Frage an die LL

  • Die Saison neigt sich dem Ende zu, und da stellt sich mir die Frage, was nu mit dem Gildenrat ist. Was mich stört, ist, daß nach außen hin bis jetzt überhaupt nicht klar wird, was der Gildenrat so treibt oder eben nicht treibt. Ich meine auch, wir hätten das in einem Thread besprochen, daß die Arbeit des Gildenrates nach außen hin irgendwie sichtbar gemacht werden sollte. Aber dieser Thread scheint gelöscht zu sein - oder habe ich ihn übersehen?


    Also, ich würde gerne von der LL wissen, wie sie dazu steht. Ich halte es für unabdingbar, daß den Teilnehmern der Liga gesagt wird, worüber der Rat gerade diskutiert, denn ansonsten fragt sich jeder: Was machen die da eigentlich? Ich wurde darauf schon mehrmals angesprochen. Aber wg. der Geheimhaltung kann ich ja nix dazu sagen. Außerdem würde ich dafür plädieren, die Ergebnisse der Diskussionen zu veröffentlichen, z.B. daß die Terminfindung in der nächsten Saison verbessert werden wird.


    Wer das nun nach außen hin veröffentlicht, ob die LL oder der Gildenrat bzw. ein Stellvertreter des Rates , der seinen Post unter Umständen vorher mit der LL abklärt, das müßte die LL entscheiden.


    Ohne Transparenz zu schaffen, ist der Gildenrat meiner Meinung nach sinnlos. Weder werden die Ligateilnehmer ihn in Anspruch nehmen, da es ja so aussieht, als tue er nichts; noch werden sich für die nächste Saison Leute finden, die Ratsmitglied werden wollen. Wofür auch, wenn die ganze Arbeit und Posterei am Ende in der Stille verhallt und nicht nach außen dringt...

  • Da stimme ich zu. Ausserdem würde ich auch gerne wissen, was die Ligaleitung dazu sagt. Ich meine wir können diskutieren so lange wir wollen. Letztendlich entscheidet die Ligaleitung. Aber irgendwie weiss ich nicht ganz wie die Ligaleitung zu unseren Vorschlägen steht. Ich würde mir ein wenig mehr "mitwirken" und "bewertung" bei unseren Diskusionen wünschen.
    Aco

  • Thread haben wir keinen geloescht *klick*
    Du hast natuerlich voellig recht mit deinen angesprochenen Punkten. Es ist nur leider momentan so, dass ich allein anwesend bin und Indi nur aller 2 Wochen ein paar Stunden dazu kommt sich dem WT zu widmen. Da nicht nur die GWLD anliegt, bleibt fuer diese meist nur ein paar wenige Minuten Zeit in denen wir meistens ueber Problemfaelle sprechen. Ich bin derzeit nicht in der Lage alle Punkte der Liga zu bearbeiten und so konzentriere ich mich auf Probleme um den Spielfluss am laufen zu halten und der Gildenrat muss leider hinten dran. Das wird sich hoffentlich in naechster Zeit aendern. Nach meinen neusten Infos kommt Indi dann regelmaessiger online und wir koennen wieder mit 2 Mann hier arbeiten.


    Was wir also bearbeiten muessen in naechster Zeit:
    - "angesprochene Thementhread" im oeffentlichen Forum anpinnen und ggf. Ergebnisse darin festhalten
    - Dafuer werden wir sicher ein/zwei Ratsmitglieder bestimmen, die das dann regelmaessig machen.
    - Eine Moeglichkeit ins oeffentliche Foum setzen, wie man sich mit den Raeten auseinandersetzt bzw. sie wegen Vorschlaegen, die besprochen werden sollen, anspricht
    - klare Aufgaben/Pflichen der Raete nach Aussen verkuenden


    Was das mitwirken betrifft, da fehlt mir echt die Zeit. Ich lese alle Beitraege und bin ueber alle Themen im Bilde, aber fuer genau Vorschlaege bzw. Aussagen reicht es nicht, da man sich da etwas mehr mit der Materie befassen muss und kein 0815-Post reicht.


    @all: Ihr koennt euch gern Gedanken zu den hier angesprochenen Themen machen und wie wir die zusammen am besten umsetzen, so dass der Rat ab der naechsten Saison voll einsatzfaehig ist. D.h. Themenliste zusammenfassen, Kontaktmoeglichkeiten ausarbeiten (wie, wo, welche Themen) usw.

  • Meiner Meinung nach ist es sehr schwer, wenn man keine Dinge nach außen bringen darf, jene Sachen transparent für die Außenwelt zu machen.


    Auch denke ich sollten, nach dieser Saison zwei Gilden mit jeweils 2 Personen die ausgetretenen Gilden ersetzen. (Wenn ich weitermachen soll, dann werd ich das natürlich hier tun :) aber ich weiß nicht ob es groß einen großen Nutze hätte)


    Ich hätte aber ne Idee bzgl. der Präsentation nach außen.
    Man nimmt zwei Personen die versuchen in nem kurz/langen Text das wichtigste der vergangenen Woche innerhalb des Gildenrates zusammenzutragen, zeigen den Text dann zuerst intern, dort wird er einen Tag stehen gelassen, und möglicherweiße ausgebessert/feinschliff gegeben.


    Und danach als wöchentliche Gildenratsnews nach außen bringen.


    edit: ich sah gerade Reves Post somit hat sich das erledigt wer weitermacht ;) .

  • Der "Willkommen" Thread ist aber weg, aso jener in dem wir einige Details zum Gildenrat niedergeschrieben hatten.


    Gruss


    Dread

  • Ich muss gestehen, dass ich mir während der Saison eh nicht so viele Änderungen oder wichtige Ansprechpunkte erhofft habe. In einer Saison Streitpunkte anzusprechen ist zwar gut, aber gravierenden Konsequenzen daraus abzuleiten, kann man erst wenn man das Gesamtkonstrukt überblicken kann. Und dies ist nunmal erst mit dem Saisonende erreicht. Zuvor haben sowohl die Ligaleitung, als auch die Gildenratsmitglieder eine Mehrbeanspruchung.


    Die veranschlagte Zeitspanne zwischen den Saisons ist, meiner Meinung nach, eher dafür da, Verbesserungen herbeizuführen. Zu dem Zeitpunkt hat auch die Ligaleitung mehr Luft und weniger Anfragen, um sich gänzlich der nächsten Saison zuzuwenden. Das Problem, was Reve hat, wäre auch nicht mehr so vehement.


    Auch wenn es von Dschingis anders formuliert wird, bin ich nicht dafür, den Gildenrat als regelmäßig(!) tagende und sich reproduzierende Instanz zu sehen. Ein Protokoll zu führen, finde ich übertrieben. Wir sollen hier für Verbesserungen in der GWLD sorgen und solche Sachen wie Möglichkeiten den Gildenausstieg zu minimieren ansprechen und ein eher kontrollierendes Organ darstellen. Dafür braucht man aber keinen Statusbericht unsererseits, sondern eher Rundschreiben an die teilnehmenden Ligen, in denen man sie um ihre Meinung bittet. Bevor wir an Gildenrat-News zu denken wagen, sollte erstmal das Grundkonzept stehen und das ist, wie es scheint, noch nicht da.


    Edit: Ach, hätte ich doch nur 10 Minuten später gepostet. ^^

  • Grüßt Euch.


    Ich hab nur den ersten Post gelesen und nehme daher Bezug, ohne die anderen Beiträge zu kennen.


    Ein großes Problem aktuell ist, dass reve die Liga nahezu alleine leitet. Ich bin beruflich unter der Woche unterwegs und komme daher nicht ins Netz, kann somit leider nichts hier tun. Am Wochenende kann ich leider nur wenig von all dem aufarbeiten, was hier und in meinen anderen Aufgabenbereichen anfällt. Somit kommt, das muss ich aus meiner Sicht leider zugeben, auch der Gildenrat ein wenig zu kurz.


    Dieser Problematik habe ich mich planerisch schon angenommen und werde in den kommenden 2 Wochen mit Reve sicherlich viel dahingehend besprechen müssen.


    Der Wartower hat ein recht ansehnliches Ausmaß angenommen und leider haben sich im gleichen Atemzuge auch die privaten Pflichten vieler unserer Mitarbeiter, so auch meine, extrem vergrößert. So entstehen Defizite, die wir nur Schritt für Schritt in Angriff nehmen können.


    Soweit von mir, es wird sicherlich bald was neues folgen.