Der Elementarmagier Farm Thread [Fragen & Anregungen]

  • Kann mann denn irgendwie als Ele mit Held durch Kathedrale der Flammen farmen?


    Mir sagte mal jemand, dass es noch ginge. Auch wenn es nicht mehr so effektiv bzw. schnell geht wie noch vor bestimmten Updates. Allerdings habe ich verpasst zu fragen wie das tatsächlich abläuft.


    Kann da hier jemand aushelfen? Muss auch nicht speziell für den HM sein, auch wenn ich das eigentlich meine.


    edit:
    Hab ich das richtig verstanden, dass farmen mit Splitterrüstung an und für sich noch funktioniert nur dauert es halt etwas länger?


    p.s.
    bin nach etwas Pause wieder mit einem Ele eingestiegen und würde mich über etwas Aufklärung freuen, bevor ich das passende equipment zusammensuche.

  • ob KDF noch geht weiß nicht nich.


    aber splitterrüstung wurde genervt, also abgeschwächt. damit machst du weniger schaden - das kann längern dauern oder gar nicht mehr gehen.
    meist sind andere dmg skills effektiver als splitterrüstung.


    achja: schattenform wurde auch genervt:wink:

  • und wenn ich jetzt das hier als Grundgerüst nehme?


    [Skill]Steinfleisch-Aura[/skill][Skill]Glyphe der Schnelligkeit[/skill][Skill]Obsidianfleisch[/skill]


    an welche Schadensspell hast du da gedacht? in der Art wie gegen Vaettire mit Mesmerskills?
    Oder einfach von Fall zu Fall ausprobieren?

  • Als Schadens-Skills bieten sich an:


    [[Verschwendung], [[Kristallwelle], [[Teinais Kristalle] oder Mönch-Skills wie z.B. [[Balthasars Aura], [[Symbol des Zorns] oder [[Kirins Zorn]. Natürlich kann man zusätzlich auch noch [[Splitter-Rüstung] mitnehmen.


    Ich persöhnlich spiele mit [[Verschwendung] und/oder [[Kristallwelle] und [[Teinais Kristalle]. Damit habe ich auch immer sehr gute Erfahrungen gemacht. Die Mönch-Skills habe ich noch nicht getestet, weiß aber, dass sie funktionieren.


    Meine Vorschläge gelten allgemein zum Ele-farmen und nicht speziell für KdF.


  • [Skill]Steinfleisch-Aura[/skill][Skill]Glyphe der Schnelligkeit[/skill][Skill]Obsidianfleisch[/skill]


    Also irgendwie läuft das nicht sonderlich gut.


    Ich hab jetzt ein paar der Farmorte aus dem sticky Thread hier im Elementarmagier-Bereich ausprobiert. (z.B. Windreiter, Minotauren, u.a. aber weiß nicht mehr wo)


    Vaettire farme ich bisher mit der Assa, aber da glaube ich auch so, dass es gut geht mit dem Obsi-Ele läuft. Da brauche ich keine Hilfe!


    Die mir auffallenden Probleme sind:
    - nicht ausreichend Schaden bei ausreichend Energie > es dauert einfach zu lange um effektiv zu sein
    - nicht ausreichend Energie bei ausreichend Schaden > dann läuft es halt im Defensivbereich gar nicht und man kommt gar nicht voran



    Wenn man mit [Skill]Steinfleisch-Aura[/skill][Skill]Glyphe der Schnelligkeit[/skill][Skill]Obsidianfleisch[/skill][skill]Erdrüstung[/skill][skill]Splitter-Rüstung[/skill][Skill]Mantra der Erde[/Skill] und [Skill]Steinschläger[/skill] arbeitet bleibt ja nur ein Slot für Schaden übrig?! Das dauert mir dann mit dem geänderten Splitterrüstung einfach zu lange.


    Habs auch mal mit [skill]Elementareinstimmung[/skill][skill]Mystische Regeneration[/skill][skill]Erdeinstimmung[/skill][Skill]Nachbeben[/skill] probiert. Ist sicher fürs Überleben gut. Aber insgesamt bleibt das Problem, dass man nur 2 Schadenskills hat, die jeweils eine lange Aufladezeit haben.


    Bei nutzen von [skill]Verschwendung[/skill] weiß ich nicht so recht wie ich am besten die Attribute verteile, z.B. bei nutzen von Mantra der Erde + Steinschläger für Energiemanagement.


    Zudem bin ich mit den bisherigen Farmorten unzufrieden. Gibt es vielleicht eine Update für den sticky-thread? Ist ja mittlerweile 2 Jahre her das sich da etwas getan hat. Vor allem würden mich auch Boss-Farmbuilds interessieren.
    (Star Ancient Kosuun / Kephket / Narbenfresser / Jernah Nachtbringer / o.ä.) Kann mir nur vorstellen, dass es mit der jetzigen Splitterrüstung schwer wird.


    Bin dankbar für jede Hilfe,
    mfg

  • hey


    bei dem ele/derwisch builds ist es leider so das du maximal 2-3 schadenskills nehmen kannst. ich nehm immer kristallwelle und tenais kristalle + nachbeben. bei untoten empfiehlt sich LoD mehr (heiliger schaden)


    ich persönlich lasse splitterrüstung sowieso aus meinen skillungen raus, ich find es zu schwach. selbst mit glyphe der elementarkraft + elementarlord oder intensität - nicht mehr als 40dmg.


    zu deinem problem mit dem schaden bekommen bzw energiemangel.
    richtige rüstung + inschrift + waffe usw?
    geomanten befähigung und die inschrift "marmor stein und erde bricht"


    so aus der kalten raus kann ich dir nicht helfen, interessant wäre es wenn du mir/uns sagen kannst wo genau die die folgenden probleme hast.


    zum aktualisieren... ich hätts auch gern, habs glaub schonmal gepostet aber mit der begründung "hat sich doch kaum was geändert" wurde ich stehen gelassen.


    naja was man braucht einfach selber bauen:cheers:


  • - Factions bin ich noch nicht im Jademeer um mal den vor einer Seite vorgeschlagenen Halykon-Job auszuprobieren
    - Kappas reizt mich von der Landschaft jetzt nicht so
    - Glints Herausforderung geht mit der Assa, geht sicher auch mit Ele. Find ich aber auch nicht so reizvoll erstmal 3 Minuten zu warten bis dann die Gegner umfallen.
    - die Minotauren vor der Eiszahnhöhle dauern mir auch zu lange bis die sterben (das geht mit 55hp SS+Nekrose oder irgendwas anderes schneller)
    - Minotauren in der Wüste wollen auch nicht schnell sterben.
    - Insekten vor der Halle der Sonnenspeere geht bestimmt ähnlich fix wie mit 55hp Monk


    - Kann ja nicht sein, dass Vaettiere das einzige ist, was sich als NoBrainer im HM farmen lässt?!
    Jetzt bitte alle Diskussionsbeiträge aussparen, die die Aussage teilen, Farmen kann ja nicht nur anspruchsvoll sein!


    Ich suche spezifische Farmorte für den Ele, weil er da besonders gut funktioniert. (wie z.B. einst Nestlinge, oder heute Vaettiere)


    Oder was anspruchsvolles, wo am Ende auch bissl was bei rumkommt. (KdF o.ä.)


    Oder wenn es das alles nicht mehr gibt wenigstens bissl was um Bosse für paar Heldengreenies abzugrasen (und der Modti ist einfach unpraktisch vom Weg her). Der Ele müsste doch, da er mehr Schaden einstecken kann, auch paar anspruchsvollere Bosse legen können als z.B. ein SoS-Ritu. Aber dafür dauert es auch gefühlt ewig.


    Naja vielleicht hab ich auch eine falsche Vorstellung vom Ele-farmen, aber SoS-Ritu, Assa oder Monk funktionieren für mich bisher einfach besser (schnell & sicher). Jetzt nicht sagen, ja dann schau doch bei den Charakterforen vorbei. Tatsächlich interessiere ich mich ja mit dem Ele zu farmen! aber bissl mehr als NM Vieles oder HM Vaettiere sollte es schon im Angebot sein...


    sonst muss ich halt wieder sinnvolle Federn auf ShingJea farmen

  • Quote

    Die Inschrift nutze ich nicht. Aber ich hab auch keine Probleme mit dem Schaden den ich empfange, sondern mit der Mischung zwischen defensivem bzw. offensiven Skills.

    Alles, was die Ausrüstung ohne Abstriche leisten kann, sparst Du an Skills.


    Aus zu wenig Rüstung + mehr Schaden wird dann plötzlich: genug Rüstung + mehr Schaden


    Zu den Farmorten:
    Zeit = Geld


    Wenn es einen anderen Farmort außer Nestlinge und Vaettis gäbe, der folgende Vorraussetzungen erfüllt:


    -->36 identische Gegner in ca. 90 Sekunden und im HM (inklusive Portal+Pullen+Einsammeln und Rückweg) töten


    Die Community hätte ihn gefunden, und würde dort wie bekloppt herumfarmen.
    An Events und auch nur der unid Goldis/den Materialien wegen.
    Bei den anderen Sachen(solo Dungeons etc.)hat natürlich der Assa die Nase vorn, da er mit weniger Skills ebenso viel Schutz aufbauen kann, wie der Erdele, und dazu teilweise noch nicht einmmal eine Sekklassen benötigt, welcher er dann frei wählen kann, um Schaden zu verursachen.


    Meist ist es auch so, das die anspruchsvollen Bosse, ganz besonders die mit recht wertvollen grünen Items auch nicht um die Ecke stehen.
    Eisbluts Kriegsstab zum Beispiel, der ja auch noch gerne 20p wert ist.


    Wie Du schon sagtest, es dauert gefühlt ewig, in der Zeit hat man anderswo bereits mehrere Runs hinter sich, wobei allein die Goldis zusamen mehr wert sind, als das Grüne Teil vom Boss.


    Irgendwo im Waldiforum geistern noch Treads zum Farmen von Ekken in der UW2 und ein Tread zum Waldi-Gargoyle-Farmen in Ascalon herum, da kann man sicher auch als Ele mal einen Versuch wagen.

  • Alles, was die Ausrüstung ohne Abstriche leisten kann, sparst Du an Skills.


    Aus zu wenig Rüstung + mehr Schaden wird dann plötzlich: genug Rüstung + mehr Schaden



    naja ist nicht so, dass ich gleich umfalle nur ewig hält es der Ele halt auch nicht durch. Wenn ich mit Steinschläger und Mantra der Erde unterwegs bin ist es ohnehin kein Problem. Andernfalls nutze ich Mystische Regeneration mit Elementareinstimmung zum heilen, das passt an sich schon. Nur halt nicht für alles



    Ich wär ja auch zufrieden, wenn sich der Farmaufwand lohnen würde. (lange Wege, lange Tötungszeit, dafür aber auch recht hoher Gewinn bzw. passender grüner Gegendstand der sich lohnt etc.)


    UW gibts doch glaub auch noch ne passende Skillung, das könnte man auch noch probieren.
    UW2 kann man sicher probieren, hab ich auch schon Ebene 1 ein paar Mal mit Ritu geleert. Allerdings wurds mir dann zu langweilig, da die Ausbeute doch eher gering war.



    Aber auf jeden Fall Danke für deine Tipps!

  • ich glaube dein problem ist, das du denkst das der ele alles farmen kann.
    das kann er nicht.


    ich würde dir raten kauf dir einfach die inschrift dann hast du weniger probleme. ist einfach so ;)


    ansonten, einfach selber suchen. vllt ist ja ein ort für dich persönlich ertragreich, muss ja nicht jeder dort toll finden^^

  • Quote from _tenno_

    - Factions bin ich noch nicht im Jademeer um mal den vor einer Seite vorgeschlagenen Halykon-Job auszuprobieren


    Dazu musst du ja nur nach Cavalon, wenn du in Factions schon im Haus zu Heltzer bist, kannst du auch automatisch nach Cavalon, um die entsprechende Quest anzunehmen.


    Insgesamt forderst du von den Leuten hier etwas, was schon dutzend andere wollten... eine unbekannt Farmstelle, die sehr Gewinnbringend ist. Und wie ich es schon ein dutzendmal gesagt habe: Jeder, der einen solchen Ort kennt, wird diesen kaum preisgeben.
    Von daher hälst du dich an das, was 1000 andere Spieler machen (Veattire / Nestlinge) oder du gehst selber in GW los und schaust ein bisschen herum.

    "If it's true that our species is alone in the universe, then I'd have to say the universe aimed rather low and settled for very little."
    -George Carlin

  • Jaja.



    Ich hab mal wieder bissl meinen Ele weiter gespielt. Sicherlich nichts Neues, aber geht trotzdem recht einfach und fix.


    Drachenmoos in ~2min, 12 Gegner mit der Quest "Eine neue Eskorte", Schrein der Anjeka in Richtung Drazackdickicht raus


    [Skill]Glyphe der Schnelligkeit[/skill][Skill]Obsidianfleisch[/skill][Skill]Steinfleisch-Aura[/skill][Skill]Mantra der Erde[/Skill][Skill]Steinschläger[/skill][Skill]Arkanes Echo[/skill][Skill]Schmerzensschrei[/skill][Skill]Äther-Alptraum[/Skill]


    Arkanes Echo dient dazu Äther-Alptraum zu spiegeln und dauerhaft aufrecht zu erhalten. Das machts dann insgesamt auch recht fix vom Killspeed.
    Habs eben nur bissl ausprobiert. Ich kann mir gut vorstellen, dass das auch in anderen Gebieten ohne Arkanes Echo und mit Erdrüstung oder was man noch braucht gut funktioniert. Mit Äther-Alptraum nicht ganz anfängerfreundlich, aber das lässt sich ja notfalls mit nem anderen Hex für Schmerzensschrei füllen.


    mfg


    edit:
    das ganze natürlich HM, Attribute noch:
    12+1+3 Erde
    9 Inspiration
    9+1 Energiespeicherung
    3+1 Luft

  • Ich würde vielleicht Ätheralptaum für [Verschwendung] und Arkanes Echo für [skill]"Bei Urals Hammer!"[/skill] austauschen und gucken ob es nicht evtl schneller ist ;D

    ING: Nero Iustus, Revolution Ninja X, Nina Emera, Nero Goes Ritu, Manoro Monko, Spiteful Spirit Vl, Dhuums Gericht...