Welche Erfahrungen hab ihr in nicht-deutschen Distrikten gemacht?

  • Ich für meinen Teil Trade nur im Englischen Distrikt.
    Das hat 2 Gründe.


    1: Dort herrscht ein freundlicherer Ton als im Deutschen. Ich bekomme nach dem Handel immer ein " Have a nice Day/Evening". Es wir sich auch artig bedankt. Also die ganze Atmosphäre ist einfach netter.


    2.: Im Englischen hat noch nie jemand versucht mich zu besch....!


    Man darf nicht alle über einen Kamm scheren, aber alles in allem ist das sehr Traurig das ich gezwungen bin in einen Fremdsprachigen Distrikt zu gehen um freundlich und mit Respekt behandelt zu werden.



    Just my 2 Cents




    MFG

  • mh..also zum Deutschen dis fällt mir einwas ein...!!!!11111111 NO NOOOOBSSS!!!1111


    5 Ausrufezeichen für geistige Umnachtung....:rolleyes:


    es macht einfach keinen Spass im Deutschen dis zu Handeln zumal alle denken sie wären die ober RoXxXOr imba pros


    ich find es eigentlich schade das man zum handeln nicht in seinen Heimatdistrikt geht weil man nach 10mins bei Fragen wie "Wie teuer" "zeig mal!!11!!11111elfelf" einfach die Schnau*e gestrichen voll hat.

  • Ich hatte es auch schon mit Verkaeufen im englischen Dist versucht und musste feststellen, dass es wohl dort zu Missverstaendnissen bei Preisangaben mit p fuer Platin kommt. Es sieht so aus, als wuerde das als Kuerzel fuer gp = gold pieces verstanden. Mir hat es dabei einige veraergert Interessenten gebracht, die wohl ein besonders billiges Schnaeppchen erhofft hatten.
    Ich wuerde lieber bei den Preisen z.B. 10000GP angeben statt 10p oder 10k, damit sind alle Missverstaendnisse ausgeschlossen.


    LvR

  • mir ist das im deutschen distrikt noch nie passiert, das mich einer bescheissen wollte.


    dann bist du vermutlich ein ernormer glückspilz^^ (intresse n paar chestruns für mich zu machen?^^)
    wenn ich in einem deutschen distrikt stahl kaufen will (nur als beispiel) dann legen mir 5 bis 10 leute eisen rein.
    also das so viele leute eisen mit stahl verwechseln kann ich irgendwie nicht glauben.
    wie das in anderen distrikten aussieht weiß ich nicht ich geh nur sehr selten in englische distrikte

    Der nächste der mich mit Fußball nervt bekommt eine faire Verhandlung, wird erschossen und kommt dann an die russische Front!


    !Nicht geklaut von "Ein Käfig voller Helden"!

  • Ich bin meinstens auch nur im englischen und französischen dis. die leute da sind irgendwie viel freundlicher und besser. zu mindest aus den erfahrungen heraus die ich bisher dort gemacht hab. die italiener hass ich.:rolleyes: da bin ich das einzigste mal betrogen worden.

  • ich denke das in englischen und deutschen distrikten gleich viel "idioten und kiddis" rum laufen,es kommt halt nur drauf an ob man glück hat und keine von diesen trifft oda man pech hat und solche trifft,sprich betrüger...ich bin schon oft in deutsch sowie englischen distrikten auf betrüger gestoßen,also sehe ich keinen vorteil bzw nachteil im englischen oda deutschen dis zu traden


    mfg Hitman

    Arlunis Silberlauf Mö/Me 20
    Gimli Silberlauf K/Mö 20
    Boromir Silberlauf W/K 20
    Melian Silberlauf E/Me 20
    Morwen Silberlauf N/Me 20
    PvP platz
    Mitglieg von: The Guardian Force [GF]

  • Quote

    in z.b. internationalen distrikten laufen wesentlich bessere spieler rum..sowohl im pvp als auch im pve


    Ich bevorzuge ebenfalls die internationalen Distrikte. Teile zwar nicht unbedingt die Meinung das es sich dort um bessere Spieler handelt aber sie sind wesentlich angenehmer und umgänglicher als die heimische Bevölkerung. :|-|


    Im internationalen Distrikt kann ich ausnahmslos alle Channels aktivieren ohne zwangsläufig über Inserate im Localchat, persönliche Auseinandersetzungen im Handelschat, "Noob" "no Noobs" "du noob"..., permanentes Klemmen der Feststelltaste, gespamme jeder Art und Ausrufezeichen in tödlicher Dosis zu stolpern.


    Das stimmt mein Spielverhalten wesentlich positiver, sodass ich viel eher dazu geneigt bin auch einmal mit Fremden zu spielen.


    Bezogen auf den Handel. Betrüger finden sich überall. Die Wahrscheinlichkeit auf sie zu treffen steigt jedoch sprachungebunden mit der Anzahl der Spieler die sich in einem Distrikt tummeln. (BWL für Betrüger -> wo die meisten Spieler sind können die meisten abgezockt werden)


    Was das Handelsverhalten an sich angeht scheint die Mehrheit der Engländer realistischer zu Handeln. Die Mentalität der deutschen Distrikte sieht im großen leider in etwa so aus: Möchte ich etwas haben, dann am liebsten zu Dumpingpreisen die mir passen. Möchte ich jedoch etwas verkaufen dann ziehe ich sinnige Listen zurande und verusche ersteinmal ob ich nicht auch noch einen dummen finde der den höchstpreis zahlt. Oder aber ich hebe mit den Preisvorstellungen gänzlich ab weil ich ja das Überitem verkaufe -> "100p + XXX Ectos". Eigentlich unverständlich, da ich nichts kenne was man nicht irgendwie nachbauen kann oder aber beim Sammler bekommt. Derartige Beträge für den Skin allein hinzublättern ist *hmmm* ich kann es halt nicht nachvollziehen.

    "People demand freedom of speech as a compensation for the freedom of thought which they never use"

  • also ich wurde als lvl 18 krieger von den franzosen (mit 2 weiteren lvl 18 chars und helden) auf die missi kodunur kreuzung mitgenommen, im deutschen dis hingegen selbst mit nem vollständigen team von 20ern wurde ich nur abgelehnt und das is mir schon öfters passiert.
    achja in der missi is niemand, nedmal nen npc gestorben...

  • Ich trade prinzipiell nicht inGame sondern im Wartower Handelsforum.


    1. Man bekommt marktgerechte Preise (nicht irgendwelche "Liste" Angebote)
    2. Man kann seine inGame Zeit zum Spielen nutzen


    Wenn keine Gildenmitglieder Online sind, so suche ich meine Gruppe des Öfteren im englischen Distrikt


    1. Man wird auch mal als Ritualist mitgenommen
    2. Es gibt auch was anderes als Standardgruppe (2 Krieger, 2 Monks, 2 Eles, 1 Nekro)
    3. Weniger Pseudoprofis



    Was nicht heissen soll, das man in deutschen Distrikten keine netten Leute findet. Da ist einfach alles ein bisschen weniger flexibel.


    Gruss
    Nachti

  • Ich kann mich einigen "Vorrednern" nur anschließen.


    Die Atmosphäre im englischen Distrikt, sei es beim Handeln oder questen, ist einfach entspannter, oft besser geplant, und vor allem (bisher), immer freundlich.


    Auch bin ich schon öfters, ohne es zu wissen, in Freundeslisten von englischen Spielern gelandet, mit denen ich mal ein "Geschäft" getätigt habe. Da bekam ich dann später mal ein Angebot für eine Waffe oder anderes.


    Vorzugsweise spiele ich natürlich in deutschen Distrikten mit Helden, "Gieldies" oder Bündnispartnern. Ansonsten würde ich den englischen Distrikt immer vorziehen.


  • Vorzugsweise spiele ich natürlich in deutschen Distrikten mit Helden, "Gieldies" oder Bündnispartnern. Ansonsten würde ich den englischen Distrikt immer vorziehen.


    das ist eigentlich au meine haltung dazu. vor allem bei schwierigeren missionen ziehe ich es eigentlich vor, meine gruppe in einem englischen dis zu suchen.
    ein paar ing-kumpels von mir meinen zwar, dass das die kommunikation in der gruppe erschwert, aber wozu lernt man schließlich fremdsprachen?? :)

  • das ist eigentlich au meine haltung dazu. vor allem bei schwierigeren missionen ziehe ich es eigentlich vor, meine gruppe in einem englischen dis zu suchen.
    ein paar ing-kumpels von mir meinen zwar, dass das die kommunikation in der gruppe erschwert, aber wozu lernt man schließlich fremdsprachen?? :)


    stimmt, ich hab englisch LK genommen, damit ich besser GW spielen kann :iro:


    B2T: Besopnders zum ende von nightfall hin bevorzuge ich englische gruppen


    mfG

  • Ich finde hier wird zuviel verallgemeinert. Komisch das einige hier noch nie schlechte Erfahrungen in deutschen Dis hatten und andere meinen dort ist es am schlimmsten. In seiner Heimatsprache fällt einem das gespamme natürlich am meisten auf, außerdem reichen in einem vollen Dis auch schon 5 Leute aus um den Chat vollkommen zu zuspammen, der Rest kann voll in Ordnung sein.


    Im englischen Dis ist das Handeln leichter da wirklich am Handel interessierte aus vielen Ländern dorthin gehen um zu Handeln und deswegen überwiegen dort auch Handelsangebote im Chat. Dort sind gewiss nicht nur "Engländer" die die netteren und besseren sind.


    Spielerisch denke ich gibt es überall "schlechte" und "gute" Spieler wenn der deutsche Dis grad voller ist wird es dort auch mehr "schlechtere" Spieler geben zu dem Zeitpunkt.


    Betreffs Freundlichkeit und Absprache kann ich das auch nicht bestätigen sowohl grauenhafte Erfahrungen mit deutschen Gruppen, mit Engländern, Franzosen und Spaniern (die sich auch gegenseitig als Noobs beschimpften -> machen nicht nur "wir" Deutschen) gemacht.


    Das man im englischen Dis auch mit weniger "beliebten" Klassen mitgenommen wird liegt auch daran das dort nicht nur Engländer spielen.


    Und das man auch als Lvl 18er mitgenommen wird kommt hin und wieder auch im dt. Dis vor und bei Franzosen, Spaniern usw. wahrscheinlich waren dort weniger Leute im Dis sind. Denn ich denke nicht, dass sie alle freiwillig immer 18er den 20er vorziehen.

  • Und das man auch als Lvl 18er mitgenommen wird kommt hin und wieder auch im dt. Dis vor und bei Franzosen, Spaniern usw. wahrscheinlich waren dort weniger Leute im Dis sind. Denn ich denke nicht, dass sie alle freiwillig immer 18er den 20er vorziehen.


    damit hast du recht, ich hab auch nicht gesagt das es im deutschen dis immer so ist, wollte nur mal meine erfahrung vom franz. dis posten :D
    was ich damit sagen wollte gehört auch nich in den thread hier deswegen lass ichs mal, ihr wisst schon was ich mein

  • Stimme ich Nachtvogel voll und ganz zu, in der Hinsicht sind die im nicht-deutschen dis mehr pro....


    es werden auch mal andere Klassen mitgenommen, die durchaus Imba sind.... gerade Ritualist kann gut supporten/heilen oder auch mit Geister einen sehr guten dmg machen.


    Andere Klassen können auch sehr imba sein, man denkt hier nur mal an Mesmer etc. :)

    IGN:
    Panic Noctum N/x [LVL20] Obsidian Prestige
    Kawaaaaa Boom E/x [LVL20] Sonnenspeer-Prestige
    Lady Ellis Dee Mo/x [LVL20] Obsidian Prestige


    Rest PVP-Chars
    Rang 8