Eure unvergesslichsten Erlebnisse in Guild Wars

  • Da dies einer der schönsten Threads im Wartower ist und ich gerade bestimmt 20 Seiten schwärmend gelesen habe mal wieder ein UP.


    Mein schönster Moment war, als ich im Tut "Die Leute kennen mich" erreicht habe. Das hat sogar noch meinen Gott übertroffen. Aber auch die unzähligen tollen Leute die man über seine tausende Stunden getroffen hat sind zu erwähnen :cheers:


    Der schlimmste Moment waren meine beiden Hacks. Beim ersten Mal wurden mir über 30 Stacks Zkeys entwendet, beim zweiten Mal weil es nichts mehr zu holen gab alle Charaktere gelöscht :|-|
    Achja und das Aus von gwchars :coffee:

    Images

    +++ Active since April 28th, 2005 +++
    HoM-Goals:
    Monument der Hingabe: 57/116 Miniaturen
    Monument der Kameradschaft: 30/30 Helden
    Monument der Ehre: 46/53 Errungenschaften
    Monument der Belastbarkeit: 9/20 Elite-Rüstungen
    Monument der Wertschätzung: 16/33 Waffen

  • Mein schönster Moment war, als ich im Tut "Die Leute kennen mich" erreicht habe. Das hat sogar noch meinen Gott übertroffen.


    Oh ja, dieses. Hat bei mir nur 7 Jahre, 6 GWAMM und einige gute Freunde gebraucht (die mich für irrrsinnige Mengen Ectos und Armreifen mit Sweets/Alk/Party im Tutorial versorgt haben... haha).

  • Als 2007 mitten in einem GVG meine eltern in mein Zimmer kamen und den PC einfach mittendrin ausmachten und mir ihn für einen ganzen jahr weg nahmen. Ich war extrem GW süchtig zu dem Zeitpunkt. Den moment werde ich nie vergessen. Rum und Ehre in massen und immer erfolgreich oben am spielen machte halt extrem süchtig. Danach als ich mich 2008 wieder endlich wieder einlogen dürfte war keine einzige Person aus meiner vollen freundesliste mehr online. GW war nicht mehr das gleiche habe dann direkt wieder aufghört.


    Es gab sicher ingame auch unvergessliche momente. zb die HOH 30-40mal am stück zu halten und dass mal immer wieder
    Oder die erste Silver Trim zu gewinnen oder auch GvG mit koreanern zusammenzuspielen war sehr interessant.
    waren sogar glaub ich mein ersten gvg spiele. dabei sind wir bis auf rank4 in der ladder gelandet. Auf Teamspeak und Co wurde bewusst verzichtet zum gluck habe nämlich angst ohne ende in voice calls zu gehen gut heute nicht mehr so aber damals extrem. hatte dann das glück das es von den meißten toleriert wurde weil ich trotzdem gut war . Außer bei Esoteric Warriors die wollten mich nicht in ihrer gilde haben weil ich keinen mic hatte xD. Da waren sie noch eine Tombs Gilde. Wurde immerhin später die Beste EU gilde.Das hat mich geärgert ohne ende. So ganz vollständig konnte ich also mein potenzial nicht auschöpfen.


    Also 2008 wieder aufgehört nimmer eingelogt bis ich pve zeug machen musste für GW2 belohnungen. GW2 hab ich aber aufgehört nach paar monaten. Alles was ich wollte war ein GW1 mit besserer graphic und nicht sowas. 2012 wurde ein forum gehackt und meine email und pw geleakt und halt noch 10 weitere male später. Gibts ja eine website wo man das checken kann. Das problem war nur das ich davon nichts wuste (erst 2016 rausgefunden und endlich PWs geändert) und überall die gleiche email und pw verwendet hatte und diese war jetzt bekannt wie ein butenter hund xD


    Das eigentliche Problem ist meine ignoranz und GW1 Support. Ich glaube es war so der Dieb hat passwort reset gemacht für mein GW1 account und dann alle chars gelöscht?? Jedenfalls habe ich das password wieder geändert konnte mich aber trotzdem nicht einlogen. Habs dann aufgegeben weil für mich GW1 damals schon lange tot war. Hatte ja auf GW2 gewartet. konnte aber dann mein GW1 account nicht mit GW2 account verbinden oder doch jedenfalls wird er als nicht verbunden angezeigt warum auch immer.


    Gut account war weg hat mich auch nicht gejuckt bis zu dieser Woche weil ich jetzt unbedingt wieder GW1 GvG spielen wollte fragt net warum. Liegt auch daran das ich zur zeit mein Laptop nutzen muss und der packt league nicht xD.


    Als erstes also erstmal auf pw reseten gegangen da wird von mir aber jetzt CD-KEY und Char Name verlangt. nicht schlecht (früher ging das noch direkt). Das ist genau das was ich nicht mehr habe. Ich glaube ja das bedeutet der Dieb hat meinen GW1 account (hat immerhin volle Belohnungen gehabt) mit seinem GW2 account verlinkt und die sicherheitsfunktionen aktiviert in der account verwaltung. oder kann man diese auch Aktivieren wenn der GW1 account nicht verknüpft ist. Das ding ist aufjedenfall extra aktiviert worden weil ich das bei meinem GW2 account (andere email) nicht habe wenn ich versuche den pw zu ändern. mein GW2 account ist auch überhaupt nicht betroffen von der ganzen sache.


    GW1 Support angeschrieben und keine antowrt erhalten.


    Meine GW1 Keys kann ich nicht finden das sind über 10jahre her kann man net ersnthaft erwarten das ich die noch habe ich weiß netmal mehr wie ich das spiel gekauft habe.


    Dabei brauche ich nur 2 Sachen von dennen einen passwort reset link und einen actuellen char namen zum einlogen. (ich gehe davon aus das alle meine chars gelöscht wurden) my email habe ich ja noch zum glück wurde die nicht geklaut sonst wäre es komplett aus gewessen. ausserdem ist meine email die gleiche wie für den GW1 login und ich habe kontrolle über die email.Das allein ist ein beweiß. Sonst kann ich dennen mit vielen Geschichten kommen die nur ich weiß fraglich was sie halt nachgucken können oder wieviel aufwand sie betreiben würden.


    Der Support sollte endlich mal sich melden die hätten mich ja schon wenigstens fragen stellen können.


    Mein Account werde ich schon noch zurückkriegen

  • Unvergesslich sind die gemeinsamen Spieleabende mit der Allianz des Lichts.

    Die Kombination aus Freundschaft, Humor und Chaos in GW1 waren einmalig.

    Und danach kam der Spass am Minipet sammeln, als ich mir durch trading die High End Minis leisten konnte...

  • Im Nachhinein fallen mir viele Highlights auf, die man damals garnicht als solche erkannt hat. Ich laufe grade durch Tyria und mir fallen so viele Details in der Landschaft auf, da haben die Programmierer so viele schöne Nebensächlichkeiten eingebaut...

  • Hach ja, ich erinnere mich immer gerne an die Anfangszeit zurück. Damals als alles so richtig losging.

    Mein Maincharakter (siehe Avatar) sah damals noch ganz anders aus, war ein Zwilling zu ner anderen Monksi, der sie ihren Namen "Jenny Schokokeks" auch verdankt (sie hieß Alysia Schokokeks). Eig. wollte ich damals keine Mönchin. Bevor ich Charslots dazu gekauft hatte war Mönch für mich eig. ein No-Go. Aber was soll man machen. Da hieß es, mach nen Zwilling, der soll Schokokeks heißen und damals als Neuling im MMO-Geschäft mit 15 Jahren macht man das dann auch.:wink:


    Jenny Schokokeks (Mö) ~ Göttin unter Sterblichen ♥
    Ab und an auf dem Weg zur 2. Göttin: Chaian Aurais (W)


    Die Sonnenlichter [Suns] R.I.P.


    GW2 - inaktiv

  • Oh man, da wird man ja richtig melancholisch, wenn man das liest. Ich kann mich noch erinnern, nachdem wir uns damals mühsam (mein Char war verskillt, aber man konnte damals noch nicht so einfach das Skillset ändern) nach Denravi gekämpft hatten und dann verwundert im Chat gelesen haben, wie Leute "Waffen aus der Wüste" angepriesen hatten und wir uns mit großen Augen fragten, welche Wüste? Wie haben wir uns durch die Missions geboxt, bis man dann später einfach das schön ausführliche Wiki zu Rate ziehen konnten (etwas was wir bisher bei jedem anderen Spiel sehnlichst vermisst haben). Und dann das Addon mit dem Hochofen - man was hatten wir uns damals über die grünen Waffen gefreut - dauerte nich lang und man kannte dann da jede Ecke persönlich, an der man hängen bleiben konnte. IWAY, Nekro-Spike, später dann Ele- und Waldi-Spike und die ganzen Must-Have-Builts. Und die Elitegebiete, wie Riss und UW, da waren die noch echte Herausforderungen... Ach ich glaub ich könnte stundenlang weiterschwärmen... *seufz*

  • Ich kann mich noch erinnerin, wie wir alle uns damals über Greenies gefreut und diese sogar gefarmt haben. xD

    Meine Truhen & Lager-Chars sind heute noch teilweise voll damit. :blush: Naja, gut für Söldner. ^^

    Aber über ein spezielles Greenie hab ich mich letztes Jahr wirklich sehr gefreut, als wir eines Abends spontan in Frostrachens Hort waren: Bogen des Sippenschlächters! :vibes:



    Oder als mir in all den GW1-Jahren insgesamt 2x Schwarz gedroppt ist. :wideeyed:


    Ansonsten waren meine persönlichen Highlights stets die GvG- sowie auch AdH-Kämpfe mit den Gildies und Freunden. :cheerful:

    Sowie auch die Besuche der Elite-Gebiete. :nod:


    Und natürlich die Aprilscherze! :D

    Vor allem der, mit den Strichmännchen!