Das Schicksal des Wartowers

  • Danke für die Bekanntgabe des Plans. Wird die Fertigkeitsdatenbank mit übertragen, bzw. der GWBB-Code von alten Beiträgen und auch neuen Beiträgen funktionstüchtig bleiben?

  • Ich finde es schade, wenn die Handelsforen gelöscht werden. Machen die denn so viel aus? Zur Not nur die Anhänge löschen, wobei auch die interessant sein könnten.


    Außerdem frage ich mich, was beim Wartower ohne Forum 11 GB groß sein soll. Da ist doch nichts auf der Hauptseite...

  • Ein sehr angenehmer Unterschied in der Kommunikation und wohl auch in der Herangehensweise.
    Die News in diesem Thread hier waren bisher imho alle recht erfreulich.


    Die Hauptseite ist ein Dschungel. Wenn ich es richtig verstehe scheinen die Spotlights auf YT zu liegen, die Towertalks hingegen auf der Hauptseite - und evtl auch die Talks "discuss" von 7? Die ganzen Bilder der Hauptseite scheinen auch auf Wartower.de zu liegen. Und davon gibts viele. Grob geschätzt sind in der Galerie bereits 2000 Bilder mit irgendwas bei 0,5-1mb. Viele der Artikel haben auch Bilder und die Hauptseite hat gefühlt Millionen an Artikeln die irgendwo versteckt sind. Dazu kommen noch diverse Wettbewerbe oder sowas wie das Wartower Leuchtfeuer samt Kreuzworträtsel.
    Würd mich also nicht wundern, wenn da ein Gutteil des Datenvolumens allein durch Bilder erzeugt wird.

  • Im Hinblick auf eine funktionale Rettung (gern im kleinen Format) sind wir wahrscheinlich alle gewillt auch Abstriche zu machen ... Dann fehlt eben was. Besser, als wenn plötzlich wirklich alles weg ist. Natürlich ist es schade um einzigartige Formate und Unterforen - aber das sind wirklich Nischen, auf die ich vor dem Hintergrund einer Rettung liebend gern verzichte.

    Luthi Ewandiel © Squirrel Unit [nut]

    Ein vertrauter Geruch lag in der Meeresbrise, wie
    von Feuern, die in der Ferne brennen, mit einem
    Hauch von Zimt darin. So riecht, wie gelegentlich
    schon erwähnt, das Abenteuer.


    Das ist Liebe, verstehste? Wahre Liebe ist das, Mann.
    18 wird man eigentlich jeden Tag, aber GvG Quest ist nicht immer. Morgen ist Kodexarena, da können wir feiern. ~Pony

  • Ich möchte meine Meinung gerne auch noch dazu kundtun. Ich finde das diese ganze Rettungsaktion unnötige Arbeit ist und meiner Meinung nach hätte man jetzt wirklich mal einen Schlussstrich ziehen sollen als das man weiter händeringend versucht den Wartower am leben zu halten. Zu mal ja nichtmal 100% übernommen werden. Dazu kommt dann die Frage wer in Zukunft sich mal um die Pflege des Towers kümmert und ob man nichtmal auf weitaus neuere Website Modelle bzw. Foren zurückgreifen sollte. So wie der Wartower jetzt da steht wird er auch zukünftig keine Sprünge machen. Vielleicht wäre sogar ein kompletter Neuanfang sinnvoll gewesen. Die ganzen Baustellen die es jetzt schon gab werden nicht verschwinden und ich würde es gut finden wenn man vielleicht auch mal einen Strategieplan zum zukünftigen Wartower vorstellt.


    Ich stehe dem ganzen Wechsel noch sehr skeptisch gegenüber. Denn so weiterlaufen wie bisher wäre für den Wartower ein Schrecken ohne Ende. Und das hat er nicht verdient.

  • Danke für die Bekanntgabe des Plans. Wird die Fertigkeitsdatenbank mit übertragen, bzw. der GWBB-Code von alten Beiträgen und auch neuen Beiträgen funktionstüchtig bleiben?


    Was das alte Forum betrifft, sollte der GWBB-Code nach dem Transfer weiterhin funktionieren. Sollte das nicht der Fall sein, kann man das leicht reparieren. Wie das mit dem neuen Forum aussieht, können wir noch nicht sagen. Da sind wir vielleicht auf diejenigen angewiesen, die Hilfe angeboten haben.


    Ich finde es schade, wenn die Handelsforen gelöscht werden. Machen die denn so viel aus? Zur Not nur die Anhänge löschen, wobei auch die interessant sein könnten.


    Innerhalb der Datenbank machen sie einiges aus und wirken dabei am entbehrlichsten. Wir konnten uns nicht vorstellen, dass jemand auf Seite 5887 der Nahkampfwaffen geht, um zu nachzuschauen, wie viel man 2006 für Oni-Dolche bezahlt hat. Diese Bereiche zu behalten, wirkt mehr wie ein Bonus für die allergrößten Nostalgiker.


    Das heißt übrigens nicht, dass es keine Bereiche für User geben wird, in denen gehandelt werden kann.


    Quote

    Außerdem frage ich mich, was beim Wartower ohne Forum 11 GB groß sein soll. Da ist doch nichts auf der Hauptseite...


    Audio- und Bilddateien. Die Podcast-Formate, die Galerie und die Grafiken innerhalb der Artikel im Speziellen. Letztere sind aber auch überhaupt nicht für das Web optimiert.


    Im Hinblick auf eine funktionale Rettung (gern im kleinen Format) sind wir wahrscheinlich alle gewillt auch Abstriche zu machen ... Dann fehlt eben was. Besser, als wenn plötzlich wirklich alles weg ist. Natürlich ist es schade um einzigartige Formate und Unterforen - aber das sind wirklich Nischen, auf die ich vor dem Hintergrund einer Rettung liebend gern verzichte.


    Die Formate bleiben alle so erhalten, wie sie sind. Wie es zur Zeit aussieht, müssen wir sie auch nicht auf YouTube auslagern (was nicht heißt, dass das keine gute Idee wäre).


    Ich möchte meine Meinung gerne auch noch dazu kundtun.


    Du kannst deine Meinung haben, aber...


    Quote

    Dazu kommt dann die Frage wer in Zukunft sich mal um die Pflege des Towers kümmert und ob man nichtmal auf weitaus neuere Website Modelle bzw. Foren zurückgreifen sollte.


    ...das wurde beides in diesem Thread geklärt.


    Quote

    So wie der Wartower jetzt da steht wird er auch zukünftig keine Sprünge machen. Vielleicht wäre sogar ein kompletter Neuanfang sinnvoll gewesen. Die ganzen Baustellen die es jetzt schon gab werden nicht verschwinden und ich würde es gut finden wenn man vielleicht auch mal einen Strategieplan zum zukünftigen Wartower vorstellt.


    Dazu hat sich Sharyn ebenfalls schon geäußert, einschließlich der Tatsache, dass es unehrlich und unprofessionell wäre, große Zukunftspläne zu schmieden, um die sich niemand kümmert.


    Quote

    Denn so weiterlaufen wie bisher wäre für den Wartower ein Schrecken ohne Ende. Und das hat er nicht verdient.


    Das sehen andere Benutzer anders und nur deswegen machen wir das überhaupt. Inzwischen kostet der Wartower nur noch Geld und bringt keins mehr ein. Du kannst dir also sicher sein, dass wir das nicht für uns tun.

  • Ich finde es schade, wenn die Handelsforen gelöscht werden. Machen die denn so viel aus? Zur Not nur die Anhänge löschen, wobei auch die interessant sein könnten.


    Innerhalb der Datenbank machen sie einiges aus und wirken dabei am entbehrlichsten. Wir konnten uns nicht vorstellen, dass jemand auf Seite 5887 der Nahkampfwaffen geht, um zu nachzuschauen, wie viel man 2006 für Oni-Dolche bezahlt hat. Diese Bereiche zu behalten, wirkt mehr wie ein Bonus für die allergrößten Nostalgiker.


    Ich bin hier tatsächlich Maschinengeists Meinung. Der Nutzen für aktive/halbaktive/Wiederkehrer würde im Gegensatz zu den meisten Guides im Außenposten gegen 0 gehen.
    Dazu kommt die sehr starke Fluktuation der Preise zur Zeit.
    Evetuell wäre es möglich alle Beiträge ab einem gewissen Datum zu behalten (die "neueren" sollten tatsächlich nur einen kleinen Teil ausmachen), aber ich habe keine Ahnung ob das technisch machbar ist.

  • Evetuell wäre es möglich alle Beiträge ab einem gewissen Datum zu behalten (die "neueren" sollten tatsächlich nur einen kleinen Teil ausmachen), aber ich habe keine Ahnung ob das technisch machbar ist.


    Das ist alles møglich, besonders nach ZAMs Einstellungstuning. Aber ich persønlich habe keine Vorstellung davon, wie weit man da zurueckgehen sollte. Fuer mich sind die Beitræge eigentlich auch alle entbehrlich.

  • Ich schätze die offene und professionelle Kommunikation hier sehr. Und es gibt mir zu denken, unter wie viel Druck ihr gestanden haben müsst, dass diese nun erst jetzt so richtig möglich ist (ich denke da an Threads wie "auf einmal gehen sie alle etc.).


    Danke für die Mühen. Mir wäre es nicht so wichtig gewesen, alles (light) zu archivieren. Aber mich haben fünf Leute angeschrieben, die es super finden. Also muss da wohl was dran sein :]

  • Da ich mir selbst vorwerfe, dass ich damals (Mai 2013), als wir uns hier alle nur noch gehetzt und gefetzt haben, nicht konstruktiv genug war:


    Ist es aktuell möglich euch irgendwie zu helfen? Kann "man" was tun? Brötchen schmieren oder so?

    Luthi Ewandiel © Squirrel Unit [nut]

    Ein vertrauter Geruch lag in der Meeresbrise, wie
    von Feuern, die in der Ferne brennen, mit einem
    Hauch von Zimt darin. So riecht, wie gelegentlich
    schon erwähnt, das Abenteuer.


    Das ist Liebe, verstehste? Wahre Liebe ist das, Mann.
    18 wird man eigentlich jeden Tag, aber GvG Quest ist nicht immer. Morgen ist Kodexarena, da können wir feiern. ~Pony

    Edited once, last by Luthi ().

  • gefühlschaos. danke an sharyn und den rest derjenigen, die sich hinter den erhalt klemmen.


    Fuer mich sind die Beitræge eigentlich auch alle entbehrlich.


    :yikes: DAS sehe ich allerdings anders ;)

    d [INDENT] [INDENT] o[INDENT] [/INDENT][/INDENT][/INDENT] O



    e


    [INDENT] d[/INDENT]

    o

  • Kleiner Nebeneffekt des Umzugs! Wir liegen gut in der Zeit und der Wartower auf dem neuen Server. Tom von GW2Community hat die Daten gestern rüber gezogen und alles eingestellt. Aber der alte und kreative Programmierstil des Wartowers fordern ihren Tribut und es funktioniert nicht alles so, wie es soll (z.B. SSL und Sonderzeichen auf der Hauptseite). Deswegen kaufen wir jetzt gleich die WoltLab Suite und importieren die Daten dann so schnell wie möglich in das neue Forum.