Wendet sich ein Blatt?

  • Beugt sich die Community den Regeln? 135

    1. Ja, das Sozial-Verhalten hat sich tatsächlich gebessert! (50) 37%
    2. Nein, schlimm wie eh und jeh! (24) 18%
    3. Nichts von beidem; das Niveau ist sogar noch gesunken. (23) 17%
    4. Ich bin mir nicht sicher. (38) 28%

    Einen schönen Dienstag-Frühabend, liebe Leute.


    In den letzten - nein, halt, ich muss ja anders anfangen: in der Suchfunktion habe ich keinen Thread gefunden, der auf das hinausmöchte, worum es mir geht.


    Also nochmal: in den letzten Monaten gab es ja einige neue mehr oder minder strenge Regeln zu den Verhaltensweisen der Spieler-Kommune von Guild Wars.
    Als Beispiele fallen mir spontan die "konsequente" Einschränkung bei der Sortierung des Handels-, bzw. Lokalchannels, die /report-Funktion und dass der Geduldsfaden zum 3-Tage-Bann erheblich runtergesetzt wurde.


    Nun spiele ich seit ca. 4 Wochen nicht mehr aktiv und regelmäßig Guild Wars, und wenn dann auch bevorzugt BK. Trotzdem (oder gerade deswegen) habe ich das Gefühl, dass die Regeln so allmählich ansetzen.
    Klar, Spammer und Flamer gibt es immernoch en masse, aber das Gleichgewicht zu den freundlich-gesinnten Spielern pendelt sich langsam ein.
    Mein Freund schüttelt nur fast liebevoll den Kopf und sagt, das kommt definitiv davon, dass ich zur Zeit weniger spiele, die Community sei immer noch dieselbe.


    Wie seht ihr das? Könnt ihr immernoch größtenteils über unsere Gemeinschaft den Kopf schütteln, oder befinden wir uns tatsächlich ein wenig im Wandel?
    Ist es sogar noch schlimmer geworden?
    Dafür ist die Umfrage oben da, für jegliche Begründungen (die sich natürlich jenseits von beleidigendem Inhalt aufhalten werden) dürft ihr auch gerne posten - ich bin gespannt!


    MfG, Zora

  • also ich finde schon dass es etwas gebracht hat! in zufallsarenen begegnen mir kaum noch leaver, und im bk gibts fast keine leecher mehr.


    spam wurde auch weniger, hat aber nich aufgehört. Der umgangston ist nach wie vor der gleiche

  • huh. erstens mal hast du nen doppelpost begangen, nicht so toll, wirst bestimmt ein schnargel vom Mod kriegen


    Um auf deinen Post einzugehen, ich finde irgendwo schon, dass die Community ein wenig freundlicher gesinnt ist, als früher. Klar, Leecher gibt es noch ein paar, die werden auch direkt durch /report ver"unleecht" und LokalChat-Spammer gibts auch so gut wie keine mehr, außer die, die sich auf den "Suche-Sagen-Im-Handelschat" bug ausreden. Aber auch generell ist dadurch die Stimmung besser geworden.


    ich sag ja!



    an mods: falls ihr gemerkt hab, dass ich in den anderen Thread auch gepostet hab, hab ic hdas nur getan, falls einer von den beiden gelöscht wird ;)

  • Ach, die wissen, dass ich das sicher nicht mit Absicht gemacht habe :cheers:
    Kam mir schon verdächtig vor, als ich aus Versehen Enter anstatt den Tabulator gedrückt habe, um bei der Umfrage in die nächste Zeile zu springen.


    Aber jetzt zurück zum Thema^^


    Ich scheine ja doch etwas verpasst zu haben: was meinst du mit deinem angeblichen Bug, Ni Lahn?



    MfG, Zora


  • Ich glaub wenn man in den Lokal Chat "Suche X" eintippt, wird das nicht in den Trade Chat umgeleitet.


    Soweit wie ichs mitbekommen hab, gibt es in der RA kaum Leaver und man trifft auch teilweise richtig nette Leute.( hatte ich vorher nicht allzu oft :spec: ). Sonst hab ich eher weniger Kontakt zur Community und spiel in englischen Distrikten.


    mfg sh0xo

  • Also imo war das bisher wirklich eine der besten Änderungen: Gruppensuche wird genutzt, Spam ist bei weitem nicht so schlimm wie vorher und Leaver/Leecher scheinen wie ein relikt aus längst vergessenen Zeiten.

  • Geht mal Tiefe und ihr werdet erleben was sich geändert hat. Garnix. Ist viel schlimmer als vor 2-4 Monaten, und damals war es schon katastrophal. (Ich spreche hier vom Internationalen Distrikt)

    ### KNOCHI IS BACK ###


    ──────Suche für GW1:──────
    ◘◘◘ Entspannte UW/FoW/etc... Runs (keine min/max speedclears)
    ◘◘ Dungeon-Runs und gemeinsame Farms
    ◘ Vanquish-Runs und andere weitere Erfolge

  • Geht mal Tiefe und ihr werdet erleben was sich geändert hat. Garnix. Ist viel schlimmer als vor 2-4 Monaten, und damals war es schon katastrophal. (Ich spreche hier vom Internationalen Distrikt)


    Das wird sich auch nie ändern...



    Also das ganze war eig. nur nützlich für den PvP bereich, im PvE hat sich nicht viel geändert.

  • Besserung? Kaum. Ok, ich spiel viel mit ausgeschaltetem Lokalchat, aber dennoch gibt's schon - vor allem in den internationalen Distrikten - viele Kinder. Da will einer einen Shiroken für 2000P verkaufen und schon geht das Geflame los.
    Der Betroffene reagiert, wer hätte das gedacht, mit Beleidigungen - ich hab natürlich gleich reported und ihm das mitgeteilt, worauf ich als "Fuckin Idiot" zugespamt wurde ... :rolleyes:


    Ich seh wenig Änderungen.

    - NET FLANDERS *2005 -
    - NATHALY WINDBORN *2006 -


    Guild Wars bleibt für immer die Nummer 1!
    12 Jahre sind es nun schon - und man loggt sich doch immer wieder gerne ein :)
    Anführer von "Our Quality Needs No Name [1337]" - gegründet im April 2007

  • Insgesamt stelle ich eine leichte Besserung fest.
    Absichtliches Geflame scheint nur noch von Leuten zu kommen, die entweder neu im Spiel sind und noch nicht wissen, wie der Hase läuft oder von Leuten, die von Haus aus "einfach gestrickt" sind und sich bei einer Konfrontation mit anderen Menschen, die alle ihre eigene Meinung haben, in die Enge gedrängt sehen und total überfordert sind.


    Aber glaube ich, dass die großmäulige Horde geläutert wurde und das es jetzt alle bessere Menschen sind? Wohl kaum!
    Vielleicht mag der ein oder andere nach 2 oder 3 Bans tatsächlich gelernt haben, dass es manchmal schlauer ist, den Kopf einzuschalten, bevor man etwas schreibt oder dass 5 Minuten Aufmerksamkeit keine 72 Stunden Ban wert sind.
    Alles in Allem habe ich aber eher das Gefühl, dass viele einfach nur Angst vor Strafe haben. Kein Wunder, wenn schon 5 bis 6 Leute "/report!!!" in den Lokalchat schreiben, sobald jemand unabsichtlich "Suche" statt "Kaufe" geschrieben hat und nun 2 Zeilen Handel im Lokalchat stehen.


    Naja, wie sage ich immer? Guild Wars ist eben kein nettes Beisammensein von Freunden. Und ohne /report wäre alles noch viel schlimmer. ;)


    MfG Sharyn

  • im großen und ganzen würd ich schon sagen dass es besser geworden ist,
    zwar nicht maßgeblich aber man merkt es schon

    Ich übernehme keine Verantwortung für den oben geschriebenen Text!
    Für Fehler haftet die Tastatur


    Mala Languna ~ Göttin unter Sterblichen 33/30

  • Servus,


    Garnichts hat sich gebessert. Ich sage nur:" Report ist keine Lösung."
    Und eben diese Report Funktion wird ausgenutzt von Leuten die sich nicht besser helfen können und über eine Beleidigung, welche im heutigen Zeitalter schon lange keine mehr ist, nicht hinwegstehen.
    Im RL kann man ja auch nicht mal schnell /report eingeben. (Ja ich vergleiche das RL mit GW)


    -->Die Leute haben sich nicht verändert. Die Leute haben nur die Rollen getauscht, früher waren die Flamer die "Bösen" heute sind es die "WannaBeHilfsadmins".


    Über Anti-Leever und Leacher Methoden muss man nicht sprechen, diese bringen nämlich eine geistige Barriere, die technische Version funktioniert oft jedoch nicht.



    MFG Bloody

  • Was Leaver und Leecher angeht ist es mit sicherheit besser geworden jedoch ist es nun immernoch so , dass der allgemeine Umgangston der meisten Spielern wirklich unter aller Sau ist ( muss mal gesagt werden ).

    «« Mainchar : | Naqua Dah | ««

    «« Gilde : Proud Leader of "The kindly Kippers Guild [TkKG]" ««

    ««"Mach es fertig! Bevor es Dich fertig macht ! " ««