Wie levele ich die Reittiere ohne Beherrschung? Was mache ich falsch?

  • So ich bin in Path of Fire angekommen und levele grad den Raptor. Ich habe die EPs voll, aber keine Beherrschungspunkte und bekomme darum grad überhaupt keine EPs mehr...oder werden die nachträglich dann hinzugefügt wenn ich die Punkte habe? Ich hab mir Videos angeschaut wie ich an die Beherrschungspunkte kommen kann, dafür muss ich den Raptor aber gelevelt haben (bin erst Stufe 2) bez sogar noch den Gleiter erspielen und auch den erstmal auf Stufe 3 leveln..und einen Springer brauche ich auch?? Aber wie levele ich die Reittiere ohne Beherrschungspunkte? Bitte helft mir :)

  • Du machst so alles falsch was man falsch machen kann^^. Nicht alle Beherrschungspunkte sind für dich geeignet. Du musst dir schon welche suchen die du auch lösen kannst. Die sind zum Teil in Gebieten danach oder über die Story. Im letzten Gebiet brauchst du zB. jedes Reittier auf mindestens Level 3 um alle Beherrschungspunkte zu bekommen. Die EP bekommst du im Nachinein nicht gut geschrieben und alles was du ab jetzt machst ist quasi sinnlos. Von daher solltest du jetzt am Besten die Story weitermachen um voranzukommen.

  • Als Ergänzung zu Phoenixfighter: Es gibt in jedem Gebiet eine Reihe von sehr einfach zu erreichenden Beherrschungspunkten zum interagieren, und viele Story-Abschnitte geben auch einen Beherrschungspunkt. Also einfach weitermachen ins nächste Gebiet und zur nächsten Story, wenn du aktuell keinen erreichbaren Punkt mehr siehst. Nicht im aktuellen Gebiet weiter aufhalten. Aktuell unzugängliche Beherrschungspunkte werden später zugänglich, wenn du weitere Reittiere hast, d.h. die Punkte erst im Nachgang holen, wenn man das Gebiet später nochmal besucht.


    Auch ist es wichtiger, die Reittiere nach und nach freizuschalten als sie komplett bis Stufe 4 hochzuleveln und dann erst zum nächsten überzugehen.
    Die relevante Reittier-Beherrschung (weiter springen, höher springen) ist immer auf Stufe 3. Du beschaffst und levelst also jedes Reittier zunächst nur bis Stufe 3, und erst wenn du alle hast und Beherrschungspunkte übrig, dann erst fängst du an die Stufe 4 zu füllen, wozu du dann die vorherigen Gebiete nochmal besuchst und die vorher unzugänglichen Punkte holst, die jetzt zugänglich sind, weil du überall die Stufe 3 freigeschaltet hast.


    Gleiter ist HoT, und da sieht das wiederum ganz anders aus. Dort ist das Beschaffen von Beherrschungspunkten richtig nervig und nicht mit einem Satz zu beschreiben, wie man dort am besten die einzelnen Beherrschungen angehen und leven sollte.

  • super, ich danke euch! Ich hab mich immer wieder von Events ablenken lassen, das werd ich mal sein lassen :)


    aber bescheuert ist es schon. Ich suche hier die dämlichen Beherrschungspunkte und keiner ist erreichbar. Ich brauche die aber um mein bescheuertes Mount zu skillen welches ich brauche, um die bekloppten Punkte zu bekommen...so hält man keine Spieler bei der Stange :( und sämtliche Spielinhalte incl tausende EPs sind bereits verloren....ich hab kein Lust Events zu machen und auch keine Lust die Karte zu öffnen..ist ja eh alles für die Katz. Ich geb nicht gern auf, aber da läuft doch was falsch in diesem Spiel!


    ein zweites Mount, der Gleiter z B , ist mir auch noch nicht unter gekommen dabei kämpfe ich mich schon den ganzen Nachmittag durch die sauschwierige Kampagne bei der ich wirklich andauernd!! sterbe und diese teuren Reparaturkanister verbrauche...seufz. Ich will so gern....aber so nicht :( :( :(

  • Das Gleiten wirst Du in Path of Fire nicht ausbauen können, weil das ein Feature aus Hearth of Throns ist. Für die Kartenabschlüsse in Path of Fire wirst Du das Gleiten allerdings auch nicht brauchen.


    Welche Klasse spielst Du denn? Wie bist Du ausgerüstet? Wie bist Du geskillt? Wie lange spielst Du schon? Wenn Du dauernd stirbst, solltest Du da erst einmal ansetzen, denn mehr als Silmar Alech kann man Dir im Bezug auf die Reittiere erst mal nicht raten.

  • ein zweites Mount, der Gleiter z B , ist mir auch noch nicht unter gekommen dabei kämpfe ich mich schon den ganzen Nachmittag durch die sauschwierige Kampagne bei der ich wirklich andauernd!! sterbe und diese teuren Reparaturkanister verbrauche...seufz. Ich will so gern....aber so nicht :( :( :(


    Ich rate dir mal eine Gilde zu suchen die dir die grundlegenden Dinge in GW2 erklärt. Da liegt scheinbar vieles im argen. Die Story ist alles aber nicht schwer. Der Sinn dahinter ist das du dir auch alles anschaust in PoF und nicht nach Gebiet 1 schon fertig bist oder die besuchten Gebiete nicht mehr aufsuchst. Übrigens kannst du die meisten Beherrschungspunkte mit Hilfe eines Mesmers erreichen der dir ein Portal legt ohne das Mount zu besitzen. Das ist aber eigentlich nicht der Sinn dahinter. Wie gesagt such dir eine Gilde dann wirst du da besser durchblicken.

  • Spiele die Story. So solltest du durch alle Gebiete in der richtigen Reihenfolge kommen, und wenn man alle zufällig stattfindenden Events mitmacht, die man auf seinem Weg so findet, dann hat man auch genau die richtige Anzahl von EP für die nächsten Beherrschungsstufen. Hast du möglicherweise die Beherrschungspunkte übersehen, die auf den Karten einfach so zum interagieren/kommunizieren herumstehen? Die werden auf der Karte als graue Zahnräder angezeigt, und nach dem Kommunizieren werden sie lila. Das grau ist leider etwas unscheinbar, aber wenn man das einmal gesehen hat, findet man genügend davon. Sichtbar werden die grauen, unerledigten Punkte auf der Karte, wenn man sich dem Bereich nähert, so dass die Regionsnamen angezeigt werden und die Region auf der Karte aufgedeckt wird.


    Du startest auf der Karte Kristalloase und erhälst den Raptor. Mit allen Story-Instanzen dort auf der Karte und den erreichbaren Beherrschungspunkten kann man den Raptor auf 3 bekommen.
    Dann geht es von der Story her in das Gebiet Wüsten-Hochland, in dem es im Norden in der Mitte den Springer gibt. Beherrschungspunkte gibts genug, dass man auch den auf 3 bekommt. Es gibt auch dort wie in der Kristalloase ein paar definitiv nicht erreichbare Beherrschungspunkte.
    Dann geht es von der Story her auf die Karte Elon-Flusslande. Dort gibt es den Stachelrochen im westlichen Teil des Gebiets. Auch der sollte in dem Gebiet mit den dortigen Beherrschungspunkten auf Stufe 3 gehen. Die Karte ist sehr offen, und mit den 3 Tieren kann man sich recht lange mit Events aufhalten. Es ist eine wirklich nett designte Karte, meiner Ansicht nach.
    Dann geht es nach Süden in das Ödland. Der Weg zum vierten Reittier, dem Schakal, ist lang und beschwerlich, der ist quer über die Karte ganz im Süden. Hier hast du möglicherweise bei der Gebietserkundung schon einige Beherrschungspunkte aufgespart, bis du zum Schakal kommst.
    Und zuletzt gehts in die Domäne Vaabi. Immer der Story nach. Dort holst du die letzten Beherrschungspunkte, und spätestens hier bringst du sämtliche Reittiere auf mindestens 3. Damit ausgestattet kannst du wieder zurück in die vorherigen Gebiete und die Gebiete komplett erkunden. Dabei kannst du auch alle noch nicht gemachten Beherrschungspunkte nachholen.


    Und das wars meiner Ansicht nach. Ich persönlich habe das so gemacht, und das hat mir auch niemand gesagt dass ich das so machen soll, das hat sich einfach so von selbst ergeben. Ich kann nicht ganz nachvollziehen, was du für Probleme hast - kannst du das vielleicht genauer beschreiben?
    Wenn du die Kampagne sauschwer findest und dich nur durchstirbst, dann würde ich empfehlen, das in einer Gruppe zu machen und nicht solo, und außerdem würde ich dir einen Blick auf Metabattle empfehlen und einige der dortigen dps-Builds heranzuziehen und dich deutlich mehr auf Schaden auslegst als du jetzt anscheinend bist. Schau auf die Kategorie "Fraktale" und passe die Hilfsfertigkeiten darauf an, dass du solo und nicht in einer Gruppe spielst. Als Beispiel: ich persönlich habe als Elementarmagier (eigentlich: Sturmbote) komplett PoF solo durchgespielt, komplett auf Schaden ausgelegt, kein Stück Zähigkeit, Vitalität oder Heilkraft in der Rüstung, und ich bin glaube ich zwei- oder dreimal gestorben. Insgesamt, nicht pro Instanz. Wenige Instanzen in GW2 haben mir soviel Spaß beim ersten Durchspielen gemacht wie die in PoF.

  • Vielen Dank!! Euch allen! Ich war gestern sowas von gefrustet, hab aber jetzt wieder den Faden gefunden und habs wohl einfach falsch angepackt. Danke Silmar Alech für die gute Zusammenfassung, so werd ich da jetzt rangehn. Was das Sterben angeht, vielleicht bin ich einfach nicht fix genug, aber zum Glück resetten die Mobs ja nicht wenn man stirbt, also mit ein bischen Ausdauer geht das dann schon...eine Gilde ja..werd ich mich mal nach umsehn demnächst. Danke!! :nice: