"Der Hobbit" kommt!

  • Dann hätte man aber zu erst das Silmarillion verfilmen müssen.:D


    Das Silmarillion zu verfilmen stelle ich mir schwierig vor.


    Warum zuerst HdR? Weil es einfach viel mehr Potenzial hatte. War ja nicht abzusehen, dass es so erfolgreich wird. Die Idee, den Hobbit zu verfilmen, kam wohl erst durch den großen Erfolg von HdR.

  • Mußte ja erst mal wieder gesellschaftsfähig gemacht werden - Fantasy, meist waren diese Streifen doch eher mässige Mantel- und Sandalenfilme mit albernen Monstern.

    "Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur." Oscar Wilde


    "Millionen Menschen sehnen sich nach Unsterblichkeit - und wissen an einem verregneten Sonntag Nachmittag doch nichts mit sich anzufangen." Susan Erks


    Trollchen auf youtube und trollchen.com

  • Der Simillarion Traler ist der absolute Oberhammer! Schade, dass er nur von einen Fan produziert wurde... Aber wer weiß, vlt. wird der Hobbit ja ein soo großer Erfolg, dass er sich den Trailer als Inspiration nimmt und den Film doch noch produziert....


    Ich persönlich habe sowieso das Gefühl, dass Peter jackson sich inzwischen bis zu seinen Lebensende für Herr der Ringe verschrieben hat und nix anderes produzieren wird :D


    Also ich habe im Internet die Gerüchte gehört, dass der kleine Hobbit ein 3 Teiler werden soll... Stimmt das? Also die Gerüchte habe ich hier in diesen Thread auch gelesen allerdings ist das inzwischen offiziell bestätigt worden? Also ich würde es grundsätzlich ja eher kritisch sehen, schließlich ist das Buch "der Kleine Hobbit" ca. 1/3 von einen der drei HdR Bücher...


    Wie soll denn dann dieses kleine Buch zu einer 9h Geschichte (3 Filme a 3h) aufgeblasen werden...

  • Ich finde es nur schade das Peter Jackson die ganze Zeit geheuchelt hat, dass er "Der Hobbit" niemals verfilem wird...


    naja bis das Geld halt stimmte.


    Das es ein Dreiteiler wird, leider geldmacherrei...
    Ein Epos wie Der Herr der Ringe wird in einem Dreiteiler "Zusammengefasst" und das kleine Buch "Der Hobbit" wird zu einem Dreiteiler aufgebläht?


    Da dürfen wir uns ja auf ettlliche "Kameraflüge" über Hügellandschaften freuen ...

    Odin! Guide our ships
    Our axes, spears and swords
    Guide us through storms that whip
    And in brutal war


  • Herr der Ringe und der Hobbit haben ganz unterschiedliche Schreibstile, da auch andere Addressaten.
    Wenn du dich an die Herr der Ringe Filme zurückerrinnerst wirst du feststellen, dass erstens viel ausgelassen wurde oder verkürzt wurde (Bombadil, The Scouring of the Shire und noch einiges mehr) und zweitens, dass die Handlung in den Büchern viel detaillierter und ausgeschmückter beschrieben wird - wie man es von einem Buch, das nicht an Kinder gerichtet ist erwarten würde. Dagegen wird im Hobbit vieles recht einfach nacherzählt.
    Denk mal an die Harry Potter Filme.
    Der einzige Film, der es wirklich gut geschafft hat das Buch in seiner Gesamthandlung in den Film zu übertragen war meines Erachtens nach der Siebte (und ggf. der erste). Und selbst dort ist die Sprache ja noch ziemlich einfach gehalten und vieles wird auch aus den vorherigen Filem vorausgesetzt.


    Überleg einfach mal wie viele Seiten der Battle of the five Armies am Ende beansprucht. Wie kurz beschrieben wird, wie die Menschen auf der Seestadt mit dem Drachen kämpfen oder wie sie in der Elfenfestung stecken. Und dann überleg mal wie viel zeit in eine schöne Filmsequenz investiert werden muss oder kann um dieses Geschehen darzustellen.
    Geh einfach mal die vielen verschiedenen Handlungsorte durch und versuch dir auszumalen, wie schön man da sämtliche relevante Handlung reinpacken und ausgestalten kann.


    Hinzu kommt ja noch, dass Gandalf zwischendrin auf Reisen geht, die im Buch nur angesprochen werden. Ich finde, die Spannung des Films wird nicht beeinträchtigt, wenn beispielsweise das, was letztendlich in den Herr der Ringe Filmen die Hauptrolle spielt, näher beleuchtet wird.
    Denk mal an Star Wars Episode vier.. äh eins.. äh du weißt schon.

  • Ich freu mich einfach nur drauf. Wird mal wieder ein Grund, ins Kino zu gehen, was ich mir atm mangels Interesse an den aktuellen "Kunstwerken" verkneife. :D

    "Leichtsinnig sind die meisten bei der Erforschung der Wahrheit und geben sich mit den ersten besten Nachrichten zufrieden."
    "So viele Jahre auch vergehen mögen, die Natur des Menschen ändert sich nicht." Thukydides (454 v. Chr.; † wohl zwischen 399 v. Chr. und 396 v. Chr.)
    Gilde: Soul of Angel http://www.wartower.de/forum/showthread.php?t=1146805

  • Der neue Trailer vermittelt den Eindruck, dass Teil 1 von 3 des Films bis zu der Stelle gehen wird, die dem Kapitel "Raus aus der Bratpfanne, rein ins Feuer" zugeordnet ist. Aber ich kann mich natürlich auch irren!


    Aber die Verfilmung in 3 Teilen finde ich angemessen. Ich kann mir gut vorstellen, dass dafür locker genug Material beisammen ist.
    Beste Stelle: Die Steinriesen. Im Buch werden sie nur mal mit erwähnt. Das Gandalf sie ab und zu bittet Orkgänge zu verschütten und das sie im Gewitter mit Steinen rumwerfen. Schau dir an wie episch die Dinger im Film geworden sind. Nicht nur 2 Sätze wert! Viel mehr als das!

    Luthi Ewandiel © Squirrel Unit [nut]

    Ein vertrauter Geruch lag in der Meeresbrise, wie
    von Feuern, die in der Ferne brennen, mit einem
    Hauch von Zimt darin. So riecht, wie gelegentlich
    schon erwähnt, das Abenteuer.


    Das ist Liebe, verstehste? Wahre Liebe ist das, Mann.
    18 wird man eigentlich jeden Tag, aber GvG Quest ist nicht immer. Morgen ist Kodexarena, da können wir feiern. ~Pony

  • Was haltet ihr eigentlich von der Umsetzung der Zwerge? Mir persönlich gefällt es sehr gut, dass wir nicht 14 Gimlis mit unterschiedlichen Haarfarben vorgesetzt bekommen, aber zB. auf FB wird vor allem Kili (oben Mitte) überhaupt nicht positiv aufgenommen, weil er nicht zwergisch genug sei.


    [Blocked Image: http://sphotos-a.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-prn1/542134_432023723499905_964021860_n.jpg]

  • Stimmt schon, der schaut sehr menschlich aus.
    Gilt aber auch für zwei aus der zweiten Reihe von unten finde ich.
    Irgendwie erwartet man da wohl mittlerweile breitere bzw. rundere Köpfe mit vielen Haaren drumrum :D

    "Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur." Oscar Wilde


    "Millionen Menschen sehnen sich nach Unsterblichkeit - und wissen an einem verregneten Sonntag Nachmittag doch nichts mit sich anzufangen." Susan Erks


    Trollchen auf youtube und trollchen.com

  • So, in einigen UCI-Kinos ist der VVK gestartet.
    Do, 12.12 21.00 für 15 € check!

    d [INDENT] [INDENT] o[INDENT] [/INDENT][/INDENT][/INDENT] O



    e


    [INDENT] d[/INDENT]

    o

  • Das wird endlich mal wieder ein Film, den ich mir unbedingt im Kino anschauen muss - kommt ja nicht mehr so oft vor. Ich bin echt mal gespannt, die Erwartungen sind dermaßen hoch, dass ich befürchte, enttäuscht zu werden - aber mal schauen, ich lass mich überraschen!

  • [youtube]cBlRbrB_Gnc&feature=plcp[/youtube]


    Wow. Air New Zealand hat mittlerweile wohl das originellste Sicherheitsvideo für ihre Passagiere.


    PS: Sauron hat ein iPhone... :D

  • Was haltet ihr von der neuen deutschen Stimme von Gandalf? In den Trailern haben sich mir ja die Nackenhaare aufgestellt, aber die Stimme im Film fand ich dann doch recht passend. Nach 5 Minuten Eingewöhngszeit nicht mehr dran gedacht. Außer wenn eine Stimme aus dem Off kam und ich anhand des Inhalts schließen musste, ob das jetzt Gandalf oder ein Zwerg war.