Neue Infografik zu GW2

  • <div style="position: relative">
    <img src='/news/images/symbols/guild_wars_2_news.gif' border='0' alt='Guild Wars 2 News' title='Guild Wars 2 News' width='72' height='49' />
    <div style="position: absolute; bottom: 0px; left: 77px">
    <div style="font-size: 18px;"><strong>Neue Infografik zu GW2</strong></div>
    <div style="height: 10px"><img src="/images/layout/strip.gif" width="614" height="6" /></div>
    </div>
    </div>
    <div align="justify"><span class="news_text"> <img src="/news/images/strips/guild_wars_2_news.jpg" alt="Guild Wars 2 - News" title="Guild Wars 2 - News" width=690" height="30" style="margin-bottom: 5px"/>
    <p>Mit dem Start der Erweiterung erhalten wir auch eine neue Infografik mit interessanten Statistiken rund um GW2.</p>
    <blockquote><br />
    <p>"Zum Start von <a href="https://www.guildwars2.com/path-of-fire/"><em>Guild&nbsp;Wars&nbsp;2:&nbsp;Path&nbsp;of&nbsp;Fire&trade;</em></a> m&ouml;chten wir uns bei allen Fans von <em>Guild&nbsp;Wars&nbsp;2</em> bedanken. Danke f&uuml;r eure Unterst&uuml;tzung, Begeisterung, Kreativit&auml;t und euren Gemeinschaftssinn! Es sind nun schon f&uuml;nf Jahre vergangen, seit die ersten Helden Tyria im Jahr 2012 betreten haben &ndash; und es werden noch mehr! Wir freuen uns, zusammen mit euch die abenteuerliche Reise in die Kristallw&uuml;ste und nach Elona anzutreten.</p>
    <p>Zur Feier des Jahrestags haben wir ein paar unterhaltsame Statistiken erstellt, die zeigen, welchen Weg die Spieler in <em>Guild&nbsp;Wars&nbsp;2</em> zur&uuml;ckgelegt haben. Wir f&uuml;hlen uns geehrt, dass wir es gemeinsam mit euch auf dieser Reise so weit gebracht haben. Am Horizont wartet bereits eine strahlende Zukunft!"</p>
    <p><img src="https://d3b4yo2b5lbfy.cloudfront.net/wp-content/uploads/2017/09/e3879GW2_5Year_Inforgraphic_2017_DE_Final-590x3734.jpg" alt="" width="590" height="3734" /></p>
    </blockquote><p><strong>Quellen:</strong> <a href='https://www.guildwars2.com/de/news/the-path-to-the-desert-in-numbers/' target='_blank' title='Blogpost'>Blogpost</a></p> </span></div>

  • 8 Stück pro Charakter sogar nur.
    Die XP reicht um 2 Millionen Charaktere auf 80 zu leveln.
    Die Herzen reichen damit 1,5 Mio Charaktere alle abgeschlossen haben. (gut, cih hab jetzt auch mehr Charaktere auf 80 als Map Komplettierungen


    Ich denke die Infografik ist mit allen Mitteln künstlich aufgebläht, also jeder Charakter der mal ne Stunde existiert hat um im PvP was zu probieren ist da mit drin. Schlüsselfarmen sollte man auch nicht vergessen.
    Auch die 11 Millionen werden wohl eher Lifetime Franchise Sales sein, oder f2p mit drin haben.



    Alles in allem, sollte an dem Schild aber ein "nicht dran kratzen" Aufkleber dran sein.

  • Ungewöhnlichste Combo - Charr Widergängerin. Vielen Dank das der Widergänger nun genau dieses Produkt als Legende bekommen hat. :-/ Hätte man diese Datenbankabfrage mal vor den Entwurf der neuen Legende gestellt...

    "People demand freedom of speech as a compensation for the freedom of thought which they never use"

  • Natürlich ist so eine Grafik mit allen Tricks aufgehübscht. Man wird sich auch sehr viele Gedanken dadrum gemacht haben welche Punkte man nun aufführt und welche nicht.


    Ich finde die Herzchen sehr interessant. Wenn ich deine 1,5 Millionen "mögliche Mapabschlüsse" mal als Ausgangspunkt nehme hat GW2 in seiner gesamten Existenz bisher nur 1,5 Millionen Spieler gehabt, die überhaupt so aktiv waren die Welt einmal zu erkunden.


    Und das dürfte schon eine verdammt positive Interpretation zu Anets Gunsten sein. Wenn auch nur 10% davon die Map mit einem zweiten Charakter abgeschlossen haben, dann müsste man direkt ~140.000 Spieler abziehen und käme nur noch auf 1,36 Millionen. Die meisten Spieler die ich kenne haben die Welt mehrfach abgeschlossen - und teilweise auch mehr als zwei oder dreimal. Also alleine in den Mehrfachabschlüssen steckt eine gewaltige Unsicherheit, die die Zahl der "Weltabschlussspieler" locker halbieren könnte.
    Dazu kommt, dass neue Spieler/Accounts vermutlich auch ein paar Herzchen machen, bevor sie aufhören. Selbst wenn sie das Spiel nach 1 std wegwerfen. Wenn man auch hier mal beispielhaft alleine 5 Herzchen für die 11 Millionen Accounts veranschlagt, dann sind nur noch 1,25 Millionen weltabschlüsse möglich. Also auch hier wird deutlich, dass die Zahl der kurfristig aktiven Accounts die einfach mal drei vier Tage aktiv waren ruckzuck die Herzchenzahlen nach oben getrieben haben könnten - und die realen Mapabschlüsse damit erheblich weniger sind.
    Denkbar wäre auch, dass die neuen Herzchen der LS Karten ebenso mitgezählt wurden. Das alleine würde die Herzchenzahlen etwas aufblähen - und wenn mehrfachabschlüsse zählen sogar erheblich.


    Für mich weist die Anzahl der Herzchen darauf hin, dass GW2 über seine gesamte Lebensdauer vermutlich deutlich unter einer Million aktive Spieler hatte. Erfahrungsgemäß hören die meisten Spieler innerhalb der ersten paar Monate auf. Soweit ich weiß geht man normalerweise von ca. 33% der Spieler aus, die ein Spiel überhaupt durchspielen. Das kann man so auf die "bleibt aktiv" Zahlen nur bedingt übertragen, aber es sollte schon eine grobe Richtung andeuten. Ich würd dadrauf tippen, dass es was bei 100.000 aktiven Spielern gibt. Ist natürlich gestocher im Nebel, können auch doppelt so viele sein. 1 Million oder ähnliches wirds jedenfalls bei weitem nicht sein.

  • Es deuten schon länger die Zeichen darauf hin, dass die GW2 Spielerschaft klein, aber sehr konsumbereit in Sachen Mikrotransaktion ist.
    Es sind ja doch 15 Millionen Euro im Quartal an Einnahmen. Bei 500.000 Spielern würde da jeder im Schnitt 10€ im Monat ausgeben, damit das zusammenkommt.
    Ich gehe eher davon aus, dass es inzwischen mehr f2p Spieler sind, die früher Geld im Shop lassen aber vor 80 das Interesse verlieren, was auch der Grund ist, warum bei JEDER Kopie von PoF ein Level 80 Boost beiliegt.

  • Wäre das erste Studio, welches negative Zahlen als Werbung hernimmt. Klar sind die Zahlen genauso aufgehübscht wie wenn man die Leute nach ihrem Jahresgehalt fragt ;)


    Ich finde die 5,3 Mrd Ehrenabzeichen am beeindruckendsten und hätte mir noch gewünscht wieviele Legs geschmiedet wurden.