Eure unvergesslichsten Erlebnisse in Guild Wars

  • mal sehen.. mein unvergesslichstes gw ereignis...


    - als ich mal als factions noch relativ neu war ein amulett der nebel gegen nen q12 kriegshammer getauscht hatte.... (mit crap mods)


    - als mir beim farmen das erste mal ein bogen mit +30hp gedroppt ist


    - als ich beim adh mit lameer-team mal besser war als [vE] (hatten vorher resignet :>, map war hof )


    - mein erster riss fully
    - mein erster tdp fully

  • Meine unvergesslichen Momente beginnen mit dem öffnen der Amazonpackung.
    Als ich dann die Guild Wars packung öffnete stiegt mir dieser charakteristische Guild Wars Geruch in die Nase:-)
    Mein erster Pirscher:-)
    Endlose Versuche einen Bären zu zähmen...
    Das erste mal auf den Bergen im Tut.
    Meine erste Rüstung die ich mir gekauft hatte, ich hab mich total darüber gefreut, das ich alle Teile sofort kaufen konnte, weil im Tut Silber für mich gedroppt wurde.
    Als ich mir 5 Identifizierungswerkzeuge gekauft hatte. Ich dachte der Kauf hat nicht funktioniert, daher habe ich ziemlich oft auf kaufen geklickt...Hab mich total darüber geärgert, dass ich so viel Geld rausgeschmissen hab.
    Erstes mal im Gerichtsgebäude zu Grendich, im Pikenplatz und in Löwenstein.
    Aja, lvl 20:-)
    Und auf jeden Fall die Wüste. In Ascalon hat jeder von dieser Wüste gesprochen, ich hab versucht auf dem direkten Weg hinzukommen, jedoch konnte ich die Berge im Süden von Ascalon nicht überqueren^^.
    Neues Gebiet: Grenth Fußabdruck & Co. Da gab es so neuartige grüne SuperHyperDrüber gute Waffen. (Leider wurde Der Stachel nie für mich gedoppt).
    Ein weiteres unvergessliches Erlebnis war mein erstes Mal in der Unterwelt.
    Das ganze Team war tod, ich konnte mich retten und bemerkte das ich nix zum rezzen dabei hatte.....(Aber Tier zähmen für die Spinne die ich nicht gefunden habe schon^^)

  • Vor ca. 2 Jahren endlich im Vorhof der Hölle (nach fast nem Jahr Spielzeit).
    Und dann abends um 12 haben haben wir nix besseres zu tun, als das unser Team und ein zufällig
    dort auch rumhängendendes Team einfach so ne halbe Ewigkeit
    Syncronemotes durchprobiert haben. :cheers: :cheers: :cheers:


    Außerdem war es cool dass sich ein anderer Spieler noch an mich erinnern
    konnte als ich ihm in einem Außenposten nach 2 Monaten über den Weg gelaufen
    bin, nachdem wir nur mal einen Abend eine Random Gruppe gebildet hatten.


    Und ich glaube es wurde auch schon mal erwähnt: auch ich war fassungslos als
    wir Rurik um die Ecke gebracht hatten.:guilty:

  • als ich mir meine ritterrüssi in droknar gekauft habe den moment vergesse ich nie!<3

    Riwaul Der Adler K/xx lvl20 / 32mio ep
    Shiros Halbbruder E/xx lvl 20 / 1,4mio ep
    The Healing Revenge Mö/xx lvl 20 / 3,9mio ep
    Picht Warranger W/xx lvl 20 / 200.000ep
    Hard Core Giant Me/xx lvl 20 / 160.000ep
    Riwaul The Hawk P/xx lvl 20 / 300.000ep

  • oolas labor dees erste mal... da war es noch neu... heute mach ich es (nach 40 runs) im schlaf :D :D :D


    dann noch mien erster riss fr.. kurz vor ende leaver, weil der eine ihm für des conset statt 1p nur 800g gegeben hat... (er sollte conset machen dafür zahlt ihm jeder aus der gruppe 1p...). der typ hatte qualschild, qualschwert un riss rüsi, also hatte er sowas eigentlich nich nötig... wegen 200g...*hate leaver*

    iMac 27", i7 3.4GHz, 32GB RAM, 1TB Fusion, GTX 680MX (dec'12)
    MacBook Air 13", 1.86GHz, 2GB RAM, 128GB SSD, 320M (oct'10)
    iPad Mini Retina (nov'13)
    iPhone 5 (oct'12)

  • hmm...
    als ich meine aktuelle gilde gefunden hab :)
    is echt klasse^^
    das mein unvergesslichster moment :)

    ” All roads lead to Orr” -Jeff Grubb
    Wayfarer's Reverie Questreihe done! -> GW1? Ich habe fertig!

  • Wie ich mit meinem Krieger den Raben im Sacnoth Tal gezähmt habe,
    Mein erster Fleischgolem :>
    Mein erster Elite: Sperrfeuer.
    Mein erstes Minipet, sowie mein erstes Geburtstagspet.
    Das erste mal den Lich kaputt gehauen, das erste ma Shiro umgehaun, Abaddon und Großer Zerstörer, etc.
    Und natürlich wie ich das Tut verlassen habe und gemerkt habe, dass die Welt um einiges größer ist oO

    „Mehrfache Ausrufezeichen“, fuhr er kopfschüttelnd fort, „sind ein sicheres Zeichen für einen kranken Geist.“ Terry Pratchett in Eric

  • meine 1 schwarz
    1ekto .......
    erster riss fl oldschool 4h
    ....
    LETZENS MEINE ERSTEN 2 FAME!!!!!!!!!!!!!!XD

    Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Eric<Er
    Mirja On Frenzy

  • jaja... das war noch ne Zeit, wo die erste Frage war: "Wie kann man speichern"^^ oder als (Ich habe mit Factions angefangen) ich mit Stufe 18 noch auf der Insel war *rofl*:nod:

  • Das war als ich mit meinem ersten Charakter, eine Nekromantin, Tor des Wahnsinns gemacht habe.Wir waren vier Spieler.Neben mir noch mein Gildenleader mit seinem Krieger und ein Offi mit seinem Derwisch und zu guter letzt noch eine Engländerin mit ihrer Mönchin.Es war so 2-3 Uhr Morgens.Wir waren froh noch einen Spieler gefunden zu haben.Dann haben wir noch 4 Helden reingenommen und haben die Mission gestartet.Vorher sollte ich noch erwähnen, dass ich und mein Leader richtige Noobs waren.Ich habe beispielsweise erst 2 Tage vorher erfahren, dass man seine Attrinute mit Runen erhöhen kann. :guilty:


    Aber wieder zurück zum Tor des Wahnsinns.Die ersten Kämpfe haben sehr lange gedauert.
    Langsam kamen wir dem Lich und Shiro näher.Der Offizier in unserer Gilde hat uns dann auf unserem TS-Server erzählt , was es mit den beiden auf sich hat.Mein Leader und ich hatten ja nur Nightfall.Wir haben es natürlich nicht geschafft beide zu besiegen und fast die ganze Gruppe ist dabei gestorben.Ich und die Mönchin haben überlebt.Wir sind direkt geflüchtet und haben unsere Gruppenmitglieder wiederbelebt mit Wiedergeburt.Da es nicht geklappt hat den Lich und Shiro zu besiegen, haben wir uns dann entschlossen erstmal die Schreine zu cappen.Dies hat am Anfang auch geklappt.Nur dann ist wieder fast die ganze Gruppe gestorben und ich war wieder noch am Leben.Ich bin dann wie bekloppt durch das Gebäude gelaufen um Shiro und den Lich abzulenken während die anderen die Gruppe wiederbelebt hat.
    Dann haben wir einen weiteren Schrein geholt und haben es nach langer zeit geschafft den Lich zu töten.Dabei ist dann aber immer wieder fast die ganze Gruppe gestorben und wieder ist dann jemand durch das Gebäude gerannt um Shiro abzulenken. :D


    Das Ganze hat sich dann immer wiederholt ,bis wir Shiro getötet haben und irgendwie bin ich am wenigsten gestorben und deswegen musste ich auch fast die gesamte Missi lang die anderen wiederbeleben. xD
    Wir waren am Ende ganz stolz auf uns und die Mönchin ist genervt ins Bett gegangen.


    Seitdem ist Tor des Wahninns übrigens meine Lieblingsmission in GW.
    Jedesmal wenn ich sie mache, erinnere ich mich an meine Anfänge als Noob und an die beiden aus meiner Gilde.Beide spielen nämlich leider kein GW mehr und wir haben nur noch über ICQ Kontakt.


    Danke, dass ihr euch diesen langen Text angetan habt. xD
    Ich weiss, dass die Geschichte eigentlich extrem peinlich ist, aber gerade deswegen ist sie für mich unvergesslich.


    LG


    Rikku