[KnowHow] PvP Begriffserklärungen

  • Okok...ich bin still xD
    Stimmt habs grad getestet und das ist auch ne sinnvollere Erklärung ~.~

    I Andorin I r6
    Posting © [Andorin] 2006. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.
    Sei ein Rebell: Benutze abens Aronal und morgens Elmex!

  • ich hätt auch eingige fragen^^
    z.b. ich weiß das wer sau viel arbeit aber wie muss man z.b. für nen hb geskillt sein un was für skills muss man einpacken?(und wie macht son hb eig schaden?? stehn die da 40min rum bis die anderen kein bock mehr haben und leaven?^^)


    und was findet ihr am sinnvollsten zum anfangen im adh?


    und welche gruppierung hat changen in die halle der helden zu kämpfen?


    und hat schon einer rank 13?cO


    und wie kann ich als pvp bzw. adh newbie eine gruppe finden? schwindeln will ich ja net xD (also das ich sag bin r6+ ....)


    tja^^ ich hoffe ihr könnt mir die fragen beantworten!


    ich danke schon einmal im vorraus.
    mfg wikki

  • Increase Attack Speed -> Skill womit du schneller attackierst (Wut des Tigers, Raserei, Schauer, Tigerhaltung, IWAY, Blitzreflexe...)


    Hab ich einen Skill vergessen :spec:

  • mh....danke dir vielmals für die antworten!!!


    mh ich bin offi in unserer gilde und die ist nicht wirklich auf pvp aus.


    und gilde wechseln mag ich nicht, also was bleibt mir dann übrig?

  • es gibt auch noch "serviceleistungen"^^
    also dinge wie die pvpnachwuchsförderung von wartower
    oder gemeinschaften die sich zu ner einzigen großen friendlist zusammenschließen


    andere wege:
    du wirst freund einer guten gilde mit der du dann regelmäßig in den adh kommst


    du beginnst einfach (is langwierig ich weiß) dir eine friendlist einzurichten auf die du dann zurückgreifen kannst



    btw praktisch zum thema "schwindeln"
    mach selbst ein team auf und such nach r3+ oder r6+
    dann haste auch so ein team zusammen, da normal niemand die bestehenden teammitglieder nach dem rang fragt :thumb:



    die ersten 2 wege wären wahrscheinlich am einfachsten
    du solltest dir übrigens (nachdem du bissl rumprobiert hast) dich auf eine klasse oder sogar nur auf ein build (vgl. wdhheiler, e-drainer etc) spezialisieren
    das wäre gut für den erfolg beim spielen
    und würde deine gunst bei höherrängigen teams erhöhen
    die halt wissen dass obwohl du "lowranked" bist in der klasse/bei dem build ein verlässlich guter spieler bist

  • es gibt auch noch "serviceleistungen"^^
    also dinge wie die pvpnachwuchsförderung von wartower
    oder gemeinschaften die sich zu ner einzigen großen friendlist zusammenschließen


    andere wege:
    du wirst freund einer guten gilde mit der du dann regelmäßig in den adh kommst


    du beginnst einfach (is langwierig ich weiß) dir eine friendlist einzurichten auf die du dann zurückgreifen kannst



    btw praktisch zum thema "schwindeln"
    mach selbst ein team auf und such nach r3+ oder r6+
    dann haste auch so ein team zusammen, da normal niemand die bestehenden teammitglieder nach dem rang fragt :thumb:



    die ersten 2 wege wären wahrscheinlich am einfachsten
    du solltest dir übrigens (nachdem du bissl rumprobiert hast) dich auf eine klasse oder sogar nur auf ein build (vgl. wdhheiler, e-drainer etc) spezialisieren
    das wäre gut für den erfolg beim spielen
    und würde deine gunst bei höherrängigen teams erhöhen
    die halt wissen dass obwohl du "lowranked" bist in der klasse/bei dem build ein verlässlich guter spieler bist

  • ja danke....


    naja war bisher immer vim waldi....hat voll spaß gemacht un war auch nich schlecht. aber dann sagten einige zu mir das vim waldis nie in die hdh kommen und man es ab r3 eh vergessen kann......


    mh was meinst du dazu?

  • hab zu meinen lamerzeiten
    (ich finde man sollte alles mal gespielt haben)
    auch n bissl vim gezockt


    bin eigentlich auch öfters in hoh gekommen trotz randomgruppen und relativ unerfahrenen kameraden


    meine gilde hat ja auch vor n paar tagen ne zeitlang "lamer"builds gezockt
    darunter auch vim und die haben auch in hoh gewonnen


    ich kenn mich net so aus was atm im adh rumläuft
    aber wahrscheinlich is es nimmer so leicht mit vim
    da man zu meiner zeit auf 80% iway getroffen is
    und gegen n balanced is wirklich net leicht


    dass man es ab r3 vergessen kann kapier ich net :spec:


    wenn du bei vim bleiben willst (was dich halt ziemlich einschränkt weil man so einen char eigentlich nur in dieser einen konstellation gebrauchen kann)
    bekommt man eh recht schnell eine f-list aus vimern zusammen

  • noch was zum smurfen


    also kenn den begriff von warcraft3
    da hiess das glaub ich wenn sich hochrangige spieler einen ich sag mal fakeaccount anlegen der ja dann wieder lowranked is .. aber wies bei gw is habsch kp ;>

    ign: Bloody Susy


    "Found a better song to sing have you ? No - you 've found a different song, that 's all - and on your lips it 's shrill and hollow and tuneless."
    Willy Russell

  • smurfen bei gw ist folgendes:


    High ranked Guilden machen eine neue Guilde auf um entweder and Faction zum Freischalten neuer Skills zu kommen, oder, seit der letzten Saison sehr beliebt, um an den Championtitel zu kommen.


    Sinn der Geschichte ist folgender: Als Top 20 Guilde dauert es mitunter 30 min bis man einen "würdigen" Gegner gefunden hat ... der fight dauert dann meist auch noch recht lange ...


    Macht man nun eine neue Guilde auf, so sind 1. die Gegner schwächer (man ist ja nicht mehr Top 20 Guilde) und 2. finden sich wesentlich schneller "würdige" Gegner.

  • Was bedeutet:
    - lamerbuild
    - vim


    wenn ihr antwortet, dann doch bitte nicht wieder mit neuen kürzeln :)

  • - Als ein Lamerbuild wird ein Build bezeichnet, dass sehr einfach zu spielen und dabei recht effektiv ist, wie zB.


    - VIM :D was nichts anderes heisst als "Victory is mine!" und auf den gleichnamigen Skill basiert.


    :D

  • Lamerbuild kann man nicht wirklich definieren. Es wird aber von vielen das, wogegen sie verlieren als lame angesehen. Ich würde lamerbuilds auch eher als Builds, definieren, die zum erforderten Spielskill und Aufwand unverhältnismäßig stark sind, wie zum Beispiel das damalige vim-/iway, da man weder Teamspeak noch viel hirn brauchte, um verhältnismäßig viel fame in kurzer zeit zu machen.