Das Schicksal des Wartowers

  • Naja, Datenmüll sollte man immer aufräumen, vor allem bei einem Umzug.
    Bei dem Umzug von unseren Servern auf den momentan Host haben wir das Teilweise bereits gemacht, aber hatten auch den Vorteil einer dicken Leitung, um die Sachen direkt per SSH umzuschaufeln.
    Ich bin schon sehr dafür, dass Sharyn hier vorher ordentlich entrümpelt, bevor das System auf einer neuen Kiste landet, sonst wird es alles etwas teurer. Vor allem gibt es unglaublich viele alte Datenbestände (ich meine nicht mal direkt personenbezogene), vor allem Bilder, Threads etc.

    ================================================================
    ::: Community Manager / Web-Dev @ buffed.de
    ================================================================

  • Gibt es eine offizielle Meldung, sobald der Umzug abgeschlossen ist? Möchte bald wieder News schreiben.


    Der Umzug ist abgeschlossen und du kannst theoretisch auch wieder News schreiben. Wir können aber zur Zeit nicht garantieren, dass das fehlerfrei möglich ist und dass die News später fehlerfrei auf der neuen Seite angezeigt werden.


    Naja, Datenmüll sollte man immer aufräumen, vor allem bei einem Umzug.
    Bei dem Umzug von unseren Servern auf den momentan Host haben wir das Teilweise bereits gemacht, aber hatten auch den Vorteil einer dicken Leitung, um die Sachen direkt per SSH umzuschaufeln.
    Ich bin schon sehr dafür, dass Sharyn hier vorher ordentlich entrümpelt, bevor das System auf einer neuen Kiste landet, sonst wird es alles etwas teurer. Vor allem gibt es unglaublich viele alte Datenbestände (ich meine nicht mal direkt personenbezogene), vor allem Bilder, Threads etc.


    Auf der "neuen Kiste" ist ja schon alles. Wir haben halt noch die Deadline. Den Rest werden wir jetzt nach und nach machen. Außerdem muss man berücksichtigen, dass wir das alles ja vor allem deswegen machen, weil wir die alten Daten erhalten wollen und zwar so viele wie möglich. Ginge es primär um einen Neustart, wären wir alle jetzt ja wahrscheinlich gar nicht mehr hier. Und es ist nicht so einfach den "Müll" von "nostalgisch wertvollen Inhalten" zu trennen.

  • Da ist man eine Zeit lang berufsbedingt nicht da und kommt jetzt dazu, mal wieder ins Forum zu schauen, und dann sowas... Die Meldung von Savage, nach der der Wartower seine Tore schließen wird, kam ja wirklich sehr plötzlich und ohne große Vorankündigung.


    Insoweit ein sehr großes Danke an Euch, dass Ihr so schnell reagiert habt und den Wartower im Grunde in letzter Sekunde retten konntet! :thumb:


    Die Entrümpelungsaktion ist auf jeden Fall zu begrüßen. Hauptsache, der Wartower bleibt noch einige Zeit erhalten!

  • So ging es mir eben auch, da guckt man eine Zeitlang mal nicht rein und das sowas.


    Herzlichen Dank, für die Datenrettung und das es weitergeht!


    Wenn ich irgendwie helfen kann, bitte laut geben.

  • Eigentlich hätten die alle geschlossen sein sollen. Da die Datenmigration noch eine Weile dauert, machen wir die aber heute alle wieder auf, bzw. macht Sharyn die auf, sobald sie zu Hause ist.


    Bis das neue Forum da ist, wird dann aber auf eigene Gefahr gehandelt.
    Wir behalten uns vor, Themen, die nicht erfolgreich ins neue Forum übernommen wurden, nicht manuell wiederherzustellen.
    Theoretisch können somit einzelne Angebote und Gebote verschwinden und müssen erneut erstellt werden.

  • Hier mal ein paar Infos zu den Zeichensätzen:

    • Der gesamte Wartower ist konsequent ist in Windows-1252 kodiert.
    • Laut Meta-Angaben wird auf der gesamten Website ISO-8859-1 verwendet. Diese Angabe ist zwar falsch (da das korrekte Encoding Windows-1252 ist), aber da das viele Leute nicht auf die Reihe kriegen und ISO-8859-1 hat keine Vorteile gegenüber Windows-1252 hat, wird ISO-8859-1 von den Browsern als Windows-1252 interpretiert.
    • Das Forum wird mit dem HTTP-Encoding-Header ISO-8859-1 ausgeliefert. Das ist soweit erst mal egal.
    • Der restliche Teil der Website wird mit dem HTTP-Encoding-Header UTF-8 ausgeliefert. Das ist komplett falsch. HTTP-Header überschreiben Meta, dadurch kommt es zu Fehlern auf der Website.


    Damit gibt es jetzt zwei mögliche Fehlerquellen:

    • Der eigentliche Server ist falsch konfiguriert und gibt standardmäßig ein falsches Encoding per HTTP aus.
    • Der eigentliche Server gibt standardmäßig überhaupt kein Encoding per HTTP aus (dies ist ausschließlich bei UTF-16 nötig) und Cloudflare ergänzt einfach aus Spaß irgendein Encoding.


    Beides lässt sich beheben, indem man den Server anweist, das HTTP-Encoding mit Windows-1252 anzugeben. Bei Apache geht das so.

  • Ich bin ich mir nicht sicher, worum es dir genau geht. Wir sind ja nun schon ein ganzes Stück weiter. Hier noch mal zusammenfassend:


    • Die Registrierung wurde wie angekündigt am 21.02. geschlossen und das bleibt sie auch, bis wir fertig sind.
    • Die Handelsforen wurden wie angekündigt am 21.02. geschlossen und sind zur Zeit wieder offen.
    • Die Handelsforen wurden am 22.02. nicht gelöscht, sondern es wurden nur all die Themen gelöscht, die älter als 365 Tagen waren.
    • Handelsforen sind Bestandteil aller unserer Optionen. Es wird also immer einen Platz zum Handeln geben.
    • Wir haben Backups aller Handelsbeiträge, es ist aber derzeit nicht geplant, diese wieder einzubinden.