Lags?

  • So, ich habe ja jetzt schon mehrere Mmorpg's gezockt und immer nach einer Weile wegen ueberkrassen lags wieder aufgehoert.



    Da wollte ich von denen die die Alpha gezockt haben mal wissen,
    ob es bei Guildwars auch so ist? Grade da es ja nur einen Server geben wird, der bestimmt nich in Europa stehen wird.


    Es wer auch schoen, wenn sich jemand melden koennte der einen router besitzt, um zu sehen wie es da lief.




    Danke.

  • ich spiele über router...



    also teilweise war es ziemlich heftig mit lags.am häufigsten trat es bei der stelle bei der 2ten mission auf, wenn man über die erste brücke ging




    auch sackte teilweise meine FPS ziemlich in denn keller, trotz ausreichender hardware...



    Aber im gutem und ganzen lief alles ziemlich gut

    Mitleid bekommst du geschenkt...
    Neid, musst du dir erarbeiten...


    This is high voltage, you can´t shake the shock...

  • Ok danke, solange es nicht so schlimm wie bei pristontale ist
    (vielleicht kennt der ein oder andere das spiel ja),
    ist ja ok. Da hatte ich naehmlich lags von bis zu 10 sek. Bzw richtige reconnects, so das andere spieler, npcs und gegner fuer eineige momente vom bildschirm verschwunden sind.

  • Ich hatte eigentlich nie laags ok beim pvp (4vs4) hin und wieder mal aber bei den mission hatte ich nie laags und es läuft auch flüssig als nicht ich klick auf den loot und 3-4 sek später holt er ihn bei GW machts dein char eigentlich sofort und es war ja noch ne aplha also sind server verbesserung möglich, machbar, warscheinlich...




    Punkte ? Satzzeichen? NEIN HÖRT AUF AHHHHHHHHHHHHHH:irre:

  • Lags im Spiel selber kamen sogut wie nie vor. Mal hier und da ein 2 Meter sprung aber das wars auch schon.


    Was aber regelmässig auftrat war connecting 0% ging dann nur durch neustart weiter. Aber aussagen darüber wie das mal wird wenns fertig ist kann man wohl kaum machen.

    Unser hoffnungsvollster Ministrant hat uns verlassen.
    Nicht aus der Torheit des Gefühls, sondern aus der grossen Torheit der Wut.
    Sein Herz war schwarz, und sein Gleichgewicht verloren, doch seine Fähigkeiten sind ohne Mass.
    Schon damals wussten wir, dass wir ihn beobachten mussten.
    - aus dem Buch der Hüter -

  • das schlimme ist aber ,dass es bei einer nicht guten Grafik karte(geforce 3) so hart laggt ,dass man überhaupt nicht spielen kann ,so konnten es 3 meiner freunde einfach nicht spielen :guilty:

    Zünftkriege vom Boden verursachen bis einen Spaß und aufregendes ein Erfahrungsrecht von Anfang an des Spiels errichtet worden ist, gleichmäßig für Spieler des ersten Males.


    Google roxx da haus

  • also ich hab mit ner GeForce4 mx 440 gezockt (da sind manche GeForce 3 noch besser) und ein Freund von mir mit ner GeForce2. Es sah zwar nicht so guit aus, weil er auch Grafik auf Mitte glaub stellen musste, aber er konnte es spielen.


    Haben deine Freunde die neusten Treiber Guild Oger ???


    (wie TnT schon sagte. Bei nem freund von mir hats auch "gelaggt". kein wunder mit nem Modem ;) )

  • hi!


    Ich hatte nur laggs bei den Arenakämpfen! War lustig.... eben war er noch am eingane dann aufeinmal mitten auf der map wenn der bekackt *sorry* archer immer wegrennt! Hatte das aber nur weil oft meine Kameraden mit nem Modem gespielt haben!
    Ich muss sagen dafür das es ja angeblich ne Alpha war und der Server in den USA stand war flüssiges spielen kein Problem!


    Hoffe endlich mal das die auf der offiziellen HP den Betatest ankündigen!

  • direkte lags hatte ich nicht ... lief eigendlich alles recht flüssig bis auf 1-2 außnahmen wo ich einfach mal nen sprung gemacht hab aber das war nicht schlimm.


    768kb t-dsl -> läuft aber auf 850kb :) ka warum aber is nen tacken schneller komm manchmal auch auf 130kb liegt wohl dran das ich fast neben der schaltstelle wohn


    und router ...


    blos fps technisch wars schon krass alles hochgedreht durchschnittlich 25 - 30 fps (liegt aber bissel am rechner 2ghz xp+ also nen 2400+, 512 XMS DDR ram aber halt ne ge4 ti4200 welche glaube bissel die bremse am system is)

  • also bezüglich lags: lags und ruckeln (wie Trinitrotoluol schon kurz und knapp angedeutet hatte) zwei versch. paar schuhe. lags entstehen durch schlechte verbindung zum server und haben mit der hardware gar nix zu tun.
    thema lags und dw: ich selbst hatte sogut wie nie lags (die meiste zeit hab ich vom büro aus gezockt mit ner 2,5mbit stande, von daheim normales adsl ohne interleaving). zumal das spiel ja servermäßig eine besonderheit darstellt, da die missionen lokal gespielt werden, und lediglich die städte/sammelpunkte (einfach gesagt, überall wo man ohne rüstung/waffen rumgehatscht is) auf nem zentralen server (im spiel hiessen die "district"). bei manchen missionen konnte es dann schonmal laggen, je nachdem wie gut die verbindung zum jeweiligen server war. jedoch war es nie übermäßig scheisse, auch weil arenanet großen wert auf die spielbarkeit legt, und so alles getan hat, den traffic aufs nötigste zu beschränken, ohne dass das spiel an qualität verliert.
    zu so geschichten wie "an der einen stelle an der brücke bei mission soundso gabs immer lags" kann ich nur sagen, dass das wohl eher hardwarebedingte fps schwankungen waren, die wie schon vorher erwähnt nix mit lags zu tun haben. zumal mich das eh ziemlich wundert...im büro hab ich zwar nen p4 2,6ghz mit ner gf fx und dadurch framerates jenseits der 60, aber selbst daheim mit meinem schrottigen athlon 1,2 mit ner uralt gf2 mx war das spiel mit 20-30 fps (allerdings auf niedrigerer quali) absolut spielbar. ne ausnahme war da vlt. die stadt, wenn er dutzende models rendern musste, sind die fps schomal auf unter 10 runter.
    also ehrlich gesagt ist dw eines der wenigen spiele, die wirklich auch für maximale spielbarkeit und performance gemacht wurden, auch wenn man an nem modem hängt oder nicht grad nen high end rechner daheim stehn hat.

  • najo laggs müssen nicht unbedingt mit der Verbindung zu tun haben . Es laggt ja auch manchmal wenn du ein Solo Spiel spielst oder? Ich glaub meine kollegen haben einfach zu hohe details eingestellt und waren zu warcraft bessesen um ein bischen rumzu brobieren :rolleyes:

    Zünftkriege vom Boden verursachen bis einen Spaß und aufregendes ein Erfahrungsrecht von Anfang an des Spiels errichtet worden ist, gleichmäßig für Spieler des ersten Males.


    Google roxx da haus

  • Also ich spiele mit meiner GeFroce 2 Graka und XP 2400+. Wenn man die Details runterstellt, läuft alles prima und die Grafik ist immer noch sehr gut.

  • Quote

    Original geschrieben von Guild Oger
    najo laggs müssen nicht unbedingt mit der Verbindung zu tun haben . Es laggt ja auch manchmal wenn du ein Solo Spiel spielst oder? Ich glaub meine kollegen haben einfach zu hohe details eingestellt und waren zu warcraft bessesen um ein bischen rumzu brobieren :rolleyes:


    wie gesagt:
    schlechte grafikkarte => ruckeln
    schlechte verbindung => lags



    das is ne definition

  • also auch ich hatte nur 2 oder 3 lags, und das bei 10 stunden spielzeit in ner alpha...ist ein guter schnitt würd ich sagen.


    auch das mit den hardwarevorraussetzungen ist nichtso dramatisch wie teils beschrieben. ich hab unter anderem von einem 1ghz rechner mit 256 mb und geeforce2 gezockt, und selbst da gab es mit niederiger detaileinstellung noch gut ruckelfreie spielabläufe.

  • also bei mir hat es selten geruckelt, wenn man das mit sacred vergleicht dann ist das kaum der rede wert und ich hänge auch am router also bei mir lief GW find ich sehr gut trotz ALPHA stand.

  • Also ich hab GW mit ISDN gespielt und bei mir sind Lags nie aufgetreten. Wenn man mal oben gelesen hat was für ein Traffic enstand beim reinen spielen dann hielt sich das im Byte-Bereich auf. ...


    - - - Naja einmal hat es dann doch gelagt. Und zwar als sich in den letzten Stunden der Open-Alpha mehrere hundert Spieler entschlossen hatten mit einem Nackt - Protest - Marsch durch Kylo zu rennen um eine Verlängerung des Events zu erzwingen! :wideeyed: :yikes: :wideeyed: (siehe Anhang .. besonderes Augenmerk auf die Karte... da sind noch nicht alle drauf)