Überarbeitung des Erwerbs von aufgestiegenen Gegenständen

  • <div style="position: relative">
    <img src='/news/images/symbols/guild_wars_2_news.gif' border='0' alt='Guild Wars 2 News' title='Guild Wars 2 News' width='72' height='49' />
    <div style="position: absolute; bottom: 0px; left: 77px">
    <div style="font-size: 18px;"><strong>Überarbeitung des Erwerbs von aufgestiegenen Gegenständen</strong></div>
    <div style="height: 10px"><img src="/images/layout/strip.gif" width="614" height="6" /></div>
    </div>
    </div>
    <div align="justify"><span class="news_text"> <img src="/news/images/strips/guild_wars_2_etracker.png" alt="Guild Wars 2 - Entwicklertracker" title="Guild Wars 2 - Entwicklertracker" width=690" height="30" style="margin-bottom: 5px"/>
    <p>De Kauf von aufgestiegenen Gegenst&auml;nden wird im PvP und in den Fraltalen vereinheitlicht. Mit dem Update in der n&auml;chsten Woche muss man neben Gold und einem modusspezifischen Gegenstand auch mittels Handwerk einen speziellen Artikel herstellen.</p>
    <blockquote>
    <div class="message-content">
    <p>"Seid gegr&uuml;&szlig;t, Tyrianer!</p>
    <p>Mit dem n&auml;chsten Release werden wir einige &Auml;nderungen beim Verkauf aufgestiegener Ausr&uuml;stung im PvP und den Fraktalen vornehmen. Im vergangenen Jahr haben wir M&ouml;glichkeiten f&uuml;r Spieler geschaffen, aufgestiegene Ausr&uuml;stung durch die Teilnahme in einem der beiden Spielmodi zu erhalten. Die Spieler k&ouml;nnen also ihren bevorzugten Modus spielen, um an Ausr&uuml;stung zu gelangen. Die H&auml;ndler haben wir so integriert, wie es zum damaligen Zeitpunkt f&uuml;r die Spieler am sinnvollsten war. Im Rahmen des n&auml;chsten Updates werden wir zwei ma&szlig;gebliche &Auml;nderungen bei den H&auml;ndlern vornehmen. Es soll ein System entstehen, das &uuml;ber die Spielmodi hinweg gleich funktioniert. <br /> <br /> Zum einen wird in jedem Spielmodus eine bestimmte, f&uuml;r den jeweiligen Modus vorgesehene W&auml;hrung als Teil des Preises zum Einsatz kommen. Die restlichen Kosten f&uuml;r den Kauf aufgestiegener Ausr&uuml;stung werden in allen Spielmodi gleich sein. Ein einheitliches System zum Kauf aufgestiegener Ausr&uuml;stung bei H&auml;ndlern bietet mehr Spielraum f&uuml;r Anpassungen, falls diese n&ouml;tig sein sollten. Zudem k&ouml;nnen wir dieses System bei Bedarf auch in anderen Spielmodi einsetzen.</p>
    <p>Zum anderen wird der Kauf aufgestiegener Ausr&uuml;stung deutlich st&auml;rker vom Handwerk der Spieler abh&auml;ngen. Zu den Kosten f&uuml;r einen Ausr&uuml;stungsgegenstand kommt dann eine hergestellte Marke. Sie zeigt und belegt die Beherrschung des entsprechenden Handwerksberufs eines Spielers, die W&auml;hrung des Spielmodus sowie das n&ouml;tige Gold. Die Herstellung aufgestiegener Ausr&uuml;stung ist wichtig f&uuml;r den Erhalt einer gesunden Wirtschaft. Sie beizubehalten ist wichtig, selbst wenn ein Spieler aufgestiegene Ausr&uuml;stungsgegenst&auml;nde bei einem H&auml;ndler kauft. Im PvP haben diese &Auml;nderungen erheblich gestiegene Kosten f&uuml;r aufgestiegene Ausr&uuml;stung zur Folge. Ausr&uuml;stungsgegenst&auml;nde k&ouml;nnen noch bis zum Release des Updates zu den aktuellen Preisen gekauft werden.</p>
    <p>Der Kauf aufgestiegener Ausr&uuml;stung bei H&auml;ndlern ist nicht als optimaler Weg zum Erhalt aufgestiegener Ausr&uuml;stung gedacht, sondern als M&ouml;glichkeit f&uuml;r Spieler, Ausr&uuml;stung durch Spielen ihres bevorzugten Spielmodus zu erhalten. F&uuml;r den Kauf ist jetzt die maximale Stufe des entsprechenden Handwerks erforderlich. Spieler, die aufgestiegene Ausr&uuml;stung beim H&auml;ndler kaufen, erwartet jedoch ein moderater Preisvorteil gegen&uuml;ber den Herstellungskosten."</p>
    </div>
    </blockquote><p><strong>Quellen:</strong> <a href='https://forum-de.guildwars2.com/forum/info/news/nderungen-beim-Verkauf-aufgestiegener-Ausr-stung/first#post515400' target='_blank' title='offizielles GW2-Forum'>offizielles GW2-Forum</a></p> </span></div>

  • Zwei Schritte vor drei zurück... dann werde ich demnächst wohl auch alles eintauschen denn von diesem unsinnigen/langweiligen/überteuertem Handwerk halte ich überhaupt nichts. Es gibt bereits einen Weg für jene denen das Handwerk Spass macht, warum nun wieder diesen Schnulli bei den anderen Optionen reinpatchen? Am Ende aber auch egal, eigentlich brauch ich auch keinen rosa Plunder mehr, irgendwann kommt ein Fertigkeitenmakeover und dann brauchts wieder ein anderes Rüstungsset für den Metakrams. So what, mit Exo gehts auch.

    "People demand freedom of speech as a compensation for the freedom of thought which they never use"

  • Im PvP konnte man letzte Session 5/6 eines Rüstungssets bekommen, sofern man alle Truhen durchgemacht hatte. Mehr ging aufgrund des Erfordernisses von Asc Shards nicht.


    Durch Daily Fraktale habe ich inzwischen für jeden Char 2-3 Asc Sets angehäuft und noch Ersatzkisten übrig.


    Wenn man das vergleicht, finde ich nicht, dass die PvP-Rüssi zu "günstig" ist...


    Hab mich eh immer gewundert, wer sich die Sachen craftet (von Ausnahmen mal abgesehen), wo doch soviel droppt.

    Kaufe in GW1 Alkohol & Süßigkeiten, gerne auch in größeren Mengen => 80g/St


    GW1: Necter the Immortal
    GW2: General Necter

  • Ich vertraue eher auf die launenhafte Mutter Fortuna, die mir in den Fraktalen hin und wieder eine Waffen- oder Rüstungstruhe beschert. So habe ich bereits acht oder neun Charaktere ausrüsten können.


    Es ist egal, welches Spiel ich spiele, - Handwerk finde ich immer zum Kotzen. Ich horte lieber Materialien, als sie auszugeben, genau so ist es mit dem Geld (komisch, ich weiß). Für mich ändert sich daher nichts, es sei denn, die schrauben an der Droprate, in ArenaNets Sinn von "ökonomischen Gleichgewicht".

  • @ Maria Murtor


    Hab ichs falsch gelesen? Es geht genau darum das sich u.A. auch der Bezugsweg über die Fraktale ändert und zukünftig Handwerk bis zu einem gewissen Grad erfordert.

    "People demand freedom of speech as a compensation for the freedom of thought which they never use"

  • die änderungen beziehen sich nur auf händler die ascended zeugs verkaufen, nicht auf dropraten wie z.b. in den fraktalen oder den pvp/wvw tracks..


    hoffentlich bekommt das wvw dadurch jetzt auch endlich mal ascended gear.

    Thorin And Company [TAC][LARE][LSS][Polo][hKo][SAC][Skrt]
    Gandara [EU] x2 - Sea of Sorrows [NA] - Seafarer's Rest [EU] - Kodash [GER] - Fort Aspenwood [NA] - Desolation [EU] - Fissure of Woe [EU] - Drakkar Lake [GER] - Stormbluff Isle [NA]
    25x Human | 18x Sylvari | 19x Norn | 19x Charr | 19x Asura
    11x Ranger | 12x Guardian | 11x Elementalist | 13x Warrior | 11x Engineer | 12x Thief | 10x Mesmer | 10x Necromancer | 10x Revenant
    76x Level 80



  • Super... Und wenn ich kein Bock auf Handwerk habe? Dann geht mir eine Quelle für aufgestiegene Sachen flöten. Wie war das? "Jeder soll das Spielen, was ihm am besten gefällt!" Joa, Ziel erreicht. :coffee:

  • :rolleyes:


    das ist nicht was damit gemeint war...


    crafting war schon immer als DIE option gedacht um an aufgestiegene ausrüstung zu kommen. von anfang an. mit dem pvp vendor haben sie es natürlich ad absurdum geführt und das war blöd. den fehler haben sie gemacht und ihn dann doch relativ flott korrigiert + den leuten eine vorwarnung gegeben, damit sie ihre shards noch schnell eintauschen können.


    außerdem ist aufgestiegenes crafting von 450-500 SEHR wichtig. einmal fürs crafting selbst (ohne level 400-500 läge der ganze part komplett brach) und dann noch für die economy. es ist also richtig, das sie für rosa zeugs wert aufs crafting legen!

    Thorin And Company [TAC][LARE][LSS][Polo][hKo][SAC][Skrt]
    Gandara [EU] x2 - Sea of Sorrows [NA] - Seafarer's Rest [EU] - Kodash [GER] - Fort Aspenwood [NA] - Desolation [EU] - Fissure of Woe [EU] - Drakkar Lake [GER] - Stormbluff Isle [NA]
    25x Human | 18x Sylvari | 19x Norn | 19x Charr | 19x Asura
    11x Ranger | 12x Guardian | 11x Elementalist | 13x Warrior | 11x Engineer | 12x Thief | 10x Mesmer | 10x Necromancer | 10x Revenant
    76x Level 80



  • PvP und Fraktale ...
    Und was ist mit WvW ?
    Wieder das Stiefkind? :|-|

    "Leichtsinnig sind die meisten bei der Erforschung der Wahrheit und geben sich mit den ersten besten Nachrichten zufrieden."
    "So viele Jahre auch vergehen mögen, die Natur des Menschen ändert sich nicht." Thukydides (454 v. Chr.; † wohl zwischen 399 v. Chr. und 396 v. Chr.)
    Gilde: Soul of Angel http://www.wartower.de/forum/showthread.php?t=1146805

  • Quote

    Zudem können wir dieses System bei Bedarf auch in anderen Spielmodi einsetzen.


    das wird sicher kommen.

    Thorin And Company [TAC][LARE][LSS][Polo][hKo][SAC][Skrt]
    Gandara [EU] x2 - Sea of Sorrows [NA] - Seafarer's Rest [EU] - Kodash [GER] - Fort Aspenwood [NA] - Desolation [EU] - Fissure of Woe [EU] - Drakkar Lake [GER] - Stormbluff Isle [NA]
    25x Human | 18x Sylvari | 19x Norn | 19x Charr | 19x Asura
    11x Ranger | 12x Guardian | 11x Elementalist | 13x Warrior | 11x Engineer | 12x Thief | 10x Mesmer | 10x Necromancer | 10x Revenant
    76x Level 80



  • Alle Wege, die ohne Zufall zu aufgestiegenen Waffen führen, sind nun vereinheitlicht. Alle benötigen das entsprechende Handwerk auf 500. Auf der Grundlage kann man nun auch in WvW einen Händler einführen.


    Wer das Handwerk nicht mag, kann weiterhin die aufgestiegenen Gegenstände mit zufälligen Attributen als zufälligen Beutefund bekommen.

  • tjoa und vor ein paar wochen dacht ich noch cool endlich mal ein guter weg zum erspielen
    machst deine ca100 pvp matches a 10min und hast dein set fast voll
    hat ja nicht lang gehalten
    hab nun auch alle 5 rüsi teile auf main und 2 acc geholt
    auch wenn ich sie eventuel nie nutzen werde da ich mit meiner exo ausrüstung immer noch gut zu recht komm
    zwar merkt man doch inzwischen das anet ehr auf aufgestigen balanced aber noch empfind ich dies nicht als störend


    störend ist für mich ehr die immer noch nicht komplette vereinheitlichung des infusions systems
    ich find es lästig das anreicherungen und infusionen existieren
    ich geh nicht oft fraktale oder wvwvw
    last mich doch in die aufgestiegenen sachen rein setzten was ich möchte
    last fraktal und wvwvw spieler in die kette rein setzen was sie möchten
    xp und gold infusionen nutzt ehe kaum wer und die nützlichkeit von placebo magischem gespür sei mal dahin gestellt
    aber lasst mich das doch nutzen
    das einzige was vileicht übertrieben wäre ist karma aber selbst dan
    6 rüsi slots 2 waffen slots 6infundierte ring slots 3infundiert rücken slots 1ketten slot und 2 ohrring slots
    20 slots also 400%magiefund/gooldfund/xp oder 300% karma
    und selbst das kostet sofern man es möchte erst mal 200-400 loorbeeren


    oder spricht da irgend etwas dagegen das ich übersehe?
    das einzige was ich mir denken könnte ist juwelier 500 der schmuck mit anreicherung slots bringt
    aber das steht eh in den sternen ob das jemals kommt und wenn dan braucht man es ehr für legi schmuck

  • Ich finde das System grad ziemlich gut. Überall Anreicherungen fände ich zu krass. Man hat früher extra die MF-Rüssi entfernt und dafür Basis MF eingeführt. Wem das immernoch nicht reicht, der kommt mit Boostern usw. auch auf seine 700+. Die eine im Amulett tut auch keinem weh (kann man ggf leer lassen).


    Gerade was die Infusionen angeht, ist eigentlich für jeden was dabei.


    WvW? Offense oder Defense + Bonusstats!
    Fraktale? Qual!
    Nur PvE? Bonusstats!
    Alles? Qual+Stats!
    Alles und Auren? Geisterhafte usw.!

    Kaufe in GW1 Alkohol & Süßigkeiten, gerne auch in größeren Mengen => 80g/St


    GW1: Necter the Immortal
    GW2: General Necter

  • Quote

    oder spricht da irgend etwas dagegen das ich übersehe?

    wie zum beispiel die komplette entwertung von karma mit deinem system? sie haben gerade erst karma wieder einigermaßen hinbekommen... (ja ich weiß, jetzt kommen wieder die mit 3-10 mio. karma um die ecke...)

    Thorin And Company [TAC][LARE][LSS][Polo][hKo][SAC][Skrt]
    Gandara [EU] x2 - Sea of Sorrows [NA] - Seafarer's Rest [EU] - Kodash [GER] - Fort Aspenwood [NA] - Desolation [EU] - Fissure of Woe [EU] - Drakkar Lake [GER] - Stormbluff Isle [NA]
    25x Human | 18x Sylvari | 19x Norn | 19x Charr | 19x Asura
    11x Ranger | 12x Guardian | 11x Elementalist | 13x Warrior | 11x Engineer | 12x Thief | 10x Mesmer | 10x Necromancer | 10x Revenant
    76x Level 80




  • das hat mich damals schon gestört
    da ich durch den status wert auf der rüsi auch nicht besser oder schelchter war als jemand der crit % auf der berserker rüsi hatte anstelle des magischen gespürs der mob ging halt nicht so schnell down
    das sie es geändert haben war denoch gut
    und ein paar stats mehr sind ok aber für mich bringen die halt nix
    einige leute mekern ja auch das ihnen gw2 zu leicht sei
    in greens und blues rum laufen wollen sie aber nicht
    obwohl das so manches wesentlich schwerer macht
    ich hab selber den ein oder andern char mit nicht exo rüsi


    wie zum beispiel die komplette entwertung von karma mit deinem system? sie haben gerade erst karma wieder einigermaßen hinbekommen... (ja ich weiß, jetzt kommen wieder die mit 3-10 mio. karma um die ecke...)


    joa geb ich ja zu das karma eventuel übertrieben wäre^^
    10mio karma find ich schon viel auch wenn ich die durch aus selber hab
    aber ich gehör auch zu denen die sich jedes mal bei einem neuen schwarzlöwenset dadurch gestört füllen das eine sammlung direkt mit einhergeht
    karma/kultur waffen hat immer noch keine sammlung und manchen leuten ist deren existenz sogar gänzlich unbekannt
    dadurch hat karma auch noch gut luft nach oben
    kultur waffen t1 t2 t3 von allen völkern sind ca 10mio karma
    muss ja nicht viel geben
    t1 einfache sammlung material beuten stufe 2+3
    t2 einfache sammlung material beutel stufe 3+4
    t3 schwere sammlung random exo klassen kiste oder waffe


    vileicht noch sammlungen für die kultur rüsis gleich mit


    ich finds auch gut das die aktuelle map neue skins für karma hat oder die verwandlungs tränke
    500k für so einen kombat trank zeigen auch da geht mehr
    nimmt man halt mal das neue schwarzlöwenset vom nexten monat und will 500 000 -1mio karma pro stük würd mich auch nicht stören
    aber sobald karma knap ist dauerts sicher auch nicht lang bis die ersten im forum mehr bekomen wollen ;D


    edit
    man könnte zb karma auf 5% nerfen und im gegenzug die kette infundierbar machen dan hast auch 15% auf der kette
    stutzt aber den rest runter auf 100% karma bonus das wäre ok wenn die lorbeeren kosten gleichzeitig gleich bleiben
    ob das dan im kosten nutzen faktor atraktiv ist wird sich dan zeigen
    zudem hätten die leutte die mehr stats qual resi oder wvwvw stats wollen nun auch ne brauchbare kette