[Sammelthread] Ich suche einen Film

  • Summer Wars?


    Keine Ahnung ob er mal auf Arte lief, aber 3sat hat ihn definitiv im letzten Jahr ausgestrahlt. Mehr fällt mir leider auf Anhieb nicht ein.


  • Googeln ist aber auch gar nicht so einfach. Viel langwehriger als hier nen POst zu schreiben und vor allem dauert google viel länger, da kann man nicht gleich nach 2-3 Stunden wieder in den Thread gucken :P

  • 7: die beiden Expendables Teile sollten deinen Ansprüchen gerecht werden.


    BloodEX: meinst du evtl. Outbreak? Es geht zumindest um ne Seuche in einer Kleinstadt und ne Bombe (ka obs na A-Bombe war) um das Problem zu "beseitigen".

  • BloodEX: meinst du evtl. Outbreak? Es geht zumindest um ne Seuche in einer Kleinstadt und ne Bombe (ka obs na A-Bombe war) um das Problem zu "beseitigen".


    Auch, wenn Outbreak ein guter Film war (hab den auch schon mal gesehen), der wars nicht. Gibt's vll irgendwo eine Liste mit Filmen, bei denen eine Atombombe (ob abgeworfen oder nicht) dabei ist?

  • Ich such nen älteren Western, den ich zu weiten teilen vor einigen wochen im TV auf vermutlich nem dritten programm oder arte sah.


    Ging um nen ehemaligen Ranger (?), der sich n neues Leben als Jäger (oä) aufbaute, ne indianerin heiratete und deren sohn mitadoptierte.
    Seine Familien wurde von Indianern getötet, er sollte auch getötet werden, überlebte aber.


    Dann sah man immer wieder Zeitsprünge, wo ihr in der Wildnis von Indianern angegriffen wurde, und diese tötete. Das wirkte teils n Stück weit unfreiwillig komisch.


    Am Ende des Films, soweit ich mich erinnere, ging er nochmal in ne ander Gegend. Das wars glaub ich dann auch so im wesentlichen.


    Kennt den Streifen jemand? Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, der Name des Protagonisten kam im Titel vor.

  • Da gabs doch mal so einen Film (oder war's 'ne Serie?), in dem eine Frau in der Zeit zurück gereist ist, als Dienstmädchen (?) bei der Familie Hitler eingestellt wurde und diesen entführt hat, um die Geschichte zu verändern, dann aber jemand andres (weiß nur nicht mehr genau, wer), als dies bemerkt wurde, ein anderes Baby "gekauft" und als dessen Sohn ausgegeben hat und dieses Baby dann derjenige wurde, den wir kennen.
    Das müsste schon vor längerer Zeit (vor vielen Jahren) mal im TV gelaufen sein. Kann mir da jemand nen Namen nennen?

  • Da gabs doch mal so einen Film (oder war's 'ne Serie?), in dem eine Frau in der Zeit zurück gereist ist, als Dienstmädchen (?) bei der Familie Hitler eingestellt wurde und diesen entführt hat, um die Geschichte zu verändern, dann aber jemand andres (weiß nur nicht mehr genau, wer), als dies bemerkt wurde, ein anderes Baby "gekauft" und als dessen Sohn ausgegeben hat und dieses Baby dann derjenige wurde, den wir kennen.
    Das müsste schon vor längerer Zeit (vor vielen Jahren) mal im TV gelaufen sein. Kann mir da jemand nen Namen nennen?


    Serie: Twilight Zone (2002-2003)
    Folge: 1x03 - Die Wiege der Dunkelheit bzw. im Original: 1x05 - Cradle of Darkness


    :vibes:

  • Ich schon wieder!


    Wollte am Wochenende nen Film sehen aber dann hab ich trotzdem umgeschalten und was anderes gesehen.
    Es ging irgendwie um ein "Projekt" einer Stadt, eine spezielle Wohngegend zu schaffen - anfangs scheinen alle happy zu sein damit, am Ende ists irgendwie total der kleine Überwachungsstaat und alle wollen raus, keiner kann raus, irgendsowas ...


    Leider nur Fragmente noch vorhanden :D


    Jemand ne Idee?

    - NET FLANDERS *2005 -
    - NATHALY WINDBORN *2006 -


    Guild Wars bleibt für immer die Nummer 1!
    12 Jahre sind es nun schon - und man loggt sich doch immer wieder gerne ein :)
    Anführer von "Our Quality Needs No Name [1337]" - gegründet im April 2007

  • Und der kam jetzt am WE? Kannst du es etwas eingrenzen (welcher Tag, mögliche Sender, welche Uhrzeit ungefährt hast du geschaut, alter / aktueller Film, dt. oder ausländischer Film...)?

  • Heyho. Ich suche folgenden Film:


    Dabei geht es um ein Team von Forschern welche am Meeresgrund (irgendein ganz tiefer Graben glaube) Forschungen durchführen. Ich glaube sie sollen irgendein dort gefundenes OBjekt untersuchen (evtl raumschiff oder so).
    Nach und nach passieren komische Sachen und plötzlich meldet sich 'etwas/jemand' per Computer (sozusagen Chat) in verschlüsselten Nachrichten. Daraufhin passieren den Forschern Dinge die mit ihren schlimmaten Ängsten zutun haben (zB wird einer wärend er 'draußen' ist von einem riesigen Schwarm Quallenwesen überrascht. Er hat vorher mal irgendwann erwähnt das er Angst davor hat). Soweit ich weiß stirbt er dabei.
    Inzwischen ist Code (also der Chat) halbwegs entschlüsselt.
    Der 'jemand' im Chat wird immer verärgerter. Vorallem will es nicht Jake (ausgedachter Name. keine Ahnung mehr. die Forscher hatten aus dem Code seinen Namen rausgelesen) genannt werden.
    Es sterben glaube noch ein paar mehr und am Ende stellt sich raus, das der 'Chatter' irgendwie einer der Forscher war der nen Knacks gekriegt hat (deshalb auch die Verärgerung über den Namen. Es war ein Fehler veim dekodieren.).
    Evtl war aber doch irgendwas außerirdisches im Spiel.
    Zwischendurch reißt glaube auch nochmal das Versorgungskabel/Rohr zur Basisstation (auf der Wasseroberfläche).

  • Ich grab den Thread hier mal wieder aus denn ich suche zurzeit 2 Filme die ich immer wieder im Kopf habe aber einfach nicht auf den Namen komme.


    Zum 1. Film:
    Es geht um so ein Jobangebot bei einer geheimen Firma oder so wo auserwählte Leute irgendso ein Test bestehen müssen dazu werden sie in so ein Raum geführt irgendwie der komplett von der aussenwelt abgeschnitten ist und weil jeder diesen Job haben will fangen die sich dann irgendwie alle an sich gegenseitig umzubringen und zu verdächtigen oder so.:D
    Achja woran ich mich noch erinnern kann ist das sie das Stück Papier was sie bekommen haben nicht kaputt machen dürfen da sie sonst direkt disqualifiziert sind.


    Zum 2. Film:
    Es spielt irgendwie in der Zukunft wo es mehrere Dimensionen gibt und ein Typ reist durch alle Dimensionen um sich selber also seine anderen "Ich's" umzubringen weil er dadurch irgendwie stärker wird also unbesiegbar und so.
    Hinterher kommt das dann irgendwie raus und ein anderer seiner "Ich's" versucht ihn dann aufzuhalten. :D


    Falls die Filme wer kennt wäre ich sehr dankbar. :thumb:

  • Neulich haben nen Kumpel und ich über einen Film geredet,den wir beide vor ein paar Jahren gesehen hatten. Leider ist uns der Name entfallen...Hab auch nur noch schwammige Infos im Kopf.


    Ein Virus hat sich verbreitet. Bei dem Virus "spuckt" der Infizierte seinem Opfer eine weiße Substanz ins Gesicht,so dass das Opfer dann ebenfalls infiziert wird und andere Leute ankotzen kann. Alle Infizierten sehen noch aus wie Menschen und Leben deren Alltag so. Allerdings verhalten sie sich sehr komisch und "programmiert",wie Roboter. Die Protagonistin wird zu hause von ihrem Mann "bespuckt" (Er war glaub der erste Infizierte...habs kaum in Erinnerung),allerdings denkt sie sich nichts dabei. Kann mich nur noch dran erinnern,dass sie später im Flugzeug saß und sie sich schlecht fühlte. Daraufhin rannte sie in die Flugtoilette,wo die Symptome der Infektion einsetzen (Ich glaub Fingernagelverlust war dabei,bin mir aber nur zu 5% sicher). Ein paar nicht-infizierte Menschen sind dahinter gekommen ,dass ihre Mitmenschen sich "anders" verhalten als sonst und tun vor ihren infizierten Mitmenschen so,als wären sie auch infiziert. Die Protagonistin ist mittlerweile auch in der Stadt und läuft verwirrt durch die Straßen,umgeben von den Infizierten,die sich wie Menschen verhalten. Daraufhin begegnet sie einem Polizisten,der sie über die Situation aufklärt .....


    Tja,mehr ist nicht übrig in meinem Hirn. Der Film war recht gut gemacht und spannend. Produktionsjahr vermute ich zwischen 1995 und 2006. Vielleicht kennt ihn ja einer von euch :thumb: