[Sammelthread] Dungeons

  • Hi,
    ich hab ne Frage zum Dungeon über dem See. Weiß nicht, ob die Frage hier schon mal aufkam, war aber zu faul die vielen Seiten zu lesen (sorry).


    Ziemlich am Anfang des Dungeons, ist da eine Tür, die sich nur öffnet, wenn ich irgendeine Verwndschaft mit irgendwem aufweisen kann. Was kann ich da machen, dass sich die Tür öffnet?


  • Das grüne Artefakt is mir da grad eben noch gedroppt ;)

    Images

    • fendis.JPG

    Wir stören euch in eurer Ruh, wenn euch die Ohren gellen. Dann pauken wir den Takt dazu, auf euren Trommelfellen!
    ---
    ing Kleines Chiep Chiep

  • Wo kriegt man denn jetzt den normalen Quest für das "Herz der Zittergipfel"?



    Ich glaube das war questlos. Ich bin über das nördliche Dungeon im Funkerschwärmersumpf, dort hin und habe des ohne Quest gemacht. Einfach durch die jeweiligen Etagen " nach oben" schlagen dann landest bei dem Faßzwerg und dann den gewohnten Weg, zum Herzen und Magmus.


    Verlieseintrag gab es auch.

  • ist halt wirklich ein elite dungeon und in meinen augen nicht für 1 spieler und 7 bots gedacht, die anderen dungeon schafft man ohne probs mit helden aber der elite ist schon ein bisschen schwerer und man sollte schon min zu 3 sein ist meine meinung, das mit dem laufen hat mich auch aufgeregt aber wenn du sagtst das du aufpassen musst das du nicht schon mit maulus rein gehts, ist was an deiner gruppe faul, den die gegner auf dem weg zum exil sind nun wirklich nicht schwer und gegen das ständige wiederbeleben reicht ein kleiner eisboden geist aus :)


    Ansic hkorrekt ich sag ja net das ich dauernd nach kämpfen mit malus reingeh.


    Nur denk ma ljeder kennt es, man geht aus dem außenposten da rennen ne truppe räuber rum die nicht grad so "leicht" sind und kurz bevor die down sind kommt aufeinmal noch ne truppe die einem dann ganz dummerweise den rest gibt.


    Ist mir schon oft passiert das ich ne truppe pulle, und aufeinmal rennt nen henchi eigensinnig auf die andere gruppe zu und lockt diese an, die haben manchmal ganz komische laufwege.


    Eisboden wäre ne maßnahme aber effektiv?wenn man überlegt wie oft mal einer in der dungeon kippt wäre das der eigene todesstoss.


    Und ich finde es sollte keine mission oder dungeon geben die nur mit spielern machbar ist, wie erwähnt hatte, bin ohne gilde, spiel am we öfters für mich alleine mit henchis, da will ich mir keine random gruppe suchen wo es evt. net klappt oder man stunden auf umskillen wartet etc.


    Die dungeons gehn auch mit henchis ich sehs ja wie man eig. vorran kommt, nach 2-3 mal rein gehn merkt man wie die laufwege sind wie man sie pullt, auf wen man zuerst gehen sollte etc. das bringt aber nix wenn ich nachm 2. run keine lust mehr habe nochmal son weiten weg zu laufen um festzustellen es klappt immernoch net.


    Es sollte in der Umbralgrotte ein "henchi" stehn der ein direkt dort rein bringt, wenn man "der letzte hierophant" oder wie die quest heiß hat.....das wäre eine erhebliche verbesserung und es würde mehr spaß machen es immer wieder zu probieren.

  • Das grüne Artefakt is mir da grad eben noch gedroppt ;)


    Scherben von Orr
    Ort: Arborbucht
    Ebenen: 3
    Endgegner: Fendi Nin
    Zeit: 60 min.
    Questgeber: Shandra (direkt vor dem Eingang)
    1 Truhendrop: Onyx, Diamant, goldene Items
    Bild folgt



    Hab in dem gleichen Dungeon auch noch ein ein grünes Item aus der Truhe bekommen.

    Images

    Guild Wars 1: 10x Göttin unter Sterblichen
    Guild Wars 2: Aurora Schattenfell (Waldi, 100%) ~ Kira Sternenglanz (Mesmer, 100%) ~ Ophelia Shadowhawk (Nekro, 100%) ~ Arwen Mondlicht (Wächter, 100%)
    Laurana Morgenstern (Ele, 100%) ~ Kiira Nachtschatten (Dieb, 100%) ~ Reeva Flammenherz (Ingenieur, 100%) ~ Maja Silberklinge (Krieger, 100%)

  • Es gibt einen Bug, bei dem Koris Tiefenläufer an einer bestimmten Stelle nicht wiederbelebt wird oder so ähnlich. Deshalb kann der Dungeon nicht abgeschlossen werden. Ich war selbst schon 10x drin und habs auch nicht geschafft....

    Ralisaren K/W 4.712.000 Alte --- Aweath R/Me 401.000 Elite-Exoten
    Camarou P/N 252.000 Elite-Sonnenspeer --- Lubaya Me/Mö 310.000 Elite-Zauberkundigen
    Ninying N/A 352.000 Elite-Kurzick --- Veloro E/W 351.000 Alte
    Jadmar D/A 263.000 Vaabi --- Methmaren W/R 326.000 Elite-Luxon
    Qia A/Me 351.000 Elite-Kaiser --- Athryn Mö/N 259.000 Elite-Geflochtene

  • Es gibt einen Bug, bei dem Koris Tiefenläufer an einer bestimmten Stelle nicht wiederbelebt wird oder so ähnlich. Deshalb kann der Dungeon nicht abgeschlossen werden. Ich war selbst schon 10x drin und habs auch nicht geschafft....


    stimmt, kann ich auch bestätigen, ist mir auch einmal passiert. bin den dungeon nochmal komplett abgelaufen, aber er stand nicht wieder auf, koris war weg. :rolleyes:

  • Exil der Sklavenhändler
    Ort: grünen Kaskaden
    Dungeongebiete: 4
    Endgegner: Je nach Ebene, Endgegner der 3 vorebenen Duncan der Schwarze
    Zeit: je Gebiet ca. 45 min.
    Questgeber: automatischer Erhalt nach Eintritt in den Dungeon
    Vorraussetzung: der große Zerstörer muss vernichtet sein, sprich GW:EN durchgespielt.
    Truhendrops:7 insgesamt nach jedem Boss 1 ( ausnahme Duncan 3 Drops)
    Drops bei Duncan (pflicht gegenstände 1 onyx, 1 deldrimor rüstungs überrest)
    und 1 zufalls drop kann ein grüner Hyrophaten Gegenstand sein, Edelstein, Goldene items unteranderem auch Polymock Figuren

    Durch Hack am Projekt : Gott unter Sterblichen (2) 6/25


    Hellfire ist da , ja auch in game siehe vor dem komma das is der ign =)


  • da haste wohl was vergessen^^ sind 4 bosse + duncan macht also genau 4 normale truhen und 3 drops von ducan macht insgesamt 7 :P Justiziar thomis und der zentaure teilen sich einen dungeon gefolgt vom schmiedewicht und als 4ter boss tritt noch der dryder auf (ka wie der jetz heißt) und duncan der killer boss :cheerful: quest erst richtig lesen dann posten ;)


  • hier kann ich mit der Zeiteinteilung nicht übereinstimmen:
    ich war gestern in besagtem Dungeon und habe 1 1/2 Stunden dafür gebraucht.
    Sicherlich ist man mit 6 Heroes und 2 MOnk-Spieler nicht am schnellsten unterwegs, dennoch wage ich zu behaupten, dass der Dungeon für eine ortonomal-Gruppe kaum unter 1h zu schaffen ist.



    Ansonsten Nette Guide, thx ^^

  • hier kann ich mit der Zeiteinteilung nicht übereinstimmen:
    ich war gestern in besagtem Dungeon und habe 1 1/2 Stunden dafür gebraucht.
    Sicherlich ist man mit 6 Heroes und 2 MOnk-Spieler nicht am schnellsten unterwegs, dennoch wage ich zu behaupten, dass der Dungeon für eine ortonomal-Gruppe kaum unter 1h zu schaffen ist.



    Ansonsten Nette Guide, thx ^^


    Also ich hab alleine mit 7 NPCs knapp 40 Minuten gebraucht, finde die 45 durchaus realistisch.

  • ich habe mal ne frage^^


    und zwar bei exil der sklavenhändler


    das q heißt ja Der letzte Herophant(oder so)
    da muss man ja 4typen und duncan killen
    kann ich duncan schon killn bevor ic die anderen gekillt habe ?
    weil ich sehe nur leute die duncan machen aber nicht die anderen gebite:ill:


    bitte helft:cheers: