Umfangreiche Änderungen an den Elite-Spezialisierungen

  • <div style="position: relative">
    <img src='/news/images/symbols/guild_wars_2_news.gif' border='0' alt='Guild Wars 2 News' title='Guild Wars 2 News' width='72' height='49' />
    <div style="position: absolute; bottom: 0px; left: 77px">
    <div style="font-size: 18px;"><strong>Umfangreiche Änderungen an den Elite-Spezialisierungen</strong></div>
    <div style="height: 10px"><img src="/images/layout/strip.gif" width="614" height="6" /></div>
    </div>
    </div>
    <div align="justify"><span class="news_text"> <img src="/news/images/strips/guild_wars_2_etracker.png" alt="Guild Wars 2 - Entwicklertracker" title="Guild Wars 2 - Entwicklertracker" width=690" height="30" style="margin-bottom: 5px"/>
    <p>Im Vorfeld des dritten Betawochenendes wurden zahlreiche &Auml;nderungen an den bisher bekannten Elite-Spezielisierungen und dem Widerg&auml;nger vorgenommen.</p>
    <p><a href="https://forum-en.guildwars2.com/forum/professions/revenant/Upcoming-Revenant-changes-for-BWE3">Widerg&auml;nger</a></p>
    <p><a href="https://forum-en.guildwars2.com/forum/professions/elementalist/BWE-3-Tempest-Specialization-Changes/first#post5491455">Sturmbote</a></p>
    <p><a href="https://forum-en.guildwars2.com/forum/professions/necromancer/Reaper-Changes-for-BWE3/first#post5491452">Schnitter</a></p>
    <p><a href="https://forum-en.guildwars2.com/forum/professions/guardian/BWE-3-Dragonhunter-Specialization-Changes">Drachenj&auml;ger</a></p>
    <p><a href="https://forum-en.guildwars2.com/forum/professions/mesmer/Chronomancer-Changes-for-BWE3">Chronomant</a></p>
    <p><a href="https://forum-en.guildwars2.com/forum/professions/warrior/Berserker-Changes-for-BWE3/first#post5491448">Berserker</a></p>
    <p><a href="https://forum-en.guildwars2.com/forum/professions/thief/BWE-3-Daredevil-Specialization-Changes/first#post5491449">Draufg&auml;nger</a></p>
    <p>&nbsp;</p>
    <p>&nbsp;</p>
    <p>&nbsp;</p>
    <p>&nbsp;</p> </span></div>

  • Dislokation war auch bitter nötig... ansonsten kann ich wenig dazu sagen, weil ich das meiste bisher noch nicht gespielt habe, auch aus dem Grund, dass ich keine unfertige Klasse spielen wollte, wo sich nachher eh wieder 50% von ändern...


    Viel mehr würd mich interessieren, für wann denn das 3. BWE geplant ist...

  • Quote

    Rebound: This ability now applies an effect to nearby allies for 5 seconds. If the ally would take a lethal blow, they are healed instead of going into the downed state. If this effect expires naturally, grant an aura based on your current attunement. Reduced cast time from 3/4 second to 1/4 second. note: It heals for about 2000 at level 80 and heals additionally based on 1.5x your healing power.


    Goodbye Tempest im PvE.


    €: Ach ja... Rev behält seinen Hammer, wie er ist? Cool.

    Crown Pavilion! Der neuste Trend aus U! S! A! Extrem-mit-Zerg-im-Kreis-laufing!
    - Bewn

  • Tempest hat auch vorher leider nix getaugt.
    Die überladunfen sind schon sehr schwach, die Hornskills taugen in keiner Situation was.
    Finds schade, fuer mein Main hab ich mir mehr erhofft

  • Als ich die ersten Comments im Tempest Thread gelesen habe musste ich fast kotzen.


    Zum Glück kommen danach nur noch Leute die Ahnung haben und Anet erzählen wie scheiße der Tempest wirklich ist.


    Übrigens habe ich bereits als sie den Tempest vorgestellt haben gesagt wie scheiße das ganze Konzept ist. Da haben nur irgendwie alle gemeint, die paar Sekunden machen nichts.

  • Naja, der Tempest wird doch ohnehin bloß generft hierdrin... Rev wird der neue Mesmer, Tempest der neue Nekro.

    Crown Pavilion! Der neuste Trend aus U! S! A! Extrem-mit-Zerg-im-Kreis-laufing!
    - Bewn

  • Naja ich will mal hoffen nächste oder übernächste Woche. Es ist nurnoch die Waldi Spezialisierung übrig und viel Zeit bis zum Release ist auch nicht mehr.


    erstes oktoberwochenende wäre mein tip.

    Thorin And Company [TAC][LARE][LSS][Polo][hKo][SAC][Skrt]
    Gandara [EU] x2 - Sea of Sorrows [NA] - Seafarer's Rest [EU] - Kodash [GER] - Fort Aspenwood [NA] - Desolation [EU] - Fissure of Woe [EU] - Drakkar Lake [GER] - Stormbluff Isle [NA]
    25x Human | 18x Sylvari | 19x Norn | 19x Charr | 19x Asura
    11x Ranger | 12x Guardian | 11x Elementalist | 13x Warrior | 11x Engineer | 12x Thief | 10x Mesmer | 10x Necromancer | 10x Revenant
    76x Level 80



  • Naja, der Tempest wird doch ohnehin bloß generft hierdrin... Rev wird der neue Mesmer, Tempest der neue Nekro.


    Naja was man ihm zu gute halten kann ist das er extrem schnell macht hochstacken kann aber das wars dann auch wieder :cheers:

  • Die Idee dem Tempest nen Kriegshorn zu geben war von Anfang an völlig daneben.
    Ein Magier mit einem Kriegshorn, ehrlich... die Idee kann nur nach der A-Net Weihnachtsfeier entstanden sein... hoffe ich...


    Da wäre mir sogar die Fackel lieber gewesen :rolleyes:
    Oder 1H Schwert halt nur als Nebenhand, wenn sie nicht so viele Skills entwickeln wollen.

  • Die Idee dem Tempest nen Kriegshorn zu geben war von Anfang an völlig daneben.
    Ein Magier mit einem Kriegshorn, ehrlich... die Idee kann nur nach der A-Net Weihnachtsfeier entstanden sein... hoffe ich...


    Da wäre mir sogar die Fackel lieber gewesen :rolleyes:
    Oder 1H Schwert halt nur als Nebenhand, wenn sie nicht so viele Skills entwickeln wollen.


    was das ding für ein waffentyp ist, spielt doch letztendlich garkeine rolle. kommt doch lediglich auf die skills an, die er mit bringt.

  • Macht stacken ist für den Ele ja auch etwas ganz Neues.


    Und ja, ob das Ding jetzt ein Kriegshorn oder eine Fackel ist, sagt ja nicht unbedingt etwas über die Skills aus. Wenn die Skills jetzt mit OH-Dolch oder dem Fokus mithalten könnten, gäbe es diese Diskussion überhaupt nicht.


    Z.B. könnte man beim Revenant die Hammer- und Stabskills tauschen. Komplett. Würde sogar besser zu dem passen, was die anderen Klassen mit diesen Waffen machen.

    Crown Pavilion! Der neuste Trend aus U! S! A! Extrem-mit-Zerg-im-Kreis-laufing!
    - Bewn

  • Klar kommt es auf die Skills an. In dem Fall ist aber beides ungünstig gewählt.


    Aber man hätte auch was wählen können, was mehr Sinn ergibt und nicht so behämmert aussieht :rolleyes:


    Gandalf und Saruman bekämpfen sich mit nem Kriegshorn, paaaast.

  • guild wars war noch nie im high fantasy angesiedelt, sondern hat eher einen losen mix aus fantasy und steampunk. also braucht man auch nicht gandalf und saruman anbringen.

    Thorin And Company [TAC][LARE][LSS][Polo][hKo][SAC][Skrt]
    Gandara [EU] x2 - Sea of Sorrows [NA] - Seafarer's Rest [EU] - Kodash [GER] - Fort Aspenwood [NA] - Desolation [EU] - Fissure of Woe [EU] - Drakkar Lake [GER] - Stormbluff Isle [NA]
    25x Human | 18x Sylvari | 19x Norn | 19x Charr | 19x Asura
    11x Ranger | 12x Guardian | 11x Elementalist | 13x Warrior | 11x Engineer | 12x Thief | 10x Mesmer | 10x Necromancer | 10x Revenant
    76x Level 80



  • Wenn es doch nur eine andere Magier-Klasse geben würde, die ein Kriegshorn verwendet...

    Crown Pavilion! Der neuste Trend aus U! S! A! Extrem-mit-Zerg-im-Kreis-laufing!
    - Bewn

  • GW2 nach zu Releasezeiten war sicher kein klassisches Fantasyspiel. Vom Steampunk waren wir jedoch ebenfalls weit entfernt, die ersten Anzeichen das man sich auch da bedient waren in meinen Augen die Ätherklingen und später diverse Scarlettkreaturen. (Charr mal außer acht, nur weils da auch Zahnräder und Schrott gibt ists nicht zwangsläufig Steampunk) Bis dahin war GW2 vorallem ein Spiel wo es um böse Drachen ging. Das ist schon stark genug Fantasy finde ich. Auch wenn der Dolch als Waffe für einen Magier schon gewagt ist, das Kriegshorn passt nun echt noch viel weniger. Daran ändert auch Steampunk nichts denn der Magier ist jetzt auch nicht unbedingt ein Steampunkunicum...

    "People demand freedom of speech as a compensation for the freedom of thought which they never use"

  • ich hab schon relativ früh in GW2 aufgehört mich über (für mich unpassende) Waffen nachzudenken, so gefiel mir das Horn auf dem Nekro und der Bogen auf dem Krieger ebenso wenig
    theoretisch hätte man (wie beim Bogen) auch noch einen "Kurz"-Stab ins Spiel bringen können, der nochmals 5 komplett andere Skills mitbringt..aber egal^^

  • GW2 nach zu Releasezeiten war sicher kein klassisches Fantasyspiel. Vom Steampunk waren wir jedoch ebenfalls weit entfernt, die ersten Anzeichen das man sich auch da bedient waren in meinen Augen die Ätherklingen und später diverse Scarlettkreaturen. (Charr mal außer acht, nur weils da auch Zahnräder und Schrott gibt ists nicht zwangsläufig Steampunk) Bis dahin war GW2 vorallem ein Spiel wo es um böse Drachen ging. Das ist schon stark genug Fantasy finde ich. Auch wenn der Dolch als Waffe für einen Magier schon gewagt ist, das Kriegshorn passt nun echt noch viel weniger. Daran ändert auch Steampunk nichts denn der Magier ist jetzt auch nicht unbedingt ein Steampunkunicum...


    seit wann ist denn der dolch in RPGs gewagt für einen magier? ist doch eine klassische waffe. (genau das gleiche mit dem bogen und dem krieger @ morrigan)
    und der lose mix den ich meine, hat schon mit einführung der asura und golems/gates angefangen sowie allein schon mit der engie klasse in GW2 (die, wenn ich mich recht erinnere überhaupt nicht in "üblicher" fantasy vorkommt), und ihre fokussierung auf schießpulverwaffen, airships (die gabs vor den ätherklingen schon) und jetzt mit HoT auch noch charr-bikes.


    ich sage nicht, das GW steampunk ist, sondern schon lange einen hauch davon hatte und man es jetzt nicht mit DEM high fantasy werk und deren figuren vergleichen braucht, in hinsicht auf logik was die waffen betrifft.

    Thorin And Company [TAC][LARE][LSS][Polo][hKo][SAC][Skrt]
    Gandara [EU] x2 - Sea of Sorrows [NA] - Seafarer's Rest [EU] - Kodash [GER] - Fort Aspenwood [NA] - Desolation [EU] - Fissure of Woe [EU] - Drakkar Lake [GER] - Stormbluff Isle [NA]
    25x Human | 18x Sylvari | 19x Norn | 19x Charr | 19x Asura
    11x Ranger | 12x Guardian | 11x Elementalist | 13x Warrior | 11x Engineer | 12x Thief | 10x Mesmer | 10x Necromancer | 10x Revenant
    76x Level 80



  • Wie jetzt? Komplett neu...???? :yikes: ;) Hätten sie dem Ele einfach das gewünschte Schwert gegeben, ich mein zum Sturmrufer wäre sogar Blitz echt passend gewesen. Immerhin trägt der Magier im Finisher auch ein Schwert wenn ich mich recht erinnere.


    Naja, nützt nix, die Sache mit den Waffen ist durch ob man es mag oder nicht. Auf eine gewisse assoziierte Nähe zur Klasse kam es offensichtlich nicht immer an siehe auch Wächter oder Nekromant (nur ist man mit nem Schwert allgemein in den meisten Fällen glücklicher als mit einem unspektakulärem Horn).


    Ninjaedit @ Alecco:


    Sicher ist der Dolch als Waffe ein Klassiker. Aber eben auch nicht die klassische Waffe für einen Magier. Welcher klassische Zauberer aus diversen Geschichten hatte einen Dolch bzw am besten noch zwei davon als Waffe? contra Welcher hatte ein Kriegshorn? Wenn ich das beides vergleiche gebe ich der Klingenwaffe klar einen "gewagten" Vorzug. Es ging mir auch nicht um eine Kategorisierung dieses Spiels das sich an allen Ecken irgendwo bedient. Wenn man jedoch von Magiern/Elementarmagiern als Klasse an sich spricht so wie sie im Spiel vorkommt, dann bleibt ein gewisses Bild einer Zauberklasse bestehen (im Kopf). Diese wiederum lässt sich eben nicht so einfach am losen Genremix ausrichten. Daher hat Steampunk, der Stilmix des jetztigen Spiels, der Ingenieur oder drehende dampfende Charr-Häuser-Dächer in Zahnradform nix damit zu tun, dass ein Kriegshorn nicht ins Klischee des Magiers passt. Auch wenn es da mal ein superduper Horn mit dem Namen Sturmrufer gab, selbst da haben andere reingetrötet soweit weiß :D

    "People demand freedom of speech as a compensation for the freedom of thought which they never use"