[Datamining] Pfade der Kartenbelohnungen

  • <div style="position: relative">
    <img src='/news/images/symbols/guild_wars_2_news.gif' border='0' alt='Guild Wars 2 News' title='Guild Wars 2 News' width='72' height='49' />
    <div style="position: absolute; bottom: 0px; left: 77px">
    <div style="font-size: 18px;"><strong>[Datamining] Pfade der Kartenbelohnungen</strong></div>
    <div style="height: 10px"><img src="/images/layout/strip.gif" width="614" height="6" /></div>
    </div>
    </div>
    <div align="justify"><span class="news_text"> <img src="/news/images/strips/guild_wars_2_news.jpg" alt="Guild Wars 2 - News" title="Guild Wars 2 - News" width=690" height="30" style="margin-bottom: 5px"/>
    <p><a href="https://www.reddit.com/r/Guildwars2/comments/3gjs8g/datamining_hot_map_reward_tracks/">User _atoi auf reddit </a>hat in der gw2.dat gegraben und folgendes zum Belonungssystem zu Tage gef&ouml;rdert. Bitte beachtet, dass die Funde nicht final sein k&ouml;nnten und somit von der wirklichen Umsetzung stark abweichen k&ouml;nnten.</p>
    <ul>
    <li>Die Karten mit Belohnungspfaden haben insgesamt jhe acht Pfade, die w&ouml;chnetlich wechseln.</li>
    <li>Jeder Pfad kan beliebig oft abgeschlossen werden.</li>
    <li>Jeder Pfad hat eien feste Belohnungsstruktur.</li>
    <li>Aktivit&auml;ten in den Karten (Events, Sprungr&auml;tsel und Mini-Verliese) geben Punkte, die den Belohnungspfad f&uuml;llen</li>
    <li>Es scheint vier neue Karten&nbsp; mit dem Start von Hot zu geben.</li>
    </ul>
    <p><a href="https://dl.dropboxusercontent.com/s/9881fm8dndqsbow/maps.html">Die Pfade der Karten</a></p>
    <p><a href="http://imgur.com/a/TVcOx">Die Hintergrundbilder der Pfade</a></p> </span></div>

  • Verstehe ich nicht ganz, aber sieht nach Fluchküste-Grind bis zum Umfallen aus. :D

    Gilden: Offizier bei Zirkel der Finsternis [ZdF] | Deep Throats [DPS] | Wartower [WT] | Lager meine Sachen [LMS]

  • Quote

    Es scheint vier neue Karten mit dem Start von Hot zu geben

    NOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO!


    man ey... :(


    (ist aber immerhin noch der beta client, kann sich also noch ändern!)


    mal sehen in wie weit die belohnungen die matpreise beeinflussen werden und ob neu eingeführt sachen durch HoT das irgendwie wieder ausbalancieren können. preise sind eigtl. schon niedrig genug (außer für die, die man nicht gezielt bekommen kann.) dann kann man mit mats sammeln/farmen und verkaufen irgendwann noch weniger gold machen.



    Verstehe ich nicht ganz, aber sieht nach Fluchküste-Grind bis zum Umfallen aus. [Blocked Image: http://www.wartower.de/forum/images/smilies/biggrin.gif]

    es wird da events gegrindet werden wo in der bestimmten woche das material mit dem höchsten wert am leichtesten zu ergattern ist.
    problem ist nur: diese karten werden für eine woche lang praktisch unspielbar werden. kann man jetzt schon gut an den "mache x events auf map y" dailies sehen... kartenchat geht mit den sekündlichen fragen nach "events?" den bach runter und events werden in 0,5 sekunden weggezergt weil die skalierungen hinten und vorne für so eine masse nicht passen.


    ich hoffe wirklich das sie eine tägliche rotation dafür einführen werden.

    Thorin And Company [TAC][LARE][LSS][Polo][hKo][SAC][Skrt]
    Gandara [EU] x2 - Sea of Sorrows [NA] - Seafarer's Rest [EU] - Kodash [GER] - Fort Aspenwood [NA] - Desolation [EU] - Fissure of Woe [EU] - Drakkar Lake [GER] - Stormbluff Isle [NA]
    25x Human | 18x Sylvari | 19x Norn | 19x Charr | 19x Asura
    11x Ranger | 12x Guardian | 11x Elementalist | 13x Warrior | 11x Engineer | 12x Thief | 10x Mesmer | 10x Necromancer | 10x Revenant
    76x Level 80



  • "es scheint 4 neue karten zu geben"....na ganz knapp über die von vielen vermutete minimalleistung drübergesprungen...vlt werden ja 5 draus mal sehen.

    Folgt mir meine Krieger, denn dies ist die Zeit der Rache! So lang mussten wir diesen Leichnam auf dem Thron Terras ertragen, dass unser gewachsener Hass ihn und die Seinen hinweg fegen wird! Folgt mir und erweist euch einmal mehr als würdige Krieger der Word Bearers!"
    - Paulus der Ältere,
    Dunkler Apostel der Word Bearers Legion
    während des 13. Schwarzen Kreuzzugs auf Cadia

  • 4 neue Karten sind absolut okay. Wenn man sich anschaut, wie lange einen allein der kleine Beta-Ausschnitt aus der grünen Schwelle beschäftigen kann... Und da ja schon gesagt wurde, dass es jeweils drei Ebenen geben wird, ist das schon mal ne ganze Menge abzulaufen bzw. abzufliegen.


    Ich habe mindestens 100 Stunden auf den vergleichsweise kleinen Karten Trockenkuppe und Silberwüste verbracht. Die Beta hat gezeigt, dass viele der durch die LS2 eingeführten Kartenmechaniken auch in HoT weiter geführt, bzw. verfeinert werden. Ich hab zwar insgeheim darauf gehofft, dass man "richtige" Karten bekommt, bzw. die Spielwelt um mindestens 50% Fläche erweitert wird, oder gar 100% (wie bei Factions und Nightfall geschehen), aber wenn statt dessen qualitativ statt quantitativ gearbeitet wird und es einfach mehr zu tun gibt, auf weniger Karten, ist das für mich genauso in Ordnung.

  • 4 neue Karten sind absolut okay. Wenn man sich anschaut, wie lange einen allein der kleine Beta-Ausschnitt aus der grünen Schwelle beschäftigen kann... Und da ja schon gesagt wurde, dass es jeweils drei Ebenen geben wird, ist das schon mal ne ganze Menge abzulaufen bzw. abzufliegen.


    Ich habe mindestens 100 Stunden auf den vergleichsweise kleinen Karten Trockenkuppe und Silberwüste verbracht. Die Beta hat gezeigt, dass viele der durch die LS2 eingeführten Kartenmechaniken auch in HoT weiter geführt, bzw. verfeinert werden. Ich hab zwar insgeheim darauf gehofft, dass man "richtige" Karten bekommt, bzw. die Spielwelt um mindestens 50% Fläche erweitert wird, oder gar 100% (wie bei Factions und Nightfall geschehen), aber wenn statt dessen qualitativ statt quantitativ gearbeitet wird und es einfach mehr zu tun gibt, auf weniger Karten, ist das für mich genauso in Ordnung.


    Nicht alle zukünftigen Karten werden drei Ebenen haben.


    Quote

    We said the jungle is made up of those layers, not that all maps have all three :) These maps are huge, but I don't want to give the impression it's more than it is.


    https://www.reddit.com/r/Guild…_underground_area/ctvawvp


    Laut POI Folge 28 werden aber alle Karten zwei unterschiedliche Zyklen haben - nicht ausschließlich Tag/Nacht-Zyklus.

  • vier Karten mit je drei Stockwerken wären sicherlich ein Brett. Aber wenn das so wäre, hätte AreneNet viel aggressiver mit den Fragen nach der Größe der Erweiterung umgehen können als sie es getan haben. Und ehrlich gesagt hat die Stockwerke auch noch keiner so richtig gesehen und könnte behaupten eine Karte mit drei Stockwerken fühlt sich wirklich so an wie drei Karten im Grundspiel. Unterwasser und unterirdisch im Grundspiel sind ja auch meist keine zweite Ebene in dem Sinne. Schlimmstenfalls sind es wirklich eine Map mit drei Ebenen und halt eine Map ganz ohne Ebenen. Die Namen deuten das ja etwas an, Oben, Mitte unten, Bossfight.


    Es stimmt schon, wer die Karten wegen der Mechaniken sipelt und wenn die Mechaniken auf den Karten stimmig sind und motivieren, dann ist das alles kein Problem. Egal in welches Spiel man viel zeit steckt, man wird dort immer einen relativ kleinen Ausschnitt sehr häufig wiederholen. Gleiches gilt für die durch Loot motivierten Spieler. Wenn die von der Loot motiviert werden, glotzen die auch 10h am Tag auf eine Helene Fischer Textur ohne Probleme. Spieler denen es in erster Linie um Erkunden und Erforschen geht werden halt etwas säuerlich sein, aber um denen etwas zu bieten bräuchte man schon eine prozedural erschaffene Welt, was den Künstlern bei Anet wohl ein Grauen wäre. Diesen Teil der Kundschaft sehen ich in der Tat nicht mehr bei GW2.


    Ansonsten, 25 Maps mit je einer Weekly. Also das hält auf Trapp, wenn man auf sowas abfährt.

  • Wofür genau bekommt man denn jetzt Punkte auf diesen Reward-Track und wie viele? Events sollen ja angeblich 100 Punkte bringen, nur muss es ja dann auch was mit weniger geben, sonst könnte man ja auch einfach alles durch 100 teilen... oder auch sachen, die mehr Punkte geben. schätze mal sowas in der Richtung:


    • Normaler Mob: 1 Punkt
    • Veteran: 2 Punkte
    • Elite: 3 Punkte
    • Champion: 4 Punkte
    • Legende: 5 Punkte
    • Entdeckter Mapabschnitt: 10 Punkte
    • PoI: 20 Punkte
    • Vista: 50 Punkte
    • Heldenpunkt: 50 Punkte
    • JP auf der Map: 100 Punkte Punkte
    • Event: 100 Punkte
    • Herz: 150 Punkte
    • 100% Kartenabschluss: 500 Punklte



    ob das aber tatsächlich alles Punkte gibt? Nur Events wäre etwas blöd und öde, weil es in stupidem Event-farmen ausartet. Dann würde das Erkunden der Map selber ja weniger "bringen" als einfaches Events grinden. Die Kartenabschluss-Belohnungen bleiben aber unangetastet oder?

  • es gibt nur (verschiedene) punkte für events, gruppen events, JP und mini-dungeons, soweit ich weiß. punkte für mobs wären eine ganz schlechte idee.

    Thorin And Company [TAC][LARE][LSS][Polo][hKo][SAC][Skrt]
    Gandara [EU] x2 - Sea of Sorrows [NA] - Seafarer's Rest [EU] - Kodash [GER] - Fort Aspenwood [NA] - Desolation [EU] - Fissure of Woe [EU] - Drakkar Lake [GER] - Stormbluff Isle [NA]
    25x Human | 18x Sylvari | 19x Norn | 19x Charr | 19x Asura
    11x Ranger | 12x Guardian | 11x Elementalist | 13x Warrior | 11x Engineer | 12x Thief | 10x Mesmer | 10x Necromancer | 10x Revenant
    76x Level 80



  • vier Karten mit je drei Stockwerken wären sicherlich ein Brett. Aber wenn das so wäre, hätte AreneNet viel aggressiver mit den Fragen nach der Größe der Erweiterung umgehen können als sie es getan haben. Und ehrlich gesagt hat die Stockwerke auch noch keiner so richtig gesehen und könnte behaupten eine Karte mit drei Stockwerken fühlt sich wirklich so an wie drei Karten im Grundspiel. Unterwasser und unterirdisch im Grundspiel sind ja auch meist keine zweite Ebene in dem Sinne. Schlimmstenfalls sind es wirklich eine Map mit drei Ebenen und halt eine Map ganz ohne Ebenen. Die Namen deuten das ja etwas an, Oben, Mitte unten, Bossfight.

    ich denke ja immernoch, das man mit den dreistöckigen karten insgesamt eine fläche von ca. 2 maps haben wird. 0,5 oben + 1 mitte + 0,5 unten.


    bei der anzahl der maps zum release kommt es halt darauf an, wann sie beginnen die story und LS weiterzuführen und so evtl. weitere karten ins spiel bringen. ich schätze mal das dauert mindestens so 4-6 monate.
    wenn das so ist, dann kann ich auch mit 4 karten leben.

    Thorin And Company [TAC][LARE][LSS][Polo][hKo][SAC][Skrt]
    Gandara [EU] x2 - Sea of Sorrows [NA] - Seafarer's Rest [EU] - Kodash [GER] - Fort Aspenwood [NA] - Desolation [EU] - Fissure of Woe [EU] - Drakkar Lake [GER] - Stormbluff Isle [NA]
    25x Human | 18x Sylvari | 19x Norn | 19x Charr | 19x Asura
    11x Ranger | 12x Guardian | 11x Elementalist | 13x Warrior | 11x Engineer | 12x Thief | 10x Mesmer | 10x Necromancer | 10x Revenant
    76x Level 80



  • es gibt nur (verschiedene) punkte für events, gruppen events, JP und mini-dungeons, soweit ich weiß. punkte für mobs wären eine ganz schlechte idee.


    Warum sollten Mob-Punkte ne schlechte Idee sein? Angst vor Bots oder Makros? Damit kann man auch Eventteilnahmen erbotten... ob du jetzt ein regelmäßig wiederkehrendes Event für jeweils 100 Punkte damit erbottest oder halt deine 50 Trashmobs in der Zeit +deren Loot macht dann auch kaum noch nen Unterschied...


    Eventhopping wird sowieso das effektivste sein, leider... ist schon in der Silberwüste so und wird sich wohl auch in HoT so fortsetzen... Solange eben die tatsächlichen Anteile am Event nicht berücksichtigt werden...

  • Ah ok, die Belohnungen sind also nicht Random aus der Liste sondern folgen einem festen Muster. Gut, dann ist es nicht vom Glück abhängig ob mal ein Magnetstein dropt wenn er in der Liste ist.


    Auf die 4 Kartenbelohnungen für HoT würde ich im Moment aber auch noch nicht viel geben. Ist ja aus der Beta und es gibt ja auch Karten ohne Belohnungspfad (Städte, Trockenkuppe, Silberwüste). Gut, Städtekarten liefern jetzt natürlich keine Masse an Content, aber falls es noch weitere Karten wie TK oder SW gibt kann man das ja nicht an den Pfaden erkennen.

  • vier Karten mit je drei Stockwerken wären sicherlich ein Brett. Aber wenn das so wäre, hätte AreneNet viel aggressiver mit den Fragen nach der Größe der Erweiterung umgehen können als sie es getan haben.


    Das hängt sehr stark von der Gestaltung der Ebenen ab. Drytop hat ja im Grunde auch zwei Ebenen und die SW sogar drei. Wenn die Ebenen ähnlich werden sinds dann eben wirklich nur 4 Karten. Aber immerhin, eine mehr als erwartet.


    Problematisch bei einem geringen Umfang ist, dass die Karten schnell "überspielt" werden können. SW hängt ja auch vielen zum Hals raus. Kann man Spielinhalte stärker rotieren motivieren sie länger. Also jemand der z.b. nur FZ1 spielt hat da nach sagen wir einen Monat keine Lust mehr. Spielt er das im Wechsel mit UdB1 nutzts sich nicht so schnell ab und die beiden Pfade zusammen halten dann vllt 4 Monate vor. Das ist eben der Nachteil an kleinen Happen.

  • Das folgende sind die ersten Sätze mit denen Sich die Webseite an die Kunden richtet:


    Quote

    Guild Wars 2: Heart of Thorns
    Guild Wars 2: Heart of Thorns™ ist die erste Erweiterung für Guild Wars 2. Ganz gemäß der Redensart „der Weg ist das Ziel“ setzt die Erweiterung Heart of Thorns die Tradition von Guild Wars 2 fort, bestehende MMO-Konventionen zu hinterfragen und eine virtuelle Welt zu erschaffen, die die Reise nach Tyria zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.
    Erkundet die Welt von Heart of Thorns.


    Außer dem unsäglichen Gewäsch steht da als erster Impuls "erkunde". Da steht nicht "grinde", das steht nicht "spiele wieder und wieder, weil es Spaß macht". Ich sehe das schon so, dass an der Stelle "erkunde" steht, weil das einen hohen Stellenwert bei den Spielern hat. Sicherlich hat auch das mehrmalige Spielen einer abwechslungsreichen Map seine Freunde, aber das ist halt kein Erkunden. Farmen und Grinden hat auch seine Fans, auch kein erkunden. Dieser Differenzierung muss man sich denke ich bewusst sein und das wird man nach Release auch hier im Forum wieder sehen. Verschiedene Spieler setzten verschiedenen Prioritäten und bewerten daher das Spiel unterschiedlich, weil es nicht alle Zielgruppen gleichermaßen bedient. Deshalb existieren ja auch solche Krücken wie Map Completion und Achievementlisten für MiniDungeons und Jumping Puzzles. Damit eben nicht zu früh der Eindruck entsteht man hätte alles gesehen, nur weil man nicht weiß wo man noch suchen müsste im Erkundungsmodus.


    Die Gestaltung der Maps wird große Auswirkungen auf die Spieler haben die darauf wert legen. Pure Größe der Welt ist aber auch ein Konzept das eine andere Subgruppe an Spielern anspricht.

  • es werden wahrscheinlich eher 5 maps ... da es noch die karte für die "forgotten city" gibt welche als stadt keinen belohnungspfad hat und deshalb in der liste nicht auftaucht

  • 4 Karten die auch einen Platz auf der großen Karte belegen?


    Denn ziemlich am Anfang wurde doch mal seitens ANet gesagt dass es wohl (so habe ich es jedenfalls noch in Erinnerung, woher das auch immer kam) um die drei Karten werden, die aber alle in je drei Unterkarten für die verschiedenen Höhenlevel eingeteilt werden.


    Ich denke das was wir bisher gesehen haben ist die Hälfte eines Gebiets, dass die oberste Schicht einer Karte ausmacht.
    Ich muss mal schauen woher ich das mit den drei Karten habe -.-

  • nein, das haben sie nicht gesagt. die "3" bezog sich IMMER nur auf die verschiedenen layer der dschungel maps. sonst auf nichts.


    es werden wahrscheinlich eher 5 maps ... da es noch die karte für die "forgotten city" gibt welche als stadt keinen belohnungspfad hat und deshalb in der liste nicht auftaucht

    die stadt muss ja keine eigene karte bekommen. kann auch genauso gut wie ebonhawk teil einer größeren sein.

    Thorin And Company [TAC][LARE][LSS][Polo][hKo][SAC][Skrt]
    Gandara [EU] x2 - Sea of Sorrows [NA] - Seafarer's Rest [EU] - Kodash [GER] - Fort Aspenwood [NA] - Desolation [EU] - Fissure of Woe [EU] - Drakkar Lake [GER] - Stormbluff Isle [NA]
    25x Human | 18x Sylvari | 19x Norn | 19x Charr | 19x Asura
    11x Ranger | 12x Guardian | 11x Elementalist | 13x Warrior | 11x Engineer | 12x Thief | 10x Mesmer | 10x Necromancer | 10x Revenant
    76x Level 80



  • Naja Tradition von GW2 und erkunden "Tooooollllll" ich Laufe diese ganzen kleine Symbole auf der map ab weil die "mir zeige !" da ist was zb ne tole Aussicht bei nen Vista z.b. also so richtig erkunden kann ich das net nenen...
    aler dings kann man zum glück das interface aus blenden das sieht man wenigstens wider was und das spiel wirkt gleich wieder viel schöner und dan bzw so macht das erkunden spass den dan findet man aus sichten selber die schon sind bzw man eventuell schön findet, und das nicht weil sie einen Markiert werden auf der map. -.-


    also meine persönliche empfehlung erstelt euch nen Ingi Asura, rüsten das Granaten Kit aus, Stellt boden gerichtete zauber auf sofort, automatisches anvisieren auch aus und blendet das das Interface aus und ziht durch die gegend und killt monster und erkundet die map ohne das Interface.
    Ja ihr seht nicht wie lange ihr noch bracht bis der gegner tod ist,
    und die granaten fligen da hin wo der cursor zeigt also nicht unbedingt zum gegner.
    anfangs ist es sehr schwer die Gegner zutreffen aber es macht ne menge spass, und durch den kleinen Asura wirkt die Karte viel größer.
    (zumindet wen man es nicht gewont ist bzw vorher keine oder nur selten gespielt hat)
    durch das aus blenden des interfache wirkr die umgebung viel intensiver und man hat viel mehr vom Ambiente der Karte.

  • durch das aus blenden des interfache wirkr die umgebung viel intensiver und man hat viel mehr vom Ambiente der Karte.


    Was mich nach dem Lesen des Beitrages positiv überrascht hat ist daß Exes das Wort Ambiente kennt und sogar richtig schreibt ;P