1 Jahr gespielt, trotzdem Anfänger

  • Hallo liebe GW Gemeinde,


    ich wende mich heute mit meinem ersten Beitrag in diesen heiligen Hallen.
    Mitlesen tue ich schon lange, aber bislang fand ich gar keine Zeit mich mal eingehend mit der tieferen Materie des Fandoms zu befassen. ;)


    Damit komme ich auch gleich zu meinem "ungewöhnlichen" Threadthema.
    Ich spiele seit Anfang November 2006 GW, habe die Tage meine ersten Geburtstagsgeschenke bekommen und einmal die letzten Monate Revue passieren lassen.
    Insgesamt, so sagt mir mein "/age" Befehl bringe ich es auf über 870 Stunden Guild Wars. An dieser Stelle ein kurzes Dankeschön an Anet für dieses tolle Spiel. Nichts hat mich bislang länger vor den Bildschirm gefangen.


    Allerdings fielen mir auch erstaunliche Dinge auf, als ich so in Erinnerungen schwelgte. In der Tat fühle ich mich immer noch als Anfänger. Ja, ich bin ein richtiger Noob was manche Sachen betrifft. Ich besitze alle drei Kapitel + GWEN und habe zumindest Factions durchgespielt (Man fragt sich was ich die ganze Zeit gemacht habe.) ^^
    Ich habe fünf Chars die mich praktisch seit dem Beginn begleiten und alle bereits "fortgeschritten" sind.


    Nun ist es so das mir einige Dinge in GW immer noch schleierhaft sind und da kommen die werten Leser dieser Zeilen ins Spiel. Ich hoffe es fühlt sich niemand durch diesen Post gestört, ICH WEISS das ich ein Noob bin.
    Ich habe beispielsweise immer noch viele Fragen, die ich mir selbst und durch die Suchfunktion noch nicht schlüssig beantworten konnte.
    So war ich - abgesehen vom BK - noch keinen einzigen Augenblick im PvP. Klingt komisch, ist aber so. Ich habe auch noch nie diesen ominösen "Riss" betreten oder die noch ominösere "Unterwelt".


    Ich weiss beispielsweise bis heute nicht was es mit einem "Farm-Cestus" auf sich hat und was ein "Ele-Caster-Schwert" ist. Kann damit meine Ele zaubern? Rennt die dann mit einem Schwert rum? Was für einen Sinn macht das?
    Dann hänge ich mit all meinen Charakteren beim "Fels der Weissagung" in Prophecies fest. Was muss ich da machen? Wie geht es weiter? In allen anderen Kapiteln bekommt man mehr oder weniger gesagt was man machen muss, aber hier hänge ich einfach ganz böse.


    Auch verstehe ich nicht was ein "55 hp Monk" ist und wie jemand seine Lebensenergie auf 55 hp herunterbekommt und was für einen Sinn das ganze macht?!


    Was um alles in der Welt ist fff? Ich habe die Frage gestellt und bekam IG die Antwort: "Fast Factions Farm". Äh... Ach so.. ^^


    Ebenso erschließt sich mir das Fertigkeitensystem nicht. Ich habe mit einem meiner Helden 68 Fertigkeitspunkte, aber irgendwie komme ich im normalen PvE mit meinen bisherigen Fertigkeiten wunderbar klar. Wozu brauche ich die zusätzlichen Fertigkeiten und wozu? Beim Händler kosten die pro Fertigkeit 1P!


    Ich hoffe durch diesen Thread ein paar konkrete Antworten auf meine Fragen zu bekommen, denn wenn ich nach "Farm Cestus" suche, dann finde ich zwar irgendwelche Waffen, bei "55 hp Monk" irgendwelche Farmartikel, aber ich weiss dennoch nicht was es damit auf sich hat. Sehr peinlich das ganze und ich glaube das die Zeit reif ist an der ich mich etwas genauer mit meinem Lieblingsspiel auseinandersetzen sollte, denn ich habe die ganze Zeit das Gefühl etwas zu verpassen.


    Auch besaß ich niemals mehr als 60 P, während einige Gildenkollegen mal eben so die GH mit schweineteuren Händlern vollstopfen und mal eben im Alleingang 600 bis 700 P für sowas ausgeben. Woher haben die ihre Kohle? Mache ich was falsch?


    Wie dem auch sei, ich hoffe das man diesen Thread ganz allgemein als "Anfängerthema" betrachten könnte, auch wenn es natürlich kein "Anfängerleitfaden" ist. ^^ Wie die grundlegenden Funktionen ablaufen weiss ich ja nach einem Jahr. Aber alles was darüberhinaus geht stellt mich vor Fragen noch und nöcher.
    Vielleicht geht es ja anderen ähnlich und trauen sich nur nicht zu fragen. Deshalb traue ich mich mal stellvertretend für diese bedauernswerte Minderheit.


    PS: Guild Wars Visions habe ich. Das hilft ungemein, aber nicht bei grundlegenden Fragen. ;)


    post scriptum 2: Nein, das hier ist kein Scherz oder Trollpost. Ich meine das wirklich ernst. Leider. ^^


    Euer ziemlich ratloser Veteranennoob,



    Thorus

  • Hallo liebe GW Gemeinde,




    Ich weiss beispielsweise bis heute nicht was es mit einem "Farm-Cestus" auf sich hat und was ein "Ele-Caster-Schwert" ist. Kann damit meine Ele zaubern? Rennt die dann mit einem Schwert rum? Was für einen Sinn macht das?


    Also mit dem Caster-Schwert nutzen viele , es sieht toll aus und bringt auch allgemein viel. Das Casterschwert ist folgender Maßen aufgebaut:


    ..-.. Schaden Req7-13
    (Inschrift)+5 Energie
    Verlängert Verzauberung 20%.


    Als Ele,Mönch,Nekro usw... die Klassen benutzen Verzauberungen und damit kannst du die Verzauberung 20% länger anhalten. Und achja du läufst mit dem Schwert natürlich rum :)


    So nun zu dem Farm-Cestus . z.B. ein Mönch geht 55 Hp farmen , aber du kommst nur mit 5 überlegenen Runen auf 105 Leben , und der Farmcestus zieht -50 Leben ab. Wenn der Mönch nun Farmen geht (z.b. mit 105 HP) und er macht Schutzgeist drauf , kriegt er trotzdem -5 Schaden abgezogen , aber wenn du 55 HP hast , kriegste 0 Schaden abgezogen , weil [SKILL]Schutzgeist[/SKILL] kannste nun lesen , das der Verbündete (bzw. ihr selbst) 10% von den Maximalen lebenspunkten abziehen.Wenn er also über 100 hp ist , jetzt .zB. 105 hp kriegt er trotzdem 5 Punkte abgezogen weil er über 100 Leben ist also über die 10%. Also Farm-Cestus ist dafür da, um Farmen zu gehen, vll Solo UW (Allein Unterwelt) oder so.


    Den Farm-Cestus kriegst du bei einem Quest namens "Ascalons Städte" in Stadt Ascalon von Symon der Schreiber.


    Hoffe ich habe dir geholfen


    Gruß Styler-Shout ;)

  • also das mit deinen gilden kollegen und 600p...ja die gehen wahrscheinlich traden (billig sachen einkaufen und dann teuer wieder verkaufen) :)

  • Öhm, also wenn du ein 55HP Monk bist und Schutzgeist auf dir hast, bekommst du natürlich 5 Punkte Schaden, wenn nicht gerade auch noch [Shield of Absorption] oder [Shielding Hands] auf dir liegen. Als 105Hp MOnk dementsprechend 10 Punkte Schaden, denn das sind in beiden Fällen eben diese 10%.


    Und das macht insofern Sinn, als dass du z.B. mit [Healing Breeze] den Schaden locker gegenheilen kannst, oder du nutzt eben die oben erwähnten Skills.

  • Trost ich bin auch ein Noob, spiele zwar seit augsut 2007, habe aber komischer weise durch meine vorhergehende rollenspielerfahrung bessere überlebenskenntnise als selbsternannte profis(teilweise, im PvP aber net=()
    auf die frage mit dem farmcestus, soweit ich weiß brauchste den für den 55hp char und was daran besonder ist? hatste dir mal paar monkskills angeschaut? einige besagen, das ziel des zaubers kann nur 5% seiner maximalen lebenspunkte durch angriffe und zauber verlieren. 5% von 55 sind sehr wenig, als monk brauchste neteinmal soviele heilskills dann, aber wenn der gegner dann mal die verzauberungen bricht oder du das nachcasten vergisst is die höhle los. eine gute, aber schwere geldquelle is das rushen, ich meine vom signalfeuerposten nach droknar, wenn du das kannst, kommen da so PRO char den du rusht 5p raus. dauert aber du machst kohle. riss und uw sag ich mal nix dazu weil ich mich selbst net sogut damit auskenne.
    und so von noob zu noob, wenn einer sagt hauab du noob, sag ihm einfach, du warst auchmal ein noob. das klappt meistens sonst igno oder reportfunktion wegen spielerbeleidigung(aber nur wenn er das schon paarmal gesagt hat). ich glaube man bleibt immer ein noob, weil es kommt immer was neues in gw und deshalb is es ja so geil.


    _________________________________________________________________
    ich wünsche dir noch viel spaß in gw und hoffe ich konnte dir helfen



    _______________________________________________________________________
    P.S. mist da war einer schneller als ich^^


    _______________________________________________________________________
    P.S.2 msit da waren nochmehr schneller als ich^^

  • Jaja, die Grundausdrücke, das sind die Schwierigsten. Ich hab vor 2 Monaten angefangen zu Spielen. Damals wusste ich nur was lfg bedeutet und sonst NICHTS. 1337 waren für mich nur Zahlen und ein Monk mit 55hp war in meinen Augen ein Idiot. Mittlerweile weiß ich denk ich mal relativ viel über GW. Um mal deine Fragen zu beantworten:


    Quote

    Ich habe auch noch nie diesen ominösen "Riss" betreten oder die noch ominösere "Unterwelt".


    Dazu erstmal ein dito ^^


    Quote

    Ich weiss beispielsweise bis heute nicht was es mit einem "Farm-Cestus" auf sich hat


    Dazu hier dieser Post. Betrifft allgemein das 55HP-Farming


    Bringt mich um für diesen Link


    Quote

    und was ein "Ele-Caster-Schwert" ist


    Dieses caster Anhängsel bedeutet, dass....


    ... dieses Schwert +20% Verlängerung gibt


    und/oder


    ... deine Energie erhöht


    und/oder


    ... Elemantarschaden gibt




    Quote

    Ich habe mit einem meiner Helden 68 Fertigkeitspunkte, aber irgendwie komme ich im normalen PvE mit meinen bisherigen Fertigkeiten wunderbar klar. Wozu brauche ich die zusätzlichen Fertigkeiten und wozu? Beim Händler kosten die pro Fertigkeit 1P!



    Ich komm mit meinen Fertigkeiten auch wunderbar klar, aber dann entdeckst du DAS Build, welches PERFEKT für dich ist. Tja und dann fehlen dir Fertigkeiten, die du wohl oder übel kaufen musst. Aber Fertigkeitspunkte hatte ich bisher nie unter 30.


    Quote

    Auch besaß ich niemals mehr als 60 P, während einige Gildenkollegen mal eben so die GH mit schweineteuren Händlern vollstopfen und mal eben im Alleingang 600 bis 700 P für sowas ausgeben. Woher haben die ihre Kohle? Mache ich was falsch?


    Okay, eine Prestige gehört mir, aber wie man an eine Riss Rüssi kommt is mir auch unklar... Wenn du was falsch machst, mach ich auch was falsch...



    Ich hoffe ich konnte dir helfen, so bekommst dus mit einem Schlag, ich hab mir die Antworten zusammengesucht (meine armen Gildenkollegen) oder sie fielen mir vor die Füße.



    EDIT: etwas langsam? neeeeee

  • Wow! Ich hätte das eher machen sollen. Dadurch wird einiges klar. Vielen Dank erstmal an alle Poster für die fixe Hilfe, besonders für die wichtigen Links oder "Übersetzungen".
    Stelle gerade fest das ich doch nicht so ganz blöde war die letzte Zeit, denn die nötigen Grundvorraussetzungen um einige der von euch genannten Dinge umzusetzen habe ich bereits.
    Aber was zum Teufel heisst den "lfg"??
    Und wo wir gerade dabei sind... 1337 ist für mich ne Jahreszahl. :D
    Danke nochmal! ^^

  • Ja die meisten fragen sind ja beantwortet, auch wenn ein Ele-Caster-Schwert in meinen augen ein Elementarschwert ist welches +5 energie und 20% verl. Verzauberungen hat, einfach weil es zurzeit das größte und tollst aussehende skin ist für viele^^


    Soa Fertigkeitenpkte:
    Ja nachdem du LvL 20 bist bekommst du alle 15.000 (15k) Erfahrungspkte einen Fertigkeitspkt., wozu man die braucht? tja es gibt tausende Fertigkeiten viele passen zu einer bestimmten Situation und das schöne ist du kannst ja ständig umskillen, bestes Beispiel Krieger:
    Du spielst mit dem Schwert hast schon ein paar Fertigkeiten und auch Elite-Fertigkeiten gesammelt, findest nun aber ne Axt viel toller, dafür gibt es vielleicht 2 schöne builds die je nach gebiet unterschiedlich sind, schon sind wieder 16pkte weg und dann kommen ja noch die tausenden möglichkeiten aus den sekundärklassen ;)


    Fels der Weissagung:
    Da musst du dein Spiegelbild besiegen das geht erst wenn du die 3 anderen Missionen in der Wüste erledigt hast


    FFF - Fast Faction Farming:
    Faction=Bündnispkte, also leicht zu erschließen bedeutet FFF so schnell wie möglich Luxon/Kurzickpkte zu sammeln um sie dem Bündnis zu spenden z.B. denn die stärksten Bündnisse (nach pkten) halten ja schließlich die städte und die will man ja nich wieder verlieren...
    Also hier im Forum mal nach FFF suchen oda nach Fast Faction Farming googlen da kommen z.B. videos bei youtube als treffer...
    Kurz gesagt rennt man da so schnell wie möglich durchn Echowald gibt was ab und wiederholt die quest immer und immer wieder^^


    soa ich glaub das wars soweit :)


    MfG


    €dit: 1337 heißt leet von elite also die ganz harten pro-gamer hier was von wikipedia dazu:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Leetspeak


    lfg = looking for group = suche gruppe
    analog
    glf = group looking for = gruppe sucht

  • lfg = looking for group - man such also eine gruppe ^^


    1337 sind buchstaben in zahlen, was bedeutet leet, was sowas wie pro bedeutet ^^ pro = gut ^^ aber wenn du das wort noob kennst wirste ja auch pro kennen ^^

  • lfg bedeutet looking for group (suche gruppe),
    wird oft in verbindung mit seiner charakterklasse gesetzt


    Krieger 17 LFG Missi+Bonus


    Das heißt, ein krieger level 17 sucht eine gruppe für die mission, die sich an dem ort befindet, plus den zugehörigen bonus in prophecies.


    Riss und UW bezeichnen Orte, die man vom Tempel der Zeitalter (Prophecies), Zin-Ku Gang (Factions) und Halle der Geheimnisse (Nightfall) betreten kann. Dazu kniet man sich vor die Balthasarstatue (riss) oder grenthstatue (unterwelt). dann gibt man dem netten geist, der erscheint, 1 platin und betriit das gebiet. Achtung, in der unterwelt laufen gegner level 28 rum, man sollte also entweder gut eingespielt sein oder spezielle gruppenkonfigurationen haben.
    z.b. 55hp mönch. dieser kompensiert den schaden der gegner (ca. 300 schaden pro schlag) und heilt dagegen. damit kann er die gegner ganz alleine aufhalten und auf sich lenken.


    hoffe, ich konnte dir helfen!

  • Ich habe auch noch nie diesen ominösen "Riss" betreten oder die noch ominösere "Unterwelt".


    Beides Gebiete mit High-Level Monstern, die meißt immer mit der selben Gruppenzusammenstellung betreten werden und jeder mehr oder minder fest vorgeschrieben bekommt, was wer zu tun hat. I.d,R, darf man keinen Zentimeter von der vorgegenen Spielweise abrücken, sonst läuft man Gefahr, dass die Party von den Monstern ganz fix ausradiert wird. Auf die Dauer ziemlich langweilig und eintönig. Ähnliches gilt auch für Die Tiefe und Urgoz Bau.


    Ich war in diesen Gebieten auch nur selten. Hast m.E. nicht viel verpaßt.


    Ich weiss beispielsweise bis heute nicht was es mit einem "Farm-Cestus" auf sich (...) Auch verstehe ich nicht was ein "55 hp Monk" ist und wie jemand seine Lebensenergie auf 55 hp herunterbekommt und was für einen Sinn das ganze macht?!


    Wie du schon mitbekommen hast braucht man den Farm Cestus, um den Monk auf 55hp zu bringen. Hintergrund: Dank Schutzgeist und Heilender Hauch ist der Monk quasi unbesiegbar, solange beide Verzauberungen aktiv sind und nicht von einigen Gegnern, wie Nekros, Mesmern und z.T. Assas entfernt werden. Besonders sind diese Monks zum Solo-Farmen gegen einige bestimmte Monster geeignet, vor allem dort wo möglichst keine Nekros, Mesmer und z.T. Assas rumlaufen.


    Ziel des Farmens ist es, möglichst im Alleingang oder mit möglichst wenigen Mitspielern immer wieder die selben Monster nach der selben Masche umzuklatschen. Deswegen versucht man auch immer wieder, neue, standartisierte und idiotensichere Builds zu entwicklen, mit denen man sogenante Elite-Gebiete (z.B. Urgos, Unterwelt, Riss, früher auch Hochofen der Betrübnis) mit nur 5 oder gar 2 Mitspielern nach Schema F und ohne große Anstrengung einfach plätten kann.


    Da man den Gewinn beim Farmen nur mit wenigen oder im Idealfall nur mit sich alleine teilt, ein lukratives Geschäft. Spielerisch hast du da aber bisher auch nicht viel verpaßt. Durch diverse Updates ist das Solofarmen nicht mehr ganz so lukrativ, wie noch vor einem Jahr, aber je nach Farmstrecke und was man farmt immer noch ertragreicher, als mit 7 Leuten einfach nur Quests und Missionen zu lösen.


    Wer sich im PvE richtig beliebt machen möchte und zeigen will, was für ein Pr0 er ist, macht als 55hp bei normalen Missisionen mit. Da in Missionen im Gegensatz zu genau abgesteckten Farmrouten alle möglichen Monster auftauchen können, stehen die Chancen nicht schlecht, das Heilender Hauch und Schutzgeist flux entfernt werden.
    Dann bedarf es nur noch eines querfliegenden Blitschlags, oder eines kraftvollen Axthiebs eines vorbeilaufenden Kriegers und der 55hp Monk liegt tot am Boden. Ferner zeichen sich 55hp Monks dadurch aus, das sie kaum Möglichkeiten haben, Gruppenmitglieder hochzuheilen, was je nach Gebiet dazu führen kann, dass alle Mitglieder tot am Boden liegen, während man selber mit seinem unbesiegbaren Monk weiterläuft und sich genußvoll die Beschimpfungen seiner Mitspieler anhört. Zumindest solange, bis man als 55hp Monk auf eine Gruppe von Mesmern, Nekros und Assas trifft.



    hat und was ein "Ele-Caster-Schwert" ist.


    http://www.wartower.de/forum/showthread.php?t=303027


    Dann hänge ich mit all meinen Charakteren beim "Fels der Weissagung" in Prophecies fest. Was muss ich da machen? Wie geht es weiter?


    Erstmal muß man die 3 Missionen in der Wüste abschließen, dann am Fels der Weissagung gegen sein Spiegelbild kämpfen. Falls du die Orte nicht findest schau mal hier oder auf Guildwiki nach ner Karte oder nimm einen Rusher am Fels der Weissagung zu allen Wüstenorten. (Rusher= Jemand der für Gold Leute schnell und sicher von A nach B, bzw. durch eine Mission bringt, ohne das man gegen nervige Gegner kämpfen muß.)


    Die wahren Pr0s spielen schon lange kein Guild Wars mehr oder Quälen sich mit sowas wie den Wüstenmissis rum, sondern lassen sich nur noch zu den lukrativen Farmorten rushen, um dort zu farmen. Nur doof wenn der Charakter aus Tyria stammt, dann muss er doch noch die Wüstenmissionen abschließen, ansonsten hat er später keinen Zugriff auf die 2. Attributquest und muss mit 15 Attributspunkten weniger auskommen.



    Was um alles in der Welt ist fff? Ich habe die Frage gestellt und bekam IG die Antwort: "Fast Factions Farm". Äh... Ach so.. ^^


    Schließ Dich einer Gilde an, die einen Außenposten in Factions hält oder das Ziel hat einen Außenpostenin Factions einzunehmen. Dort wirst du mit Sicherheit in die Geheimnisse des FFF eingeführt. Ziel ist es auf jedenfall so schnell wie möglich Kurzik bzw. Luxon Punkte zu farmen. Obwohl, das eigentlich auch zweitrangig ist. Hauptsache du machst je nach Gildevorgabe 5000 bis 10000 Fraktionspunkte am Tag und spendest sie dem Bündnis.


    Denn hier farmt man nicht zur schnöden Selbstbereicherung, sondern für heere Ziele wie zum Wohl der Gilde, des Bündnisses, der Luxon- bzw. Kurzickseite und im Idealfall für das Prestige eventuell mal einen Außenposten oder gar die Haupstadt (Cavalon/Haus zu Heltzer) gehalten zu haben. Früher gabs dafür als besonderen Anreiz exklusiven Zugang zu den Elitegebieten "Die Tiefe" bzw. "Urgoz Bau", was dem haltenden Bündnis weitere lukrative Verdienstmöglichkeiten eröffnete.



    Ebenso erschließt sich mir das Fertigkeitensystem nicht. Ich habe mit einem meiner Helden 68 Fertigkeitspunkte, aber irgendwie komme ich im normalen PvE mit meinen bisherigen Fertigkeiten wunderbar klar. Wozu brauche ich die zusätzlichen Fertigkeiten und wozu? Beim Händler kosten die pro Fertigkeit 1P!


    Im normalen PvE kann man im Prinzip auch wie man will geskillt sein, wenn man sich halbwegs was dabei gedacht hat. Irgendwann wird man schon eine Gruppe finden, die eventuell die Missi schaffen wird. Wenn man anfängt Hard Mode zu spielen, braucht man je nach Gebiet schon ein größere Auswahl an Skills, um sich den Gegnern besser anzupassen. Spätestens wenn man tiefer is PvP mal einsteigen möchte, werden 68 freigeschaltete Skills auf die Dauer nicht mehr ausreichen.


    Wenn du Skills im PvP mit Balthasars Belohnungen freischaltest, kannst du sie mit Hilfe der neumodischen Folianten, die man zuweilen im HM findet oder z.T. von anderen Mitspielern kaufen kann, auch für einen PvE-Chrakter nutzbar machen, ohne dafür 1p beim Fertigkeitenhändler hinlegen zu müssen.



    Auch besaß ich niemals mehr als 60 P, während einige Gildenkollegen mal eben so die GH mit schweineteuren Händlern vollstopfen und mal eben im Alleingang 600 bis 700 P für sowas ausgeben. Woher haben die ihre Kohle?

    Durch Rushen, massenhaftes Farmen und bzw. oder geschicktes Traden. (Traden=Ankauf und Verkauf von seltenen gefragten Waffen, Schilden etc.)



    Mache ich was falsch?


    Das muß jeder für sich selbst entscheiden, wieviel Reichtum man braucht und wieviel Spaß einem Farmen, Rushen & Traden im Vergleich zum normalen Spiel macht.

  • Eigentlich sind die welche sagen, das sie etwas NICHT wissen, mir sympatischer, als die "ProGamer" die alles zu kennen und zu wissen glauben und dabei nicht einmal über Grundkenntnisse in Teamzusammenstellung, Builds oder Taktik verfügen.


    Was Fertigkeitspunkte angehT.
    Damit kaufst du wie schon mehrfach erwähnt deine Skills. Auch wenn du nur 8 Skills jeweils einsetzen kannst, ist es mit einer dieser Skillzusammenstellungen "Build" nicht getan.


    Manche der Gegner können keine Zustände bekommen, andere sind schwer gepanzert, manche nehmen dir die Schutzverzauberungen runter, oder verhexen dich, das es eine "Freude" ist.


    Deswegen ist es wichtig, für verschiedene Gegner verschiedene Skills in Kombination zu verwenden.
    Es gibt tatsächlich Leute, die sind durch ganze Kampagnen, mit fast immer dem selben Build durch. Stelle ich mir, für die Gruppe bei denen er dabei war, bestimmt oft sehr mühsam vor.


    Es gibt viel mehr Spieler die keine Ahnung haben, als man glaubt. Du gibst es wenigstens zu und willst dazu lernen und das wirst du auch. Aber die Anderen, die nur dumm rumreden, werden es nie kapieren, die sind lernresistent...


    Gruss:
    Aquilon

    IGN: Al Aquilon


    Nur der Wind und das Meer sind beständig,
    Alles Andere ist im steten Wandel...

  • Wow! Ich hätte das eher machen sollen. Dadurch wird einiges klar. (..)


    In der Tat (hättest Du das viel eher machen sollen)!


    Die Community, das sind der wartower, onlinewelten, guildwiki, official gwwiki, gwguru, gwtactics und alle anderen Fanseiten (bei denen man sich aber nicht anmelden muss oder soll - bei einigen kann man auch "schwups" seinen Account geklaut bekommen) sowie alle Gildenseiten (siehe z.B. die Gildenhalle auf der wartower Startseite, direkt unter dem Forum).


    Ich werde auf eine dritte und vierte (Er-)Klärung Deiner Fragen verzichten und Dir statt dessen einen Rat geben:

    Such und Lies!
    ... wenn Du die Muße hast. Es gibt noch verdammt viel für Dich zu entdecken. Irgendwie beneide ich Dich *proll proll*. :rolleyes: Ja der war gut, nicht? :D


    Nein, der wichtige Teil meines Posts ist folgender:

    Such und Lies!


    Edit:


    Achso noch etwas: schließ Dich keiner FFF-Gilde an. Geld verdirbt den Charakter und GW wird ziemlich eintönig. Andererseits sollte man gewisse Erfahrungen vielleicht doch besser selber machen... .


    Wenn Du dann noch bedenkst, dass Du selbst mit der Imba* Skillung noch ein ganz normaler Spieler bist und andere vielleicht schon mehr Skillungen verbessert und verworfen haben als die, die Du bei tactics, onlinewelten etc findest bzw Du schließlich und endlich die ganze Wahrheit erkennst (umständlich aushol): im PvE ist eine gute Skillung auf die jeweiligen Monster, Umgebungseffekte aber auch auf die eigene Gruppe angepasst und wechselt daher häufiger .... blabla etc etc ... ja dann kann eigentlich nichts mehr schief gehen.


    *Imba = Imbalanced = in etwa: Cheater - aber weil es bei GW keine Cheats gibt eben "Imba"


    So, mir saust es schon in den Ohren vor lauter guter Ratschläge.


  • Also ich weiß net was an dem so toll is der hat grausige cestus hat 6+ energie und erfordert 5 blutmagie??????!!!!
    was will man damit anfangen^^
    braucht man net lieber einreq9 +12 cestus + mods??

    Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Er
    Mirja On Frenzy

  • ich glaube ich kann dir sehr gut helfen ohne zitate oder anderes zu benutzen.
    Such dir eine erfahrene gilde /freunde.
    Informier dich bei den menschen ingame hab ich auch gemacht.
    Stell dich in Tempel der Zeitalter(Tdz) und spamm suche ele farmskillung(zb.)
    oder geh auf die mainpage von wartower also www.wartower.de und schau dich dort ein wenig um dann kommste bestimmt auch bei fels der weissagung weiter

    GW1 Ing: Van Striker


    GW2 Ing: Van Alessio


    "Ich glaube nicht, dass jemand anderes in dieser Position getan hätte, was ich gemacht habe, aber wer weiß? Es gibt dort draußen einige harte Kerle." Lesnar Pausiert, "Aber ich bin immer noch der härteste Mistkerl".

  • Also ich weiß net was an dem so toll is der hat grausige cestus hat 6+ energie und erfordert 5 blutmagie??????!!!!
    was will man damit anfangen^^
    braucht man net lieber einreq9 +12 cestus + mods??


    Klar, wenn du in deinen selbst gemoddeten Cestus -50 Leben reinbekommst...

  • Ebenso erschließt sich mir das Fertigkeitensystem nicht. Ich habe mit einem meiner Helden 68 Fertigkeitspunkte, aber irgendwie komme ich im normalen PvE mit meinen bisherigen Fertigkeiten wunderbar klar. Wozu brauche ich die zusätzlichen Fertigkeiten und wozu? Beim Händler kosten die pro Fertigkeit 1P!


    Das finde ich interessant, welche Klasse spielst Du denn? Hast Du noch nie Dein Build umstellen müssen, weil Du nicht weiter kamst? Hast Du noch nie beim Fertigkeitenhändler tolle Fertigkeiten gesehen, die Du gern hättest?


    Falls Du die letzten beiden Fragen mit "JA" beantworten kannst -> finde ich eigenartig. Du wirst im Spiel garantiert irgendwann an einen Punkt kommen, an dem Du einfach nicht weiterkommst, ohne Dich umzustellen.


    Oder falls nicht, dann hast Du vielleicht die unbesiegbare Fertigkeitenzusammenstellen gefunden. ;)


    In Nightfall muss man sich alle neuen Fertigkeiten beim Händler kaufen. Dafür braucht man die Punkte. Und im Normalfall kann man eben nicht das ganze Spiel mit den gleichen Fertigkeiten durchspielen.

    ign: Jargu Wur (Me), Freylis Eriksdottir (K), Idasera Dunkelwald (W), Grigon Weelau (R), Mergil Kah Jauru (E), Mira Kaline (P)