PVP nix für Anfänger

  • Hi,


    ich les jetzt hier seit ner geschlagenen halben Stunde und versteh kein wort mehr...


    ich hab 2 lvl 20 PVE chars, ein monk und ein waldi


    und keinerlei ahnung, wie ich mit denen im PVP gut spiele (also Turnier)


    nirgendwo mal tipps und tricks, meine gilde ist ne questgilde, macht kaum pvp


    hier nur gefasel teilweise in englisch(muss ich jetzt die skills alle auf engl. lernen?!??!) abkürzungen


    in der turnier area wird man saudumm angemacht, sobald die mitkriegen dass man kein r3+ ist



    HALLO??? irgendwie macht so PVP kein Spaß, hat jemand nicht mal nen Tipp, wie man da am besten rangeht?



  • Also die erste frage wäre, ob du schonmal random arena gespielt hast (löwenstein). Aber ich denke schon, dass die meisten dies gemacht haben aber man weiß ja nie^^
    edit: natürlich ist das nicht mit grab zu vergleichen aber man sollte schon wissen worum es beim pvp geht (teamwork^^...wenn die nich vorhanden ist, helfen noch nicht mal gute spieler umzugewinnen)


    Also ich würde dir raten mit der gilde am anfang pvp zuspielen und halt öfter in foren zu lesen was so zur zeit ganz gut ist aber es gibt auch gute eigene builds.


    Falls deine gilde keine lust auf pvp hat und du auch nich wechseln willst was man verstehen kann, findet man im grab auch gruppen die keine ranganforderungen haben. Also ich bin auch erst seit 3 tagen r3 und hatte vorher nie problem beim suchen von gruppen. Und wenn ich ganz ehrlich bin, ist rang 3 nix besonderes und die spieler müssen auch nich so viel besser sein als anfänger und manchmal frage ich mich auch wie jemand, der r3 is, diesen überhaupt erreicht hat -.-.


    Naja, ich hoffe ich konnte dir helfen =)

  • Wichtig ist, wenn du mit deinem Lev 20 PVE Char zum Grab gehst, dass dieser auch die beiden Attributsquests erledigt haben (wegen den Attributspunkten, sonst bist du dort im Nachteil)
    Dann wäre eine gute Skillung, bzw. auf deine Teamkollegen abgestimmte Skillung gut.
    Besorg dir die wichtigsten Skills für deinen Character. Die meisten gibts beim Fertigkeitshändler am Glutscheinlager. Dort gibts übrigens viele Bossmonster mit Eliteskills, die du farmen kannst.
    Falls du mit deinem Char noch nicht so weit bist, mach dir einen PVP-Char und besorg dir die Skills beim Balthasar-Priester.
    Viele testen ihre Skillung in der Random-Arena in Löwenstein. Dort kannst du auch Balthasar-Punkte sammeln, um Skills freizuschalten.
    Ohne TS2 wirst du wahrscheinlich Probleme haben, am Grab eine Gruppe zu finden. Also TS2 runterladen!
    Auf alle Fälle das Siegel der Wiederbelebung einpacken.
    Schau dir im Forum (Arena) die verschiedenen Threads zu den Builds an. Dort bekommst du auch Anregungen zu deiner Skillung.


    Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen?! Bis dann mal am Grab!

  • Hallo,


    ich schreib dir einfach mal alles was ich so weis vielleicht hilft dir das ja.


    Wichtig ist:
    1. ein Headset und TS (TeamSpeak)! runterladen kannst du den hier wie man ihn benützt steht hier (hast du kein micro ist es von vorteil das du mithören kannst)


    2. schau das du für deine charaktere die du mom besitzt fast alle fertigkeiten freigeschalten hast [prim. sowie die sec. klasse]


    3. schau dir die momentanen builds etwas an überleg dir was du spielen willst und passe deine spieler entsprechend an oder mach dir reine PvP Spieler auf.


    4. lies dir das hier mal etwas durch damit du auch weisst was zu machen ist 1, 2


    5. nütze das hier wenn du irgenwelche kürzeln nicht kennst, stehts dort auch nicht, frag einfach nach.


    6. vielleicht währ es nicht schlecht die fertigkeiten für deine spieler teilweise auf englisch zu wissen sonst hier kannst du die skills übersetzen suche sie einfach mit englsichen namen und du hast den deutschen dazu.


    7. forum suche


    Builds (zusammenstellungen) die gerade so in den Tombs sind:


    IWAY:
    kommt von dem skill "I Will Avenge You!" (Ich werde Euch rächen!") dieses Team besteht standart aus 5x K/W mit einen Pet (Tier) das ein möglichst geringes lvl hat damit es schnell stirbt und du den skill IWAY einsetzen kannst.
    Noch dabei sind
    1x order Necro (meist Nec/W) order kommt von seinen 2 wichtigsten skills "Order of the Vampirie" (Orden des Vampirs) und "Order of Pain" (Orden der Schmerzen) die den schaden der Krieger erhöhen.
    1x tainted Necro (meist N/E) tainted kommt von dem skill "Tainted Flesh" (Verdorbenes Fleisch) den der necro auf die K/W castet um evtl. die gegner zu vergiften.
    1x heal monk (Heal= Heilung sprich Heilgebete und GdG (Gunst der Götter))



    Spiker
    viele hi dmg-dealer (hohe schadens austeiler Ele, Waldi, Peinigungs Monk usw..) meist 2-3 monks dabei (2xheal 1xprot= protection (schutzgebete)).
    Taktik man zählt von 3 runter bei 0 haun alle dmg-dealer ihr spells(Fertigkeiten z.b ele mit kugelblitz oder kettenblitz) gleichzeitig rein.
    Sinn dieses Builds ist es auf das angecallte Ziel soviel dmg zu senden das es die mönche nicht mehr rausheilen können.
    Beliebt Waldi-Spiker (4xWaldi 1xfastcast order Nec (Me/Nec) 3xmonk)
    fastcast necro bedeutet er ist prim. Mesmer und hat somit Schnellwirken als prim. Attribut was auch auf necro skills geht.
    Infos zu den Attributen findest du hier.



    HB (HealingBall)
    für mich ist es eigentlich nur ein monkspiker team aber viele sagen HB dazu, sprich es sind 8xmonks alle auf peinigung mit guppe heilen, aegis usw..
    Sie bilden eine art Ball meist noch mit "Ward Against Melee" (Abwehr gegen Nahkampf ) und heilen sich alle mit Gruppe Heilen.
    Wie genau die skillung aussehn sollten, fragen oder hier im Monk Forum nachsehn findest bestimmt etwas.
    Kannst auch einfach Suchen mal nützen bin mir sicher du wirst fündig :).



    energydrain (energieabzug) auch mesmer build
    3xMesmer 3xMonk 1xdmg-dealer 1xk/w
    die 3 Mesmer gehn auf die gegnerischen monks oder je nach gegenbuild auf die wichtigsten spieler und schaun das diese in kürzester zeit all ihre energie verlieren und sie dabei auch noch möglichst großen schaden hinterlassen (z.b mit "Energy Surge" (Energiewelle))



    Jo ich denk das wars für mich :spec:
    dann noch gl&hf (good luck&have fun) :thumb:


    PS: du könntest auch mal genau reinschreiben was dir den so alles unklar ist vielleicht kann ich dann mehr helfen.


    für rechtschreibfehler hafte ich nicht :p

  • cool danke erstmal.... ich hab immer primär mit dem monk gespielt, der war aber immer ziemlich schnell tot, von daher machte das nur bedingt spaß.


    des weiteren hab ich meinen waldi, der is aber noch net über das spiegelbild hinaus, daher auch mit den fertigkeiten net so weit.



    muss TS immer sein? ich hab nicht sonderlich viel bock mir das anzuhören, bzw. da immer mitzureden, ohne das sollte es doch auch gehen oder? ich weiß um die vorteile von TS, naja mal schaun



    danke euch erstmal für die vielen erklärungen!

  • Quote

    Original geschrieben von Armin Cherusker
    Der Beitrag ist so gut da ich vorschlagen würde das ein Mod ihn als eigenen Threat oben festpinnt :thumb:


    Gibt grad mindestens noch 2 threats wo genau das die antwort wäre ^^


    nur das der Healing Ball mal wieder falsch erklärt wurde :rolleyes:


    Healing Ball:
    Einen Healing Ball benutzt man eigentlich fast nur gegen IWAY.(nur SoJ Monk Spike benutzt ihn immer) Der Healing Ball besteht darin das sich alle Spieler nahe aneinander stellen und dann die Monks einen Samen auf die angegriffenen Spieler casten, damit alle durch den Samen geheilt werden. Auch typisch für einen Healing Ball ist Heal Area oder wie früher bei manchen Spirit Spammer Gruppen die Heilquelle.

  • Quote

    Original geschrieben von Armin Cherusker
    Der Beitrag ist so gut da ich vorschlagen würde das ein Mod ihn als eigenen Threat oben festpinnt :thumb:


    Gibt grad mindestens noch 2 threats wo genau das die antwort wäre ^^


    Eben nicht, da es nur fotm erklärt :-)


    Theoretisch könnten die morgen nicht mehr aktuell sein ;-)

  • Nunja, ich denke da es IWay nu schon ne weile gibt wirds die auchnoch geben... ausserdem fragen im moment einfach viele nach IWay, HB und/oder Ranger Spike ausserdem erklährt es die wohl zZ am häufigsten in den Tombs gesagten Begriffe...


    Klar kanns sein das es sich morgen ändert, aber alles hier besprochene reicht wohl nur bis zum nächsten Balance-Update (wobei ich dem Mesmerbuild da es nicht ganz so simpel aber recht gut umzubauen ist ne längere Laufzeit zusprechen würde). Wenn es bald wieder massenhaft Smite/Dual-Smite Teams gibt müsste man halt das nachtragen aber die Teams die grad gefragt sind oben festzupinnen halte ich für ne gute sache da es diesen Bereich zum einen übersichtlicher macht und zum anderen neulingen einen schnellen überblick über die Begriffe gibt. Weiss noch wie ich geguckt hab als ich mit Hammer krieger plötzlich Smiting-Bomb spielen sollte :confused:


    Was noch fählen würde wäre vielleicht der Standard-Teamaufbau also die einfachen dinge wie das man am besten für normale teams 1 Prot 2 Healmonks mitnimmt und sowas.


    Will damit sicher nicht die eintönigkeit in den Arenen fördern aber die Teams die man nach runde 2-3 Trifft sind in der Regel dann auch schon weniger eintönig (oder fähig) während jene die einfach mal wo mitspielen wollen nunmal momentan bei den FotMs die besten chancen haben weil man da am einfachsten rein kommt.


    Lange rede kurzer sinn... halte den Beitrag immernoch für gut und sinnig weil er einfach häufige Fragen beantwortet. Ob man die Antworten nun braucht und benutzt ist immernoch jedem selbst überlasen ;) Sollte der Beitrag wirklich morgen nichtmehr aktuell sein kann man ihn aktualisieren oder einfach rausnehmen... :arab:

  • Quote

    Original geschrieben von Cmd.COM
    muss TS immer sein? ich hab nicht sonderlich viel bock mir das anzuhören, bzw. da immer mitzureden, ohne das sollte es doch auch gehen oder? ich weiß um die vorteile von TS, naja mal schaun


    :) das ist nur anfangs etwas ungewohnt legt sich aber schnell später wird man ohne TS gar nicht mehr spielen wollen.
    Zuhören ist aufjedenfall in 80% der Teams erforderlich!


    Naja also in einem guten team sollte der monk eigentlich nicht so schnell down gehn :D.


    Wenn du mit waldi spielen willst musst du ihn erst durchbringen und die wichtigsten elite holen.


    Team fürn Waldi würd ich Waldi-Spiker vorschlagen ich kenn mich aber nicht wirklich aus mit waldi hab keinen.
    aber wass mir in den tombs bei den besseren Teams immer so um die ohren fliegt sind:


    1 "Punishing Shot" (bestrafungs schuss) ist Elites schau mal hier
    2 "Kindle Arrows" (Zündelpfeile) / "Ignite Arrows" (Brandpfeile)
    3 "Dual Shot" (Doppel schuss)
    4 "Read the Wind" (Wind lesen)
    5 "Savage Shot" (Wilder schuss)
    6 "Lightning Reflexes" (Blitzreflexe)
    7 spirit je nach absprache
    8 rez (wiederbeleben)


    skillung denk ich mir mal sollte so aussehn:
    14 fachentniss
    12 überleben
    12 treffsicherhei


    wichtige begriffe:
    trapper = ein reiner fallenleger (gibt auch noch trapper-Teams aber sind in Tombs nimma so effizient)
    interrupt= unterbrechen (recht nett für normale build eine interrupt waldi mit noch 1-2spirits dabei)
    traps= fallen (z.b staubfalle)
    spirit = geister (wie z.b eisboden)


    wie gesagt ích kenn mich nicht so wirklich aus mit waldi aber ich denke wenn du das deck hast bist du nicht schlecht gerüstet für die Tombs (Gräber), hast du die restlichen skills vom waldi auch noch kannst dich ja dann noch über TS vom spiker team besseren belehren lassen.

  • also ich bin auch ein ziemlicher pvp-neuling ;)
    habe vorher alle missis erledigt, aber irgendwann war mir das monsterhacken zu stumpf ...
    ein kumpel hat mir mal empfohlen die tombs zu besuchen ...
    gesagt, getan und gruppe gesucht


    das wichtigste am anfang ist eigentlich nur die jeweiligen aufgabe zu klären, die skillungen durchzusprechen etc
    im pve machste im endeffekt nichts anderes als im pvp, nur die gegner sind (meistens) intelligenter :rolleyes:
    als nächstes zum charakteraufbau: ich bin mit völlig neuem build in die tombs gegangen als sonst pve-standard ...
    und prompt wurde ich und mein team über den haufen gerannt :boggled:
    leichte frustration machte sich breit, 2 leavten ...
    und nochmal rein
    dabei meinen ersten kill gemacht, leider war es auch der letzte für den tag
    am nächsten tag im pve den build verfeinert, die skills aufeinanderabgestimmt, wieder rein ... und prompt 2 siege gefeiert !


    dir sollte klar sein, welche aufgabe du in deinem team spielst. es bringt nich viel wenn du als monk zB einen auf tank machst udn versuchst den gegner im alleingang wegzubrezeln, es wird nicht klappen und damit ziehste nur unnötig den spielspaß runter, sowohl von dir als auch den andern ...
    naja was ich damit sagen will: das A & O im pvp ist genauso wie im pve das training ! es bringt nix ne schicke 15k-rüssi anzuhaben, ein perfektes schwert zu tragen oder ein besonders stylisches schild ...
    das einzige was zählt sind die fertigkeiten. so wurde zB gestern ein healingball-team von meinem elementarkollegen mit zwei phönixen weggesprengt, während ich den ball in form gehalten habe und von den monks geheilt wurde ... jeder hat seine rolle



    ein monk beispielsweise geht für gewöhnlich als heiler oder protter ...
    die skills sollten die ermöglichen so gut wie möglich zu heilen/schützen, wobei du sowohl direkt wirkende zauber schutzzauber für dich selbst dabei haben !


    so, ich kann dir nur raten, in der arena bzw den einzelnen klassenforen nachzuschauen bei detailsfragen ...
    sicherlich wirste vllt den einen oder andern in der freundeliste haben, der dir noch weiterhelfen kann und dich begleitet ;)
    lass dich nicht entmutigen und kämpfe weiter :thumb:


    P.S. sowohl wollt ich garnicht schreiben, mal hoffen dass es dir was nützt :boggled::spec:

  • Warum ist Teamspeak so wichtig? Naja, von dem allgemeinen Vorteil dass Taktiken und inGame-Reaktionen schneller abgesprochen werden können haben sich so ein paar Standard-TS²-"Kommandos" eingebürgert die über Sieg und Niederlage entscheiden können.


    "Samen auf 1" ist zum Beispiel ein Kommando für die Heilmönche einen Heilender Samen auf Spieler 1 zu setzen, wahrscheinlich weil jemand bemerkt hat das dieser viele kleine Schadensportionen bekommt. Da kann man besten mit Samen gegen heilen.


    "Bitte Hex-Remove auf 2", naja, der Spieler 2 im Team scheint wohl ne böse Verhexung zu haben. Zum Beispiel Rückschlag oder andere Fiesigkeiten. Da so was immer besser von jemand anderem entfernt wird, muss schnell reagiert werden.


    Meist antwortet jemand mit "Hex-Remove von 3 auf 2", damit signalisiert Spieler 3 dass er sich um die Verhexung von Spieler 2 kümmert. Das ist gut zu wissen, damit nicht mehrere Spieler ihren Angriff/Heilvorgang unterbrechen um die Verhexung zu entfernen.


    "Rez von 3 auf 2", das gleiche wie oben beim Hex-Remove. Wiederbeleben dauert lange, es wäre totale Zeitverschwendung wenn zwei Spieler 3-4 Sekunden opfern, wenn einer gereicht hätte.


    Wenn du ne Weile im TS² zuhörst wirst du noch einige andere Schlagworte auffassen die sich eingebürgert haben und das Teamplay WESENTLICH flüssiger laufen lassen.


    Bei Spikes werden zum Beispiel Schadensspitzen per Countdown angesagt...



    Alles in allem möchte ich, von meinen Vorrednern bereits angesprochen, noch einen Tipp besonders unterstreichen:
    Im PvE baut man sich meistens einen relativen Allrounder-Charakter. Man hat ein bissel was zum Heilen dabei, ein bissel was um sich zu schützen und ein bissel was von allem.
    Das ist im PvP absolut falsch! Im PvP hast du eine Aufgabe und 6-7 Skills sollten so gewählt sein dass sie diese eine Aufgabe im besten Umfang unterstützen.


    Ansonsten noch viel Spaß und Erfolg in den Tombs. Und solltest du die Zeit und Lust aufbringen: Nachts ab 2 Uhr (außerhalb der Ferien) ist eine gute Zeit um auch als Anfänger mal in ein Profiteam zu kommen. Da lernt man ganz schnell am meisten.

  • Das Wichtigste wurde bereits gesagt, deshalb möchte ich bloss nochmal 2-3 Sachen unterstreichen.


    Wer Erfolg haben will, sollte sich nicht mit Fragen wie TS ja oder nein aufhalten (Ventrilo ist übrigens eh besser^^), sondern zusehen, dass die Voice-Kommunikation störungsfrei funzt. Je nach Rolle braucht man auch gar net viel zu sagen. Ein guter Leader wird auf Voice bestehen und die Kommunikation so strukturieren, dass die Teamkoordination auch in hektischen Situationen nicht zusammenfällt: Nichts ist schlimmer als Panik und Chaos. Ein schneller Taktikwechsel geht nun Mal bloss mit Voice-Com - wer tippt hat schon verloren... Naja, die Asiaten schaffens zum Teil auch ohne, aber die haben ohnehin ein anderes Verständnis von Kollektiv und Hierarchie!!


    PvE Chars würde ich nur ins PvP bringen wenn sie absolut PERFEKT sind und auch die perfekte Ausrüstung haben. Im PvE für PvP üben geht nicht... ganz andere Dynamik. Umgekehrt funzt es besser: Ein funktionierender PvP-Char kann meist - leicht adaptiert - im PvE effizient eingesetzt werden. Neue PvP-Speccs und Skills lassen sich im Random testen und üben (einfach net erwarten, immer gewinnen zu können) oder noch besser in der TA (Team Arena in Droknar) und mit Voice-Com.


    Und ansonsten spielen spielen spielen, stets wachsam bleiben und von erfahrenen Leuten lernen: Wenn ein Tombs-Leader seinen Random-Mitgliedern bestimmte Skills vorschreibt, so hat das seinen Grund und sollte nicht diskutiert werden (müssen). Es macht sich gut, wenn man seinen Skillbar in den Teamchat schreibt, so dass alle wissen, wer was macht, bzw. machen kann oder "sollte"...


    Von all den Foren kann man natürlich auch profitieren - Bitte IMMER erst die Suchfunktion benutzen!!


    Also dann,


    GL & HF!!


    [GL = Good Luck; HF = Have FUN]


  • O.o zwei worbereitungen? O.o


    es ist:
    1. Wind Lesen
    2. Doppel schus
    3. Bestrafungs Schus (oder schnel schuss je nach team)
    4. Wilder schus
    5. blitzreflexe/wibelwerteidigung
    6. Geist je nach absprache
    7. pin down/ sturmjeger (fur relic runs)
    8. rez


    Fachkentnis 15
    Treffsicherheit 16
    U. i. d. W was ubrig bleibt fur die geister (solten langer stehen als rechargen)

  • das mit dem rang "r3+" kann ich nur bestätigen das NERVT
    wenn ich als mönch im grab stehe (habe schon oft genug meine mönchfertigkeiten sowohl im PvE als auch in der Teamarena und im GvG bewiesen und im grab hab ich auch schon so manche kämpfe noch rumgerissen) finde ich kaum ne gruppe weil ich rang 2 mit 80 fame habe! was soll das? nur weil ich rang 2 hab heisst das doch net dass ich schlecht bin. die einzige möglcihkeit is jetz in iway teams zu gehn. das is mir aber zu lahm, zu nervig und das beste: neuerding gibbet ja auch hochqualifizierte iway teams die auch mindestens rang 3 haben. wenn ich dann n anderes team finde und egen die antrete danng ucken die sich jedoch auch dumm um wenn ihr erster typ, den sie mir vorgezogen haben, verlassen hat und der 2. steht hinten afk.
    es heisst nunmal nichts ob ich rang 2 oder 3 bin das einzige is dass ich mehr fame und n scheiss tier hab.
    echt manchmal denk ich mir den rang cheiss hätten die weglassen können :grumpy::grumpy:



    x-tapa

  • problem kenn ich aus eigener erfahrung, da derzeit ranglos ...
    aber habe auch schon genug 3+-leute übern jordan befördert
    insofern isses schlicht unfair von vielen, neulinge nicht mitzunehmen und dadurch jede chance auf erfahrung und rangpunkte sammeln verwehrt bleiben ...
    ich geh gleich mal wieder schnetzeln :warning: :wink:

  • ALso ich find das Rang Sys kann man drin lassen... Aber auch die Rang 3 Teams sind net mehr sonderlich gut..Jetzt heißt es Rang 6 :) .... Aber bei vielen stimmt schon folgender Satz den ein Kumpel von [rift] mal zu mir sagte als wir Halle gehohlt haben : "The only thing that differences you from a Rang 9 is a number not Skill!"


    Ich denke,dass kann man auf viele super PvE zocker anwenden....


    Nur dies beweisen können sie nicht

    Killer Fori K/MÖ 20 | Durchgespielt
    Fori The Monk MÖ/N 20 | Durchgespielt
    Fori The Ranger W/MÖ 20| Abbadons Maul
    PvP SLOT: K D O Fori |HoH Siege : 3|Rank 4

  • genauso denke ich auch :)
    die ganzen style gegenstände in allen ehren, aber viele meinen sie könnten fehlendes skill durch ein dickes portmonee ausgleichen ...


    der rang hat schlichtweg weniger mit können zu tun als vielmehr mit nem zeitlichen vorteil ...
    denn soweit ich weiß bekomt man bei tod/niederlage doch keinerlei abzüge oder ?

  • Das mit den Rängen finde ich ein wenig dumm....ich bin Rang 2, trotzdem habe ich oftmals Probleme, anständige Gruppen zu finden.
    Letztens hat jemand eine Gruppe aufgemacht mit der "Bedingung": Gruppe sucht Member ab Rang 0!
    Und jetzt ratet mal, wie weit wir gekommen sind? Genau, bis in die HoH...ich wette, auf dem Weg dahin haben wir bestimmt das eine oder andere Rang 3+ Team (neben mehreren Gilden) geplättet...^^
    Daran erkent man ja, dass man vor allem eine gute Absprache (Gruppenleader hatte immerhin schon einiges an Erfahrung) und Mitglieder, die bereit sind, sich an diese Absprachen zu halten, benötigt.
    Aber erklär das mal einigen der besessenen Rang 3+ - Fanatiker, die im Grab herumhuschen....^^

  • Finde das mit den Rängen zwar auch net grad die Beste erfinden (bin seit 3-4 Tagen rank 3), muss aber sagen dass es mit den wenigen rank 3 Gruppen in denen ich seit dessen gespielt habe doch um einiges besser lief als in rank 0 Gruppen. Das Problem sind ja nicht die Leute die R2 haben, klar können die auch besser sein als ein R3 , besonders wenn der R3 Spieler vielleicht gerade einen char ausprobiert den er noch nicht so oft gespielt hat. Jedoch zeigt der Rang schon ein gewissen maß an Erfahrung, nicht unbedingt der Umgang mit dem Charakter aber einfach die Erfahrung auf den maps und was zu tun ist in verschiedenen Situationen. In rank 0 Gruppen ist das Problem, dass es oft 1-2 Leute gibt von denen man sich fragt ob sie überhaupt die eigne Gruppe vom Gegner unterscheiden können (ok bissl übertrieben aber ich glaube ihr wisst was ich meine). Diese können dann oft die ganze Gruppe kaputt machen und da ja jeder behaupten kann er währe R2 ohne es beweisen zu können, kann ich schon in gewissem Maß verstehen warum Leute die das ganze schon durchgemacht haben und endlich R3 auch lieber in diesen Gruppen spielen.