diese Klasse.


    Fakt ist, dass es in Zukunft keine kompromisslosen Instagib-Bars mehr geben wird, mit denen man innerhalb von wenigen Sekunden ein Ziel ohne weiteres kaputtkloppen können wird. Findet euch damit ab. Man wird Kompromisse eingehen müssen - entweder IAS, dann keine Hexchain oder eine AoD-Bar, dann aber ohne Platz für IAS *und* Selfheal usw. usf.


    Es wird sicher noch weitere Skillnerfs beim Assassin geben, Remedy ist da ein heißer Kandidat. Vielleicht nimmt man sich noch mal ganz generell Shadowstepps an - ich halte den Vorschlag für ganz vernünftig, dass man sich nicht porten kann, wenn man unter "Verkrüpplung" leidet.

    "Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt." - Einstein
    "Es reicht nicht, keine eigenen Gedanken zu haben. Man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken." - Kraus
    Fear or Laziness?

  • Quote

    Auch die grundsätzliche Spielweise - 1, 2, 3, 4, 5 - Rinse & Repeat - naja, seien wir ehrlich, dafür kann man eine Makro auf die Tastatur legen. Solche Skillchains in GW, die aufeinander aufbauen sind relativ uninteressant zu spielen - das gilt nicht nur für diese Klasse.


    Makros sind verboten. Restlos, ohne Ausnahme! Fakt.


    Und ja, ich finde es auch sinnfrei, die Skills auf die Leiste in der Reihenfolge zu legen, wie sie gebraucht werden.
    Wer spielt nicht mit Leithand auf 2, Begleit auf 7 und Doppel auf 5.


    Der Assa stände nicht halb so schlecht da, wenn ihm die ganzen Hexes aufgrund diversen Splits und Spikes nicht genommen worden wären.
    Man kann, wenn man wirklich an der Aktivität aller Klassen interessiert ist, auch mal 4 Skills anderer Klassen nerfen anstatt immer und immer wieder den Assa.
    Ich überlege ernsthaft, mir einen Mesmer mit Dolchen zuzulegen. Dann kann ich wenigstens alle Assaskills vernünftig nutzen und passable Builds bauen.


    Ich muss meine Aussage von heut Nacht etwas berichtigen (ja, Videoabend geht bei uns nicht ohne CC^^).
    Dass Fox Promis nur für Dolchangriffe zählz, stört mich nicht. Allerdings geht es längst nicht mehr um den Nerf einzelner Skills, sondern um das Prinzip.
    Dass dem Assa langsam aber sicher alle Kombos seiner Primnärklasse weggenommen werden, die ein Target sicher down bekommen. Sprich 400Dmg und mehr.
    Um so etwas noch hinzubekommen, darfst du deine Leiste mit 5+ Angriffskills vollhauen, für weitere taktische MAßnahmen bleibt da nicht mehr viel Platz.
    Wer hat schon Lust, ein Target 100% zu töten, aber dann 45sek wegen Recharge rumzueiern. Geschweige denn, von der benötigten Energie...

  • Makros sind verboten. Restlos, ohne Ausnahme! Fakt.


    Und ja, ich finde es auch sinnfrei, die Skills auf die Leiste in der Reihenfolge zu legen, wie sie gebraucht werden.
    Wer spielt nicht mit Leithand auf 2, Begleit auf 7 und Doppel auf 5.


    darum ging es Numaguggn gar nicht -.-
    Skill 1-5 durchdrücken -> warten -> Skill 1-5 durchdrücken.
    Langweilige Sache das und Skill braucht man dafür auch nicht gerade.
    Und ob ich jetzt Skill 1-5, 1-3-7-2-5 durchdrücke oder eine Makro auf der Tastatur habe macht keinen Unterschied.


    Quote


    Man kann, wenn man wirklich an der Aktivität aller Klassen interessiert ist, auch mal 4 Skills anderer Klassen nerfen anstatt immer und immer wieder den Assa.


    das Problem liegt bei der Sin, also wird bei der Sin generft.
    Ist ja nicht so, dass andere Klassen keine Nerfs abbekommen wenn etwas zu stark ist.


    Die Wahrheit ist unteilbar. Nur die Köpfe, in die sie nicht hineingeht, können gespalten werden.


  • Skill 1-5 durchdrücken -> warten -> Skill 1-5 durchdrücken.
    Langweilige Sache das und Skill braucht man dafür auch nicht gerade.


    Ähm, wie dann?:spec:




    das Problem liegt bei der Sin, also wird bei der Sin generft.
    Ist ja nicht so, dass andere Klassen keine Nerfs abbekommen wenn etwas zu stark ist.


    Das Problem ist, dass alle auf die Assa-Skills zurückgreifen, um selbst effektiv zu werden.
    Du wirst mir sicherlich zustimmen, dass für die Effektivität ein Assaskill zwar hilfreich ist, es aber noch 7 andere Skills gibt, die ebenso zur Effektivität beitragen.
    Nur mit dem Assaskill ist ein Derwisch nicht gleich imba.
    Das Problem liegt gar nicht so sehr an den Assas, die haben schon mehr als genug ihrer Effektivität eingebüßt.
    Siehe jetzt den generften Nec-Spike. Da nimmt man zwei andere Skills, und man hat praktisch das gleiche wie vorher.
    Würde man zb beim Derwisch die anderen 5 Skills nerfen, würde a)die effekzivität im Bezug auf die genutzen Skills der Assas flöten gehen und b)nicht durch Austauschen ein oder zwei Skills das gleiche Ergebnis rauskommen.