[Sammelthread] Ich suche einen Film

  • Ich suche einen Film, bei dem es um eine "Quarantäne" Situation geht. Wenn ich mich richtig erinnere, wird die Feuerwehr zu einem Brand? in ein Haus gerufen um anschließend festzustellen, dass alle Ein-/Ausgänge versiegelt/bewacht werden.


    Mit ziemlicher Sicherheit sterben in dem Film auch Leute in dem Haus. :rolleyes:

  • ich suche einen film, bei dem es um eine "quarantäne" situation geht. Wenn ich mich richtig erinnere, wird die feuerwehr zu einem brand? In ein haus gerufen um anschließend festzustellen, dass alle ein-/ausgänge versiegelt/bewacht werden.


    Mit ziemlicher sicherheit sterben in dem film auch leute in dem haus. :rolleyes:


    [rec] ?

  • Ja top, das war der Film. Es ging zwar nicht direkt um einen Brand, aber um einen Feuerwehreinsatz :vibes:


    Danke :thumb:

  • Passt zwar nicht ganz hier rein aber egal. :p


    Gibt es bei irgendeinem VoD-Anbieter Akte X/ The X-Files (die Serie) auf Englisch?
    Habs bis jetzt nur bei Amazon Prime gefunden aber (leider) nur auf Deutsch.

  • Kann mir eventuell jemand eine Serie empfehlen?


    Folgendes vorab: Ich bin eigentlich kein grosser Seriengucker, und eigentlich auch ein Fan von mittelfristig abgeschlossenen Dingen. Eine Mini-Serie bzw etwas mit maximal 1-2 Staffeln wäre wohl das Optimum.


    Es geht drum, dass ich einen Ersatz/Nachfolger für "The Fall" (falls es wer gesehen hat bzw noch guckt) suche.


    Also:
    Crime-/Detective-Thema, durchgängiger Plot (keine Einzel-Episodenthemen), interessante und gerne ambivalent gezeichnete Charaktere. Verhaltenere bis düstere Stimmung ist vorteilhaft.
    Und das Ganze bitte nicht mit zig Episoden, sondern eben mit einer Gesamtlänge von 10-12 Stunden oder weniger.
    Kann auch ruhig ne europäische Produktion sein (war "The Fall" ja auch).


  • Hab zwar The Fall nicht gesehen und bin mir nicht sicher ob meine Vorschläge alle Kritikpunkte erfüllen, aber ich werf mal Fargo, True Detective
    und Hannibal in den Raum.

  • ohja Sherlock kann ich da auch empfehlen.


    Ich weiß nicht ob es nicht zu lange geht und kann auch nicht sagen ob es gut ist, aber was ist mit Haouse of Cards (gibt ja eine Ami Version und eine UK Version).

  • Sherlock hatte ich mal den ersten Teil im TV gesehen. War nicht meins (obwohl objektiv betrachtet gut gemacht).
    House of Cards ist thematisch eher nicht was ich suche.


    True Detective werd ich mal unter die Lupe nehmen, Hannibal hatte ich eigentlich nie Lust auf die Thematik.


    Kennt sich jemand ein wenig bei den ganzen Euro-Krimis aus, die nach 22 Uhr auf den Öffentlich-Rechtlichen zu sehen sind?

  • Gib Sherlock noch ne Chance! Die erste folge ist in meinen Augen nicht die beste!


    Ansonsten ist etwas länger (leider nur 4 1/2 staffeln (Staffel 5 sind nur 6 folgen das weigere ich mich als komplette Staffel anzuerkennen) und teilweise lustig. Wie wäre es mit Warehouse 13?


  • Ansonsten ist etwas länger (leider nur 4 1/2 staffeln (Staffel 5 sind nur 6 folgen das weigere ich mich als komplette Staffel anzuerkennen) und teilweise lustig. Wie wäre es mit Warehouse 13?



    Ne, wie gesagt - die Rahmenbedingungen stehen: Ernsthaft/Düster, und relativ kurz. Und EIN Plot. Keine Episoden mit horizontal verlaufender Meta-Story.

  • Musst mal schauen vielleicht ist ja was für dich dabei, sind vor allem skandinavische Krimi-/Thrillerserien.


    Die Brücke - Transit in den Tod
    Der Adler: Die Spur des Verbrechens
    Kommissarin Lund
    Nordlicht - Mörder ohne Reue
    Protectors - Auf Leben und Tod
    Occupied - Die Besatzung

    Ing Gw2: Amok


    Für ein höheres Marketing Budget bei Anet, unterschreibe noch heute unsere Petition!!!