Wartower.de sagt Skjera?

  • Wir sind tatsächlich noch da. Der Umzug und die Einrichtung des neuen Forums haben einiges an Zeit gekostet, aber bis auf ein paar Kleinigkeiten sind die Arbeiten jetzt abgeschlossen. Das, was ihr hier seht, ist der neue Wartower. Der setzt in erster Linie auf moderne Technologie und nicht darauf, den alten Wartower so genau wie möglich zu imitieren oder mit veralteten Tabellenkonstruktionen und Grafiken ein Kunstwerk zu zaubern. Wer zumindest die alten Farben zurück möchte, kann sich in diesem Thread darüber informieren, welche Stile zur Verfügung stehen und wo man sie wechselt. Dort könnt ihr auch sämtliche Fragen stellen, die ihr habt.


    Ganz besonders möchte ich an dieser Stelle natürlich noch Tom und Ole von GW2Community danken, die einen Großteil der im HIntergrund anfallenden Arbeit für uns erledigt haben.

  • Was genau heißt "Skjera"? Google Translate hilft mir gerade nicht wirklich weiter^^" Die Google Suche meint es heißt in etwa "What's up"?

    Das Moderne Design tut dem WT ganz gut und ansonsten gibt es ja noch die klassischen WT Farben, die dann alt und neu verbinden. -> Schaut soweit super aus :-)

  • Ist zwar alles ein wenig ungewohnt aber passt schon. Mal schauen was an Forenfunktionalität so vorhanden ist.

  • Hmm, ist ja dieselbe Forensoftware wie bei der GW2Community, sieht entsprechend auch sehr ähnlich aus.

    Im großen und ganzen ganz hübsch, auch wenn es nicht ganz mein Geschmack ist. Aber Geschmackssache eben. :)

    Mir ist zwar nicht ganz klar, warum überhaupt ein neues Forum her muss, dass alte exitiert ja noch und benutzen kann man es auch noch. Für den vorhandenen Bedarf war es ja ausreichend auch wenn das alte Forum uralt ist und die ganze "Konstruktion" im Hintergrund.^^


    Nichtsdestotrotz möchte ich mich für die ganzen Mühen in den letzten 1-2 Monaten bedanken! Toll, dass der Wt erstmal erhalten werden konnte. :love:

    Jenny Schokokeks (Mö) ~ Göttin unter Sterblichen ♥
    Ab und an auf dem Weg zur 2. Göttin: Chaian Aurais (W)


    Die Sonnenlichter [Suns] R.I.P.


    GW2 - inaktiv

  • Vielen Dank für all die Mühe.


    Ehrlich gesagt habe ich anfangs nicht bemerkt, dass das alte Forum nun "Archiv" ist. Vielleicht sollte man das noch irgendwie hervorheben bzw. einen Link hierher in einer News oder so einfügen.

  • Skjera!

    Luthi Ewandiel © Squirrel Unit [nut]

    Ein vertrauter Geruch lag in der Meeresbrise, wie
    von Feuern, die in der Ferne brennen, mit einem
    Hauch von Zimt darin. So riecht, wie gelegentlich
    schon erwähnt, das Abenteuer.


    Das ist Liebe, verstehste? Wahre Liebe ist das, Mann.
    18 wird man eigentlich jeden Tag, aber GvG Quest ist nicht immer. Morgen ist Kodexarena, da können wir feiern. ~Pony

  • Das Design von technischer Sicht gesehen, war bereits vor über 10 Jahren veraltet. Gut das dieser Schritt gegangen wurde und der alte Balast über Bord ging.

    Proud Member of Tyria Fun Fighter [TFF]


    R.I.P. Septimum Confoederatio Draconis [Sept]
    IGN Achtung Sani

  • Hut ab für die Mühe die sich Sharyn gemacht hat um den Wartower zu retten. Einfach wow...


    Aber...


    Meins ist das hier jedenfalls nicht (mehr) - hätte ich zur community gewollt, hätte ich mich dort angemeldet. Naja.. schön dass es den anderen hier gefällt.

  • Sharyn und den anderen erstmal danke für die saubere und organisierte Oberfläche und gleich zu meiner ersten Frage. Besitzt Wartower eine art Roadmap und wie soll die Seite weiterbestehen, wäre es möglich von der Community Organisierte Events (Bsp wiederaufleben der Gilde der Woche, Fashion Wars eine Art Catwalk mit den neuesten Styles zu veröffentlichen). Da der Wartower immer eine Investigative und seriösere Seite war, ist es eventuell möglich mit bekannten englischen wie auch aufstrebenden deutschen Youtubern Interviews zu führen.

  • Meins ist das hier jedenfalls nicht (mehr) - hätte ich zur community gewollt, hätte ich mich dort angemeldet. Naja.. schön dass es den anderen hier gefällt.

    Ich kann nicht ganz erkennen, ob es um die Software bzw. die optische Ähnlichkeit geht, oder ob da mehr hintersteckt.

    Sharyn und den anderen erstmal danke für die saubere und organisierte Oberfläche und gleich zu meiner ersten Frage. Besitzt Wartower eine art Roadmap und wie soll die Seite weiterbestehen, wäre es möglich von der Community Organisierte Events (Bsp wiederaufleben der Gilde der Woche, Fashion Wars eine Art Catwalk mit den neuesten Styles zu veröffentlichen). Da der Wartower immer eine Investigative und seriösere Seite war, ist es eventuell möglich mit bekannten englischen wie auch aufstrebenden deutschen Youtubern Interviews zu führen.

    Mit Roadmaps kann ich nicht dienen. Wie ich damals im Feedback schrieb, werde ich nicht dieselben Fehler machen wie andere Leute damals. Wir haben so gut wie keine Ressourcen. Dazu kommt, dass mir von drei Kollegen noch eine Rückmeldung fehlt, einschließlich unseres geschätzten Newsbots, roter_mantel. Pläne und Ideen habe ich durchaus, kann sie aber selbst nicht umsetzen, teils zeitlich bedingt, teils aufgrund mangelnden Wissens.


    Theoretisch ist das Minimalziel, die Seite zumindest so lange laufen zu lassen, bis die GW1-Server abgeschaltet werden, vielleicht auch die GW2-Server. Aber selbst da kann viel passieren. ANet betont ja immer wieder wie günstig die Unterhaltung der GW1-Server ist. Wenn die also in 10 Jahren noch laufen, wird's vielleicht eng. Ein wenig sind wir natürlich auch davon abhängig, was GW2Community für die Zukunft plant.


    Für Projekte unserer User sind wir natürlich jederzeit offen und würden die entsprechende Plattform bieten. Nur da hatten wir auch damals schon das Problem, dass viele Leute viele Ideen hatten, die aber aus verschiedenen Gründen nie umgesetzt haben. Alles, was du schreibst, klingt erst mal interessant, nur muss es eben auch jemand machen. Ich bin jetzt schon am Limit und komme mit meinen anderen Projekten kaum voran.