Große Veranstaltung zur Ankündigung der neuen LW-Staffel

  • Am 30. August findet in Seattle eine große Veranstaltung mit einem ersten Blick auf die 5. LW-Staffel statt. Als Ort wurde das Moore Theatre gewählt. Der Eintritt ist frei. Die ersten 500 Besucher bekommen eine besondere Tüte mit Überraschungen.


    Für diejenigen, die nicht selbst vor Ort sein können, übertragen wir die Ankündigung zusammen mit einer Präsentation der Entwickler und mehr im Livestream auf unserem offiziellen Twitch- und YouTube-Kanal sowie auf unserer Facebook-Seite.

    Es scheint, dass Arenanet nun endlich das LW-Konzept so vermarktet, wie es mit Erweiterungen üblich war. LW-Staffeln sind keine minderwertigen Anhängsel mehr. Wir dürfen auf die Features gespannt sein die uns in der 5. Staffel erwarten. Neue Elitespezialisierungen mit Storyinstanzen und Hintergrundgeschichte? Ein neues Feature zur Forbewegung? Ein neuer Zweig an Berherrschungen? Vieles scheint möglich.

  • Das klingt recht interessant. Eine 45 Minuten Veranstaltung will gefüllt sein, auch wenn es natürlich eine Präsentation für Fans, d.h. eine Werbeveranstaltung ist. Da kann man schon mal eher ein bisschen Zeit mit einem Rückblick und ähnlichem füllen und muss nicht 45 Minuten puren Inhalt liefern. Dennoch sind 45 min viel.


    Ich denke eine reine Präsentation einer neuen LS ohne wirklich bedeutende Features wird nicht allzu positiv ankommen. Anet muss mehr liefern. Eine neue LS mit beispielsweise neuen Spezialisierungen, mit denen ich recht fest rechne, ist nicht gut genug.


    Es gibt eine ganze Reihe an bereits angekündigten Inhalten, die eventuell präsentiert werden könnten. Beispielsweise WvW Allianzen oder den Juwelier 500. Ich denke aber, dass Anet gut beraten wäre wirkliche Inhalte zu präsentieren.


    Imho umsetzbare Ansätze wären:

    • Dungeons/Fraktale/Raids
    • craftbare Mountskins, eventuell sogar legendäre Mountskins
    • Mainstreampublikumsmagneten. Angeln, Housing oder ähnliches
    • Gildenhalleninhalte wie z.b. eine Juwelenmine für Juwelier 500 oder einen Angelteich/Fischzucht
    • Gildeninhalte


    So wie ich Anet kenne rechne ich aber eher mit einer Präsentation von ein paar neuen Maps aus spektakulären Kamerawinkeln, ein paar Meta-Event-Bossen, einem neuen Fraktal, einer Vorstellung einzelner neuer Spezialisierungen und einem Mount + irgendwelche Skins wie z.b. neue WvW Rüstungen. Also im Grunde denselben Inhalten wie bisher im Rahmen der LS. Das nimmt man dann mit dem üblichen Schulterzucken zur Kenntnis. Denkbar wäre natürlich auch, dass Anet die Zukunft für nach der LS ankündigt. Also zb. eine weitere LS Staffel oder eine Erweiterung. Damit rechne ich aber weniger.

  • Wenn man die ganzen großartigen und einzigartigen Ankündigungen von Anet betrachtet, so dürfte es auch hier wieder bei einer gigantischen Show, vollmundigen leeren Versprechungen und wenig tatsächlichen Inhalt bleiben. Viel bling-bling und PR-Geschwafel um nichts oder nicht viel.

  • Bin ja gespannt, was da bei rum kommt.

    Bei einer großen Veranstaltung erwartet man ja schon was, aber ich kann mir auch nicht vorstellen dass Anet INHALTLICH wirklich was großartiges liefern kann, geschweige denn iwas mit „wow“-Effekt. Aber besser wie nichts ist es auf jeden Fall. Präsens zeigen hat Anet eh dringend nötig. Und solange sie den üblichen Kram zeigen bzgl. neuem Content/Features , wirds wohl schon passen. Ich glaube jeder der noch spielt wird wissen, dass da jetzt nichts außergewöhnliches kommen wird.

    Hauptsache sie zeigen, dass sie noch da sind ^^

    Jenny Schokokeks (Mö) ~ Göttin unter Sterblichen ♥
    Ab und an auf dem Weg zur 2. Göttin: Chaian Aurais (W)


    Die Sonnenlichter [Suns] R.I.P.


    GW2 - inaktiv

  • Wenn man die ganzen großartigen und einzigartigen Ankündigungen von Anet betrachtet, so dürfte es auch hier wieder bei einer gigantischen Show, vollmundigen leeren Versprechungen und wenig tatsächlichen Inhalt bleiben. Viel bling-bling und PR-Geschwafel um nichts oder nicht viel.

    Nur um noch einmal in Erinnerungen zu schwelgen: