Bip Necro im Tor der Pein

  • Hallo werte Necros,
    ich habe am Wochenende einen versuch mit meiner Alli im Schleier unternommen. (Wir waren alle das erste mal drin)
    Wir hatten auch einen Bip Necro dabei der nicht aus der Alli war.
    Jetzt möchten wir am kommenden Wochenende wieder hinein um es auchmal zu schaffen^^ (ja wir haben bei den fast letzten Gegnern versagt xD)
    Nur wissen wir die Skillung des Bip´s nicht so genau.
    Er hat sich zum Anfang geopfert um auf 1 HP runter zu kommen um nicht zu sterben/nichts zu opfern wenn er uns einen Schub Blut gibt.
    Wir wissen weder welche Skills er mitgenommen hat noch welche Ausrüstung er benutzte...


    Vielleicht ist ja ein fähiger Bip Necro unter euch der mir die Skills, Rüstung und die Spielweise dessen erklären kann. :cheers:

    Schlitzohr van Home K/Mö Energy Devil Me/N
    Hoellen Healer Mö/MeABC Schuetze W/E
    Schoene des Lichts R/MöLatschen Kiefer Mö/me
    Paradies Vogel P/WKartoffel Sack N/Mö


    Stolzer Offizier der Beschuetzer des Lichts

  • Hättest du gewusst das ich diesen Thread schon kenne hättest du das sicherlich nicht geschrieben...
    Ich habe mir einige Threads durchgelesen aber NIRGENDS stößt man auf die Skillung für das Tor der Pein. Geschweige denn die Spielweise. (Was soll ich mit einem Brunnen des Blutes und Heilender Hauch z.B. bei einem 1 HP Bip Necro?^^

    Schlitzohr van Home K/Mö Energy Devil Me/N
    Hoellen Healer Mö/MeABC Schuetze W/E
    Schoene des Lichts R/MöLatschen Kiefer Mö/me
    Paradies Vogel P/WKartoffel Sack N/Mö


    Stolzer Offizier der Beschuetzer des Lichts

  • 1 HP BIP ist nonsens.


    Wenn schon, dann 13HP mit -20 Foki (was aber eigentlich nur fuer extrem-farming genommen wird :D )


    Aber jeder Malus ist (IMHO) als negativ zu bewerten, da nicht nur deine Lebenspunkte schwinden, sondern auch dein Energievorrat.


    Aber wie in dem oben genannten Artikel sehr schoen zu lesen (wenn man nicht nur den Startpost liest ;)) ist 55HP oder sogar 105 ideal.


    Und für BIP spielt es keinerlei Rolle, wo er ist, ob RISS, UW oder TdP.
    Ist immer das gleich.


    Brunnen des Blutes nimmt der Necro auch nicht für sich mit, sondern für die anderen :)
    Obwohl ich persönlich auch nicht viel davon halte. Ich nehme auch lieber dann Gruppe heilen und andere wohltätige Skills noch mit.


    In der Regel ist
    - Bluterneuerung
    - Das Blut erwecken
    - Blut ist Kraft
    - Wiederbeleben (Siegel der Wiederbelebung)
    Pflicht. Der Rest ist Geschmackssache, und es gibt kein "Idealbuild".


    Ich nehme z.Bsp., wenn ich weis das harte Endbosse kommen noch Rückenschauer zum interrupten mit.
    Und eigentlich immer Gruppe heilen um die Monks zu entlasten.


    Eine interessante Variante in Gegenden mit vielen Kadavern ist auch Brunnen der Kraft. Ist viel leistungsstärker als Blut ist Kraft, kann leider nicht so gezielt eingesetzt werden. Dafür kann man die ganze Gruppe mit Energie+Leben versorgen.


    Kurz es gibt keine "spezielle" Skillung für einen BIP. Es gibt die Grundskills, der Rest ist Geschmackssache, und wie er am besten mit klar kommt :).


    Hoffe das hat dir weitergeholfen.

  • Ja und was ist mit Schutzgeist? Oder was nimmt man da sonst? 55hp und Bluterneuerung... ein Schlag und man ist tot? Etwas riskant würd ich sagen...


    Sorry, bin voll-noob!

  • Ja und was ist mit Schutzgeist? Oder was nimmt man da sonst? 55hp und Bluterneuerung... ein Schlag und man ist tot? Etwas riskant würd ich sagen...


    Sorry, bin voll-noob!


    Naja, dass man als "BiPer" mit was auch immer (1HP, 13HP, 55HP oder 105HP) dort nicht an der "Front" herumturnt, sollte klar sein. :D

    Das einzige ist ein Superlativ welches sich nicht steigern lässt, auch nicht mit "einzigste" :)

  • Und wie schaut die Rüstung aus? Nehmt ihr die 15er + Schutzgeist und Geisterbindung?
    Oder wenn ohne Schutzgeist, dann die 60er? Und hoffen, dass ihr trotzdem nicht von einem Schlag umgehauen werdet?

  • Und wie schaut die Rüstung aus? Nehmt ihr die 15er + Schutzgeist und Geisterbindung?
    Oder wenn ohne Schutzgeist, dann die 60er? Und hoffen, dass ihr trotzdem nicht von einem Schlag umgehauen werdet?


    also wenn ein schlag und du bist sowieso tot, EoE erwischt dich auch gerne, tot, nix zu machen.... also ist rüstung eigentlich egal.


    Aber man steht ja eigentlich in allerletzter reihe (hinter den Castern, mit dem Protter), da wird mal selten von irgendetwas getroffen

  • Ich brauch noch mehr Aufklärung :spec:


    1. Bluterneuerung hält 10sec und Aufladezeit sind auch 10sec. Das ist ja wohl ganz schön knapp da. Auch mit Waffe (+20% verlängert Verzauberungen-bei 20%ige Chance) gibts den Zeitbonus nur ca. alle 5mal. Gibts noch eine Möglichkeit mehr Zeit raus zu schlagen?


    2.Reicht es Bip mit zu nehmen oder auch Blutritual?


    3. Ist es Sinnvoll mir Bluterneuerung und Schutzgeist zu geben und damit rein zu gehen?

  • Ich brauch noch mehr Aufklärung :spec:


    1. Bluterneuerung hält 10sec und Aufladezeit sind auch 10sec. Das ist ja wohl ganz schön knapp da. Auch mit Waffe (+20% verlängert Verzauberungen-bei 20%ige Chance) gibts den Zeitbonus nur ca. alle 5mal. Gibts noch eine Möglichkeit mehr Zeit raus zu schlagen?


    entweder ich hab sehr viel verpasst heute nacht oder du meinst ein +20% verlängert verzauberungen und die wirkung ist unabhängig von irgendwelchen Zufällen, was du wohl meinst ist trenn +20%/in 20% der Fällen

  • Also als Beispiel: Nimm eine Totem-Axt (verlängert Verzauberungen um 20% (permanent), +5 Energie). Man spricht bei solchen Items auch von Caster-Schwert oder Caster-Axt.


    Ansonsten hier noch ein Link zur "Konkurrenz", dort wird eigentlich recht gut erklärt welche Aufgabe der "BiPer" hat und dort sind auch entsprechende Builds vorhanden.
    Das sollte einen Grossteil deiner Fragen beantworten. :wink:

    Das einzige ist ein Superlativ welches sich nicht steigern lässt, auch nicht mit "einzigste" :)

  • Ich brauch noch mehr Aufklärung :spec:


    1. Bluterneuerung hält 10sec und Aufladezeit sind auch 10sec. Das ist ja wohl ganz schön knapp da. Auch mit Waffe (+20% verlängert Verzauberungen-bei 20%ige Chance) gibts den Zeitbonus nur ca. alle 5mal. Gibts noch eine Möglichkeit mehr Zeit raus zu schlagen?


    2.Reicht es Bip mit zu nehmen oder auch Blutritual?


    zu 1.: den zeitbonus gibt es jedesmal


    zu 2.: Bip reicht egtl aus da es kein cooldown hat und du auch nich den verbündeten berühren musst


    €: nich gesehen das es ne seite 2 gibt -.- sry

  • Bip reicht.
    Schutzgeist ist ganz nützlich, Bluterneuerung auch.
    Je nach Gebiet kannst du als N/Mö auch noch Löschen (z.B. Inferno) oder Verhexungen Umwandeln (z.B. Rabenherz) mitnehmen. Die Verhexungen umwandeln wird dir jeder Heiler danken, der Migräne abbekommen hat. Nur egal was du tust, sag immer deinen Leuten, dass sie 1. mindestens einmal Gesang der Wiederbelebung mitnehmen sollen damit du gerezzt werden kannst und 2. sie Geißelverzauberung UNBEDINGT callen müssen, denn wenn du jemandem Bip draufhaust der damit belegt ist.. naja, du wirst danach erstmal nicht weiterbippen.

    "Die Nazis waren nicht in erster Linie fremdenfeindlich, sondern rassistisch. Das ist ein großer Unterschied."


    - Oskar Lafontaine