Zusammenfassung des Livestreams zu End of Dragons

  • Im nachfolgenden Spoiler wird der heutige Livestream von ArenaNet zusammengefasst und einige der Inhalte aufgezählt, die mit "Guild Wars 2 – End of Dragons" kommen.



    Das Video zum Livestream hier noch einmal zum Anschauen:


    -> Link zum Vorbestellen. <-

  • Was hast du erwartet Maria? Ich fands einfach nur geil die ganzen Gebiete wieder zu sehen. Ich fand die Kurzick Gebiete wirklich schön und bin gespannt was DX11 für grafische Wunder auf unserem PC zaubert. Ich hoffe sie behalten die Kurzick Luxon Mechanik und bauen das in WVW ein mit Riesen Schildkröten die auch die Mauern zerstören können. Es gibt so viel das sie machen können und wir haben kaum die Welt gesehen deswegen Jungs und Mädels stay tuned.

  • Erwartet habe ich nichts. Aber gehofft. HoT hatte die Spezialisierungen eingeführt, darunter das Gleiten. Mit PoF kamen Reittiere. Beides besitzt sehr großen Einfluss auf das Reisen durch die Welt. Im Bezug aufs Reisen kommt mit der angekündigten Erweiterung – unter anderem – ein neues Reittier (Reittiere sind uns bereits bekannt) und Fischerboote (reisen übers Wasser ist uns auch bekannt). Deshalb: Ich habe mir mehr erhofft. Aber es ist ja längst nicht alles bekannt.


    Und gerade fällt mir noch ein: Kein Wort zur Steam-Version. Hm …

  • das ist einiges ausgeblieben.....nicht nur der Knaller. Reddit geht ganz schön ab, alle am heulen.


    Es fing wirklich gut an. Habe die ganze hofft das die endlich mal keine Konzept Bilder zeigen sonder richtiges Map Material, bliebt leider aus. Die Turtle Ankündigung war abzusehen, trotzdem hüpft das Herz. Sehr schön!


    Die Legendaries sind mir persönlich eh egal, kann aber gut verstehen warum so viele enttäuscht sind. Sehen wirklich aus wie das nächste Schwarzlöwen Set, irgendwie peinlich.


    Mesmer Ankündigung war dann die Enttäuschung des Abends. Ist da wirklich keinem aufgefallen das die Skills alle gleich aussehen? Und ob ich nur Klone Shatter oder Messer werfe, scheinen ja sogar die gleichen Effekte zu haben. Anscheinend soll das Spike Potential des Mesmers damit gestärkt werden.

    Nunja immerhin ein Range Spec, da die Ankündigung über die Gamepad Einbindung ausblieb (ich dachte die wären fast fertig?) bin ich froh mich nicht mit Melee abmühen zu müssen.


    Insgesamt sehr viel versprochen und angepreist und nur sehr wenig gezeigt. Die Beta Wochenenden werden aber bestimmt lustig mit sicherlich einigen imba specs.

  • So von den Kommentaren und der News hier klingt das nach einer normalen Erweiterung - daher sehe ich erstmal keinen Grund zur Aufregung.


    Anet hat bei den Mounts seinerzeit - so weit ich es beurteilen kann - eines ihrer Meisterstücke in GW2 abgeliefert. Das ist kaum zu toppen.


    Fischen ist ein lang gehegter Wunsch vieler Spieler. Ob das eine gute Timesink wird und Spaß macht hängt an den Belohnungen. Für einen 2 Silber Fisch wird kaum jemand 10 Minuten angeln wollen und so eine Disziplin wäre schnell unattraktiv.


    Gruppeninhalte und Content mit Wiederspielwert finde ich gut. Belagerungsschildkröten?:thumb:


    Hängt für mich letztlich davon ab, ob PoF Teil des Gesamtpakets sein wird und auch, ob ich Zeit für GW2 habe. Und ob ich mehr Lust auf andere Spiele habe. Usw.


    Das beste kommt noch? Der Slogan ist verbrannt.

  • Hört sich einfach nach einem normalen Addon an. Aber ich erwarte von GW2 eig. eh nichts mehr. ^^' Es hätte mich schon sehr gewundert, wenn nach den Mounts noch mal ein großer Knaller gefolgt wäre. Mir würden spontan auch nichts einfallen, was man da so machen könnte. Aber gut, ist ja auch nicht meine Aufgabe. ;)

    Aber schade, dass es noch kein richtiges Map-Material zu sehen gibt. Sowas ist doch immer am interessantesten.

    Entscheidend wird wohl sein, wie hoch der angepriesene Wiederspielwert tatsächlich ist.

    Jenny Schokokeks (Mö) ~ Göttin unter Sterblichen ♥
    Ab und an auf dem Weg zur 2. Göttin: Chaian Aurais (W)


    Die Sonnenlichter [Suns] R.I.P.


    GW2 - inaktiv

  • Ja, es dürfte schwierig sein, nach dem Gleiten und den Mounts wieder etwas Gleichwertiges zu finden. Und Fischen und Rudern als Mastery-Stränge lässt unschön an die LS denken, in der gerade zuletzt auch banale und bis auf Einzelsituationen weitgehend sinnfreie Gimmicks so aufgeblasen wurden. Aber vielleicht gibt es ja wider Erwarten doch eine gute Verwendung fürs Boot oder auch für die Schildkröte. Angeln dagegen ist halt so überhaupt nicht meins, und auch wenn sich das viele gewünscht haben, passt das eher in irgendein Sandbox-MMO, in dem man deutlich mehr RPG betreiben kann als es in GW2 je möglich und gewollt war. Aber ok, irgendwer wird sicher länger als nur die erste Woche kontemplativ auf einer Klippe sitzen.


    Der Rest ist dann hoffentlich solider Addon-Standard mit interessanten Elite-Specs (was in manchen Klassen auch immer schwieriger werden dürfte) und einer Story, die man nicht am liebsten sofort wieder vergessen möchte, weil sie GW1 mit Füßen tritt oder voller Lücken ist.

  • Ich denke im Gegenteil, wir brauchen erst recht mehr Content und keine neuen Spielzeuge. Ein Kanaxai oder ein Skiff-Battle wenn nicht sogar eine Art Luxon Kurzick Battle wäre Content denn GW2 braucht. Der Playerbase fehlt es an Herausforderungen die Spaß machen.

  • Ich denke im Gegenteil, wir brauchen erst recht mehr Content und keine neuen Spielzeuge. Ein Kanaxai oder ein Skiff-Battle wenn nicht sogar eine Art Luxon Kurzick Battle wäre Content denn GW2 braucht. Der Playerbase fehlt es an Herausforderungen die Spaß machen.

    Ich habe den Namen vergessen, aber dieses 2-Stündige Ding im WvW könnte man doch ganz wunderbar als Kurzick gegen Luxon verwenden. (Sicherlich nicht die Karte - aber die Technik ist da)