Änderungen an den Minions der Spieler im PvE

  • <div style="position: relative">
    <img src='/news/images/symbols/guild_wars_2_news.gif' border='0' alt='Guild Wars 2 News' title='Guild Wars 2 News' width='72' height='49' />
    <div style="position: absolute; bottom: 0px; left: 77px">
    <div style="font-size: 18px;"><strong>Änderungen an den Minions der Spieler im PvE</strong></div>
    <div style="height: 10px"><img src="/images/layout/strip.gif" width="614" height="6" /></div>
    </div>
    </div>
    <div align="justify"><span class="news_text"> <img src="/news/images/strips/guild_wars_2_etracker.png" alt="Guild Wars 2 - Entwicklertracker" title="Guild Wars 2 - Entwicklertracker" width=690" height="30" style="margin-bottom: 5px"/>
    <p>Um es kurz zu manchen: Minions wie die Begleiter von Waldl&auml;ufern und Nekromanten, Geisterwaffen vom W&auml;chter, T&uuml;rme und Gyroskope vom Ingenieur etc. erleiden 95% weniger Schaden, wenn sie von Kreaturen im PvE nicht direkt angriffen werden. Sind sie das eingentliche Ziel, erleiden sie den vollen Schaden.</p>
    <blockquote>
    <p>"Hey all,</p>
    <p>As some of you may have seen in raids during the last BWE, we were trying out something new with player minions. Basically, in that final BWE, player minions did not take damage from boss attacks. We thought that made minion-based professions feel so much better in combat, but that change did expose some problems such as minions being able to withstand a damaging attack indefinitely.</p>
    <p>We wanted minions to not die left and right, but we did want them to have some attrition instead of being completely immune to attacks. This problem is mainly prevalent in PvE as we have huge attacks all over the place that are meant to be dodged by players but unfortunately for minions, they can&rsquo;t dodge.</p>
    <p>After reviewing BWE results, we wanted to create a better system to accomplish this as a global change for minions. To do that, we made it so that unless a minion is specifically targeted by a creature, they will be dealt drastically reduced damage and condition duration from attacks. Currently, this is set to 95% reduction as we feel like it&rsquo;s a good starting place, but we&rsquo;ll continue to monitor and adjust it. This means if your minion gains agro from a creature it will still take full damage, but if there is area effect damage hitting your minion, instead of usually killing it instantly, it will slowly attrition it down.</p>
    <p>We felt like minions were in a good place for PvP so we didn&rsquo;t want to change them there for now. Thus, the interaction between players and minions in PvP combat will remain the same.</p>
    The change is for all player minions, this includes things like engineer turrets and ranger spirits as well. This will be in for HoT Launch in a few days"</blockquote><p><strong>Quellen:</strong> <a href='https://forum-en.guildwars2.com/forum/game/hot/Upcoming-Global-Change-to-Player-Minions' target='_blank' title='offizielles GW2-Forum'>offizielles GW2-Forum</a></p> </span></div>

  • 95% ist schon krass. die tougheren pets machen jetzt auch weniger sinn (siehe unkaputtbarer panther) und die minionarmee, die wp im video vorgestellt hat, kann dann bald richtig durchstarten. RISE! hajo, wegen mir sollen minionmaster und türmchenbauer auch mal spaß im pve haben, schon ok. aber auf die pets sollte und konnte man als ranger schon einigermaßen achten und das wird jetzt doch wohl eher zu leicht.

    Spielen HC, ist die interessanteste, dass billige Einbauküche. <3 Forumbots mit Googletranslate

  • Ich fände es angemessender wenn Tiergefährten deutlich weniger Schadensreduktion erhalten als z.B. Minions und Geisterwaffen.


    Gilt der Buff auch für Waldi-Geister (können ruhig etwas zäher sein), Mesmer-Illusionen o.Ä.? Mesmer-Illus sin dim PvP schon ziemlich ok. Im PvE deutlich zu schwach. Trotzdem sind 95% schon echt übertrieben.

  • Ist auf jedenfall auch für Mesmer Illusionen bestätigt worden. Es zählt für jede Art von Minion, also dürften die Geister auch dazugehören.
    Und man wird ja sehen, wie das so mit 95% läuft. Den Wert können sie ja recht einfach ändern, falls es nötig werden sollte.

  • wenn ich mir den text nochmal durchlese, steht da ja nichts explizites vom ranger pet. "The change is for all player minions" wird aber wohl auch das pet mit meinen. bei so unklaren ansagen ist es irgendwie kein wunder, dass anet den mesmer erfunden hat, oder?

    Spielen HC, ist die interessanteste, dass billige Einbauküche. <3 Forumbots mit Googletranslate

  • wenn ich mir den text nochmal durchlese, steht da ja nichts explizites vom ranger pet. "The change is for all player minions" wird aber wohl auch das pet mit meinen. bei so unklaren ansagen ist es irgendwie kein wunder, dass anet den mesmer erfunden hat, oder?


    Wird alles einen Post darunter erklärt, den hat Mantel nicht dazu gepackt. Es gilt definitiv für Ranger-Pets

    Guildnews.de - Deine News- und Guideseite mit wöchentlichem Podcast im Livestream.


    Youtube.com/Sputtele

  • Finde ich gut. Hat zwar jetzt etwas länger gedauert (war ja schon beim 1.Betawochenende vor 3 Jahren ein Problem), aber das ist denke ich eine Änderung, die keinem leid tun wird..

  • Wird alles einen Post darunter erklärt, den hat Mantel nicht dazu gepackt. Es gilt definitiv für Ranger-Pets


    Pets, Illus, Geister, Geisterwaffen, Nekro Minions, Turrets, Elementare, Diebesgilde, Gyros, Asuragolems, Balthasarhunde,... [bitte ergänzen, falls ich was vergessen habe]


    Ist so das Übliche, was man unter "all player minions" versteht.

  • Gott sei dank sind die Mesmer Illus auch dabei... Hatte beim Spielen der zweiten Staffel am Sonntag mehrmals das Problem meine Klasse nicht richtig ausspielen zu können weil die Teile sofort wieder geplatzt sind im AoE.

  • Pets, Illus, Geister, Geisterwaffen, Nekro Minions, Turrets, Elementare, Diebesgilde, Gyros, Asuragolems, Balthasarhunde,... [bitte ergänzen, falls ich was vergessen habe]


    Tropenvogel, Fleischreißer, Felsenhund (entsprechende Runen und Sigille), Charr-Trupp, sämtliche Spawns von Sylvari-Skills. Vielleicht sogar die Wurzeln von Entangle.

    Crown Pavilion! Der neuste Trend aus U! S! A! Extrem-mit-Zerg-im-Kreis-laufing!
    - Bewn

  • Ja wenn die im aoe sind bekommen die 95% weniger dmg oder wie darf ich das verstehen?
    Würde ja im umkehrschluss heisen das nur direkte angriffe auf minions vollen schaden anrichten.

  • Ja wenn die im aoe sind bekommen die 95% weniger dmg oder wie darf ich das verstehen?
    Würde ja im umkehrschluss heisen das nur direkte angriffe auf minions vollen schaden anrichten.


    Wenn der Mob das Minion als Ziel hat macht auch ein AoE voller Schaden. Hast der Mob einen Spieler als Ziel macht der AoE 95% weniger Schaden am Minion.

  • Halte ich irgendwie für Unsinn, aber vielleicht habe ich einfach nicht den Grund verstanden. Noch dazu dürfte das nicht sauber entscheidbar sein, u.a. weil AoE kein Ziel haben muss, also ob ich als Mob da etwas im Ziel habe zufällig oder nicht ist total egal.


    Generell halten die Sachen zu wenig aus, das ist richtig. Die Wächterteile waren am Anfang mal unverwundbar, da frag ich mich schon seit 3 Jahren jeden Tag warum man das aufgegeben hat. Obwohl die nochmal nachträglich gebufft wurden sind die zum Teil onehits(in den Fraktalen). Da hätte man besser nur die Effektivität verringert. Das gilt natürlich nicht für alle Pets gleichermassen, wodurch eine universelle Anpassung nicht funktionieren kann.

  • Halte ich irgendwie für Unsinn, aber vielleicht habe ich einfach nicht den Grund verstanden. Noch dazu dürfte das nicht sauber entscheidbar sein, u.a. weil AoE kein Ziel haben muss, also ob ich als Mob da etwas im Ziel habe zufällig oder nicht ist total egal.


    Generell halten die Sachen zu wenig aus, das ist richtig. Die Wächterteile waren am Anfang mal unverwundbar, da frag ich mich schon seit 3 Jahren jeden Tag warum man das aufgegeben hat. Obwohl die nochmal nachträglich gebufft wurden sind die zum Teil onehits(in den Fraktalen). Da hätte man besser nur die Effektivität verringert. Das gilt natürlich nicht für alle Pets gleichermassen, wodurch eine universelle Anpassung nicht funktionieren kann.


    Da die Änderungen nur auf Mobs zutrifft, ist es eh egal, ob Spieler ein Ziel haben beim Setzen von AoEs oder nicht. Ein Mob könnte standardmßig immer ein Ziel haben, wenn er Fertigkeiten verwendet.

  • Da die Änderungen nur auf Mobs zutrifft, ist es eh egal, ob Spieler ein Ziel haben beim Setzen von AoEs oder nicht. Ein Mob könnte standardmßig immer ein Ziel haben, wenn er Fertigkeiten verwendet.


    Ich hab in meinem Beitrag extra "als Mob" geschrieben, war mir schon klar das sonst gleich der Einwand kommt.
    Nein es ist nicht egal, zum einen weiss ich als Spieler nicht was der Mob im Target hat (bei Rift seh ich sowas zB), zum anderen würde das Spiel damit komplett Random werden. Sprich heute hab ich überlebt weil der Mob nicht mein Pet sondern dummerweise mich im Target hatte. Das ist in der Open World zwar relativ peng, aber im Raid kann das entscheidend sein. Wenn das kommt kann man an Raids gleich einen Haken dransetzen.

  • Gibt es beim Waldläufer nicht auch noch ein Trait der den Schaden des Gefährten massiv verringert? Wie muss ich mir das dann vorstellen? Der Rechnung nach sollten die Tierchen damit dann ja 0 Schaden von allen AoE Angriffen bekommen.


    Auf die anderen Klassen gesehen, eventuell belebt das mal wieder ein wenig die Build Vielfalt. Wer Spielt denn schon einen Minion Nekro? Ich meine jetzt ernsthaft im Endgame und nicht im normalen PvE. Bei der Anzahl an AoE Angriffen in den neuen Encountern, die neuerdings ja rausgeschmissen werden wie schales Bier... Na ja, abwarten und schauen was passiert. Ich blicke der Änderung erst mal neutral entgegen. Vorausgesetzt es macht einfach nur alle Spielweisen von jeder Klasse wirklich spielbar und nicht OP.