Lebendige Welt - Staffel 3

  • <div style="position: relative">
    <img src='/news/images/symbols/guild_wars_2_news.gif' border='0' alt='Guild Wars 2 News' title='Guild Wars 2 News' width='72' height='49' />
    <div style="position: absolute; bottom: 0px; left: 77px">
    <div style="font-size: 18px;"><strong>Lebendige Welt - Staffel 3</strong></div>
    <div style="height: 10px"><img src="/images/layout/strip.gif" width="614" height="6" /></div>
    </div>
    </div>
    <div align="justify"><span class="news_text"> <img src="/news/images/strips/guild_wars_2_etracker.png" alt="Guild Wars 2 - Entwicklertracker" title="Guild Wars 2 - Entwicklertracker" width=690" height="30" style="margin-bottom: 5px"/>
    <p>Nach l&auml;ngerem Warten wurde nun offiziell der erste Episode der driteen Saison der lebendigen Welt angek&uuml;ndigt. Da aber noch einige Arbeit in der Episode steckt steht noch kein Ver&ouml;ffentlichingsdati&uacute;m fest. So muss noch die Verkn&uuml;pfung zu den anderen Inhalten des Updates erfolgen.</p>
    <p>Die Episode umfasst 1500 Dialogzeilen, die in verschiendene Sprachen &uuml;bersetzt werden m&uuml;ssen. Abschlie&szlig;ende Tests stehen auch noch aus.</p>
    <p>Man peilt nun sechs dieser gro&szlig;en Updates pro Jahr an. Gro&szlig;en Wert legt man auf Best&auml;ndigkeit und Nachhaltigkeit bei neuen Inhalten.</p>
    <p>&nbsp;</p>
    <blockquote>
    <div class="post-body">
    <div class="message-content">
    <p>"Hallo alle zusammen,</p>
    <p>ArenaNet Pr&auml;seident Mike O&rsquo;Brien hat vergangene Nacht gr&uuml;nes Licht f&uuml;r die erste Episode der Lebendigen Welt Staffel 3 gegeben. Das Team und er sind sehr stolz auf diesen Meilenstein, f&uuml;r dessen Erreichung sie jede Woche mehrere hundert Feedback-H&auml;ppchen verarbeitet haben (auch von Euch hier im Forum) um alle Details richtig hin zu bekommen.</p>
    <p>Das bedeutet aber nicht, dass die Episode schon komplett fertig ist. Jetzt ist es an der Zeit die Episode mit den weiteren Inhalten zu verkn&uuml;pfen, die ebenfalls mit dieser Episode den Weg auf die Guild Wars 2 Server finden wird. Ebenso wird noch an der Lokalisierung und der Sprachausgabe gearbeitet. Sobald all dies fertig ist beginnt ein letzter Test des Ganzen. Um euch eine Gr&ouml;&szlig;envorstellung zu geben: Dieses Update umfasst 1500 neue gesprochene Dialogzeilen, die alle aufgenommen, integriert und in jeder Sprache getestet werden m&uuml;ssen. Im Falle des Spielercharakters haben wir jede Volks- und Geschlechts-Kombination aufgenommen, was bedeutet, dass jede Zeile von insgesamt 40 Synchronsprechern aufgenommen werden musste.</p>
    <p>Mit dem kommenden Update ver&ouml;ffentlichen wir eine Episode der Lebendigen Welt zusammen mit weiteren Inhalten f&uuml;r andere Bereiche des Spiels. Ihr habt vielleicht schon ein Muster erkannt, dass wir ein geb&uuml;ndeltes Update pro Quartal ver&ouml;ffentlichen. Dieses kommende Update wird eine auf Spiel-Inhalte (Content) fokussierte Weiterf&uuml;hrung dieses Patch-Rhythmus sein. Nat&uuml;rlich werden wir ihm daher einen besseren Namen geben als &ldquo;Quartals-Update f&uuml;r den Juli&rdquo;. Ebenfalls werden wir vielleicht in der Lage sein sechs dieser Updates pro Jahr zu ver&ouml;ffentlichen, weswegen wir sie nicht l&auml;nger &ldquo;Quartals-Updates&rdquo; nennen werden.</p>
    <p>Einige von euch werden aus einer nostalgischen Sicht heraus auf 2013 zur&uuml;ckblicken, als wir jede zweite Woche ein Update ver&ouml;ffentlicht haben. Damals haben wir eine breit gef&auml;cherte Anzahl an unterschiedlichen Dingen ver&ouml;ffentlicht: neun oder zehn Updates die wie aus heutiger sich in einer einzigen Episode Lebendige Welt zusammen fassen w&uuml;rden, zus&auml;tzlich zu Updates an Systemen und Verbesserungen an anderen Spielinhalten sowie Festtags-Events. Also mehr oder weniger eine ungeb&uuml;ndelte Version dessen, was wir aktuell machen. Es war zwar nett, dass es immer wieder etwas neues gab, allerdings blieb durch diese schnelle Taktung der Patches sehr viel auf der Strecke. Mit der dritten Staffel haben wir uns zum Ziel gesetzt, Inhalte best&auml;ndig und nachhaltig in hoher Qualit&auml;t zu ver&ouml;ffentlichen, in einem Rhythmus den wir nicht all und wann pausieren m&uuml;ssen.</p>
    <p>F&uuml;r uns hier im Studio f&uuml;hlt es sich gut an, die Lebendige Welt fortzusetzen. Wir m&ouml;chten uns bei euch f&uuml;r eure Geduld w&auml;hrend dieser inhalts&auml;rmeren Zeit bedanken. Ihr die direkt davon betroffen seid, k&ouml;nnt hoffentlich verstehen, warum wir umso mehr Fokus auf nachhaltig designte Inhalte setzen.</p>
    <p>Mehr Informationen und eine formelle Ank&uuml;ndigung wird es schon bald geben. Haltet einen Blick auf unsere Kan&auml;le und die unserer Partner."</p>
    </div>
    </div>
    </blockquote><p><strong>Quellen:</strong> <a href='https://forum-de.guildwars2.com/forum/game/gw2/Lebendige-Welt-Staffel-3/first#post502402' target='_blank' title='offiziells GW2-Forum'>offiziells GW2-Forum</a></p> </span></div>

  • schade das LW3 dann wohl nicht heute kommt, aber wenigstens wird kommuniziert. evtl. gibts ja wenigstens nen blogpost oder teaser heute.


    edit:


    uuuuund das embargo ist anscheinend gefallen:
    http://www.mmorpg.com/gamelist…ows-Begins-July-26th.html
    http://massivelyop.com/2016/07…ode-1-out-of-the-shadows/


    http://massivelyop.com/2016/07…ode-1-out-of-the-shadows/kommt am 26.7.

    Thorin And Company [TAC][LARE][LSS][Polo][hKo][SAC][Skrt]
    Gandara [EU] x2 - Sea of Sorrows [NA] - Seafarer's Rest [EU] - Kodash [GER] - Fort Aspenwood [NA] - Desolation [EU] - Fissure of Woe [EU] - Drakkar Lake [GER] - Stormbluff Isle [NA]
    25x Human | 18x Sylvari | 19x Norn | 19x Charr | 19x Asura
    11x Ranger | 12x Guardian | 11x Elementalist | 13x Warrior | 11x Engineer | 12x Thief | 10x Mesmer | 10x Necromancer | 10x Revenant
    76x Level 80



  • Wie Nutzlos ist diese Ankündigung.


    Sie hat 0 Inhalt. Wir arbeiten an LW3 und es wird irgendwann kommen.


    Nein sie packen noch was drauf wie früher häufigere updates schenken sie sich


    Und zum Schluss...


    Quote

    Wir möchten uns bei euch für eure Geduld während dieser inhaltsärmeren Zeit bedanken


    Na jetzt bin ich glücklich.


    Danke Alecco für deine Links. Da ist zumindest was.

  • Yeah am Ende des Trailers gibt es eine fette Explosion was meine Hoffnung auf eine erneute Zerstörung Löwensteins weckt :D. Vielleicht wird es tatsächlich zum Running Gag xD. So wie die Explosion gestaltet ist würde ich fast sagen das es eine Ley Linien Anomalie ist die in die Luft fliegt. Die sind ja auch in der Pre LS immer größer geworden.


    Endlich geht es weiter nach 9 Monaten. Schade das tatsächlich nur alle 2 Monate eine neue Episode kommt. Hoffentlich sind sie entsprechend groß und bringen auch mal ein neues Gebiet. 1500 Sätze ist jetzt auch nicht so viel wie es sich anhört.


  • Hast du die Begründung nicht gelesen? Es gibt keine 2 wöchigen Updates mehr, weil sie dafür nicht genug Ressourcen haben. Bei einem solchen Rhythmus kann man sich nur auf bestimmte Bereiche konzentrieren während andere auf der Strecke bleiben. Genau das war doch damals die Kritik an LS1, dass zwar ständig Updates kamen, die aber zu wenig neues boten, das dann auch nicht permanent im Spiel war, sondern nur temporär.


    Ich finde Anets Updatepolitik genau richtig, sie machen keine großen Versprechungen, sondern sagen ganz ehrlich, dass neue Updates kommen, der Zeitpunkt aber recht offen ist, weil sie nur dann ein Update bringen wenn es auch richtig fertig ist. Es kann immer etwas unvorhergesehenes passieren, das den Zeitplan durcheinander wirft. Weiterhin wurde angekündigt, dass die Quartalsupdates eingestellt worden und statdessen auf 6 erhöht werden:


    Quote

    And we may be able to increase the pace, ramping from four bundled releases per year towards six, so we’ll move away from calling these “quarterly”.


    Dafür, dass Anet ein relativ kleines Studio ist und nebenbei noch 70 Entwickler am neuen Addon arbeiten und man viele Bereiche abdecken muss geht das alles in Ordnung.

  • Nonsens


    Das hat überhaupt nichts mit "versprechungen" machen die nicht haltbar wären zu tun.


    Das arme kleine Studio hält ewig die Leute mit andeutungen bei der Stange und liefert irgendwann irgendwas. Man sollte mal Fragen wo die Ressourchen hin sind. Gefeuert und oder weggelaufen....


    Auch wenn du die Updatepolitik "für genau richtig hällst" scheint es aber so das reihenweise Spieler GW2 den Rücken kehren.


    Quote

    geht das alles in Ordnung

    Ich freue mich für dich (ernsthaft)
    Ich bin seit HOT nicht mehr mit dem Spiel zufrieden und hoffe das sich einiges bald ändert.

  • Anet hat mit dem ganzen Team seit release von GW2 7 (!) Maps auf die Reihe bekommen, also grob 2 pro Jahr. Die werden jetzt natürlich nicht anfangen Content in rauen Mengen raushauen. Aber verglichen mit dem, was sie die letzten Jahre an Ankündigungsbullshit gefahren sind finde ich das aktuell recht gut. Vermutlich bekommen wir eine LS2 mäßige LS3 und dann kommt das Addon. Das ist soweit ganz ok denke ich, Wunder darf man nicht erwarten.


  • Wir sind wohl zwei völlig verschiedene Spielertypen. Guild Wars (1 und 2) waren für mich schon immer Farmspiele, ich spiele, um möglichst viel Gold zu farmen. Und dafür bietet mir GW2 so viele verschiedene Möglichkeiten durch Meta Events, Champ Trains und Rohstoffe sammeln. Das schöne an GW2 ist für mich dabei, dass ich nicht an eine bestimmte Klasse und Build gebunden bin wie in GW1, sondern mit jeder Klasse farmen gehen kann. Für mich hat HOTs das Spiel auf ein ganz neues Niveau gehoben, der vertikale Aufbau der Karten gefällt mir richtig gut, die Grafik ist sowieso überragend und die Elitespezialisierungen haben dazu geführt, dass ich auch mal wieder angestaubte Charakter wie den Nekro oder Engi aktiv spiele. Der Fokus auf die Metaevents sagt mir auch zu, weil ich so gut Gold farmen kann :D.


    Ich gebe übrigens gar nichts auf Andeutungen oder Versprechungen und spiele bei anderen MMOs wie WoW keine open Beta oder Test Realms, weil sich während der Entwicklung so viel ändern kann und wird. Ich freue mich einfach, dass etwas neues kommt und lasse mich überraschen. Ob Das Spiel einen starken Spielerschwund hat weiß ich nicht, ich kenne die internen Daten nicht. Jedenfalls finde ich immer genug Mitspieler, egal ob spvp oder Events. Beim kürzlich gestarteten Ley Line Event waren so viele Spieler dabei, dass der Server starke Lags hatte.

  • Quote

    Man peilt nun sechs dieser großen Updates pro Jahr an. Großen Wert legt man auf Beständigkeit und Nachhaltigkeit bei neuen Inhalten.


    Und morgen überlegt man es sich einfach anders....


    Wieso haben die keine Ressourcen? Wo sind die ganzen Hot-/Gemstore-Gelder hin?


    Auch seltsam, dass das Spiel immer instabiler wird...mehr dcs, mehr laggs usw. man könnte fast meinen, es wird bereits zurückgefahren.

    Kaufe in GW1 Alkohol & Süßigkeiten, gerne auch in größeren Mengen => 80g/St


    GW1: Necter the Immortal
    GW2: General Necter

  • Auch seltsam, dass das Spiel immer instabiler wird...mehr dcs, mehr laggs usw. man könnte fast meinen, es wird bereits zurückgefahren


    Ich bemerke noch nichts und auch von anderen Spielern höre ich nichts dergleichen.



    Viel mehr stört die meisten Spieler (von dem was ich vernommen habe) die momentane Flaute was neue Inhalte angeht. Der Release von HoT ist auch schon fast ein Jahr her. Hoffentlich bringt LS 3 mehr neue Inhalte als man es von ANet gewohnt ist ^.^

  • Quote

    Ich bemerke noch nichts und auch von anderen Spielern höre ich nichts dergleichen.


    na dann ist es wohl auch nicht so

    Kaufe in GW1 Alkohol & Süßigkeiten, gerne auch in größeren Mengen => 80g/St


    GW1: Necter the Immortal
    GW2: General Necter

  • Anet hat mit dem ganzen Team seit release von GW2 7 (!) Maps auf die Reihe bekommen, also grob 2 pro Jahr. Die werden jetzt natürlich nicht anfangen Content in rauen Mengen raushauen. Aber verglichen mit dem, was sie die letzten Jahre an Ankündigungsbullshit gefahren sind finde ich das aktuell recht gut. Vermutlich bekommen wir eine LS2 mäßige LS3 und dann kommt das Addon. Das ist soweit ganz ok denke ich, Wunder darf man nicht erwarten.


    LW2 brachte uns zwei gut besuchte Zonen. LW3 dürfte nicht dahinter zurückfallen. Ich vermute, dass wir 4-6 LW3-Episoden bekommen. Da sollte Platz für 3-5 neue Karten sein. Es wurde ja auch gesagt, dass man eine bessere Balance zwischen live content und Erweiterung erreichen möchte.


    Die erste Episode wird uns einen Vorgeschmack auf die gesamte LW3 geben.

  • LW2 brachte uns zwei gut besuchte Zonen. LW3 dürfte nicht dahinter zurückfallen. Ich vermute, dass wir 4-6 LW3-Episoden bekommen. Da sollte Platz für 3-5 neue Karten sein. Es wurde ja auch gesagt, dass man eine bessere Balance zwischen live content und Erweiterung erreichen möchte.


    Die erste Episode wird uns einen Vorgeschmack auf die gesamte LW3 geben.


    Nein, denn bisher war es so das die ersten Episoden nach langen Pause die Besten waren. Danach ging es von Niveau her immer weiter runter. Von daher würde ich nach der ersten Episode keine allzu große Lanze für Anet brechen.

  • Ich bemerke noch nichts und auch von anderen Spielern höre ich nichts dergleichen.


    Das ist interessant. Querbeet durch die Spielerschaft wann immer ich das Thema angesprochen habe gibt es Leute, denen es ähnlich geht. Plötzlich auftauchende Lagspikes oder Pingsprünge, die manchmal auch mit einem spontanen Disconnect enden. Unregelmäßig, aber immer mal wieder. Angefangen hat es etwa Anfang des Jahres, wurde etwas schlimmer gegen April etwa würde ich sagen. Derzeit ist es auf erträglichem Niveau aber es kommt doch immer wieder vor.

  • Das kann aber genausogut am ISP liegen. Ich hab 2016 keinerlei Probleme mit GW2 gehabt. Allerdings weiß ich, dass einige Probleme hatten. Aber das waren immer dieselben. Daher vermute ich, dass einige Regionen schlecht angebunden sind.


    Ich vermute, dass wir 4-6 LW3-Episoden bekommen. Da sollte Platz für 3-5 neue Karten sein.


    Dann hätte die LS3 mehr Umfang als Hot.;) Eher unwahrscheinlich denke ich. Wenn es zwei Karten werden wäre ich positiv überrascht, ich rechne mit einer neuen Karte. Ich bin Optimist. Denkbar wäre auch garkeine.:D

  • bin da auch bei FF. das werden max 2 neue karten und hier und da instanzen (rata novus) auf den neuen maps. ich denke eher, das sie wieder alte karten drastisch ändern werden. so wie kessex damals. da könnten die karten auf denen im moment die anomalie rumläuft (gendarran, iron marches und timberline) kandidaten für sein, denn für mich sieht die explosion am ende des trailers so aus als ob eine anomalie in die luft fliegt.

    Thorin And Company [TAC][LARE][LSS][Polo][hKo][SAC][Skrt]
    Gandara [EU] x2 - Sea of Sorrows [NA] - Seafarer's Rest [EU] - Kodash [GER] - Fort Aspenwood [NA] - Desolation [EU] - Fissure of Woe [EU] - Drakkar Lake [GER] - Stormbluff Isle [NA]
    25x Human | 18x Sylvari | 19x Norn | 19x Charr | 19x Asura
    11x Ranger | 12x Guardian | 11x Elementalist | 13x Warrior | 11x Engineer | 12x Thief | 10x Mesmer | 10x Necromancer | 10x Revenant
    76x Level 80



  • Das kann aber genausogut am ISP liegen. Ich hab 2016 keinerlei Probleme mit GW2 gehabt. Allerdings weiß ich, dass einige Probleme hatten. Aber das waren immer dieselben. Daher vermute ich, dass einige Regionen schlecht angebunden sind.



    Dann hätte die LS3 mehr Umfang als Hot.;) Eher unwahrscheinlich denke ich. Wenn es zwei Karten werden wäre ich positiv überrascht, ich rechne mit einer neuen Karte. Ich bin Optimist. Denkbar wäre auch garkeine.:D


    LW3 ist Teil von HoT. So würde man nur den Umfang von HoT erhöhen. Für zaudernde HoT-Interessenten würden sich 7-9 neue Karten via HoT wesentlich besser anhören als vier neue Karten.


    Zwei neue Karten wären zu wenig um vermutlich ein Jahr zu überbrücken. Alecco hat die drastische Umgestaltung von alten Karten angesprochen. Das wäre auch eine Möglichkeit. Man hätte da schon etwas als Grundlage und müsste z.B. nur 40 neue Events und ein einen neuen Weltboss einfügen.

  • Man könnte es ja wie in DT handhaben, dass immer ein Stückchen mehr dazukommt. HoT haben wohl mehr oder weniger alle Interessenten bereits gekauft, glaube nicht, dass man da noch großartig Verkaufszahlen pushen kann. Das Thema wird man bei Anet abgehakt haben.
    Die LS2 ging ja auch über ein Jahr oder so meine ich und hat zwei Karten gebracht. Damals gabs aber noch kein HoT mit neuen Spielinhalten, GW2 war also dringender auf neuen Content angewiesen als jetzt.
    Ich vermute ohnehin, dass die LS3 die Einleitung für die nächste Erweiterung sein wird. Die LS3 wird ja vermutlich ca. ein Jahr laufen, dass man danach nochmal ein Jahr lang LS abhält und erst dann die Erweiterung bringt würde mich sehr wundern. Für Anet machts dann mehr Sinn neue Karten in die Erweiterung zu stecken, als in die LS.


    Bei der Explosion hatte ich zuerst das Ei - und damit Tarir - in Verdacht. Könnte aber auch ein Blutstein, die Anomalie oder sonstwas sein. Allerdings würde es schon Sinn machen, wenn die Anomalie etwas einleitet.
    Abgesehen davon hab ich sowas noch gefunden:

    Vielleicht ist das schon seit 2012 im Spiel, so oft bin ich in der Ecke nicht...vermutlich wirklich 2012 das letzte mal da gewesen.:D
    Sieht aber so aus, als könnte das zu dem ganzen Anomalie-Krams dazugehören, aber was weiß ich.

  • Die Salamitaktik bei der Einführung neuer Karten wie DT oder SW funktioniert bei einem 2- bis 4-wöchigen Intervall noch gut. Bei 2-3 Monaten wäre das eher abschreckend. Da ist es sinnvoller die Karte komplett zu bringen und darin einen Storykapitel zum Abschluss zu bringen. Starb in der HoT-Story nicht kurz bevor man auf eine neue Karte wechselte? War glaube ich der Übergang nach Auric Basin. So könnte dann auch eine LW3-Episode aussehen: eine Karte von der Grundfläche wie die Grüne Schwelle. In dieser Karte spielt sich ein in sich geschlossenes Kapitel der LW3-Story ab. Drei Monate später folgt dann eine neue Episode mit Karte.

  • Quote

    ich denke eher, das sie wieder alte karten drastisch ändern werden. so wie kessex damals. da könnten die karten auf denen im moment die anomalie rumläuft (gendarran, iron marches und timberline) kandidaten für sein


    Nope.
    Wohl eher nicht.
    Wir wissen, dass Nicht-HoT-Inhaber die LS3 nicht spielen werden koennen, dh auf den alten Karten darf/kann sich damit per definitionem die LS3 nicht abspielen.
    Die einzigen Karten, die damit uebrig bleiben fuer Veraenderungen sind die 4 HoT-Gebiete - was ich aber auch eher fuer unwahrscheinlich halte.
    Bleibt also nur komplett neue Karten a la Trockenkuppe+Silberwueste.

    Quote

    LW3 ist Teil von HoT. So würde man nur den Umfang von HoT erhöhen. Für zaudernde HoT-Interessenten würden sich 7-9 neue Karten via HoT wesentlich besser anhören als vier neue Karten.


    *seufz*
    Nein roter_mantel, die LS3 ist absolut kein Bestandteil von HoT.
    HoT ist zwar Vorraussetzung zum Spielen der LS3 - mehr aber auch nicht.
    Jemand, der sich nicht regelmaessig zwischen den Releases der einzelnen Episoden einloggt, wird nicht, wenn er HoT kaeuft, auch die LS3 mitgeliefert bekommen, sondern muss die dann noch extra kaufen.
    Wenn also in einem Jahr nen Neukunde sich HoT zulegt, bekommt er nicht auch die LS3.
    Die neuen Karten erhoehen also nicht den Umfang von HoT.
    Du hast allerdings insofern recht, dass fuer momentan zaudernde HoT-Interessenten, die Moeglichkeit die LS3 jetzt direkt spielen zu koennen, ein weiterer Kaufanreiz sein kann.