Ich stecke mit meinem Ele fest !!

  • Hallo,
    ich hoffe das mir hier mal jemand helfen kann. Vor 4 Wochen habe ich mir Nightfall gekauft. Da es laut Hersteller ein Stand-Alone sein sollte, was ohne Vorgänger problemlos spielbar ist, habe ihc mir den neuesten Teil gekauft.
    Ich war bereits in 4 Gilden, dessen Spieler vonsich behaupteten das SPiel gut zu kennen. Da sie selbst recht erfolgreich sind, hab ich das auch geglaubt. Aber bisher konnte oder wollte ir niemand in einfachem Deutsch erklären was ich zu tun habe. Ich kriege entweder nur irgendwelches Fachchinesisch zu hören, oder Tips die nicht funktionieren, da man dazu erst Prophecies und Factions durchgespielt haben muss.
    Ich hoffe das sich hier hilfsbereite und erfahrene Spieler tummeln, die mir weiterhelfen können.


    ERSTENS
    Ich habe jetzt alle Skills die man als Feuerele haben kann. Aber nichts macht auch nur annähernd Schaden.
    Ich habe Feuermagie auf 16 und Energiespeicherung auf 14. Meine Sekundärklasse ist Messmer.
    Das einzge was ich nutze ist das Feuergeschoss. Ja ich weiss, es gibt bessere skills. Aber davon hab ich bisher nichts gesehen.


    Nehmen wir mal Meteor, was ja so toll sein soll. Wenn ich das anwende werde ich entweder bei der Anwendung unterbrochen, oder die Feinde sind in der Zeit schon alle auseinandergerannt, so das ich nur einen treffe. Wenn ich den Zeitaufwand dafür nehme, hätte ich in der selben Zeit 2x mit Feuergeschoss treffen können, und damit mehr Schaden ausgeteilt.


    Feuerball trifft zu 90% nicht und dauert auch zu lange und macht nur unwesentlich mehr Schaden als das Geschoss.


    Flüssige Flamme trifft meist nur einen Gegner, auch wenn mehrer nebeneinander stehen und kostet zuviel Mana dafür.


    Elementare Flamme bringt gar nix. In seltenen Fällen fängt wirklich ein Gegner an zu brennen, aber Schaden nimmt er dadurch nicht.


    Feuersturm bringt auch meist nix, weil zu wenig Schaden ausgeteilt wird und die Feinde meist wegrennen oder sih aus dem Wirkungsbereich entfernen.


    Glühender Blick macht genaussoviel Schaden wie Geschoss. In der Beshreibung steht zwar das die Gegner brennen, hab ich aber bisher nie gesehen.


    Inferno trifft auch nur in den seltensten Fällen. Denn wenn ich zb von ein paar Nahkämpfern umringt bin und es anwende, gehen die meist von mir weg während ich das wirke und nehmen keien Schaden.


    Und jetzt zu meinem Lieblingsskill: Versengende Flammen
    Ob ich das anwende oder dumm rumstehe ist dasselbe. ist einfach nur Mana verschwendung. Bringt gar nix. Ich hab das jetzt dutzend mal an verschiedenen Gegnergruppen ausprobiert und es mehrfach auf die Gegner gewirkt, aber ich hab bis jetzt mit diesem Skill nicht einen einzigen Schadenspunkt bei einem Gegner verursachen können. Entbehrt jeglicher Logic der Skill für mich.


    Jetzt die Frage: Wie kann ich denn bei so unnützen Skills vernünftigen Schaden austeilen? Bei den "normalen" feinden, die man so trifft, reicht as ja meist aus, aber sobald dann mal was schwierigeres kommt ist entweder ziemlich schnell der Rückzug angesagt oder es dauert ewig bis ich den Feind gekillt habe. Und damit sind wir beim zweiten Problem:


    ZWEITENS: MANA-MANGEL


    Ich habe 81 Mana zur Verfügung. Wenn ich nun gegen ein paar Feinde kämpfe geht das auch noch so grade eben. Aber wenn ich zb auf eine Gruppe von mehr als 4 Kourniern treffe, habe ich ab dem 5ten schon kein Mana mehr. Nutze ich vorher Feuereinstimmung ,reicht es auch noch für nr. 5. Aber wenn ich gegen größere Feinde kämpfe, die einiges an HP haben, geht mir ruckzck das Mana aus, und ich kann nur noch mit meinem Stab austeilen, wobei ich dann nur ein paar Schadenspunkte austeile, was in der REgel nicht reicht um die Heilung des Gegners zu überwinden. Also muss ich das solange machen bis ich wieder mana aheb. Dann nutze ich wieder Feuergeschoss und wenn ich wieder kein Mana hab und der Feind imme rnoch steht, kann der feucht fröhlich weiter genesen. Also ein Rattenschwanz.


    Gibt es da keine Möglichkeit um immer genug Mana zu haben??



    DRITTENS: Heilung
    Gibt es Items mit denen man sich heilen kann? UNd gibt es sowas wie entsprechende Slots dafür um sich damit auszurüsten? Denn wenn man das INventar öffnen muss, ein Item auswählen muss und dann erst geheilt wird, dürfte es meist schon zu spät sein.



    VIERTENS: FARMEN
    Bisher konnte mir leider niemand sagen wo und wie ich farme in Nightfall.
    Ich hab schon zig Infos dazu bekommen, aber nie etwas womit ich was anfangen kann. Wäre nett wenn mir mal jemand erklären könnte welche Skills ich dazu ausrüsten muss und wie ich diese zu nutzen habe und wo ich entsprechende Feinde finde.




    Zu guter letzt möchte ich noch anmerken, das Kommentare, in denen man mich als NOOB oder dergleichen beschimpfen möchte, nicht sehr sinnvoll sind. Denn jeder der in so einem Spiel neu Beginnt ist nunmal ein Noob, auch derjenige der sowas von anderen behauptet war selbst mal einer. Sollt eman mal dran denken. Denn wenn dir niemand geholfen hätte, oder du es nicht durch langes rumprobieren rausgefunden hättest, wärst du auf der selben Stufe wie ich jetzt ;)


    Schon mal vielen Dank für eure Antworten

  • Hallo;)


    Einige Probleme glaube ich erkannt zu haben.
    Glühender Blick führt nicht zu brennen.
    Versengende Flammen führt zu brennen.Wenn Versengende Flammen einen brennenden Gegner trifft, fügt es 119 Schaden zu. Das heißt, man muss Versengende Flammen 2mal casten, um die 119 Schaden zu machen.


    Versengende Flammen kann man nicht einfach hintereinander casten. Die Energie ist ziemlich schnell weg, wie du schon sagst.
    An dieser Stelle kommt der glühende Blick ins Spiel.
    Denn wenn man Glühenden Biclk auf einen Gegner castet(zaubert), erhält man 10 Energie !


    In der Praxis heißt das, dass du ab und an zwischen Versengende Flammen den Glühenden Blcik castest.Genug Zeit ist ja immer vorhanden.


    Unbedingt verwenden solltest du auch Feuereinstimmung. Diese ist ebenfalls notwendig, damit die Energie nicht ausgeht.


    Ich hoffe, das war schonmal eine erste Hilfe. Wenn du Fragen hast, einfach posten.


    gruß chris


    edit: P.S.: Ich kann dir auch diesen Thread ans Herz legen. die Sticky-Ebene ist leider noch nicht vorhanden. Wir dürfen gespannt sein, was uns Nora Fin zaubert.


    edit2: Was meinst du mit Items, die heilen?
    Es gibt zB Itesm mit +30 Leben. Du kannst unter I auf Waffensätze klicken. Dort kannst du weitere Slots einrichten, die du dann mit F1 , F2, F3 und F4 auswählen kannst.So kannst du ziemlich schnell zwischen den Waffen switchen.
    http://www.wartower.de/forum/showthread.php?t=186148

  • hi erstma,
    also hab das jetzt nur so überflogen, von der skillung her is das gut.


    zu den skills:


    wiederherstellungsaura (heilt dich)
    sf (llässt die gegner brennen wenn du ihn das erste mal auf sie anwendest, beim 2ten mal nehmen sie schaden)
    glühender blick (macht schaden, wenn du einen brennenden gegner triffst bekommst du energie zurück, und zwar nur dann--> energiemangement)
    feuerball (nur effektiv wenn die gegner stehn, waldis, ritus zb, auf sich bewegende ziele, krieger zb, besteht die chance ihn nich zu treffen)
    meteor/meteorschauer (macht recht viel schaden aber gegner laufen weg, zumindest bei schauer, zum durch casten ohne interrupted zu werden mantra des abschlusses[mesmer skill] oder glyphe der opferung beutzten)
    feuerball (hmm naja find den net so toll, eignet sich dem gegner den letzten gnadenstoß zu geben, wenn er kurz vorm tod is)


    so das wären jetzt so 7 skills die du vllt benutzten kannst, aber nicht musst als 8ten vllt ein rez sig, falls du es nicht brauchst, nimm nen anderen skill mit.


    heilung wie oben angesprochen, items die das machen gibts net, außer als upgrades die du auf ein ele-stab machen kanst , das sind bis zu +60 leben aber normalerweise brauchste sowas net. für heilung is imer nohc de monk in deinem team zuständig.


    ernergiemanagement, wie oben angesprochen den einen skill, aber da du noch nen freien slot hast nimm feuereinstimmung mit, gibt 30% der basis energie kosten zurück.


    naja zum thema farmen mim ele verweis ich jetzt ma auf die sufu, gibt unzählige threads dazu.....

  • folgende Skillung könnte was für dich sein
    für das Energiemanagement:
    - Feuereinstimmung
    - Wiederherstellungsaura (oder irgendeine andere Verzauberung)
    - Glyphe der geringen Energie
    Erst Feuereinstimmung zaubern, dann die zweite Verzauberung. Die zweite ist nur dafür da, damit Mesmer und Nekros dir nicht sofort die Feuereinstimmung runternehmen können. Es ist also egal was du da reinnimmst.
    Wenn die Energie mal knapper werden sollte, kann man mit der Glyphe noch 2 Zauber raushauen und sollte durch die Feuereinstimmung wieder Energie reinbekommen.
    für den Schaden:
    - Flüssige Flamme
    - Glühender Blick
    - Versengende Flammen
    - Meteor
    Such dir einen Gegner raus, der lange dasteht, wenn vorhanden ein Boss, ansonsten Waldläufer, Krieger, Paragon.
    Auf den zauberst du immer, wenn der Skill aufgeladen ist, Versengende Flammen. Sobald du ihn ein zweites mal benutzt, macht er Schaden.
    Wenn Versengende Flammen aufläd, kannst du dir mit Glühender Blick Energie holen oder mit Flüssige Flamme Schaden machen.


    Damit bleibt noch ein Skillplatz frei. Spielst du mit anderen Spielern wäre hier ein Resssiegel angebracht. Entweder das Sonnenspeer-Wiedergeburtsiegel oder das Siegel der Wiederbelebung.
    Spielst du dagegen mit Helden und NPC kannst du hier noch etwas für das Energiemanagement tun. Da du Mesmer als Zweitklasse bist, empfehle ich Arkane Mimikry. Dafür benötigst du jedoch einen zweiten Ele. Der bekommt die selbe Skillung wie dein Char, der einzige Unterschied ist der Eliteskill. Bei ihm wird Versengende Flammen gegen Elementareinstimmung getauscht.
    Sobald der Kampf beginnt, holst du dir von ihm per Arkane Mimikry Elementareinstimmung und er holt sich von dir Versengende Flammen. Da die Helden das nicht hinbekommen, musst du das machen.

  • DAnke schon mal für die Antworten. Ging ja zügig ^^


    Hab das mit Versengende Falmmen und Glühender Blick getestet, aber erzielt nicht die Wirkung die gewünscht ist. Hab hier im Forum schon weiter gestöbert, aber leider klappt das bei mir nicht so, wie das hier alle beschreiben. Irgendwas muss ich wohl falsch machen.


    Glyphe der geringen Energie kann ich nirgends finden. Ist das ein Ele-Skill oder Mesmer?


    Hab mir zum Thema Farmen nochmal die Mühe gemacht das Forum zu durchforsten. Aber leider finde ich nichts wie ich als Feuere-Ele farmen kann und wo ich das am besten tu und wie genau man das macht.
    Also ich hab das so verstanden, das ich durch die gegend renne, wo viele Feinde sind, diese alle auf mich aufmerksam mache, das sie alle auf ein Haufen stehen und sie dann ülätte. Richtig?


    Frage: Wenn das so ist, wäre es nicht das selbe wenn ich die kleinen Gruppen einzeln plätte?


    In einem Thread stand, das man für Gold und Farben irgendwo (Ort hab ich grad vergessen^^) Käfer farmen soll und die auch gelegentlich was goldenes hinterlassen. Finde ich das nicht wenn ich dieeinzeln plätte?
    So richtig hab ich das noch nicht verstanden.


    Aber was ich überhaupt nicht verstehe, ist, warum man seine HP auf 55 runterschrauben sollte? Ergibt für mich kein Sinn, weil man dann ja beim ersten Treffer schon platt ist.




    und wenn dir die wirkzeit von den skills zu lange dauert dann hätteste vllt ma n fastcaster machen solln sprich ME/E mit schnellwirkung :spec:


    Sorry, aber da haste mich falsch verstanden. Ich wollte damit eigentlich nur die diversen Zauber miteinander vergleichen. Wollte damit zeigen, das ich statt der höheren Zauber, die mehr Schaden anrichten sollen, 2x nen kleinen nehmen kann, damit mehr Schaden in weniger Zeit machen kann bei gleicher Manamenge

  • die Glyphe ist eine Grundfertigkeit und fällt unter "kein Attribut" bei Elementarmageiern.


    Was das farmen angeht: Ziel ist es, in möglichst kleiner Gruppe (am besten natürlich alleine) möglichst schnell Gegner zu töten. Dazu gibt es diverse Tricks, die dich in bestimmten Bereichen am Leben erhalten.
    Die 55 HP ist eine dieser Möglichkeiten. Du reduzierst dein Leben mit Hilfe von Runen und einem Cestus aus Prophecies auf 55 Leben. Durch den Mönchskill Schutzgeist wird der Schaden, den du von Gegnern erleiden kannst, auf 10% reduziert, also auf 5 Schaden pro Treffer (GW rundet immer ab). Diese 5 Schaden kann man dann mit Hilfe von Regenerationsskills wie Heilender Hauch, Genesung etc relativ leicht wegheilen. Auf diese Art vor dem Tod geschützt kann man sich auch an größere Gruppen von K, W, A, P, E wagen. Vor N, Me, Rt sollte man sich jedoch fernhalten, da diese Gegner oft über Skills verfügen, die dir deine lebenswichtigen Verzauberungen rauben. Mö sind ebenfalls meist nicht drin, da man die alleine eher selten töten kann.
    Eine wesentlich einfachere und nicht so kostspielige Möglichkeit wäre z.b. das farmen mit Hilfe des Wurms.

  • farmen mit hilfe des wurms?


    Im Ödland einen Junundu (Wüstenwurm) "reiten" und mit ihm die Gegner töten, du hast dann spezielle Fertigkeiten und egal wie viel Sterbemalus immer 3000 Leben und 60 Energie.

  • und wenn dir die wirkzeit von den skills zu lange dauert dann hätteste vllt ma n fastcaster machen solln sprich ME/E mit schnellwirkung :spec:


    ... wobei man da Feuermagie nur auf 12 bekommt. Und das ist effektiv zu wenig, um ordentlich Damage rauszuhauen. :rolleyes:


    Außerdem ist es immer zweifelhaft, die Sekundärklasse als Primärklasse zu spielen. Das ging vielleicht noch, als Elementareinstimmung nicht der Energiespeicherung zugeordnet war, aber ich hab schon lange keinen fastcast-Ele mehr gesehen...

  • Quote

    Aber bisher konnte oder wollte ir niemand in einfachem Deutsch erklären was ich zu tun habe. Ich kriege entweder nur irgendwelches Fachchinesisch zu hören, oder Tips die nicht funktionieren, da man dazu erst Prophecies und Factions durchgespielt haben muss.


    Für viele ist einfaches Deutsch wahrscheinlich eine Fremdsprache. ;)
    Mir rollen sich angesichts des teilweise vorherrschenden "Denglish" gewürzt mit "Pro-Gamer-Fachausdrücken" immer die Fußnägel hoch.


    Guck mal hier nach, da findest du einige Begriffe erklärt.


    Versengende Flame funktioniert wie beschrieben. Probier eifach mal folgendes: Aktiviere Versengende Flamme auf die Gegnergruppe, dannach gleich Glühender Blick (du solltest ein lila + 9 oder 10) neben deinem Charakter aufleuchten sehen. Danach sofort wieder Versengende Flamme und die Gegner sollten den angegebenen Schaden nehmen. Warum Glühender Blick zwischendruch? Ganz einfach um etwas Energie zu bekommen, da die Fertigkeit Versengende Flammen ja erst wieder aufladen muss und du so dauerhaft recht preiswert zaubern kannst.


    Um Schaden statt brennen beim Gegner mittels Versengender Flamme auszulösen hat man genau 7 Sekunden Zeit, da die Gegner durch die Fertigkeit 7 Sekunden brennen. Natürlich haben auch Gegner die Möglichkeit, wie du selbst auch, mittels Fertigkeiten (durch die Mönche) Zustände zu entfernen. Wenn das der Fall ist, dann macht halt die zweite Versengende Flamme nicht den angegebenen Schaden sondern setzt wie zu Anfang widerum die Gegner in Brand. Ob Gegner brennen siehst du am Lebensbalken des anvisierten Gegners. Dort ist auf der rechten Seite des Balkens dann ein kleines dunkelrotes Dreieck mit der Spitze (auch als "Pfeil" bezeichent) nach unten zu sehen.

  • Außerdem: Feuerball zu wenig Schaden? Mit dem bin ich locker durch Prophecies und Factions gekommen. :nod:


    Wenn Du schon im Kodash-Basar bist, schalte für Deine Helden beim Helden-Fertigkeiten-Trainer Arcanes Echo frei. Das kannst Du dann auch benutzen und einen Feuerball-Nuker (wie ich ihn lange, wie ich denke, erfolgreich, gespielt habe) oder einen SF-Nuker machen.

  • ZWEITENS: MANA-MANGEL


    [...] wenn ich zb auf eine Gruppe von mehr als 4 Kourniern treffe, habe ich ab dem 5ten schon kein Mana mehr.
    [...] geht mir ruckzck das Mana aus, und ich kann nur noch mit meinem Stab austeilen, [...] was in der REgel nicht reicht um die Heilung des Gegners zu überwinden. [...]


    DRITTENS: Heilung
    Gibt es Items mit denen man sich heilen kann? [...]


    Ich hab da eine saudumme Frage, die ich jetzt trotzdem mal stellen muss: Gehst du immer allein aus den Städten raus? Für mich klingt es nähmlich so... :wideeyed:


    Du kannst aber mit bis zu sieben Freunden bzw. computergesteuerten Figuren (Henchmen oder Helden) auf Monsterjagd gehen. Denn selbst wenn du mit deinem Ele nichts machst, sind ein paar Kournier im allgemeinen keine Bedrohung für ein 8er - Team; und schnell getötet... :spec:


    Die Heilung deines Eles würden dann die Mönche, Ritualisten oder manchmal auch Paragone in deinem Team übernehmen. Du brauchst keine Heil-Items.
    (Die es in GW übrigens nicht gibt. Geheilt wird immer per Fertigkeit/Zauber, nie durch einen Heiltrank oder so...)


    Nochmal zu dem Vorgehen als Elementarmagier:


    Die Attributspunkte verteilst du auf Feuermagie und Energiespeicherung (...also wie gehabt.)


    Nimm folgendes an Fertigkeiten mit:


    Feuereinstimmung
    Wiederherstellungs-Aura
    Versengende Flammen (Elite; hast du ja scheinbar schon)
    Flüssige Flamme
    Glühender Blick
    Glyphe der geringeren Energie (gibts z.B. in Kamadan)


    Vorgehen:


    Vor einem Kampf Feuereinstimmung und danach die Wiederherstellungs-Aura wirken. Die Einstimmung ist notwendig, um den Energieverbrauch gering zu halten, die Aura heilt dich jedesmal ein wenig, wenn du einen Zauber wirkst. Außerdem schützt die Aura die wichtige Feuereinstimmung, weil beides Verzauberungen sind und die Aura quasi über der Einstimmung liegt. (Sie "covert" die Einstimmung....) Feinde, die Verzauberungen von dir entfernen können müssen somit erst die Wiederherstellungs-Aura entfernen, ehe sie die "darunter liegende" Feuereinstimmung entfernen können.
    Während des Kampfes stets darauf achten, das beide Verzauberungen aufrecht gehalten werden.


    Im Kampf: Nicht sofort loszaubern, sondern darauf warten, dass die Gegner möglichst auf einem Fleck stehen. Wenn zwei - drei Feinde dicht beisammen stehen wirkst du Versengende Flammen. (engl. "searing flames", meist nur sf genannt; nicht zu verwechseln mit der Waldläuferfähigkeit Sperrfeuer - "barrage")
    Beim ersten anwenden werden Feinde in Brand gesetzt - was 14 Schaden/Sekunde bewirkt. Dein erster Angriff mit Versengende Flammen verursacht also im Idealfall (und mit Feuermagie 16) insgesamt 98 Schaden.
    Wenn du die brennenden Feinde erneut mit Versengenden Flammen triffst, nehmen sie den angegebenen Schaden (119). Wenn die tatsächlichen Schadenszahlen kleiner sind liegt das daran, dass die Feinde eine stärkere Panzerung haben und somit weniger Schaden erleiden.


    Beim Einsatz von Flüssige Flamme musst du darauf achten, dass dein Ziel angreift oder zaubert. Denn nur dann verursacht der Zauber Bereichschaden. Also aufmerksam beobachten und im richtigen Moment zuschlagen.


    Das Energieproblem lässt sich lösen, ...
    ...indem du dich verhältst wie es sich für einen Feuermagier gebürt. Feuermagier brennen ganze Feindhorden ab, für vereinzeltes Kleinvieh holen sie nicht mal den Zauberstab hervor. Um sowas sollen sich die Krieger, Assassassinen oder Waldläufer kümmern.
    Also: Teure Zauber nur gegen Gruppen einsetzen. Hin und wieder einfach mal zurücklehnen und die Show genießen. Und, ganz wichtig: Keinen Meteorschauer auf einen halbtoten Skal abfeuern. (Der arme Skal!) :yikes:


    (Auch wenn es den ein oder anderen vielleicht schocken mag: Der Schaden wird nicht nur von den Feuermagiern,verursacht. :vibes: )


    ...indem du so oft wie möglich Glühender Blick gegen brennende Feinde einsetzt (z.B. auf die kleinen Flammen am Feind achten; Versengende Flammen verursacht - wie gesagt - 7 Sekunden brennen...)


    ...indem du so oft wie möglich die Glyphe der geringeren Energie einsetzt und danach zweimal Versengende Flammen (!!) einsetzt. Bei aktiver Feuereinstimmung kosten dich das 5 Energie (für die Glyphe), während du (ich glaube) 2x6=12 Energie zurück bekommst. Also hast du 7 Energie gut gemacht und dafür noch Schaden verursacht.


    Mehr ist es im Prinzip nicht.
    Ach ja. Wenn zu viele Feinde auf dich einkloppen: am besten auch mal Weglaufen (aber trotzdem in der Nähe der Gruppe bleiben) und darauf hoffen, dass der Mönch (während man flieht) seine Arbeit tut. Eles sind halt keine Frondschweine.


    Achso. Oben sind nur sechs Fertigkeiten aufgeführt, obwohl man acht mitnehmen kann...
    ...such dir einfach zwei schöne Sachen aus. Aber vielleicht nicht unbedingt das Feuergeschoss... :D

  • hab mal einen nette skillung spiel ich selber meistens so...


    #1 Meteorschauer
    #2 Glühender Blick / Feuerball
    #3 Anrufung von Rodgort
    #4 Flüssige Flamme
    #5 Versengende Flammen
    #6 Glyphe der geringen Energie
    #7 Feuereinstimmung
    #8 Rezz


    Wenn de mana-Probs hast, castest du #7 und #6 wenn sie nicht oben sind und dann 2mal "Versengete Flammen", dadurch kriegst min 10mana + die normale manareg... sollte eigentlich reichen! ich hab mit dieser Kombi eigentlich manaprobleme und kann auch recht zügig spielen.


    Man kann damit Versengte Flammen fast dauer spammen...


    statt nummer 4, kannste auch "Mantra der Konzentration" oder "Mantra des Abschlusses" mitnehmen, wenn du angst hast unterbrochen zu werden...
    naja wenn du immer unterbrochen wirst, dann liegt das da dran, das du zu weit vorne bist und die als erstes immer auf dich gehen, als ele bleibt man hinten, wenn man kein nahkampf-ele ist! den rest vorschicken und dann selber aus dem hinteren Feld seine Sprüche casten... natürlich wird man hin und wieder auch ma unterbrochen, aber hilft meist schon an Positionswechsel...


    Hoffe ich konnte ein wenig helfen...
    LG AzZKikKa

  • [...]


    Hab mir zum Thema Farmen nochmal die Mühe gemacht das Forum zu durchforsten. Aber leider finde ich nichts wie ich als Feuere-Ele farmen kann und wo ich das am besten tu und wie genau man das macht. [...]


    http://www.wartower.de/forum/s…86&highlight=schnellfu%DF


    Da steht die einzige mir bekannte lukrative Stelle, an der ein Feuerele farmen kann. Dafür isses dann aber auch mit der ertragreichste Punkt den ich kenne.


    [...]


    Also ich hab das so verstanden, das ich durch die gegend renne, wo viele Feinde sind, diese alle auf mich aufmerksam mache, das sie alle auf ein Haufen stehen und sie dann ülätte. Richtig? Frage: Wenn das so ist, wäre es nicht das selbe wenn ich die kleinen Gruppen einzeln plätte?


    Die Hauptgemeinheit des Eles ist, dass er Flächenschaden macht. Ob du 3 oder 15 Gegner um die hast ist egal, alle werden durch den Flächenschaden getroffen. Somit macht du mehr Kohle in gleicher Zeit bei gleiche Aufwand. Sofern du die richtigen Fertigkeiten und die richtigen Gegner hast. 15 Möchne um dich rum kriegste nicht kaputt ^^



    [...]
    In einem Thread stand, das man für Gold und Farben irgendwo (Ort hab ich grad vergessen^^) Käfer farmen soll und die auch gelegentlich was goldenes hinterlassen. Finde ich das nicht wenn ich dieeinzeln plätte?
    So richtig hab ich das noch nicht verstanden.


    s.o. Ertrag steigern, durch das treffen von mehr Gegnern in der gleichen Zeit. Die Ausbeute pro Gegner ändert sich nicht, aber mehr Gegner gehen in der gleichen Zeit kaputt.


    [...]
    Sorry, aber da haste mich falsch verstanden. Ich wollte damit eigentlich nur die diversen Zauber miteinander vergleichen. Wollte damit zeigen, das ich statt der höheren Zauber, die mehr Schaden anrichten sollen, 2x nen kleinen nehmen kann, damit mehr Schaden in weniger Zeit machen kann bei gleicher Manamenge


    Jo, dass nennt man DPS ( Damage per Second). Versengende Flammen (SF) vs Feuergeschoss ist da ne lustige Rechnung. Jeder wird dir erklären, dass SF stärker ist. Rechnest du aber mal den DPS aus, also den Schaden den du pro Sekunde auf dein Ziel ausübst, ist Feuergeschoss stärker. Jedenfalls solange du nur auf ein einzelnes Ziel schiesst. Und da ist wieder das Stichwort "Flächenschaden" . SF macht Flächenschaden und wenn du dann z.B. 5 Gegner auf einem Haufen hast ( und das geht im PVE gut ) ist SF deutlich stärker als Feuergeschoss, weil SF alle Ziele gleichzeitig trifft, die "in der Nähe" stehen.


    Wirkt ein Skill nicht so wie du es dir vorstellst liegt das im Regelfall daran, dass du auf das falsche Ziel einkloppst. Als Feuerele solltest du dir immer Ziele suchen, die "geballt" stehen. Ein isolierter Mönch, oder ein vorgestürmter Krieger sollte nicht das Primärziel eines Feuereles sein, sondern der Pulk. Dann wirken die Flächenschadenzauber massiv und das investierte Manna lohnt sich.


    Willst du lieber einzelne Ziele angreifen, ist Luftmagie eine gute Wahl.

  • Tja, wie bereits zigmal geschrieben, ist ja genau das das Problem:
    Ich mache keinen Flächenschaden. Egal mit welcher Fertigkeit. Auch wenn in der Beschreibung der Fertigkeit steht da man damit Flächenschaden macht, mache ich keinen. Selbstverständlich wirke ich das auf nebeneinander stehende Gegner, aber es geht halt nicht.


    Und da ich auch sehr schnell energie verliere, hab ich meist erst einen gegner platt, und shcon keine energie mehr

  • Das ist irgendwie sehr eigenartig mit Deinem Flächenschaden. Das kann ich irgendwie überhaupt nicht glauben. Beobachte doch mal genau, ob da die gelben Schadenspunkte über den Monstern erscheinen. Mach doch mal Screenshots oder besser ein kleines Video.


    Zum Thema Feuerball etc.


    Du sollst natürlich viele Gegner treffen, die auf einen Haufen stehen. Das heißt aber nicht, dass Du möglichst viele Gruppen anlocken sollst, sondern dass die Gruppe, die Du anlockst, möglichst dicht beisammen stehen soll. Und es ist auch nicht Deine Aufgabe, die zu locken.


    In Nightfall hast Du von Anfang an den Helden Koss. Probiere doch mal folgende Taktik: Skille Koss auf eine Waffe Deiner Wahl (Schwert, Axt oder Hammer) und Taktik, also defensiv. Gehe an eine Monstergruppe heran, aber nur soweit, dass sie noch außerhalb Deines Aggro-Kreises sind (der kleine graue Kreis im Radar). Dann schicke Koss per Fahne nach vorn. Normalerweise sollten sich die Monster auf ihn stürzen, und er sollte aber einiges aushalten. Wenn ein Großteil der Monster auf Koss herumhackt (aber nicht vorher!), gehst Du auch ran und zauberst Du Feuerball. Macht ordentlich Schaden. Gleich danach machst Du einen Flächenzauber, z.B. Feuersturm. Das macht jetzt weiter Schaden, aber die Biester rennen irgendwann aus den Regen heraus. Das ist für Deinen Koss nicht so schlecht, denn der dürfte dann schon ziemlich wenig Leben haben und kann sich ein bisschen erholen. Die nun umherrennenden schon angeknacksten Gegner tötest Du einzeln mit Feueropfer und Feuerball oder lässt Deine Mitspieler das erledigen. Schau Dir trotzdem mal Feueropfer, das ist eine sehr hilfreiche Fertigkeit.


    Persönliche Meinung: Ich finde Meteor auch nicht so toll...


    Feuermagier haben generell ein Problem bei Fernkämpfern. Fernkämpfer stehen oft so weit auseinander, dass die teuren Flächenskills nur einen treffen. Aber man selbst bekommt von allen Fernkämpfern Geschosse ab.


    Wenn Du lieber einzelnen Viechern ordentlich Schaden machen willst, anstatt ganzen Gruppen, dann steige eher auf Luftmagier um.



    Zum Thema Mana


    Generell musst Du natürlich überlegen, ab sich der Einsatz einer bestimmten Fähigkeit im Verhältnis zum Nutzen lohnt. Wenn Deine Mitspieler (ob menschlich oder KI) gerade eine paar Viecher in Schach halten, ohne groß Leben zu verlieren, dann kannst Du auch mal ein paar Sekunden Pause machen.


    Das Problem haben alle Magier, auch die Profis (ich hoffe, das ich keinem auf die Füße trete ;) ). Wenn man schnell viel Schaden macht, ist der Manapool meistens leer und man selbst oft auch noch erschöpft (max. Mana ist verringert). Das ist halt so. Das ist beim Krieger genau so, wenn er die fetten Angriffskills einsetzt, ist das Adrenalin weg.


    Ansonsten hast Du noch zwei Möglichkeiten:


    Entweder benutzt Du selbst Fähigkeiten zum Manamanagement, das wäre z.B. die Linie Inspirationsmagie des Mesmers. Allerdings musst Du da ein paar Attributpunkte reininvestieren, damit das was bringt.


    Oder Du lässt Dir von irgendeinem Deiner Mitspieler bei der Manaregeneration helfen. GW ist nun mal ein Rollenspiel, dass extrem auf das Zusammenspiel ausgelegt ist. Ein Nekro kann zum Beispiel Blutritual auf dich wirken, das mach sogar die Gefolgsfrau Eve. Ein Paragon kann zum Beispiel Arie des Eifers wirken.


    ---------------------


    Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen. Frag ruhig weiter, wenn Dir was unklar ist. Ich kann mich auch gern mal im Spiel mit Dir treffen und Dir einiges zeigen.

    ign: Jargu Wur (Me), Freylis Eriksdottir (K), Idasera Dunkelwald (W), Grigon Weelau (R), Mergil Kah Jauru (E), Mira Kaline (P)

  • hab mal einen nette skillung spiel ich selber meistens so...


    #1 Meteorschauer


    Er hat aber kein Prophecies :rolleyes:



    @Wildcarts: Es sind schon einige sehr gute Ratschläge gekommen, es fehlen aber auch noch wichtige Hinweise:



    1. Ausrüstung checken!


    Waffen und Foki, aber auch die Rüstung geben Dir Leben, Mana und andere gute Boni. Wichtig ist aber vor allem, daß Du eine gute Rüstung hast (maximum Verteidigung), da sie den erlittenen Schaden direkt beeinflußt. Runen kann man kaufen, aus Items bergen (auch die eigene, alte Rüstung) oder im Handel erstehen. Die Boni müssen zusammenpassen, um wirklungsvoll zu sein. Welche Waffe man nun benutzt, ist grundsätzlich nicht so sehr wichtig, das ist mehr so der Feinschliff. Wenn die Stats stimmen, kann man auch gut mit einem Me-Stab spielen (Ilyanas Stab z.B.) und sich später was 'richtiges' besorgen. Gute, passende Ausrüstung muß nicht teuer sein, es gibt haufenweise Sammler und Händler, am besten benutzt Du dafür GuildWars Visions um Elite-Skills, Sammler usw. zu finden.



    2. Du spielst nicht alleine und Du machst auch den Schaden nicht alleine.Mitspieler und Helden/NPCs helfen ungemein und die zusammenstellung der Party ist sehr wichtig.


    Damit Deine Zauber auch treffen, nimm entsprechend Helden mit (wenn Du ohne menschliche Party unterwegs bist), die die Gegner binden. Nahkämpfer wie Krieger, Derwisch und von einem Necro herbeigerufene Kreaturen helfen dabei ungemein, der Schaden eines Zaubers richtig zu entfalten.


    Du solltest Deine Party dementsprechen zusammenstellen, daß Du zum einen genug Schutz hast (Heilung durch Mönche, Blocken der Gegner durch z.B. Krieger. Unterbrechung von Gegnern, Schwächung der Gegner) aber auch genug Schaden machst.


    Ziemlich sicher ist folgende Partyzusammenstellung:


    2 Krieger (bzw. 1 K/1 D)
    2 Mönche
    1 MM-Necro
    1-2 Ele
    'auffüllen' mit Nec, Para usw.


    Die Partyzusammenstellung kann aber je nach Gebiet auch variieren, dazu Helden bzw. deren Skillung austauschen und NPCs wechseln. Mit der Zeit lernst Du, was effektiv ist und was nicht. Wenn es zum Beispiel wenige bis garkeine Leichen gibt, braucht man keinen Minionmaster mitschleppen.




    3. Zauber ist nicht gleich Zauber! Zauber richtig anwenden!


    Neben der richtigen Zusammenstellung der Zauber in Sachen Wirkzeit, Schaden usw. kommt es auch noch drauf an, daß man die Zauber in der richtigen Reihenfolge und Kombination castet. Glühender Blick anzuwenden auf einen Gegner, der nicht brennt ist zum Beispiel sehr ineffektiv -> unbedingt einen Skill mitnehmen, der den Zustand 'Brennen' verursacht. Neben den Zaubern an sich ist also auch die Reihenfolge und die Anwendungsweise wichtig, effektive Combos sind aber leicht zu lernen.



    4. Zauber richtig platzieren


    Flächenschaden nicht auf den ersten Gegner casten sondern sich dafür einen in der Mitte vom Mob aussuchen! Die Monster heilen sich auch sehr oft, also möglichst lernen, welche Monster Mönche oder andere Heiler sind (Ritu, Paragon) und den Schaden zuerst auf die konzentrieren.



    5. Die 2.Klasse sinnvoll nutzen


    Man kann z.B. Messmer-Fertigkeiten dazu benutzen, um wieder an Energie zu kommen oder Mönch-Skills um negative Einflüsse (Verhexungen, Zustände) zu entfernen.



    Das ist nur ein grobes Gerüst, ich hoffe aber, daß es Dir hilft. Am besten wäre es, wenn Du jemanden ingame hättest, der Dir beim Spielen mal zuguckt und Dir dabei dann Ratschläge gibt. Eine (gute) Gilde ist sehr hilfreich dabei.

    Der interessanteste Hund von allen ist der 'Hot Dog'. Denn der füttert die Hand die ihn beißt.