Eine Nachricht von ArenaNet

  • Verschiedene Mitarbeiter berichten in einem langen Beitrag über die Fortschritte mit der kommenden Erweiterung in Guild Wars 2 und auch über aktuelle Projekte. Das Wichtigste zusammengefasst:


    - Die Erweiterung wird von Ende 2021 auf Anfang 2022 verschoben;

    - Termin für den Cantha-Livestream ist weiterhin der 27. Juli;

    - Game Designer Colin Johanson kehrt nach mehrjährigem Exil zum Team zurück;

    - WvW-Allianzen kommen dieses Jahr;

    - DirectX 11 für Guild Wars 2 wurde angekündigt;

    - Mesmer-Spezialisierung mit Dolch (?).


    Zur Originalmeldung auf Deutsch: Guildwars2.com

  • Dx11 und Allianzen. DIESES JAHR?! CHOO CHOO

    Luthi Ewandiel © Squirrel Unit [nut]

    Ein vertrauter Geruch lag in der Meeresbrise, wie
    von Feuern, die in der Ferne brennen, mit einem
    Hauch von Zimt darin. So riecht, wie gelegentlich
    schon erwähnt, das Abenteuer.


    Das ist Liebe, verstehste? Wahre Liebe ist das, Mann.
    18 wird man eigentlich jeden Tag, aber GvG Quest ist nicht immer. Morgen ist Kodexarena, da können wir feiern. ~Pony

  • Wer ist JT, offenbar der aktuelle Chef von Arenanet? Hoffentlich steht das nicht für "Just Temporary", wie es nach dem Weggang von Mike O'Brien für den Leiter-Posten Standard geworden zu sein scheint.