Zittergipfelschlüssel: so gehts

  • Hm, ich dachte immer, GW sei nur ein kleines Spiel für den PC womit man sich seine spärliche Freizeit mal vertreiben kann aber so wie es ausschaut hab ich wohl den Sinn und Zweck des Spiels missverstanden :D

  • Hab mich mal 5 min in Droknars Schmiede gestellt, und wurde von 2 Leuten angehandelt. Der erste hat mir 6 Schlüssel und der zweite nen Hammer angeboten (sekundärklasse Krieger). Ist aber irgendwie lustig dem ganzen zuzusehen, lauter Charaktere die wie wild rumrennen :D

  • Quote

    Original geschrieben von Anmana
    Hm, ich dachte immer, GW sei nur ein kleines Spiel für den PC womit man sich seine spärliche Freizeit mal vertreiben kann aber so wie es ausschaut hab ich wohl den Sinn und Zweck des Spiels missverstanden :D


    nur wenn du in asien wohnst.. denn dann müsstest du wohl geld farmen, aber da ich denke das du hier wohnst, hast du das spiel schon richtig verstanden :D

  • damit konnte man mal ein heiden geld machen, aber da es sich rumgesprochen hat, weiss es sogut wie jeder und die preise sind so gefallen/gestiegen, das man keinen gewinn mehr macht :mad:

  • Quote

    Original geschrieben von Jabba
    damit konnte man mal ein heiden geld machen, aber da es sich rumgesprochen hat, weiss es sogut wie jeder und die preise sind so gefallen/gestiegen, das man keinen gewinn mehr macht :mad:


    HAHA :p :)

  • Quote

    Original geschrieben von street
    Man sollte nicht immer gleich alles ausplaudern wenn man mal was rausgefunden hat -.-


    Och, nicht weinen :D Mein Gott seid ihr geldgeil.


    - mynova -

  • hab ich ja gestern auch schon geschrieben dass die Schlüsselverkäufer sich ziemlich aufgeregt haben als ich es öffentlich gemacht habe...


    einige meinten wieso ich so dumm sei mir das Geschäft kaputtzumachen - ich seh da nur kein GEschäft drin...


    die meiner Meinung nach beste Antwort ist immer "im PvP braucht man kein Geld..."

  • Quote

    Original geschrieben von Olivenbaum
    Also mal zu den Bots: ich weiss wie der geläufigste Bot funktioniert, er liest Daten aus dem Arbeitsspeicher aus, also direkt die Daten, die GW an den PC schickt, daher kann der Bot auch wissen, wie viel Geld im Handelsfenster liegt. Er erkennt zB. auch wie viel Geld du in der Truhe hast ohne diese zu öffnen und kann ganz gezielt NPC's anwählen, da jeder eine andere ID hat. Die Farmbots bei Elonas scheinen recht primitiv zu sein, da diese noch an den Wänden entlanglaufen.


    Die meisten bots sind recht primitiv. Allerdings ist die Arbeitsspeicher geschichte auch wesentlich unsicherer. Jedes update an irgendnem Element kann dir das ding zerschiessen und du kannst dich von neuen auf die suche nach den speicheradressen begeben.


    Und es ist wohl nur eine frage der zeit bis dieser weg zumindest soweit geschlossen ist, das er nur noch mit hohen aufwand wenn überhaupt machbar is.

    Das Böse lauert nicht im Dunkel der Nacht sondern in den Tiefen der menschlichen Seele.

  • Quote

    Original geschrieben von Jabba
    damit konnte man mal ein heiden geld machen, aber da es sich rumgesprochen hat, weiss es sogut wie jeder und die preise sind so gefallen/gestiegen, das man keinen gewinn mehr macht :mad:


    Tja, wie wäre es wenn du einfach auf ehrliche weise Geld machst?
    Aber nein, es muss ja immer irgendeine Art von Abzocke, Bugusing oder wasweißichwas sein, womit die Leute ihr Geld verdienen.


    Und wenn man dann veröffentlicht wie das ganze funktioniert, wird man natürlich direkt angemault...

  • Quote

    damit konnte man mal ein heiden geld machen, aber da es sich rumgesprochen hat, weiss es sogut wie jeder und die preise sind so gefallen/gestiegen, das man keinen gewinn mehr macht


    Ja ich meine aber ???WIE???? konnte man damit gewinn machen?
    srz für off topic

  • ok das thema hier ist ja schön und gut aber was bringt es dier den schlitterhafen voll zu spammen?? das :censored: da alle up!! hast du nix zu tun den ganzen tag als da rum zustechen musst du dir kein rank oder sonstiges ergammeln.
    das nervt alle nicht nur die Verkäufer sonnder auch die, die ne gruppe suchen!!


    ich lach nur noch über dich wen ich dich im schlitterhafen sehe und die meisten andern da auch :vibes::vibes:

  • Hallo Leute also ich farme zwar auch gelegentlich aber nur wenn mir mal das Geld fehlt. Hab mein Geld immer mit Pergamentrollen verticken gemacht, hab mir so meine prestiges rüsis zusammen gespart hat zwar 4 wochen gedauert aber es ging!



    Und die aussage von Jabba find ich schon irgendwo zum heulen. Also ob sich alles nur um ich hab 1 p mehr wie du und ich weiß was was du nicht weißt dreht!

  • Quote

    Original geschrieben von King frezzer


    ich lach nur noch über dich wen ich dich im schlitterhafen sehe und die meisten andern da auch :vibes::vibes:


    stimmt, deswegen hast du es auch aufgegeben noch was zu verkaufen... :D

  • diese schlüsselverkäufer sind schon arme menschen, wahrscheinlich mofs, die sich durchs virtuelle reichssein einreden sie wärn was großes, und jetzt kommt jemand der alles kaputt macht, da müssen sie natürlich so viele beleidigungen aussprechen wie möglich um alles ganz ganz schnell zu vertuschen, man könnte ja rausfinden, dass sie das wirklich so machen, und dann nimmt die länge des virtuellen :censored: vielleicht sogar ab


    so, das war nur mein teil vom kuchen

  • Also um meinen Senf hier mal dazu zu geben:
    Ich finds auch bescheuert den ganzen Tag sich in die Schmiede zu stellen und nur WTB 400 zu brüllen. Außerdem lohnt sich das nicht. Nehmen wir einmal an du verkaufst für 500. Das heißt pro Key 100 Gewinn, d.h. wiederum 250 Keys = 25 P....
    Und dafür den ganzen Tag in der Schmiede bzw Schlittenhafen rumgammeln? Ne, da geh ich lieber mit meinem Mönchlein 55hp farmen, mach in der gleichen Zeit mindestens genausoviel Geld und hab viel mehr Spaß dran...
    Außerdem fällt der Schlüsselpreis auch in Schlittenhafen, hab die Keys schon für 450 gesehn... und das halbiert das ganze ja wieder.. is doch fürn A...


    Dass sich die sog. "Schlüsselverkäufer" zur Zeit so dermaßen aufregen, kann ich nur belächeln, besonders wenn sie dann anfangen jeden wahllos zu beleidigen. Ich fands schon sehr lustig, als ich als Noob beschimpft wurde, weil ich gesagt habe dass man die Keys für 400 in Droknar kriegt... :thumb:


    Mein Tip also:
    Leute, wenn ihr farmen wollt (ich mach das auch gern), dann macht es selbst, so hat man am meisten Spaß!
    Alles andere, wie z.b. der EInsatz von Farm-Bots ist nichts anderes als cheaten für mich...
    Bin lieber ein n00b als ein verdammter cheater..

    Greetz Pavane
    __________
    ign: Alesias Mami (main), Heiser Keit (second acc), Avoid The Mob (PvP)

  • Quote

    Original geschrieben von SaGGGan
    Tja, wie wäre es wenn du einfach auf ehrliche weise Geld machst?
    Aber nein, es muss ja immer irgendeine Art von Abzocke, Bugusing oder wasweißichwas sein, womit die Leute ihr Geld verdienen.


    Und wenn man dann veröffentlicht wie das ganze funktioniert, wird man natürlich direkt angemault...


    Quote

    Original geschrieben von LOrd aUgustus
    Ja ich meine aber ???WIE???? konnte man damit gewinn machen?
    srz für off topic


    nix mit bugusing (btw, fu, such wen anders den du beleidigen kannst)
    beim händler bringt ein minohorn 25g
    man kauft sie für 30-35g von den leuten ab
    reisst zum fels der weissagungen geht durch den nördlichen ausgang
    dort steht dann ein sammler der tauscht gegen handschuhe
    je nach klasse bekommt man beim wiederverwerten der handschuhe unterschiedliche materialen
    seltene werden nochma weiterverwertet, die andern verkauft
    mitm waldi bekommt man so holz für ~3g/stck
    mitm krieger eisen für z.T. ~5g /stck
    ele pflanzenfasern für ~7g/stck
    (natürlich alles alte daten, aus einer zeit wo es noch nicht jeder wusste)
    das zeugs hat man genommen und zu nem seltenen handelsmaterial gemacht (damastballen(herstellungspreis ~300 vk 370), pergament(herstellungspreis ~30 vk60), delimdorstahl(herstellungspreis ~490, vk 600))


    wie gesagt das sind alles daten aus einer zeit wo das noch nicht jeder wusste ~.~
    die farmer waren happy die minohörner für 30-35g verkaufen zu können und die käufer waren happy über bis zu 70p die std wenn se schnell genug die hörner kaufen konnten (je nach tageszeit und kauf konkurenz ;))



    edit:
    aja die vk daten sind die preise die einem der seltene mat händler gezahlt hat :D