Fußball-Saison 2015/16

  • Es geht nicht darum, den Spieler für den Flitzer zu bestrafen, sondern darum, dass der Spieler den Flitzer durch das Foto noch für seine Aktion belohnt. Sonst rennt demnächst jeder Fan nach dem Spiel auf den Platz für ein Foto mit Ronaldo.

  • Gehts eigentlich nur mir so, oder ist das Niveau bei dieser EM bisher tatsächlich unglaublich schwach? Vielleicht liegts an der Aufstockung der Teilnehmer, bis jetzt gabs jedenfalls kein einziges gutes Spiel.

    “Our intentions are not to create a gear treadmill… what we are proposing is a gear treadmill but calling it something else because gear treadmill is a bad word. NO we will not promise to never do it again, but we’ll try not to do it every 3 months. Maybe 4-6? See you at the gem shop folks!” -ANet

  • Gehts eigentlich nur mir so, oder ist das Niveau bei dieser EM bisher tatsächlich unglaublich schwach? Vielleicht liegts an der Aufstockung der Teilnehmer, bis jetzt gabs jedenfalls kein einziges gutes Spiel.


    Sehe ich ganz ähnlich... Vielleicht wird es nach der Gruppe Phase etwas besser, weil man dann auf Sieg spielen muss, bis dahin versuchen alle nur nicht zu verlieren.

  • Naja, man spielt eben jetzt die Qualifikation, vorher gabs ja nicht wirklich eine. Jede Gruppe könnte ohne weiteres auch eine EM-Quali Gruppe sein von den Namen her.


    Ab den KO Spielen sind dann die Spieler motivierter, dann wirds schon besser werden. :)


  • Ab den KO Spielen sind dann die Spieler motivierter, dann wirds schon besser werden. :)


    Darauf würde ich mich nicht verlassen, im Achtelfinale wird es noch genügend viele grotten Spiele geben, hoffe die lernen daraus, ansonsten haben die es wirklich geschafft ein schönes Tunier für mich zu zerstören.


    Und wie war das? Wenn heute England gegen die Slowakei gewinnt ist Deutschland automatisch im Achtelfinale, so lächerlich!

    Ing Gw2: Amok


    Für ein höheres Marketing Budget bei Anet, unterschreibe noch heute unsere Petition!!!

  • Die Qualifikation wurde doch genau so weichgewaschen durch die Erhöhung auf 24. Es verlangt schon Niederlande-level-Dummheit um sich nicht zu qualifizieren für die stärkeren Mannschaften.


    Jede Gruppe könnte ohne weiteres auch eine EM-Quali Gruppe sein von den Namen her.


    Jede Gruppe könnte theoretisch eine EM Gruppe sein, aber es würden nicht alle EM-Gruppen so aussehen. Es gab natürlich auch vorher schwächere EM-Gruppen, aber es gab eben auch starke. Starke Gruppen gibt es jetzt garnicht mehr.


    Edit: Achso, du meintest dass das jetzt quasi die Qualifikation ist und dass jede Gruppe von den Namen her eine Quali-Gruppe ist... :D In dem Fall, ja, vom Niveau her schon.


    Es gab 2012 auch die Grottengruppe Tschechien/Griechenland/Russland/Polen, aber es gab halt auch Deutschland/Niederlande/Portugal/Dänemark, Spanien/Italien/Kroatien/Irland und England/Frankreich/Ukraine/Schweden.

  • Edit: Achso, du meintest dass das jetzt quasi die Qualifikation ist und dass jede Gruppe von den Namen her eine Quali-Gruppe ist... :D In dem Fall, ja, vom Niveau her schon.


    Jup, so wars gemeint. ;)


    Wie du bereits sagtest, durch die Aufblähung gibts keine starken Gruppen, daher ist jetzt Quali, los gehts ab den KO-Spielen. :D


    Vor den vom Papier her lahmen Begebnungen hab ich weniger Angst, es ist eben doch ein KO-Spiel, und davon nur eins. Da muss man schon bei jedem Gegner aufpassen. :)

  • Ich finde die Gruppenphase aber einen recht wichtigen Teil eines solchen Turniers. Dass man sie jetzt quasi hinfällig macht und in eine Art quasi-Qualifikation verwandelt killt eher den Hype als ihn wirklich anzufeuern.


    Und dazu kommt eben immernoch, dass es asymmetrisch und damit unfair ist. Frankreich muss im Achtelfinale nur gegen einen Gruppendritten spielen und dann im Viertelfinale gegen einen Gruppenzweiten. Die kommen also ins Halbfinale ohne jemals gegen eine europäische Topmannschaft angetreten zu sein. Der Sieger aus Gruppe F muss dagegen im Achtelfinale direkt gegen einen Gruppenzweiten und dann im Viertelfinale gegen einen Gruppenersten ran. Der Zweite aus Gruppe F muss selbst im Achtelfinale nur gegen einen Gruppenzweiten ran. Ob man 1. oder 2. wird in Gruppe F ist also egal, bzw. je nach dem welche Mannschaften in Gruppen E und B sind kann es sogar besser sein, 2. zu werden. Das ist doch Unfug. Und da Gruppe F sowieso die schwächste ist, heißt dass das über diesen Pfad eine ziemlich miese Mannschaft ihren Weg ins Viertelfinale finden wird.


    Wenn, dann soll man direkt auf 32 gehen. Die Gruppen wären damit zwar noch hinfälliger und die eigentliche Quali sowieso, da fast alle nennenswerten europäischen Mannschaften dabei wären, aber immerhin hätten wir nicht das Symmetrie-Problem.

  • Nicht nur das, schaut euch mal das finale Bracket an...
    Eine super starke Seite, eine super schwache Seite.
    Nur einer aus Deutschland/Italien/Spanien kann überhaupt ins Halbfinale kommen und nur einer aus Deutschland/Italien/Spanien/Frankreich/England kann es ins Finale schaffen. Auf der anderen Seite des Baums sind die besten Mannschaften Belgien/Portugal, einer von denen wird es wohl ins Finale schaffen. Während ich denke, dass Belgien eine potentiell richtig starke Mannschaft hat haben die sich bisher nicht mit Ruhm bekleckert und Portugal im Finale wäre ziemlich traurig nach deren bisherigen Schrottleistung. Da muss man fast noch mit Polen/Kroatien im Finale rechnen.


    Das ist doch Käse... Ich meine, dafür dass Spanien gegen Kroatien verliert und auf der falschen Seite des Baumes landet kann niemand was, aber das ist jetzt echt richtig mies. Wir hätten Nordirland echt einen Punkt schenken sollen. Für Italien wäre es auch besser gewesen, wenn sie nicht den ersten Platz geholt hätten (aber leider konnten die den ja schon nicht mehr verlieren vor dem dritten Spieltag).
    Nur um es mal zu verdeutlichen: In der unteren Hälfte des Baumes haben wir 21 WM/EM-Titel vertreten, in der oberen Hälfte haben wir 0 WM/EM-Titel vertreten.


    Das ist quasi eine reverse-EM: Keine spannenden Begegnungen in der Gruppenphase, ein paar sehr spannende Begegnungen sehr früh in der K.O.-Phase, wenig spannende Halbfinale und wahrscheinlich ein langweiliges Finale. Meine Hoffnungen liegen ja in Belgien, die können die Spannung der späteren Runden noch retten.

  • Naja, für das Bracket kann der Modus aber nichts. Wenn England und Spanien ihre Gruppen gewinnen, sind die beide im oberen Teil. Dann ist das halbwegs ausgeglichen. Dann sind im oberen Teil Spanien, England, Portugal und Belgien, unten dann Deutschland, Frankreich und Italien. Das ist doch halbwegs ausgeglichen.

  • Jo, der Modus ist Unsinn. Ich weiß nicht ob ich sinnvoll finde, dass über 50% der Teams die Gruppenphase überstehen, es ist als hätte man einfach nur die Teams aussortiert, die sonst eh nicht dabei wären, plus ein-zwei "Überraschungen".


    Aber egal, ich kann trotzdem an dem Kram Spaß haben.