phantasia land in brühl bei köln

  • Hi,


    Bestimmt kennen es einige von euch. Ich zumindest finde es richtig cool auch wenn an schul bzw. wochenenden viel zu viel los ist. empfehle deswegen an freien schultagen hinzugehen. blackmamba, wutztown, colorado, und mystery castle sind total geil auch wenn sie ein nach ner zeit bisschen low sind.


    wie findet ihr das phantasia land? war schon wer auf talogan?? oder kennt ihr ein erlebnisspark in deutschland der besser ist?

  • Ich sags gleich:


    Nie wieder! Nicht weil mir der Park oder so nicht gefallen hat, sondern wegen dem wohl größten Schrecken meines Lebens. Dazu 'ne kleine Geschichte ..


    War irgendwann 2005, wir haben in der Gegend Urlaub gemacht um unter anderem da in den Park zu gehn was wir auch am ersten Tag gemacht haben. Schön und gut, Wegweiser usw. gekauft. "Mistery Castle" - Geisterbahn war so ziemlich die erste Attraktion an der wir vorbei kamen. Natürlich mit der ganzen Familie rein, an sich nichts schlimmes. Erst: STAU! Wir standen bestimmt erst 15 Minuten auf so 'ner Treppe, dann wieder 10 Minuten in 'nem Vorraum. Dann alle paar Sekunden so eine Stimme die meinte "Ihr habt schon schlimmes hinter euch ... ABER DAS SCHLIMMSTE KOMMT ERST NOCH!" - naja auf einmal ging die Tür auf. Das Innere des Turmes kam zu Gesicht - ein Freier Fall aus 64 Metern Höhe! Gott sei Dank kam meine Mutter da noch raus, sonst hätten wir'n echtes Problem gehabt. Nach 3 mal rauf und runter war mir so schlecht zu mute, das der Tag fast gelaufen war (Reisetabletten sind gut!).


    Aber mir hat der Europapark in Rust viiel besser gefallen. Da sind wir in 2 Tagen nichtmal überall vorbei gekommen.

    - NET FLANDERS *2005 -
    - NATHALY WINDBORN *2006 -


    Guild Wars bleibt für immer die Nummer 1!
    12 Jahre sind es nun schon - und man loggt sich doch immer wieder gerne ein :)
    Anführer von "Our Quality Needs No Name [1337]" - gegründet im April 2007

  • Frizeitparks ansich sind ne feine Sache - und im Phantasialand war ich schon öfters, es is many kewl :>.


    Bessere gibt es aber allemal, den Warner Bro. Movieworld Park in Essen zB und ich kann mir auch vorstellen, dass der Europapark in Rust besser sein wird, war da aber noch nicht.



    MfG, Zora

  • Im Phantasialand war ich natürlich schon, wohne ja hier in der Nähe, in Köln. Achterbahnen und freier Fall aus -zig Meter sind nicht mein Ding (ich meine, man sieht doch den Turm schon vorher und wie hoch der ist, was sollte das sonst für eine Attraktion sein?, weil so was nichts für mich ist :ill: , habe ich mich da gar nicht erst angestellt), aber Galaxy, wo ein Raumflug simuliert wird, ist geil. :D


    In Warner Bros. Movieworld war ich auch mal, da war eine Police Academy Stuntshow. :) Aber das war doch in Bottrop und nicht in Essen. :wideeyed:

  • Ja ich war früher ein püaar mal da auch ab und zu an meinem Geburtstag! durfte aber leider nie mit dem Mystery Castel fahren, weil ich da immer noch zu jung war und meine Mutter koimmt nicht mehr mit drauf nmachdem sie das erstem al mit meinem Bruder und einem Freund darauf war und mein Vater hat Rücken Probleme =(

  • Das Mystery Castle ist für "Freefaller" schon sehr schön! Nicht ganz so hoch wie der Free-Fall-Tower im Holidaypark-Hassloch, aber durch die Tatsache, dass man sich "indoor" befindet und man von Ventilatoren angeblasen wird, blickt man zunächst nicht, ob man nun nach oben oder unten geht.


    Black Mamba ist natürlich auch toll (wie JEDER inverted-coaster, kann ich nur jedem empfehlen), allerdings fand ich die Fahrt etwas kurz – liegt wohl daran, dass möglichst viele Leute durchgeschleust werden sollen. Positiv überrascht hat mich Wuztown - nette Achterbahn im Stile der EuroMir, die mir aber sogar besser als die Mir gefällt. Insgesamt ein feiner, aber kleiner Park. Wenn man eh mal Sightseeing in Köln macht, sollte man da schon kurz vorbei schauen. Als Jahreszeit bietet sich auch hier der Winter an: Nahezu alle Attraktionen haben geöffnet (außer der Wildwasserkram) und der Besucherandrang hält sich in Grenzen.


    Zum Thema EuropaPark: Deutschlands größter Park mit der höchsten Achterbahn Europas....ein MUSS für jeden coaster-Fan! Und wer gerade in der SÜdpfalzrumirrt, der sollte noch schnell nach Hassloch: Ein zwar ziemlich kleiner Park, der aber mit der "GeForce" die zweithöchste Bahn Europas sein eigenen nennen kann. Allein das lohnt die Fahrt da hin.


    Wer noch etwas Geld in der Reisekasse hat dem empfehle ich natürlich USA: In Florida Disney World, Universal Studios und Bushgardens sind der HAMMER......meine Schwester war letztes Jahr an der Westküste und hat auch nur positives über die Parks berichtet (was Fahrattraktionen angeht)...das steht bei mir noch irgendwann auf der Liste.


    grüße


    Mail

  • Fand das Phantasia Land in Brühl schon geil, einfach schon das riesige Gelände. Will gar nicht beurteieln ob es bessere gibt, ist halt Geschmackssache.


    mfg

  • @Malice .. Mystery Castle is klasse, nach der zweiten Runde Schweißausbrüche wegen dem hohen Adrenalinausstoß, ist doch echt geil, absolut empfehlenswert!


    @Zora .. der Moviepark war mal wirklich schön, leider hat sich da einiges verändert! De Efteling ist super, kann ich nur empfehlen, und wer nen wirklich tollen Park sehen möchte sollte unbedingt ins Euro Disney fahren, für Kinder sowie Erwachsene einsame Spitze!


    Heidepark in Soltau ebenfalls sehr zu empfehlen!


    Liebe Grüße
    Sweety


  • in schlange stehen und warten doch normal :D


    also mir gefallen am besten europapark in rust und heidepark soltau.


    europapark, da bin ich immer einmal im jahr mit meiner freundin hingefahren, in so nem hotel, gleich vor der tür und waren dann zwei tage lang da.

  • Ich find das phantasia land geil. aber mistery castle fand ich ehrlich gesagt langweilig als erstes hatte ich morztangst aber als ich dann drin sas naja nicht wirklich spannend^^ Black mamba ftw

  • Hab noch nicht sooo viele Freizeitparks in Deutschland besucht, aber Heidepark Soltau ist schon sehr nice. Vor allem der neue "Desert Race" ist eine Empfehlung wert! DIe Fahrt dauert zwar nur 20-30 Sekunden, hat es dafür aber in sich! Erst recht der Start! Ist so eine Magnetbahn mit Katapultstart. Ich wusste vorher gar nichts darüber bis wir uns bei dem Fahrgeschäft anstellen wollten und ich in meinem Augenwinkel so einen Blitz wahrnahm. Das geht echt ab wie Schmidt´s Katze! :thumb:

  • Desert Race hat sogar mir gefallen .. auch wenn ich eigentlich kein Fan von so schnellen Fahrgeschäften bin. Hat meine Kumpels zwar einiges an Überwindungsversuchen gekostet aber letztendlich konnten sie mich auch überzeugen - bereuht hab ichs nicht ;)


    Dennoch, Rust > Soltau

    - NET FLANDERS *2005 -
    - NATHALY WINDBORN *2006 -


    Guild Wars bleibt für immer die Nummer 1!
    12 Jahre sind es nun schon - und man loggt sich doch immer wieder gerne ein :)
    Anführer von "Our Quality Needs No Name [1337]" - gegründet im April 2007

  • Meine Klasse hat mich vor ein paar Monaten erst wieder hingeschleppt...jaja "Wandertag" halt.


    Die Attraktionen sind gegenüber früher (als ich "jung" war, ham mich Achterbahnen halt noch angezogen) wirklich lasch, Mysterie Castle, man fällt ein wenig, das wars schon, nicht wirklich berauschend.
    Black Mamba ist nur etwas lustig wenn man ganz vorn sitzt, weils an einer Stelle so aussieht, als ob man gleich Frontal gegen die Wand krackt. Loopings sind auch nichts "krasses", weils einfach nur ein Gefühl ist, nach vorn gedrückt zu werden.
    Das beste am Fantasieland oder allgemein an solchen Parks, sind die shows oder das 4D-Kino->Spongebob, war einfach nur geil^^
    Auch geil im Fantasialand ist dieser kleine gotic-shop, da gabs nette HIM accessoires(?)^^


    Am schlimmsten (aber wahrscheinlich normal für solche parks) fand ich die essenspreise. Ein mittlerer cheeseburger (etwas größer als der beim MC'S fürn euro): 4,50€!! :yikes:



    Also ich denke, dass ich da so schnell nicht wieder rein gehen werde. Obwohl, mit guten freunden bringen auch etwas langweiligere Achterbahnen ne menge fun.

  • phantasieland iss so ne sache, ich war da schon oft da ich in der nähe von brühl wohne naja, nicht direckt aber schon iwie ;) als ich 12 oder so war ich auf der damaligen "kleinen achterbahn" das hat mir ja schon gereicht xD die chinesische find ich besser find die heut noch toll :cheerful: als das mysterivastel grad neu da war bin ich mit meiner sis und meinem vater da drauf man mussten lange warten, ich hatte zu der zeit ne brille die ich ab geben musste, man was hat ich einen schiss :eek: als das ding dann oben stehn geblieben ist hab ich die augen auf gemacht da war dann da so ne blitzkugel :wideeyed: mir wurd so schlecht, als wir davon runter waren hat ich kopfweh und der tag war für mich gelaufen :|-| seit dem geh ich da nie dann drauf fals ich da mal bin,...dann war ich mal im warnerbroser (obs richtig geschrieben iss ka :spec: ) das war toll, dann war ich noch in evteling das in glaub ich aner grenze zu holand war auch ganz toll^^


    --------------------------------------
    Blanka Otori A/x
    Die Liebe Nudel N/x
    Dionne Hawking K/x
    Kestrel Aramanth D/x
    Krisalis Trandin Mö/x
    Mayumi Flameus W/x
    Nuriya Crescent E/x
    Tatjana Andronicus R/x

  • boa ich war das letzte mal vor 12 jahren oder so da vllt. auch vor11 oder 10 jahren^^


    aber ganz nice


    aber ich fahr lieber zum Movie Park sind nur n paar minuten fahrt^^

  • Ich hasse Freizeitparks. Bei mir "in der nähe" ist nur der Heidepark Soltau. Ist bestimmt ganz lustig da, ich war da auch schon öfters, aber ich hasse es. Ich hasse Achterbahnen, ich hasse einfach alles, was so steil ist und so ;) ich steh da mehr so auf......tretboot fahren xD


    Ne, keine ahnung wodrans liegt, aber ich trau mich in solche geräte echt nicht rein :S

  • Heidepark ftw^^
    Freefalltower ftw^^
    die Holzachterbahn hmm naja dies etwas lasch^^
    das beinfreie Teil ist geil,mirs aber der Name entfallen^^
    und die Wasserbahn,da kann man mitn paar Kumpels richtig Fun haben,bei richtiger Gewichtsverlagerung kann man gezielt Mitfahrer pwnen XD