Es war einmal...

  • beispiel siegel der demut. beispiel kraftblock. beispiel ablenkung. beispiel rückschlag.
    soll ich weiter aufzählen


    Verstehe ich nicht. Man kann jede Fertigkeit deaktiviert bekommen. Was hat
    das mit Versengenden Flammen zu tun?


    Warum sind diese Fertigkeiten nur dann sinnvoll gegen Versengende Flammen einsetzbar wenn Glühender Blick 8 Sekunden Wiederaufladezeit hat und bei 5 Sekunden nicht?



    Quote


    doch, wenn es verkürzt wird durch nerv, dann schon.


    Auch dann verschwindet brennen nicht einfach so. Es bleibt die Anzahl Sekunden oben die angegeben sind. Darauf kann man sich einstellen. Zumindest ich kann das ^^


    Quote

    in der praxis aber so um 50-55 dps, die ein krieger zum vergleich ohne grossen anstrengung schafft.


    Dafür hat er kein AoE ^^


    Quote

    manaverbrauch für SF + blick + einstimmung + glyphe MUSS eine nullrechnung bleiben oder leichten plus ergeben.


    Einfach weniger oft Versengende Flammen verwenden und du bist im Plus. Du hast es vorgerechnet. 2/3 weniger Versengende Flammen pro 30 Sekunden und man ist beim alten Energie stand.

    Quote

    wenn es nicht mehr möglich ist dieses dps aufrecht zu erhalten, dann stirbt pressure und wir kommen wieder zu den zeiten "why nuking sucks".


    Muss ein Ele denn mehr 'DPS' machen als ein Krieger? Hat ein Ele nicht andere Vorzüge die seine DPS unterstützen? Zum Beispiel AoE?

    Leona Wolfsblut: Waldläufer/Mesmer Lvl 20
    Gilde: Die Schwarze Sonne
    ------------
    Und verborgen tief im Inneren der Wälder tanzen wir zu den Klängen:
    Gekreischt von den Raben, geheult von den Wölfen, geschrieben mit dem Blut unserer Feinde.


  • Verstehe ich nicht. Man kann jede Fertigkeit deaktiviert bekommen. Was hat
    das mit Versengenden Flammen zu tun?
    Warum sind diese Fertigkeiten nur dann sinnvoll gegen Versengende Flammen einsetzbar wenn Glühender Blick 8 Sekunden Wiederaufladezeit hat und bei 5 Sekunden nicht?


    es geht darum, das spammbarkeit von SF man sehr schnell und leicht den riegel vorschieben kann.


    Auch dann verschwindet brennen nicht einfach so. Es bleibt die Anzahl Sekunden oben die angegeben sind. Darauf kann man sich einstellen. Zumindest ich kann das ^^


    ja, aber danach haste kein durchgehendes spammen und schaffst deine dps nicht mehr.


    Dafür hat er kein AoE ^^


    AEs hat er schon, blos weniger. und das ist auch nebensächlich, da meisten leute nicht auf einem fleck stehen. diese 50 dps auf AE auch nur unter günstigen bedienungen und dem rythmus gefühl eines musikers möglich sind, wogegen krieger so um 35 mit waffen und noch mal etwa so viel mit skills schafft.
    wo siehst du grossen unterschied ob der krieger knapp 80 dps auf ein target hinbekommt oder ele knapp 40 auf 2?


    Einfach weniger oft Versengende Flammen verwenden und du bist im Plus. Du hast es vorgerechnet. 2/3 weniger Versengende Flammen pro 30 Sekunden und man ist beim alten Energie stand.


    dann haste dps wettrennen verloren.


    Muss ein Ele denn mehr 'DPS' machen als ein Krieger? Hat ein Ele nicht andere Vorzüge die seine DPS unterstützen? Zum Beispiel AoE?


    ja, das muss er damit man ele wieder zum dps damagemaker befördert, der zumindest mit dem krieger konkurieren kann.
    ich erinnere dich, nach wie vor hat ele schwächere rüssi und keine schilde.
    1 zu 1 gewinnt der krieger nach wie vor.

    Mesmer aus Leidenschaft
    Great Smirnov Me/W 1,4M xp Menzoberra Kinless N/W 1M xp Dalai Lama Dozu Mö/Me 1,4M xp Zaza Joy E/Me 1M xp Chi Chang Rt/Me 850k xp Su Chang A/Me 813k xp Girl With Big Thing K/Mö 850k xp Siberian Taiga W/Mö 850k xp Sky The Lance P/K 500k xp Slicer Queen D/Mö 500k xp

  • schade das der thread hier (erst als heulthread beschimpft) langsam zu einem "wie spiele ich jetzt mit dem update" mutiert.


    denke der threatersteller hatte andere absichten. (reine unterstellung meinerseits ;) )


    ich hab seit freitag nicht mehr ernsthaft gespielt (hauptsächlich wegen dem update) weil ich es auch leid bin ständig neue builds zu entwerfen oder immer wieder feststellen zu müssen, dass viele builds unbrauchbar geworden sind.


    hab jetzt die alte gute Playstation rausgeholt und zocke mal wieder Final Fantasy. und verdammt macht das spass wenn man mal ne gute combo gefunden hat und die dann sogar so bleibt (mann sie evtl nur ab und an noch besser macht).


    naja was solls. werd mir jetzt noch ne riss rüssi holen bevor das update umgesetzt wird und dann mal schauen ob ich noch bei GW bleibe (Final Fantasy 12 steht ja vor der tür).


    vielleicht fang ich ja sogar mit PVP an, wenn man da mal schnell ne gruppe finden würde und nicht alle nur noch r6+ spieler suchen würden.


    @sidewinder
    einer der dümmsten posts die ich seit langem gelesen hab. (beleidigend und offtopic)



    Mfg
    Der Horst

  • ja, das muss er damit man ele wieder zum dps damagemaker befördert, der zumindest mit dem krieger konkurieren kann.
    ich erinnere dich, nach wie vor hat ele schwächere rüssi und keine schilde.
    1 zu 1 gewinnt der krieger nach wie vor.



    Im 1on1 ele vs Krieger gewinnt klar der ele.


    1. Riesen dmg output ohne vorher adrenalin auf zu bringen ö. Äh.
    2. Kann auch der Ele eseine Rüssi erhöhen
    3. Hat auch der Ele einen Healskill
    4. Kann ein Ele den krieger ohne probleme blind machen
    5. Was macht ein Krieger wenn er nen Orkan reingedrückt bekommt und dann dmg, dafür hat eine ele genuig energie
    6. was macht der krieger generell gegen KD, ausgeglichene Haltung? 1 Skillsot weg
    7. Ein ele heilt sich durch wiederherstellugnsaura und zwar bei JEDEm casten. der Krieger mus ebntwede rne Vampklinge nehmen, oder SdH oder so n ferz
    8. Ein Krieger kann keine Zustände entfehrnen, höchstens mit einer 2, Klasse.
    9. Wenn nun auch der ele eine 2 klasse haben kann, kann der Krieger einpacken (mesmer --> Beuhigende Bilder etc, er kann alles mitnehmen wiel er eh genuig mana hat, und alles kann ein Krieger nicht unterbechen)

    Char #1 Rudolf Mohammer N/Xx
    Char #2 Seraphic Deviltry K/Xx
    Char #3 Boss of tha World Mö/Xx
    Char #4 Cease to Suffer Ri/Xx
    Char #5 Shround of Frost E/Xx
    Char #6 Suffering Deceiver A/Xx
    PvP-Char #1 I Funeral I
    PvP-Char #2 I Dark Funeral I

  • Langsam steuer das hier wieder mal in die übliche SF ist toll, SF ist doof, der Nerv ist doof, der Nerv ist gut Diskussion ab, wie wir sie schon zu hunderten hatten.


    Über die Ergebnisse des Wochenendes dürft ihr gerne in der Arena diskutieren. Dafür gibt es dort ein extra Unterforen.


    Ansonsten solltet ihr möglichst schnell wieder die Kurve zum ursprünglichen Sinn des Threads bekommen, sonst geht der hier zu.


  • -Dazu muss ich sagen, das PvE war richtig langatmig und mit diesen unsäglich langen pq's *kotz*


    -Anti Farm updates?....*hustsignaturhüstel*


    -Tut mir leid für dich aber fang doch einfach einen neuen Chara an oder sowas


    -Rofl?!


    -Zwingt dich keiner es zu spielen nur weil langsam mit der zeit alle bugs gefixt werden^^ und es gibt noch genug anderer Spieler die spass an der Sache haben und täglich kommen neue dazu :)

  • Zwingt dich keiner es zu spielen nur weil langsam mit der zeit alle bugs gefixt werden^^ und es gibt noch genug anderer Spieler die spass an der Sache haben und täglich kommen neue dazu :)


    Das ist wohl ein ganz wichtiger Punkt. Das Spiel ist eine FREIZEITbeschäftigung. Und wenn es keinen Spaß mehr macht (warum auch immer), dann verstehe ich nicht, was einen daran hält.

    Chayo Sicario . Ixydor Rodyxi . Pater Ambrosius . Shen Ji Zu . Dracul van Frollock . Rhia Silvia . Luscinio Angelo . Thorbald Leuenson . Zahrah Dschunaid . Lodvico Boltzmann


    Rüstungsschmiede "Zum bucklichten Hofnarr": Derzeit ausverkauft!


    Bodenseebewohner

  • Das ist wohl ein ganz wichtiger Punkt. Das Spiel ist eine FREIZEITbeschäftigung. Und wenn es keinen Spaß mehr macht (warum auch immer), dann verstehe ich nicht, was einen daran hält.


    weil es früher mal spass gemacht hat und weil es keine wirkliche alternativen zum guildwars gibt.
    da versucht man mal wieder was auf die beine zu stellen und es wird wieder kaput gemacht, obwohl das kaum jemanden gestört hat.


    bestes beispiel für "es war einmal" aus meiner praxis.
    factions durchgezockt, neue slots gekauft damit ich fehlende klassen haben kann.
    waldine erstellt und beide teile durch. klar spiele ich mit ihr kein sperrfeuer, weil es mir zu doof ist das selbe zu machen, also beastmaster build muss her. weissen tiger besorgt, zum furchteregenden herangezogen.
    bis etz alles cool, alles in bester ordnung.
    erzürnte ausfall elite build, alle 5 sek 100 schaden schwimmt über dem kopf des tigers.
    cool, beastmaster können ja was..
    aber es ist ja nicht einfallsreich genug, muss was noch witzigeres her wie peinigen. warum? na weil es keiner spielt!!!! macht halt spass was neues ausprobieren.
    also sah das fertige build dann so aus:
    "heilige beast von melandru"
    11 fachkentniss, 10 peinigen, 15 tierbeherschung.
    1 wilder schlag
    2 peinigen (der angriff)
    3 verkrüppelungsschlag
    4 balthasars aura
    5 ruff der eile
    6 tier zähmen
    7 tier erquicken
    sinn war der, mit dem elite mana zu holen und schaden zu machen. mana für balthasars aura, die man dann auf den tiger gebufft hat, danach fliehenden gegner, bevorzugt bossmobs zu verkrüppeln und zur tode beissen.
    wärenddessen den gegner mit dem "peinigen" zu traktieren mit hilfe des "ivors stabes", denn peinigen ist ja angriff, also werden die kosten ja durch fachkenntnis halbiert.
    man war dieses build geil. wie stolz ich dadrauf war, boheeeee.
    ganze woche lang tat ich nicht anderes, als mit diesem build die missi, die ich eigentlich schon längst gemacht habe, noch mal zu machen nur um die leute in erstauen zu versetzen und mit meinem kätzchen spazieren zu können.


    was passierte danach? balthasars aura scnon wieder genervt und "peinigung" hat man zum zauber erklärt, wodurch bonus durch fachkenntniss nicht mehr gilt.
    build ist tot.
    und solche beispiele hab ich zur genüge schon erlebt.

    Mesmer aus Leidenschaft
    Great Smirnov Me/W 1,4M xp Menzoberra Kinless N/W 1M xp Dalai Lama Dozu Mö/Me 1,4M xp Zaza Joy E/Me 1M xp Chi Chang Rt/Me 850k xp Su Chang A/Me 813k xp Girl With Big Thing K/Mö 850k xp Siberian Taiga W/Mö 850k xp Sky The Lance P/K 500k xp Slicer Queen D/Mö 500k xp




  • So jetzt noch mal ganz lieb und nett.
    Ich kann das so nicht auf mir sitzen lassen.


    Du nimsmt dir da einige Passagen aus meinem Text kommentierst sie und veruschst gegenargumente zu finde OBWOHL ich ganz am schluss geschreiben habe das es NICHT ERNST GEMEINT war sondern eine ironsiche persiflage eines users der vor mir gepostet hat aber aus dem vollomen anderen blickwinkel naemlich aus dem eines Pve-Spielers aber genau in der selben art.


    Du hast das entweder nicht gelesen oder verstanden anders ist es nicht zu erklären. Viellleicht brauchst du ein Metergroßes ironieschild leider gibts das hier nicht.


    Du hast den meinen post aus dem du gequotet hast nicht verstanden deswegen nehm ich mal an du verstehst das hier auch nicht und siehst hier gleich wieder nen bösartigen angriff auf die pve-community. aber ich kläre das sicher nicht per PM und poste dsa hier nochmals auch wenns jetzt scho OFFTOPIC ist weil im nachhinein sich einige posts auf das was Elemtar von mir gequotet hat bezogen haben. Dann sieht es so aus als wäre mein Post nicht ironisch gemeint.


    Ich lass mich somit sicher nicht in das Eck "alle pve spieler sind noobs, und pvp spieler sind pros" rücken. Denn die noobs und die _nicht klugen_ leute gibts es überall.


    ------------------------------------------------




    was passierte danach? balthasars aura scnon wieder genervt und "peinigung" hat man zum zauber erklärt, wodurch bonus durch fachkenntniss nicht mehr gilt.
    build ist tot.
    und solche beispiele hab ich zur genüge schon erlebt.




    Aber es hat dir doch Spass gemacht diese Build zuentwickeln. Also sei doch nicht so Starrköpfig sondern entwerfen ein neues. Es gibt soviele Möglichkeiten und das ist es was Guildwars ausmacht. Dasn Grundprinzip von GW, wenn dir dasnicht gefällt dann bist du glaub ich fehlt am Platze. Selbst im PvE kommtman nicht überall mit dem selben starren Build durch weil man sich an die Gegner anpassen muss. Also bitte!

  • -Dazu muss ich sagen, das PvE war richtig langatmig und mit diesen unsäglich langen pq's


    Meinst du damit die Missionen oder die Gruppensuche. Ersteres ging eigentlich fix nur letzteres hat lange aufgehalten. Wahrscheinlich war letzteres auch ein Grund, weshalb wenigen bewusst wurde, wie schnell die Story im Grunde zu spielen ist. Obwohl die PvP Elemente in Factions mir eigentlich recht gut gefallen haben, eingebunden in den PvE-Contents - nett.


    Das ist wohl ein ganz wichtiger Punkt. Das Spiel ist eine FREIZEITbeschäftigung. Und wenn es keinen Spaß mehr macht (warum auch immer), dann verstehe ich nicht, was einen daran hält.


    Es gibt verschiedene Motive wieso man ein 120€ teures Game nicht einfach in die Ecke wirft. Man könnte vorher z.B. versuchen auf eventuelle Missstände, die man persönlich als solche empfindet hinzuweisen. Man sollte aber in dem Falle nicht mit "Anet macht das Spiel kaputt" anfangen.^^


    Gruß ticaki

  • Warum nur immer dieser Zwist zwischen PvE und PvP?
    Zu Beginn von GW war alles besser? Und man konnte chillig UW farmen? Ja wann denn?
    WENN Europa mal für ne Stunde die Gunst hatte, dann wurden hektisch Gruppen gebildet,
    das mußte ganz fix gehen, sonst war der Feierabendspaß passé... und das manchmal für 3 Tage.


    Leute... ihr seid verwöhnt.. wirklich... Europa verliert heute selten die Gunst vor 3 oder
    4 Uhr nachts... das liegt an diesen ganzen "kaputten, bekloppten Typen", die da im AdH
    immer ihr PvP Zeugs machen, ohne die würdet ihr am Tempel rumlungern und Däumchen drehen....


    Es gibt übrigens ne Menge Leute, die mit ihren "dicken" Erdeles im Moment jede Menge
    Kohle machen... und das Solo... klar kann auch das wieder wegfallen, wäre wohl auch
    besser... als ewig gleiches stupides farmen... was ist denn so verkehrt an Abwechslung?
    Habt ihr Eure Monks und Necros nur für einen einzigen Zweck erstellt? DANN LÖSCHT SIE HALT!
    ANet hat mit Elona den PvElern ein dickes Geschenk gemacht, pro Char etwa 25 P und 12
    goldene Items... Schatztruhen - und diese sogar resettet.. also 50 P und 24 Items...
    Ehrlich, ich komm überhaupt nicht zum farmen, keine Zeit, gibt ständig was zu tun,
    zum PvP müssen mich die Gildenkollegen mühsam überreden...
    aber hey ich will ja mein Wölfchen, also mach ich dann doch immer mal mit... und hab als
    begeisterter Rituspieler am WE Luftsprünge gemacht... und meine Ele hats weggesteckt...
    war wirklich zu verkraften...
    und so war es bisher bei jedem balance update, ich meine schon, dass da mit Umsicht gehandelt wird.
    Wenn mich etwas aufregt, dann ist es der miese Ton, dummes geflame, der Umgang von vielen,
    viel zu vielen Spielern miteinander... und da verschwinden dann auch die Unterschiede von
    PvE und PvP... da hat sich keine Seite mit Ruhm bekleckert bisher. Leider...
    Und wenn etwas schlimmer geworden ist, dann der lokal chat... und zwar erheblich! :wink:


  • Aber es hat dir doch Spass gemacht diese Build zuentwickeln. Also sei doch nicht so Starrköpfig sondern entwerfen ein neues.


    bitte? wer hat ein problem damit starke elite im pvp abwehren zu können?
    ich nicht, als SS nekro hab ich einfach siegel der demut eingepackt und schon war die sache mit "verhexung vertreiben" bei jadebrüdern schnee von gestern.
    wenn ich also als "starrköpfige" pverler es peile gefährliche elite blocken zu müssen und das gegen die monster, was sind dann pvprler?
    daher treffen deine belehrungen ins leere.


    Es gibt soviele Möglichkeiten und das ist es was Guildwars ausmacht.


    nur werden diese möglichkeit mit jedem update mehr und mehr verbaut.


    Dasn Grundprinzip von GW, wenn dir dasnicht gefällt dann bist du glaub ich fehlt am Platze.


    grundprinzip ist genau das gegenteil, nicht die einschrenkungen, sondern freiheit das zu tun was einem gefällt.


    Selbst im PvE kommtman nicht überall mit dem selben starren Build durch weil man sich an die Gegner anpassen muss. Also bitte!


    erzähl das bitte den top 100 gilden, die es nicht zulassen wollen, das andere damagemaker klassen sich neben dem krieger etablieren.


    Habt ihr Eure Monks und Necros nur für einen einzigen Zweck erstellt? DANN LÖSCHT SIE HALT!


    nein, nicht nur für den zweck. nur was bringen mir deine ausschreie wenn ich spass an MM finde und den nicht in der lage bin zu spielen im pvp bereich?
    was bringen mir deine ausschreie wenn ich peiniger monks spielen möchte über den alle im pvp nur lachen?
    nicht viel oder sehe ich das falsch?

    Mesmer aus Leidenschaft
    Great Smirnov Me/W 1,4M xp Menzoberra Kinless N/W 1M xp Dalai Lama Dozu Mö/Me 1,4M xp Zaza Joy E/Me 1M xp Chi Chang Rt/Me 850k xp Su Chang A/Me 813k xp Girl With Big Thing K/Mö 850k xp Siberian Taiga W/Mö 850k xp Sky The Lance P/K 500k xp Slicer Queen D/Mö 500k xp

  • Tjaja, die ewige Diskussion, was?
    Mitsu hat aber Recht damit, dass PvP ein Spiel lebendig hält, HL --> CS ist das Paradebeispiel dafür.
    Selbst, wenn ich nie PvP spielen werde so wies aussieht, denn dann wäre es schnell vorbei mit dem RL :nod:


    Mir hat das auch unsagbar viel Spaß gebracht in der UW. Mit meinem Stammnekro, beide schon komplett mit Riss Rüstung. Es war einfach genial, da dann 4-6 Stunden zu verbringen und sich auch noch durch die letzte Ebene zu kämpfen. Das Niveau kannst du bei sowas ohne SdA und alles schon mit dem Unterschied zu PvE RA und Top GvG, so wie es früher war, vergleichen.
    Wobei RA halt Elonaspitze farmen wäre und Top GvG, das was wir in der UW gemacht haben.
    Es bedurfte halt mehr als nur ein Build, Timing, Stellungsspiel, Taktik, Rückzüge und die nötige Portion Glück haben das ganze abgerundet. Und mit Sicherheit hat es so weit zu Zweit fast Keiner geschafft.


    Das KI Update fand ich trotzdem nicht so schlimm. Aber wenn die Nerfs jetzt für PvE so einfallslos werden wie mit Sympathischen Gesicht und Antlitz, dann spiel ich doch lieber PvP. Behold: "Der Exar wirds richten" XD :iro:


    PvP hält das Spiel lebendig und damit auch den PvE-Teil. Und dafür bin ich dankbar. Anet geht es um Profit, den Entwicklern jedoch nicht ausschließlich, sonst würden sie kein Spiel designen, sondern im RL Geld "farmen" (Stichwort nerft die Managergehälter). Wäre recht langweilig für sie, wenn sie ein reines PvP Spiel machen würden. PvE wird es auch weiterhin geben.


    Ich habs im anderen Thread schon erklärt: Prophecies: PvP/PvE, Factions: PvP, Nightfall: PvE, jetzt kommt wieder ne PvP Phase, weil der Bereich ziemlich vernachlässigt wurde. Klar, viele Spieler gehen ins PvP, wenn sie im PvE viel erreicht haben, viele aber auch nicht. Es geht aber darum, ob man der Typ für PvP oder eher für PvE ist. Das kann Anet gar nicht groß beeinflussen. BTW, farmen nerfen ist imo PvE (so wie die Entwickler sich das gedacht haben) stärken.


  • Bitte sprich nicht von PvP. Sogar ich habe mehr Ahnung von PvP als du ^^


    Ich will dich nicht provozieren oder dergleichen, wirklich nicht. Aber du verstehst die Grundprinzipien nicht. Etwas das ich sehr schnell gelernt habe war, dass man das spielen muss was gut ist und nicht was Spaß macht wenn man gewinnen will.


    Ich habe daraus geschlossen dass mich PvP nicht wirklich so interessiert, weil ich lieber Spaß habe. Die PvP Spieler in meiner Gilde verstehen das auch. Ich spiele aber trotzdem ab und zu bei den GvGs mit oder mache einen Ausflug in den Aufstieg der Helden. Ich mache das weil ich gerne mit ihnen spiele ^^


    Ich bekomme da genug mit um theoretisch einen Überblick zu haben. Ich weiß zum Beispiel dass wenn du Siegel der Demut mitnimmst, dein Gegner es dir unterbrechen will ^^


    Ich sage es deshalb in aller Freundschaft, ganz ohne Provokation und dergleichen, bitte rede nicht über PvP und denke lieber über die Ereignisse des gestrigen Tages nach.

    Leona Wolfsblut: Waldläufer/Mesmer Lvl 20
    Gilde: Die Schwarze Sonne
    ------------
    Und verborgen tief im Inneren der Wälder tanzen wir zu den Klängen:
    Gekreischt von den Raben, geheult von den Wölfen, geschrieben mit dem Blut unserer Feinde.

  • bitte? wer hat ein problem damit starke elite im pvp abwehren zu können?
    ich nicht, als SS nekro hab ich einfach siegel der demut eingepackt und schon war die sache mit "verhexung vertreiben" bei jadebrüdern schnee von gestern.
    wenn ich also als "starrköpfige" pverler es peile gefährliche elite blocken zu müssen und das gegen die monster, was sind dann pvprler?


    Der Unterschied ist so offensichtlich - im PvE weißt du genau welche Monster dich erwarten und welche Fertigkeiten sie mitführen. Im PvP kannst du das nicht. Deshalb kann ich mich nur sehr allgemein drauf einstellen und eben nicht alles kontern, so wie ich das im PvE kann.


    Aber wir können ja gerne einführen dass die Monster (evtl. mit Ausnahme von Bossen) den Missionen und Gebieten zufällig zugeteilt werden, ebenso ihre Fertigkeiten variieren. Würde PvE richtig herausfordernd machen. Kann nur schon die ganzen Heulthreads jetzt lesen :D

    Jedes Ende ist ein Neubeginn ...
    ... und für mich hat das Leben neu begonnen. Adé GW, war eine schöne Zeit.

  • Aber wir können ja gerne einführen dass die Monster (evtl. mit Ausnahme von Bossen) den Missionen und Gebieten zufällig zugeteilt werden, ebenso ihre Fertigkeiten variieren. Würde PvE richtig herausfordernd machen. Kann nur schon die ganzen Heulthreads jetzt lesen :D


    Also ich fänd das durchaus OK. Dann hat man mal etwas Abwechslung wenn man zum x-ten mal für eine Quest durch ein Gebiet muss. :thumb:


    Und zum Ausgleich (sonst "heulen" die PvPler ja, dass nie etwas für sie getan wird ;) ) werden die NPCs im GvG alle auf L28 gesetzt und bekommen "Call to Balthazar", mit dem sie sich (analog zu "Call to the Torment") verdoppeln können, wenn ihre HP runter gehen. Dann wird das Ganken mal zu einer richtigen Herausforderung, und VoD auch ein gutes Stück interessanter. :D


  • nein, nicht nur für den zweck. nur was bringen mir deine ausschreie wenn ich spass an MM finde und den nicht in der lage bin zu spielen im pvp bereich?
    was bringen mir deine ausschreie wenn ich peiniger monks spielen möchte über den alle im pvp nur lachen?
    nicht viel oder sehe ich das falsch?


    Du hast hier im thread verlauten lassen, du würdest kein PvP spielen, daher sind deine
    Aussagen zu MM und Smiter im PvP irgendwie schwer verständlich, denn einerseits
    kann man natürlich beide im PvP finden und was PvE anbelangt sowieso, wo also ist
    das Problem?
    Ich wäre übrigens froh, wenn ich mal wieder mehr Krieger sehen würde im PvP, aber
    da kommen auf einen Krieger derzeit wohl an die 20 Bunnythumper...


    btw.. setze ich caps lock äußerst sparsam ein, es erschien mir hier allerdings angebracht,
    ja vielleicht finds ichs ja zum schreien komisch...

  • Tjaja, die ewige Diskussion, was?
    Mitsu hat aber Recht damit, dass PvP ein Spiel lebendig hält, HL --> CS ist das Paradebeispiel dafür.


    lol? counterstrike wird gemoddet von den spielern selbs! jeder hat dort die freiheit die er für richig hällt und möglichkeitsvielfalt ist bei weitem nicht die selbe.
    noch ein paradebeispiel hinterher - wolfenstein: enemy theretory. wieviel mods es da gibt.......


    Etwas das ich sehr schnell gelernt habe war, dass man das spielen muss was gut ist und nicht was Spaß macht wenn man gewinnen will.


    eben darum geht es ja!!!!
    anstat den leuten deren spass zu gönnen werden fast alle gute sachen beschnitten und du du sagst das sei der richtiger weg?
    das spiel SOLL spass machen und zwar breiten pallete an leuten und nicht nur ausgesuchten minderheit, die es meint recht zu haben über den spass der andere bestimmen zu müssen.


    Und zum Ausgleich (sonst "heulen" die PvPler ja, dass nie etwas für sie getan wird ;) ) werden die NPCs im GvG alle auf L28 gesetzt und bekommen "Call to Balthazar", mit dem sie sich (analog zu "Call to the Torment") verdoppeln können, wenn ihre HP runter gehen. Dann wird das Ganken mal zu einer richtigen Herausforderung, und VoD auch ein gutes Stück interessanter. :D


    daumen hoch!!!!! :thumb:


    Du hast hier im thread verlauten lassen, du würdest kein PvP spielen,


    ich habe verlauten lassen, das die spielweisen, die mir gefallen, die ich schon seit anbeginn der RPG spiele zocke im pvp metagame null chancen haben.
    nicht weil ich es mir ausgedacht habe, sondern weil ich sie schon versucht habe im gvg zu benutzen und die nur mit mühe und not überhaupt ein brauchbares ergebniss geliefert haben wogegen jedem krieger genügt es praktisch wahllos die skills zusammen zu schustern um sofort auf platz eins zu landen.

    Mesmer aus Leidenschaft
    Great Smirnov Me/W 1,4M xp Menzoberra Kinless N/W 1M xp Dalai Lama Dozu Mö/Me 1,4M xp Zaza Joy E/Me 1M xp Chi Chang Rt/Me 850k xp Su Chang A/Me 813k xp Girl With Big Thing K/Mö 850k xp Siberian Taiga W/Mö 850k xp Sky The Lance P/K 500k xp Slicer Queen D/Mö 500k xp

  • nicht alles gelesen aber : ich finds unheimlich nervig das so wenige einfach nur "das spiel spielen". gezielt die spielmechanik aushebeln um irgendwelche /stunde werte zu erreichen *brr