Neue Seite: Fragen und Antworten

  • Ich bin mit GW-Tactics und dann GWCom groß geworden (dort haben sich immerhin seit Jahresanfang 4 Leute eingeloggt :D ) und habe mich erst sehr spät im WT angemeldet. Dementsprechend mag ich das dunkle Design auch sehr gerne. Vor allem, wenn man Nachts nach einer längeren Zockersession nochmal die Foren checken möchte, ist das deutlich angenehmer als helles weiß :p

  • Bitte, Smiley, mach die Tabelleneinträge unten nicht grün sondern in irgendeiner anderen Farbe.


    Ich bin mit GW-Tactics und dann GWCom groß geworden (dort haben sich immerhin seit Jahresanfang 4 Leute eingeloggt :D ) und habe mich erst sehr spät im WT angemeldet. Dementsprechend mag ich das dunkle Design auch sehr gerne. Vor allem, wenn man Nachts nach einer längeren Zockersession nochmal die Foren checken möchte, ist das deutlich angenehmer als helles weiß :p

    Mein GWBBcode.js-Mod basiert auf deren Icons. Ich finde sie sehr stilvoll. Auch ganz nett sehen die Klassenicons in monochrom aus. Auf dem Memorial werden sie als Schriftart "BuildWars" eingebunden, weil Browser die Grafiken zu langsam darstellten. Poke hat damals extra die Originaldateien rausgekramt. Falls die noch wer braucht, ich hab sie.

  • Klingt "is affected by" nicht irgendwie besser als "takes account of"?

    Stimmt! Das passiert, wenn man de->en übersetzt :D Habs aber ganz anders gemacht jetzt.




    Das Mönch-Blau find ich ja irgendwie schick.

    Hm Skillbildporn - da bekomme ich direkt Bock wieder ein wenig GW1 zu spielen. :love:

    Ziel erreicht? :D


    €: ich überlege, ob ich dem bbcode für die inline-skillbildchen noch einen extra Parameter "HUGE" gebe, einfach um die hübschen großen Skill-Icons zu benutzen. Ich mein, guck doch mal:


  • Entzauberung gibt es auch in höherer Qualität. Die Ausgeschnittenen Bilder aus dem EotN-Sealed sind einfach qualitativ minderwertig, das Factions-Sealed ist für die entsprechenden Fertigkeiten besser.

  • Mal so ne doofe Frage am Rande: inwiefern betrifft die DSGVO, die ab dem 25.05.2018 in Kraft tritt, eigentlich den Wartower?


    Hintergrund der Frage: bei einem Browser-Spiel, dem ich sogar schon länger angehöre als dem GW-Universum, wird gerade fieberhaft nach einer Lösung gesucht, um wenigstens das Spiel am Laufen zu halten während bereits absehbar ist, dass das dazugehörige Forum geschlossen werden wird, da sich der (private) Betreiber (verständlicherweise) nicht der Gefahr von Abmahnungen wegen Nicht-Einhaltung der umfangreichen Forderungen aussetzen möchte (messerwetzender Abmahn-Anwälte sei Dank).

  • Soweit ich das (als Laie) richtig mitbekommen haben, waren aus den immerhin 99 Artikeln der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) die folgenden die größten Knackpunkte fürs Browser-Spiel:


    - Die Anforderung an die Datensicherheit der eingegebenen und Bestandsdaten wie IP-Adressen, die geschützt bzw. verschlüsselt gespeichert werden müssen und hinterher nach einem möglichen Datenklau keiner Person zuordbar sein dürfen. (Kapitel Grundsätze der Verarbeitung personenbezogener Daten)


    - Es ist ein Mutti-Brief für unter 16-Jährige nötig. (Art. 8 DSGVO Bedingungen für die Einwilligung eines Kindes in Bezug auf Dienste der Informationsgesellschaft)


    - Der ganze Abschnitt Transparenz und dass Benutzer wie Nicht-Benutzer Auskunft über Ihre persönlichen Daten in „präziser, transparenter, verständlicher und leicht zugänglicher Form in einer klaren und einfachen Sprache“ innerhalb von 30 Tagen zu liefern sind. Hier war große Sorge bezüglich des personellen Aufwands wenn eine Anfrage-Welle kommt. (Kapitel Transparenz)


    - Vorhandene Daten exportieren und dem Benutzer im Rahmen der Datenweitergabe zur Verfügung zu stellen ist für den Wartower vielleicht nicht so dramatisch, für das Browser-Spiel war das schon eine recht hohe Hürde weil ja prinzipiell der gesamte Spiel-Account und seine Daten auch darunter fallen. (Kapitel Recht auf Datenübertragbarkeit)


    - Das Browser-Spiel muss ein paar Nutzungsdaten an den Zentralserver melden, was wohl zukünftig nur noch im Rahmen eines Verarbeitungsvertrages gehen soll (hab ich jetzt ehrlich gesagt in den 99 Artikeln nicht auf Anhieb gefunden).


    - Die möglichen Sanktionen sind nichts für schwache Nerven, bis zu 300.000 € nach deutschem Recht oder bis zu 20 Mio € nach europäischen Recht (Kapitel Sanktionen)


    - Last but not least: das ganze Ding ist total schwammig formuliert, so dass es erst einmal Jahre der Rechtsprechung brauchen wird, bis einigermaßen Rechtssicherheit geschaffen werden konnte. Ziel waren wohl eher die großen Player, aber dank dem Prinzip Gießkanne wurde auch vor Kleinstunternehmen, Privatpersonen, etc. nicht Halt gemacht. Weil eigentlich fällt auch schon ein simples Kontaktformular auf der eigenen Homepage mit unter die DSGVO. :|-|

  • Ach ja, die DSGVO.... Die Konzerne, großen Unternehmen und Organisationen werden schon ihre legalen und illegalen Möglichkeiten und Methoden haben damit umzugehen bzw. es zu umgehen. Ansonsten bilden die ja genau für sowas ihre nicht gerade kleinen Rückstellungen. Ansonsten haben die ja alle ihre Rechtsabteilungen, die sich um sowas kümmern.


    Die Leidtragenden sind am Ende die Mittelständischen, Kleinunternehmen und Privatpersonen von denen viele am rotieren sind.


    Schade, dass selbst Fanforen betroffen sind, weil sie Angst vor Abmahnanwälten haben müssen.


    Datenschutz ist ne wichtige Sache keine Frage, traurig nur, dass am Ende die am meisten davon betroffen sind, die am wenigsten iwem iwas böses wollen.

    Die Großen werden weitermachen wie bisher. :coffee:

    Jenny Schokokeks (Mö) ~ Göttin unter Sterblichen ♥
    Ab und an auf dem Weg zur 2. Göttin: Chaian Aurais (W)


    Die Sonnenlichter [Suns] R.I.P.


    GW2 - inaktiv

  • Das Heer der Panikmacher ist aber auch anstrengend,

    wirklich geschult sind die Wenigsten, die da derzeit eine Welle machen würde ich mal dreist vermuten

  • Ein proof-of-concept "zum anfassen": https://smiley.codes/gwbbcode/

    Und code dazu: https://github.com/codemasher/gw1-database


    (diverse Sachen sind noch in Arbeit und funktionieren noch nicht wie erwartet)


    Werauchimmer das hier einbinden möchte, kann sich gern per DM bei mir melden.