[KnowHow] PvP Begriffserklärungen

  • mixed Spike=
    =Rainbow Spike=
    =Spiken mit verschiedenen Klassen und verschiedenen Skills


    Quote

    nup = nap = Not a Pro


    Dachte das heißt eher sowas wie "Not Aiming Player" und gehört zu CS, Q3, bzw überhaupt Ego-Shootern


    ps: wenn man icy-Spike o.Ä. sieht, muss man nur die Bedeutung vor dem Spike lesen und schon weiß man mit welchen skill, elite gespiked wird.


    MfG Fr E E

  • flagros und cHrOmE, es heißt Melee^^


    btt: Was heißt ganken?


    K, habs...war einfach zu faul um es zu suchen und habs zufällig gefunden:

    Quote

    wenn bei vod der gegnerische gildenherr alleine in der base steht, stürmst du in einem überraschungsmoment mit deinem team auf den lord zu (und versperrst möglichst noch den einen eingang durch bodyblock, damit das gegnerische team nicht nachkommt). dann kann dein team den gegnerischen herren in sekunden ausschalten, ohne auf gegenwehr von den ggnspielern zu treffen.

  • fast, ganken kann man aber auch schon vor VoD, passiert nur nicht sonderlich oft...
    aber zu zeiten, wo grenth's balance nicht generft war, hat man regelmaessig pre-VoD-ganks gesehen ;)

    "Ein rc ist mit ls trotzdem ein rc, weil rc zur abkürzung für prot geworden ist." - graum


    Da liegt n toller Stein im ID1

  • Gank = gang kill


    Im Prinzip, ist es einfach das auflauern/überraschen/angreifen eines einzelnen Spielers oder NPC's bzw einer kleinen Gruppe von Spielern durch eine größere Gruppe von Spielern.


    Bei GW wird es jedoch eher im Zusammenhang mit dem typischen VoD Gank auf den Lord oder auch im AdH bei o.g. "verbünden" verwendet.

  • Im Wesentlichen der Einsatz Deiner Melees gegen die gegnerischen Melees. Dies reduziert den Damage Output des Gegners etwas (die gegnerischen Melees können nur noch mit Risiko Frenzy einsetzen und auch nicht mehr krass overextenden, dazu kommen noch Knockdowns), nimmt aber natürlich auch zeitgleich den Druck von den gegnerischen Monks und dient halt dazu, kurzfristig das Überleben Deines Teams in Rückzugsituationen zu sichern. Es gibt natürlich auch Builds mit einem dedizierten Linebacker, der über den gesamten Spielverlauf nichts anderes macht, als die gegnerischen Melees zu stören.

  • Im Wesentlichen der Einsatz Deiner Melees gegen die gegnerischen Melees. Dies reduziert den Damage Output des Gegners etwas (die gegnerischen Melees können nur noch mit Risiko Frenzy einsetzen und auch nicht mehr krass overextenden, dazu kommen noch Knockdowns), nimmt aber natürlich auch zeitgleich den Druck von den gegnerischen Monks und dient halt dazu, kurzfristig das Überleben Deines Teams in Rückzugsituationen zu sichern. Es gibt natürlich auch Builds mit einem dedizierten Linebacker, der über den gesamten Spielverlauf nichts anderes macht, als die gegnerischen Melees zu stören.


    können Paras nicht auch gut Linebacken. Oder nur Melees, aus Grund xyz?

  • Ja potentiell können Paras schon Druck auf melees machen und sie evtl aus frenzy raushalten aber ihnen geht halt der tolle knockdown flöten...


    Der ScarN/x lvl 20 PVE
    Skaryon FayronK/x lvl 20 PVE
    Skaryon Szenslade A/x lvl 20 PVE
    Skaryon Sinhunter Mo/x lvl 20 PVE


  • Ich denke mal, da zum einen der Begriff aus dem American Football kommt, zum anderen er schon länger existiert, als die Paragonklasse, das ganze für das atypische Verhalten der Melees gedacht ist. Aber wie jeden anderen Begriff auch, kann man ihn auch zweckentfremden.

  • viel zu faul alles durhczulesen, aber auf den ersten 2 seiten habe ich gemerkt, das hier overextenden als locken bezeichnet wurde.


    overextenden sollte doch eigtl heißen, dass man SELBER aus der range der eigenen monks wegläuft und (meistens) stirbt

  • Im Anfangspost steht doch genau was es bedeutet?


    Quote

    Jemanden (wird meist mit Kriegern gemacht) aus der Healrange der Monks "locken", um ihn dann zu töten


    Der Krieger ist auf dem Monk drauf, der Monk läuft nach hinten, lockt ihn so zu sagen weg vom Mainteam, und schon ist der Krieger ausser Reichweite und wird getötet.


    Die Erklärung ist aus der Sicht des Verteidigers, nicht des Angreifers.

  • Was bitte heißt denn "Infuse" bzw. "Infuser"? Steht da nämlich nicht drin.

  • Infuse = [SKILL]Leben einflößen[/SKILL]
    Ein Skill den einer der Monks (der Heilmink) im Build hat um einen Spike so schnell wie möglich wieder hochzuheilen. Wird in so gut wie jedem AdH Build benutzt, im GvG eher weniger.
    Der Infuser ist also der Monk der diesen Skill bei sich hat.


    Alles klar, danke. :thumb:
    Sollte noch in den Anfangs-Post reineditiert werden...