Wartower.de sagt adé - doch nicht!

  • Wenn ich mal wieder Spiele dann ist es eher GW1, der 2 teil ist mir zu sehr schischi, ich bin dann immer hier.. Wäre dann wohl die letzte Seite die dicht macht seit es GW gibt.... Hoffe das ist nur ein Hoax.

  • Good bye WT danke für die tolle gw1 Zeit, grüße an Trollchen, Sharyn, Aeth und die alten Gildies die das hier noch lesen.


    machts jut!


    :ekto::ekto::ekto::ekto:
    :ekto::ekto::ekto::ekto:

    » Wir sitzen in einem Hauseingang zwischen Nudelhaus
    und Gemüseladen mit einem bewusstlosen Drogendealer
    und ohne optische Deckung. Ich glaube, ich darf drängeln. «

  • Wow... Da erlischt ein Internetstern der Klasse G und zurück bleibt ein weißer Zwerg... (Astronomiefans wissen was ich mein ;))


    Danke für die schöne Zeit! Die frage ist: Was wäre die nächste Alternative?
    Wartower light wird bestimmt nicht so aktiv sein denke ich...

  • Wartower light wird bestimmt nicht so aktiv sein denke ich...


    Im Vergleich zu wann? 2008 oder Februar 2018? Tote Hose ist hier doch schon lange. Wenn du die letzten drei Jahre keine Alternative gebraucht hast, sollte das jetzt auch nicht notwendig sein. Aber das ist natürlich dir überlassen.

  • Da schließe ich mich an. Der WT (light) wird keine großen Sprünge mehr machen und das erwartet auch keiner mehr. Ebenso wird es zu GW1 keine NEWS mehr geben, bis auf vielleicht Serverprobleme. Aber viele User des WT haben unzählige Stunden damit verbracht, Guides, Builds, Ways und Diskusionen darüber zu erstellen. Das ist ein Schatz der bewahrt werden sollte und meines Wissens nach keine andere Seite mehr bietet.

  • Die Zeit der großen Guides ist leider vorbei. Heutzutage guckt man sich Guildnews an oder geht eben auf Metabuild usw. und bekommt alles bis aufs kleinste durchgekaut ohne irgendwelche Eigeninitiative zu haben. Was ich wirklich schade finde, wie gerne ich Guides geschrieben habe... Träum.


    Aber allein um Gw1 willen sollten wenigstens solange die Server von Gw1 laufen diese Guides aus der Urära nicht verloren gehen.

  • Danke für die schöne Zeit! Die frage ist: Was wäre die nächste Alternative?
    Wartower light wird bestimmt nicht so aktiv sein denke ich...


    Einen großen Unterschied zwischen light-Version und ursprünglicher gibt es doch eh nicht. :spec:
    Im großen und ganzen wurden doch nur 99% der Handelsbeiträge gelöscht...
    Und was im Hintergrund evtl. geändert wurde braucht einen als normaler Nutzer normalerweise eh nicht zu interessieren.

    Jenny Schokokeks (Mö) ~ Göttin unter Sterblichen ♥
    Ab und an auf dem Weg zur 2. Göttin: Chaian Aurais (W)


    Die Sonnenlichter [Suns] R.I.P.


    GW2 - inaktiv

  • Was ich wirklich schade finde, wie gerne ich Guides geschrieben habe... Träum.


    Just do it again, wer heute noch mit Guild Wars einsteigt, wird doch erschlagen von all den Optionen sämtlicher Updates und findet im Netz wie auch hier bloß "uralte" Guides, denen man auf Anhieb nicht ansieht, ob und inwieweit sie noch aktuell sind.


    Ich hab jedenfalls das Problem bei DAOC, dass da nimmer viel aktuelles auffindbar ist. Dürfte Guild Wars Spielern des ersten Teils ähnlich gehen.


    Und wie sich Neueinsteiger in GW2 fühlen mögen?
    Ich kam mir damals schon bisserl verloren vor, auch ohne die ganzen seitdem erschienenen Inhalte (und nachdem ich im PvP alle Skills hatte, machte mir das PvE ohne die ganzen Optionen noch weniger Spaß als ohnehin schon - statt von 20 auf 80 Stufen hätten die lieber was Stufenfreies versuchen sollen mit schwerer werdenden Inhalten, das wäre mal was gewesen...)

    "Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur." Oscar Wilde


    "Millionen Menschen sehnen sich nach Unsterblichkeit - und wissen an einem verregneten Sonntag Nachmittag doch nichts mit sich anzufangen." Susan Erks


    Trollchen auf youtube und trollchen.com