Guild Wars Character - Reloaded


  • Hallo Zusammen,


    ich möchte Euch hier mein neues Projekt vorstellen:



    Viele von Euch werden noch gwchars bzw. deren Nachfolger GW2-Chars kennen.
    Leider ist gwchars ja schon vor langer Zeit vom Netz gegangen und GW2-Chars hat nie den
    Status des Vorgängers erreicht.


    Nun wollte ich versuchen für Guild Wars Community eben eine Seite ähnlich gwchars auf die Beine zu stellen.
    Trotz aller Unkenrufen zum trotz glaube ich daran, das es noch eine Menge Guild Wars Spieler gibt die das
    Angebot nutzen können und wollen.



    Zum technischen Aspekt:
    Zur Zeit läuft eine erste Beta des ganzen auf einem Free-Hoster (inkl. FreeDomain).
    Sobald ich mit dem Funktionsumfang zufrieden bin und erste Tests bestanden sind, wird das ganze
    auf einem Webhoster inkl. de-Domain gehostet und ist ab dann für ein Jahr erstmal sicher.


    Als Basis habe ich eine mir bekannte Foren-Software gewählt, welche um die benötigten Funktionen
    erweitert wurde. Jedem User ist es nach der Registrierung möglich einen eigenen Blog zu eröffnen und
    seine Charaktere dort vorzustellen. Bilder können natürlich ebenfalls hochgeladen werden.
    Zusätzlich wurde für Guild Wars noch das BBCode-Skill-System integriert.


    Da ich aber für die Community das ganze erstelle, ist das Aussehen noch sehr spartanisch bzw.
    ohne passende optische Gestaltung. Hier würde ich gerne die Wünsche der Community berücksichtigen.
    Auch bei weiteren Funktionen möchte ich mich an den Wünschen der Community orientieren
    und diese dann soweit wie möglich integrieren.


    Ich freue mich auf Euer Feedback und erste Kommentare.


    www.gw-chars.de



    Grüße
    NemWar


    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Update 1.0: Seite online gestellt, und auf reddit veröffentlicht



  • ich bin zwar aus dem alter raus & habe mir auch gw2 chars nicht mehr gegeben, aber eine sache solltest du schon bedenken:
    wie viele roleplayer / leute die ihre charaktere roleplay mäßig vorstellen / ne protz seite erstellen möchten gibt es denn im deutschen raum?


    glaube wenn du das ganze auf englisch und international fahren würdest, stehst du besser da. ob sich das für 5 user lohnt wage ich sehr zu bezweifeln. da wäre es einfacher einfach eine html seite zu erstellen wo die 5 ihre chars auf ihre art und weiße raufhauen und die dann einfach online stellen und das wars.


    deswegen tu dir ein gefallen, machs auf englisch. poste es im gw1 reddit -> https://www.reddit.com/r/GuildWars/


    dann findest du vielleicht auch ne größere menge an leute die dir dafür dankbar sind (und vorallem verbreitet es sich schneller).


    für so ein projekt in gw1 kann man es sich eigentlich nicht erlauben, schon alleine dder community wegen, nur auf deutsch zu fahren.
    ausser du bist damit glücklich nur n paar leute an bord zu holen mit verbundenem aufwand, was man einfacher lösen könnte.

  • Hallo Skarpak,


    die Idee ist gut, die ganze Software selbst ist bereits auf Englisch (da ist eher die deutsche Übersetzung ab und an das Problem).
    Danke für den Link, werde es dort auch vorstellen...


    Wäre doch schade wenn es Aktivität scheitert.
    Wobei ich immer noch glaube, das GW noch lange nicht tot ist.


    Gruß
    NemWar

  • Was tot ist, ist der glaube an eine Community - wobei die GW Community schon immer sehr eigen war.
    Es gibt noch immer mehr als genug Spieler, die meisten sind allerdings sehr festgefahren in ihren eigenen festen Kreisen.
    Zumindest sehe ich doch immer wieder neue Leute, die zumindest vermeindlich deutsch sind.



    Edit:
    Das Projekt selbst, für mich auch nicht unbedingt was, war zwar damals auch auf GW Chars, habs aber da schon nie sonderlich gepflegt...

  • NemWar   MrC


    GW1 ist tot und so langsam solltet ihr es akzeptieren. Die Community ist mittlerweile so klein das man schon gar keine Gilden mehr findet und wenn sind die auch winzig. Man braucht sich nur mal ins Kamadan Ami Dis 1 stellen und wird feststellen das dort mindestens 50% der Leute nur irgendwelche Sellerbots sind und im PvP auch fast nur noch Bots rumrennen. In allen anderen Bereichen des Spiels kann man sich glücklich schätzen mal einen echten Spieler zu sehen. Im DE Dis findet man quasi gar keinen mehr. Das Spiel hat (plumpe Schätzung einfach aus dem Gefühl) vielleicht noch 2500 aktive Spieler und die sind alle auch zu unterschiedlichen Zeiten online und wer weiß ob die alle noch Content spielen oder nicht doch nur ihre Sachen sellen. Glaube wird GW1 nicht mehr vor dem Untergang retten und viele Spieler hat GW1 garantiert nicht mehr MrC ich schaue alle paar Wochen mal rein wie sich das Spiel so bewegt und das Spiel hat in den letzten 2 Jahren massiv an Spielern verloren und es geht immer weiter bergab. Denn so langsam erkennt selbst der allerhärteste Kern des Spiels das in GW1 nichts mehr zu holen ist und es sinnvoller ist sich nach einem neuen Spiel umzusehen. Ich weiß die Umstellung ist hart aber man muss sich damit auseinandersetzen das auch Spiele einem technischen Fortschritt unterliegen. Deswegen NemWar lass es bleiben und steck deine Energie lieber in eine Arbeit wo du mehr Würdigung erhalten würdest. Du machst dir da eine sau Arbeit und arbeitest quasi für nichts.

  • Naja, dass GW keiner abertausende Spieler mehr hat ist wohl klar, hat auch kaum noch ein Spiel nach so vielen Jahren.
    Die Dunkelziffer aktiver Spieler kann man schwer schätzen, und die wenigsten waren schon immer in Foren (o.ä.) aktiv, sondern der Großteil spielt einfach.
    Dass das Interesse zurück geht ist auch klar, wenn keiner neuer Content kommt und man kaum die Chance hat in andere Kreise zu rutschen, sprich immer mit den gleichen spielt - irgendwann ist bei jedem die Luft raus, ewig die gleichen Leute, die ewig gleichen Sachen. Ich hab ja selbst einige Jahre Pause drin.



    Wie gesagt, viele haben ihre festen Kreise und Kontakte nach außen kommen tendenziell eher selten zustande - man kriegt sie aber eben auch schwerlich erreicht.

  • MrC


    Und um da eine Überleitung zum Topic zu bekommen. Selbst wenn es im Dunklen noch mehr Spieler gibt, werden diese sich aber auch weder im Wartower noch auf Reddit tummeln und sich das Projekt von NemWar ansehen. Deshalb vergebene Mühe...


  • Mahlzeit Zusammen,


    Trotz des leider relativ pessimistischen Feedbacks hier,
    habe ich die Seite online gestellt.


    Nach der Registrierung hat jedes Mitglied einen eigenen Blog,
    mit welche man seine Charaktere vorstellen kann.


    Weitere Funktionen können auf Wunsch integriert werden...


    Es würde mich also freuen, wenn möglichst viele von Euch mal vorbei schauen.


    Gruß
    NemWar

  • Eine Kleinigkeit bezüglich deines Grafik-Headers: Ich bin mir ziemlich sicher, dass du eigentlich "Characters" und nicht "Character's" meinst. Der Plural wird im Englischen nicht mit einem Apostroph gebildet.


    Mir fällt keine Sprache ein, die für die Pluralbildung ein Apostroph benötigt. Am besten direkt aus dem Grammatikschatz streichen ;-)




  • Du musst mal ein paar Leute auf GWWiki anhauen, die ihre Benutzerseiten seit Jahren anstelle eines GWCharacters pflegen. Vielleicht wollen die ja umziehen?

  • Apostroph im Header = künstlerische Freiheit...
    wenn ich dann dafür ein "Depp" sein soll, bitte *seufz*


    Danke für die Idee, vielleicht frag ich die Jungs/Mädels von GWWiki mal...


    Ansonsten gilt:
    wer möchte kann vorbei schauen...


    Grüße


    NemWar

  • Apostroph im Header = künstlerische Freiheit...
    wenn ich dann dafür ein "Depp" sein soll, bitte *seufz*


    Schnippische Bemerkungen dir gegenüber sind zwar unnötig, aber du solltest dir bewusst sein, dass dieser Grammatikfehler auch auf semantischer Ebene Auswirkungen hat. Für Muttersprachler heißt deine Seite "(Des) Guild Wars 2-Charakters" und nicht "Guild Wars 2-Charaktere". Das zu bemängeln, mag pedantisch wirken, aber als Seitenbetreiber sollte man immer nach einem Maximum an Seriosität streben. Zusammen mit anderen Kleinigkeiten kann das nämlich den Unterschied zwischen einer Anmeldung und dem kommentarlosen Schließen des Browserfensters machen.

  • Ich bin so jemand, der dann eine Seite nicht weiter anschaut. Der erste Eindruck ist extrem wichtig und entscheidet zwischen "kann man ausprobieren" und "sieht nicht ausprobierwürdig aus". Die zugrundeliegende Überlegung: Wenn bei der Seite bei solch trivialen Dingen schon nicht sorgfältig gearbeitet wird, wie schaut es dann erst bei den wirklich wichtigen Dingen aus?


    Bei einem gerade gestarteten Projekt sind solche Schönheitsfehler absolut entschuldbar. Tippfehler sind unvermeidlich. Aber wenn der Entwickler nach einem Bericht hergeht und meint, das wäre nicht wichtig und irrelevant und korrigiert es nicht, dann werde ich so ein Projekt definitiv nie wieder aufrufen, wie gesagt: wenn bei trivialen Dingen wie Schreibfehlern schon nicht nachgearbeitet wird, was nun nur wenige Sekunden Aufwand ist, wie wird das erst bei wirklich wichtigen Dingen aussehen?


    Deshalb meine Empfehlung: berichtige die Schreibfehler. Es sieht sonst unprofessionell aus.

  • Quote

    Geändert von NemWar (22.06.2017 um 17:28 Uhr) Grund: Logo korrigiert


    Schön. Aber im Begrüßungstext ist der Fehler immer noch drin. :coffee:

    GW1: alles was spaß gemacht hat wurde weggenerft
    GW2: hat von anfang an nie spaß gemacht...

  • Huhu, hier also ein kleines Update,


    langsamer als gedacht, aber immerhin, es geht vorwärts.


    • Blogfunktion:
      Berechtigungen korrigiert, nun sollte es allen registrierten Mitgliedern möglich sein Ihren Blog zu eröffnen,
      es wird HTML als BBCode angeboten, Bilderupload sollte nun ebenfalls möglich sein.
    • Hauptseite:
      Begrüssungstexte korrigiert.
    • Forum:
      Hauptsprache der Seite wird Englisch. Sprachspezifische Unterboards werden in kürze erstellt.
    • Minipets als BBCode
      Ich habe begonnen die Minipets als BBCode zu integrieren. Dazu läuft derzeit auch eine Umfrage
      ob denn BBCode-Buttons ebenfalls generiert werden sollen, oder ob einfach ein Liste mit entsprechen Codes im Forum hinterlegt wird.


    Ich wünsche allen viel Spaß
    und hoffe weiterhin auf konstruktive Kritik.


    Grüße
    NemWar