Neu Einstieg, frage zu einer Gaming-Laptop Anschaffung

  • Guten an alle


    Nach fast 10 Jahren Abstinenz und einen Grauenhaften Besuch bei GW2.

    Will ich wieder zum Original zurück.

    Würde den gerne auf einem Laptop Spielen, bei dem Alter des Spiels braucht man ja keinen neuen High-tech Laptop;)

    Wollte mal nachfragen ob ihr mir einen Tipp geben könnt was die Eckdaten sind für so ein Laptop von der Leistung und so, die ich Brauche damit es Flüssig läuft.


    Spiele die Ich sonst noch spiele


    Zoo Tycoon 1

    Mechcommander 1 + 2

    Diablo 2


    Ihr seht eigentlich nix neues eher Retro :P

    Dachte an den Dell XPS M1730 von 2008 meint ihr der geht?

    Wie gesagt wenn einer einen Tipp hat her damit.



    Danke im Voraus :)

  • Wenn ich das richtig sehe sind die Spiele alle von Anfang der 2000er und ohne nenneswerte Anforderungen?


    Wenn du den Laptop bereits besitzt: ausprobieren. Wenn nicht: wieso ausgerechnet so ein altes Modell?

    Gebraucht/refurbished gibt es neuere, leistungsfähigere Modelle die auch nicht teurer sind. Zumal das ein Exoten-Laptop ist.


    Die Business Reihen sind gängiger => billiger.


    Um deine Frage zu beantworten: auf meinem T61 (2008; office kiste) lief GW, aber vermutlich nicht auf hohen Grafikeinstellungen.


    Bis er im Corona-Homeoffice kürzlich dem 2008er Nvidia Bug zum Opfer fiel.

    Und da sind wir beim Problem. Die von dir genannte Kiste hat auch einen Nvidia Chip und gleiches Baujahr. Müsstest du recherchieren, ob dessen Grafikkarte auch davon betroffen sein kann. In dem Alter kann allerdings so ziemlich alles spontan den Geist aufgeben. Auch wenn aktuell der Hardwaremarkt....schwierig ist - schau lieber, dass du ein etwas neueres Modell bekommst.

  • Für welchen hast du dich entschieden? Ich weiß der Eintrag ist her, aber es würde mich interessieren. ^^


    Ich habe mir auch gerade einen gekauft und bin an sich mit meinem Acer Nitro 5 sehr zufrieden, aber diese Killer Network Karte... Kann man wörtlich nennen. Ich habe zunächst gedacht, ich wäre irgendwie Schuld als das Internet nicht mehr ging als ich das Netzwerkkabel einsteckte. Achte wirklich auf gescheite Karten. Ich wurde beim Kauf nicht informiert, dass bekannt ist das die gerne Internet crashen. Jeder hat Probleme mit den Karten xD


    Deswegen hab ich nur Wlan... find ich schade, aber muss damit nun leben ^^ Ich hätte nicht gedacht, dass solche Netzwerk Chips verbaut werden.