Fansite Friday #58

  • Spieler, die während einer kooperative Mission oder eines PvP-Kampfes das Spiel verlassen, sind sehr häufig in Guild Wars. Wird es Bestrafungen für dieses Verhalten geben, zum Beispiel Verlust von Erfahrungs- oder Ruhmpunkten?


    Immer wieder wurde vorgeschlagen, “Leaver” (Spieler, die eine laufende Mission/einen laufenden PvP-Kampf verlassen) zu bestrafen, sei es nun mit dem Verlust von Erfahrungs- oder Ruhmpunkten. Ich persönlich würde als Spieler (und „Nicht-Leaver“) eine Bestrafung nur ungern sehen. Die Strafe würde ihm nicht wehtun, wenn nur einmal das Spiel verlässt, aber er würde erheblichen Schaden erleiden, wenn er ein chronischer Leaver wäre.


    Aber ich kann mich Jahre zurück erinnern, als ich jede Nacht mit einer tödlichen Kombination gespielt habe: Ein besch … eidener ISP (stellt die Internetverbindung bereit), der meine Verbindung mitten in einem Kampf gekappt hat, weil ich mich vermeintlich im Leerlauf befand, sowie eine übertaktete CPU. So wurde meine Verbindung jede Nacht mehrere Male getrennt. Wenn ich daran denke, dann erscheint es mir ein wenig unfair, wenn jemand bestraft wird, während nicht klar ist, ob die Gründe für sein Verlassen des Spiels legitim sind oder nicht.


    Wir müssen alle mit den vereinzelten Spielern leben, die das Spiel wegen dummen Gründen verlassen, wie etwa die Zusammenstellung des Teams, wenn keiner wieder belebt, wenn ein Teammitglied stiebt, wenn einem die Fertigkeitenzusammenstellung eines Spielers nicht passt usw. Aber solange dringende Unterbrechungen eintreten, zum Beispiel die Türklingel oder das Telefon, das Baby weint oder wenn eben die Verbindung unterbrochen wird, müssten wir die Umstände sehr genau untersuchen, eher wir eine Strafe verhängen können. Wir behalten dieses Thema jetzt und in Zukunft im Auge.


    Wird es möglich sein, seinen Charakter zu wechseln, ohne sich aus- und wieder einzuloggen?


    Das man sich aus- und wieder einloggen muss ist eine gute Sache. Ich hab neulich Patrick Wyatt diesbezüglich angesprochen und er sagte, dass man Guild Wars so konfigurieren, das man sich nicht mehr umloggen müsse, allerdings wurde der Login-Prozess als eine Sicherheitsmaßnahme eingebaut. Sagen wir mal, dass ihr aus Versehen vergessen habt, euch auszuloggen, nach dem ihr das Spiel in einem Spielcafe beendet habt. Oder vielleicht habt vergessen, euch auszuloggen, als ihr zur Schule gegangen seid. Da man sich aus- und wieder einloggen muss, um den Charakter zu wechseln, kann niemand, der euren Account stehlen beschädigen will – bspw. um eure Gegenstände zu stehlen, die Charaktere zu löschen usw. – zu einem anderen Charakter wechseln. So ist der Großteil eurer Gegenstände und Charaktere sicher und ich denke, wir alle sollten die paar Sekunden zu Gunsten der Account-Sicherheit investieren.


    Ich hab einen gildenbasierten Charakter und einen gruppenbasierten Charakter. Ich würde es begrüßen, wenn ich mit dem gruppenbasierten Charakter gildenlos sein könnte.


    Die Gildenzugehörigkeit ist etwas, was wir mit viel Bedacht angegangen sind. Zwei Möglichkeiten stehen uns offen: Ein Spieler kann Zugehörigkeiten wählen, die über die Charaktere oder den Account gesteuert werden. Beide haben ihre Vorteile, aber letzten Endes haben wir uns dazu entschlossen, die Gildenzugehörigkeit an den Account zu binden. Dies reduziert die Möglichkeiten eines Missbrauchs, die offen stehen, wenn einzelne Charaktere eines Accounts unterschiedlichen Gilden zugehörig sind. Wir haben einige Supportanfragen erhalten, die Spielzerstörendes Verhalten beklagen, zum Beispiel Gildenmitgliedschaften als Spaß auf Kosten anderer und andere Probleme, und es scheint ziemlich einleuchtend zu sein, das sich Vorfälle dieser Art deutlich mehren würden, wenn es möglich wäre, das Spieler Mitglieder in mehreren Gilden sein könnten.


    Zurzeit könnt ihr keinen gildenlosen Charakter auf eurem Account haben. Alle Charaktere eines Accounts werden in der Mitgliederübersicht angezeigt, sehen den Gildenchat (falls aktiviert), und so weiter. Aber es wird in der Zukunft möglicherweise die Möglichkeit geben, einem Charakter die Gildenzugehörigkeit zu entziehen. Aber aufgrund der genannten Gründe glaube ich nicht, dass ihr irgendwann Charaktere in mehreren Gilden haben könnt.


    Der Gildenumhang erweist sich beim Tanzen als äußerst lästig. Werden Spieler in der Lage sein, das Cape abzulegen?


    Ich denke, dass die obige Frage zur Gildenzugehörigkeit möglicherweise ein wenig mit dieser Frage verknüpft ist, da die Gildenzugehörigkeit unmittelbar mit dem Tragen des Umhangs einhergeht. Einige Spieler wollen sicherlich einer Gilde angehören, gleichzeitig aber auch verzichten, dass ihre Charaktere oder zumindest einige ihrer Charaktere keinen Umhang tragen. Ihr solltet also wissen, dass ihr in Zukunft nach Belieben entscheiden könnt, ob der Umhang angezeigt werden soll oder nicht. Natürlich muss der Umhang aus strategischen Gründen in PvP-Kämpfen angezeigt werden, aber außerhalb von PvP-Veranstaltungen wird das Tragen des Umhangs optional sein

    Der Mensch denkt und Gott ... lacht
    Terry Pratchett


    Ich glaube an die friedliche Koexistenz von Fischen und Menschen
    George W. Bush