NCsoft lässt sich "Heart of Thorns" inklusive Logo als Marke sichern

  • Bis zur Pax ist jetzt alles wieder unkontrollierte Spekulation. Weil von Erweiterung die alle Träume erfüllt bis hin zu "wir haben der LW3 einfach einen Produktnamen gegeben, weil sich das besser vermarkten lässt" ist ja alles drin. Alles was der Trailer aussagt ist eine Fortführung der Handlung. Persönlich interessieren mich jedoch eher Fortführungen der Spielsysteme und zentralen Kampfmechaniken. Jemand anderes sieht vielleicht die Chance auf Luxon vs. Kurzick artige Mechaniken rund um die Spielerpopulation. Den nächsten interessiert mehr das WvW und der verbindet entsprechend andere Hoffnungen mit dem Hype der losgetreten wird. ArenaNet baut sich seine Shitstürme manchmal auch selber hat man so den Eindruck.

    arenanet macht überhaupt gar nix. (bis auf die ankündigung in dieser episode am schluss). sie haben weder den pax-auftritt an die große glocke gehängt, noch die markeneintragung von HoT. das geht alles von uns aus!

    Thorin And Company [TAC][LARE][LSS][Polo][hKo][SAC][Skrt]
    Gandara [EU] x2 - Sea of Sorrows [NA] - Seafarer's Rest [EU] - Kodash [GER] - Fort Aspenwood [NA] - Desolation [EU] - Fissure of Woe [EU] - Drakkar Lake [GER] - Stormbluff Isle [NA]
    25x Human | 18x Sylvari | 19x Norn | 19x Charr | 19x Asura
    11x Ranger | 12x Guardian | 11x Elementalist | 13x Warrior | 11x Engineer | 12x Thief | 10x Mesmer | 10x Necromancer | 10x Revenant
    76x Level 80



  • arenanet macht überhaupt gar nix. (bis auf die ankündigung in dieser episode am schluss). sie haben weder den pax-auftritt an die große glocke gehängt, noch die markeneintragung von HoT. das geht alles von uns aus!


    Nö. Anet hätte z.b. schon längst angekündigt haben können, was sie auf der Pax in etwa sagen wollen. Oder zumindest auf die ersten Spekulationen einwirken können ("nein, es wird kein addon geben!").
    Stattdessen lässts mans laufen, ist ihnen sicherlich nicht ganz unrecht wenn sie so mal wieder ins Gespräch kommen und Gamestar und Co. das aufgreifen.
    Wird also nachher wieder einen Haufen an enttäuschten Spielern geben, weil da einige nun ein addon oder ähnliches erwarten.
    Dabei ist das ganze nichts weiter als ein Shopbündel der LS2+LS3 (ab Juni) zum Preis von nur 2k Edelsteinen.;)

  • arenanet macht überhaupt gar nix. (bis auf die ankündigung in dieser episode am schluss). sie haben weder den pax-auftritt an die große glocke gehängt, noch die markeneintragung von HoT. das geht alles von uns aus!


    Weißt du's 100%ig?
    Der Reddit User, der das mit der Markteintragung fand, hatte wohl nur einen einzigen Post auf dem Account. Könnte auch ein geschickter Schachzug sein, um die Spieler darauf hinzuweisen.
    Weiterhin finde ich den "Trailer" doch sehr aussagekräftig in diese Richtung: "Guild Wars 2 - Heart of Thorns - Erfahrt mehr am 24.01. um XYZ vor Ort bei der PAX". Zumal ja auch bereits schon paar mal angekündigt wurde, dass es da ne Konferenz zur Zukunft des Spieles geben wird. Also "überhaupt gar nix" sieht für mich anders aus oO

    I've watched the same drama so many times. Today kinda... feels like I'm watching it again.

  • Kommentar im Teamspeak nach dem letzten Video nach der letzten Instanz: Die ganze lebendige Geschichte war also nichts anderes als ein spielbarer Trailer, der jetzt sein Ende gefunden hat.
    Ergänzung meinerseits: sozusagen eine kostenlose Demoversion der ersten beiden Level des zu verkaufenden Dingens (Season 1 und Season 2).

  • Persönlich interessieren mich jedoch eher Fortführungen der Spielsysteme und zentralen Kampfmechaniken.


    Das wäre auch für mich am interessantesten. Eine Spielerweiterung ist mir dann doch 100x lieber, als eine Storyerweiterung.


    2014 lag mir viel zu viel Bedeutung auf der Story. Man hat ja mal GoT als Vorbild genannt, nur sind das eben nur 13 Stunden Unterhaltung im Jahr. Dann sollen sie lieber ein Telltale-Game draus machen mit paar Quicktime-Events.

  • Letztlich ist es eh egal, wie man es macht ... es gibt immer verschiedene Fraktionen von Spielern. Die einen fahren eher auf wenig Tamtam ab, andere hätten am liebsten jede Woche handfeste Infos.


    ArenaNet ist eben keines dieser Unternehmen, welches sich und seine Spiele ständig ins Gespräch bringt und übermäßig viel Hype aufbaut. Geschweige dem wird alles ewig vor Veröffentlichung breitgetreten. Ich denke ein Stück weit spielt da auch GW2 eine Rolle. Das Spiel wurde arg früh angekündigt, es war dann eine gefühlte Ewigkeit sehr ruhig, vermutlich weil man einfach nichts zu sagen hatte und irgendwann konnte man dann endlich tröpfchenweise Infos verraten. Vermutlich mag man dieses Szenario nicht noch einmal wiederholen. Das Spiel dürfte noch in einer frühen Entwicklungsphase gewesen sein, als man es ankündigte. Viele Dinge hat man dann vermutlich aus welchen Gründen auch immer über den Haufen geworfen was letztlich viel Unmut mit sich brachte. Zu viel Gerde im Vorfeld ist also auch nicht zwangsläufig förderlich.


    Einer meiner Vorredner hat da schon Recht. Der ganze Hype momentan ist eher von Seiten der Spieler entstanden. Die Entwickler halten sich da eher bedeckt. Aber ich denke ein Dementi würde die Sache nicht zwangsläufig besser machen. Zunächst einmal ist es ja nicht so, dass man so ein Dementi in der heutigen Zeit noch für voll nehmen kann. Rockstar hat es gerade wieder mit GTA V vorgemacht. Tagelang Gerüchte die PC-Version käme später, dann rasch ein Statement von offizieller Seite, käme im Januar, keine Verschiebung angekündigt, nur um wenige Tage später die Fans wissen zu lassen, dass das Spiel erst im März für PC kommt. Durchaus kein Einzelfall. Wer öfter News liest und nicht nur zu GW2, gibt also unter Umständen auf so Dementi eh nicht sonderlich viel und bleibt skeptisch.


    Zweitens ist ja immer noch die Möglichkeit gegeben, dass das alles nicht nur aus der Luft gegriffen ist, sondern ein Add-on kommt und dann sogar noch zeitnah. Da ist ein wenig Hype im Vorfeld sicher nicht das schlimmste Szenario für ArenaNet. Warum sollte man also nun zwangsläufig die Leute ausbremsen, wenn sie vielleicht schon sehr nah an der Wahrheit sind? Auch dies wäre ja denkbar.


    Ich persönlich hoffe ja, sollte wirklich eine "richtige" Erweiterung kommen, auf ein umfassendes Paket. Mir wäre es ganz lieb, wenn man sich nicht auf eine Sache fokusiert, sondern alle Bereiche aufwertet und neue bringt - zum Beispiel wünsche ich mir nach wie vor sehr das Housing. Genauso freue ich mich aber, wenn man einen Schwung neuer Dungeons, PvP-Modi und Neuerungen für das WvW bekäme. Auch Rassen und Klassen wären willkommen, die mit einem Add-on kommen könnten. Ich hoffe einfach, dass wenn Add-on, dann breitgefächert. Ich möchte weder eine reine Erweiterung der Featureliste, noch eine reine Storyerweiterung. Ein Mix wäre imo nett. Aber im Moment mag ich mir da auch nicht zu viele Gedanken drüber machen, noch ist schließlich gar nichts offiziell. Am Ende kommt vielleicht gar kein Add-on. Eine geschützte Marke muss im Grunde genommen ja gar keine Bedeutung haben. Es ist genauso möglich, dass wir nie wieder von Heart of Thorns hören werden. Oder eben in einem ganz anderen Zusammenhang.

  • Aber im Moment mag ich mir da auch nicht zu viele Gedanken drüber machen, noch ist schließlich gar nichts offiziell. Am Ende kommt vielleicht gar kein Add-on. Eine geschützte Marke muss im Grunde genommen ja gar keine Bedeutung haben. Es ist genauso möglich, dass wir nie wieder von Heart of Thorns hören werden. Oder eben in einem ganz anderen Zusammenhang.


    Hast du die neue Episode der LW noch nicht gespielt?
    Heart of Thorns kommt, die Frage ist nur in welcher Form.

  • Hast du die neue Episode der LW noch nicht gespielt?
    Heart of Thorns kommt, die Frage ist nur in welcher Form.


    Habe die letzten beiden Missionen tatsächlich noch nicht gespielt. Wird das Logo explizit eingeblendet? Dann nehme ich diesen Teil meines Posts natürlich sofort zurück.


    Hatte nur Schnipsel vom Trailer gesehen bei meinem Mann. Selber habe ich es gestern Abend nicht geschafft, da ich die erste Mission 4 oder 5 Mal anfangen musste, wegen Verbindungsabbrüchen und habe dann heute morgen erst die ersten Missionen selbst gemacht und dann das Spiel geschlossen. Ich meine die Season 2 ist jetzt mit der Episode zu Ende, wer weiß wann es dann wieder neuen Content gibt. Ich muss da jetzt - obwohl ich das Spiel wirklich mag - nicht in einem Rutsch durchrennen. Ich genieße die zweite Hälfte dann lieber später am Tag und dann irgendwann schaue ich mir Mal den neuen Boss an und versuche meine Sammlung zu vervollständigen.


    Aber selbst wenn da nun sogar dieses Logo eingeblendet werden sollte ... kann sich dahinter dennoch vieles verbergen. In der Theorie könnten sie sogar auf den TV-Serie zum Spiel Zug aufspringen. Auch wenn man davon wohl nicht ausgehen braucht. Noch ist und bleibt alles Spekulation. Mal sehen wie viel konkreter es dann am 24. Januar wird - oder eben nicht wird.

  • Nö. Anet hätte z.b. schon längst angekündigt haben können, was sie auf der Pax in etwa sagen wollen. Oder zumindest auf die ersten Spekulationen einwirken können ("nein, es wird kein addon geben!").

    das ist doch humbug! welche spielefirma macht das denn? das machen weder nintendo, ubisoft oder EA kurz vor der E3 noch hat das blizzard mit overwatch vor der blizzcon gemacht (große lücke im zeitplan *hint* *hint*)
    da braucht man anet in der hinsicht überhaupt nichts vorwerfen.


    Weißt du's 100%ig?
    Der Reddit User, der das mit der Markteintragung fand, hatte wohl nur einen einzigen Post auf dem Account. Könnte auch ein geschickter Schachzug sein, um die Spieler darauf hinzuweisen.
    Weiterhin finde ich den "Trailer" doch sehr aussagekräftig in diese Richtung: "Guild Wars 2 - Heart of Thorns - Erfahrt mehr am 24.01. um XYZ vor Ort bei der PAX". Zumal ja auch bereits schon paar mal angekündigt wurde, dass es da ne Konferenz zur Zukunft des Spieles geben wird. Also "überhaupt gar nix" sieht für mich anders aus oO

    ich wusste, das das jemand schreiben würde. :D that_shaman hat auch schon, bevor der post auf reddit kam, auf seinem twitteraccount geschrieben, das er was "großes" gefunden hat, aber hadert es zu veröffentlichen, wegen den spoilern. später hat er dann bestätigt, das es das logo war. und: wenn es jemand von anet war, warum dann erst einen tag vor dem update? bringt doch nichts. ne woche vorher wäre viel besser platziert gewesen.


    zum "überhaupt gar nix". ich schrieb doch, "bis auf den hinweis in dem trailer." da gabs vorher nichts, auch keine ankündigung zur ankündigung auf der PAX, wie du behauptest...

    Thorin And Company [TAC][LARE][LSS][Polo][hKo][SAC][Skrt]
    Gandara [EU] x2 - Sea of Sorrows [NA] - Seafarer's Rest [EU] - Kodash [GER] - Fort Aspenwood [NA] - Desolation [EU] - Fissure of Woe [EU] - Drakkar Lake [GER] - Stormbluff Isle [NA]
    25x Human | 18x Sylvari | 19x Norn | 19x Charr | 19x Asura
    11x Ranger | 12x Guardian | 11x Elementalist | 13x Warrior | 11x Engineer | 12x Thief | 10x Mesmer | 10x Necromancer | 10x Revenant
    76x Level 80



  • Habe die letzten beiden Missionen tatsächlich noch nicht gespielt. Wird das Logo explizit eingeblendet? Dann nehme ich diesen Teil meines Posts natürlich sofort zurück.


    Das Logo wird im "Abspann" (eigentlich Trailer für Heart of Thorns) eingeblendet mit Verweis auf den 24.01. -> PAX.
    Wie der abschließende Film gemacht ist, muss nun etwas Größeres kommen. Da führt kein Weg daran vorbei...
    Er ist bedeutend aufwendiger, da endlich wieder stilisiert, als die einfachen ingame-Filmchen und ich habe richtig Lust auf das bekommen, was nun folgt.
    Ziel, zumindest bei mir, erreicht...

  • Aber selbst wenn da nun sogar dieses Logo eingeblendet werden sollte ... kann sich dahinter dennoch vieles verbergen. In der Theorie könnten sie sogar auf den TV-Serie zum Spiel Zug aufspringen. Auch wenn man davon wohl nicht ausgehen braucht. Noch ist und bleibt alles Spekulation. Mal sehen wie viel konkreter es dann am 24. Januar wird - oder eben nicht wird.


    ..ohne jetzt viel zu spoilern: dies kommt am Ende Story:


    http://prntscr.com/5sauhe


    http://prntscr.com/5sautq



    wer die Endsequenz als Video komplett sehen will, kann hier klicken (SPOILER!!!)

  • Habe die letzten beiden Missionen tatsächlich noch nicht gespielt. Wird das Logo explizit eingeblendet?


    Ja, allerdings spricht das eher für eine Ankünding der LS3, denn die Story wird nicht abgeschlossen. Ebenso spricht die Namens- und Farbgebung sowie der Kontext der Einblendung eher dafür, dass es sich rein um Mordremoth handeln wird.
    Für eine Erweiterung erscheint mir das zu dünn - im Maguuma ist auch nicht mehr viel Platz. Ebenso denke ich, dass ein Thema (grünzeugs) für eine Erweiterung sehr dünn wäre. Siehe z.b. Eotn, das ja auch verschiedene Landschaften usw. mitbrachte. Deswegen denke ich, dass es sich rein um die Ankündigung der Fortsetzung der LS2 (wie auch immer geartet) handelt. Ob da noch mehr angekündigt wird (addon 2016 z.b.) wird sich zeigen.
    Bisher tut man jedenfalls gut dadran garnichts zu erwarten. Bisher wissen wir nur eins: die Story der LS2 geht weiter. Und allem Anschein nach hat das was mit diesem HoT zu tun.



    da braucht man anet in der hinsicht überhaupt nichts vorwerfen.


    Jupp. Anet will den Hype, Anet bekommt den Hype, ihr gutes recht. Sie befeuern den Hype aktiv durch ihre Nichtinformationspolitik. Sie könnten den Hype eingrenzen/reduzieren, aber das wollen sie nicht.
    Ist ihr gutes Recht, müssen ja auch Geld verdienen - nur werden vermutlich wieder viele sehr enttäuscht sein. Weil jeder seine persönlichen Erwartungen hat ohne das Anet diese Erwartungen "lenkt".
    Das ist nunmal die Quittung für einen Hype und damit wird Anet dann leben müssen.

  • Naja, zumindest was man zunächst über die Ankündigung auf der PAX lesen konnte, würde sich mit der LS-Theorie decken. Da gibt es ja auf der Seite der PAX einen kleinen Schnipsel und der liest sich eher als ginge es um LS-Content, als um ein Add-on.


    Was auch immer kommen mag, ich finde es doch ganz erfrischend, dass nun sicher ist, dass auf der PAX irgendwas angekündigt wird. Ich meine Anet ist ständig auf so Events, aber in der Regel passiert da echt nichts, außer PvP-Turnieren und so Kram. Da ich unterm Strich mit Staffel 2 zufrieden bin, bin ich ganz froh, dass man dann am 24. wohl erfährt, wie es anschließend jetzt weiter geht. Was da auch immer kommen möge, zumindest bleibt man sich treu und lässt nicht zu lang mit Infos auf sich warten. Selbst zwischen den LS-Pausen hat man ja immer für irgendwelchen Kram gesorgt. Seien es nun Feature-Updates oder WvW-Turniere. Nun geht es also auch nach LS Staffel 2 irgendwie weiter.


    Persönlich bin ich übrigens ganz froh, dass genau jetzt die Staffel zu Ende ist. Besser hätte das Timing für mich quasi nicht sein können. :D


    PS: Und Erwartungen lenken kann auch schnell nach hinten losgehen. Siehe die ganzen EA-Titel. Nein, nicht der Publisher, sondern Early Access. Da gibt es ja ganz gern Roadmaps und so. Aber wehe dann haut etwas nicht mehr hin, oder Pläne und Richtungen ändern sich gar. Dann ist auch das Geschrei sehr schnell sehr groß. Man hat immer ein gewisses Risiko. Selbst ganz gut etablierte Spiele wie DayZ können ganz rasch deutlich Gunst verlieren, wenn gewisse Dinge den Spielern dann nicht mehr in den Kram passen. Egal wie man es angeht, man wandert letztlich immer über einen schmalen Grat. Die einen sind verhasst weil sie kaum Infos rausrücken, vor allem wenn die nicht handfest sind, die anderen werden mit Shitstürmen überzogen, wenn Pläne am Ende nicht aufgehen. Die Ar***karte kann man in jedem Fall haben, wenn die Rechnung am Ende nicht aufgeht.

  • Wie jetzt wieder gehatet wird. ;) Vorgestern wurde noch genölt, dass GW2 tot sei, es nix zu tun gebe und nach Content, Content, Content! geschrien wurde.
    Heute ist die Beweislast für ein Addon, womöglich sogar ein vollwertiges Grundspiel, wie dereinst Factions oder Nightfall, erdrückend und die Negativreaktionen gehen von "Ist bestimmt nur LS3" bis hin zu "Und wenn schon. Kommt eh viel zu spät!"


    Und nein, bei dem Schnipsel zur PAX gab es von Anfang an das Zitat dass die Living Story nur der Anfang sei! Es wurde und wird explizit unterstrichen, dass es eben NICHT um die LS geht. Und mal ehrlich: Ausgerechnet die Arenanet-Leutchen, die sich eher mit Säure einschmieren würden, als sich in einen pickepackevollen Saal voller womöglich unzufriedener Spieler zu stellen und dort IRGENDWAS zu verkünden, denen traut ihr zu, dass die für 90 Minuten die Hauptbühne mieten und sich trauen "nur" über die LS3 zu reden? Im Ernst?


    Und seit gestern wissen wir, dass sie sich Trademarks gesichert haben. Das haben sie für die bisherigen Seasons der LS nicht gemacht. Und schlussendlich gibt's nen fetten Cliffhanger und Trailer IM SPIEL SELBST, mitsamt dicken, fetten Erweiterungs-Logo. Es gab noch für KEIN gewöhnliches Update ein eigenes GW2-Logo, schon gar nicht als eingetragenes Markenzeichen. (<-editiert)


    Es sieht aus wie ein Addon, es riecht wie ein Addon, hey, Hater: Es ist (wenigstens) ein Addon!
    Wieviele Trolle muss man eigentlich gefuttert haben, um jetzt noch irgendwelche Zweifel zu haben?

  • Nö. Anet hätte z.b. schon längst angekündigt haben können, was sie auf der Pax in etwa sagen wollen. Oder zumindest auf die ersten Spekulationen einwirken können ("nein, es wird kein addon geben!").
    Stattdessen lässts mans laufen, ist ihnen sicherlich nicht ganz unrecht wenn sie so mal wieder ins Gespräch kommen und Gamestar und Co. das aufgreifen.
    Wird also nachher wieder einen Haufen an enttäuschten Spielern geben, weil da einige nun ein addon oder ähnliches erwarten.
    Dabei ist das ganze nichts weiter als ein Shopbündel der LS2+LS3 (ab Juni) zum Preis von nur 2k Edelsteinen.;)


    Lustiger wäre, wenn sie es machen wie immer... reden ohne was zu sagen, ihren Trailer noch einmal vorstellen ohne anzukündigen worum es sich handelt und dann ohne was gesagt zu haben von der Bühne verschwinden. :D Das wäre so typisch ANet


    Wie jetzt wieder gehatet wird. ;) Vorgestern wurde noch genölt, dass GW2 tot sei, es nix zu tun gebe und nach Content, Content, Content! geschrien wurde.
    Heute ist die Beweislast für ein Addon, womöglich sogar ein vollwertiges Grundspiel, wie dereinst Factions oder Nightfall, erdrückend und die Negativreaktionen gehen von "Ist bestimmt nur LS3" bis hin zu "Und wenn schon. Kommt eh viel zu spät!"


    Beweislast muss sich erst einmal beweisen, weil bis jetzt schlichtweg nichts bewiesen ist. Man kann vermuten, wenn sich der Chef mal zeigt, dass es hier schon was besonderes sein muss. Dennoch sagt es nichts über die Qualität und den Umfang einer Expansion aus, sollte es eine sein.



    Und nein, bei dem Schnipsel zur PAX gab es von Anfang an das Zitat dass die Living Story nur der Anfang sei! Es wurde und wird explizit unterstrichen, dass es eben NICHT um die LS geht. Und mal ehrlich: Ausgerechnet die Arenanet-Leutchen, die sich eher mit Säure einschmieren würden, als sich in einen pickepackevollen Saal voller womöglich unzufriedener Spieler zu stellen und dort IRGENDWAS zu verkünden, denen traut ihr zu, dass die für 90 Minuten die Hauptbühne mieten und sich trauen "nur" über die LS3 zu reden? Im Ernst?


    Wenn man sich an die tollen "nothing is off the table" Infomercial aus der Vergangenheit (Eurogamer Expo) erinnert wo in 30 Minuten Q&A keine einzige der gestellten (allesamt kritischen) Frage beantwortet wurde UND kein neuer Inhalt präsentiert wurde... kann man wohl auch davon ausgehen, dass ANet irgendwie auch 90 Minuten ohne Inhalt zubringen könnte. Einfach 30 Minuten über die neuen Awesome Gem-Preisgelder und das PvP labern, den Trailer neu aufwärmen und 30 Minuten nichts dazu sagen, obwohl man redet... dazu noch 30min Q&A ohne Inhalt... läuft... es geht definitiv...



    Und seit gestern wissen wir, dass sie sich Trademarks gesichert haben. Das haben sie für die bisherigen Seasons der LS nicht gemacht. Und schlussendlich gibt's nen fetten Cliffhanger und Trailer IM SPIEL SELBST, mitsamt dicken, fetten Erweiterungs-Logo. Es gab noch für KEIN gewöhnliches Update ein eigenes GW2-Logo, schon gar nicht als eingetragenes Fragezeichen.


    kA an der Stelle ich habe nur Kapitel1 der LS gespielt, Rest nicht einmal angeschaut aus Content und Inovationsmangel. Wird sich zeigen obs ne Erweiterung wird



    Es sieht aus wie ein Addon, es riecht wie ein Addon, hey, Hater: Es ist (wenigstens) ein Addon!
    Wieviele Trolle muss man eigentlich gefuttert haben, um jetzt noch irgendwelche Zweifel zu haben?


    Gar keinen, man braucht sich nur den Umgang mit der "Fanbase" anschauen, die Zensur im offiziellen Forum zu jeglicher Kritik, das Shopsystem, die falschen Versprechungen und der mangelnde Content um einfach skeptisch zu sein. Die Kritiker hat sich ANet selbst herangezüchtet, entweder durch eigene Unfähigkeit oder eben durch ihr unfähiges/nicht vorhandenes public relations Team. Zu erwähnen sei an der Stelle auch die Gewinnmaximierung über den Shop die das pekuniäre Interesse höher wertet als der Spielspaß der User und da sind wir an dem Punkt angekommen der GW2 enorm von GW1 unterscheidet.

  • Wie Thorus schon schrieb: sie haben für 90 min die Bühne.
    Das wird definitiv kein LW3... Da kommt nun eine Erweiterung im größeren Rahmen.

  • Wie Thorus schon schrieb: sie haben für 90 min die Bühne.
    Das wird definitiv kein LW3... Da kommt nun eine Erweiterung im größeren Rahmen.


    Wie schon oben erwähnt, theoretisch gehts auch ohne was zu sagen... auch wenn ich es nicht zwingend annehmen muss, dass es wirklich so kommt :D Bei Skepsis kann man zumindest nicht dermaßen enttäuscht werden.


    Quote

    Wenn man sich an die tollen "nothing is off the table" Infomercial aus der Vergangenheit (Eurogamer Expo) erinnert wo in 30 Minuten Q&A keine einzige der gestellten (allesamt kritischen) Frage beantwortet wurde UND kein neuer Inhalt präsentiert wurde... kann man wohl auch davon ausgehen, dass ANet irgendwie auch 90 Minuten ohne Inhalt zubringen könnte. Einfach 30 Minuten über die neuen Awesome Gem-Preisgelder und das PvP labern, den Trailer neu aufwärmen und 30 Minuten nichts dazu sagen, obwohl man redet... dazu noch 30min Q&A ohne Inhalt... läuft... es geht definitiv...


  • Wieviele Trolle muss man eigentlich gefuttert haben, um jetzt noch irgendwelche Zweifel zu haben?


    Woher nimmst du die belege dass da wirklich was kommt? Bitte einen Quote eines Anet Mitarbeiters.
    Alles andere ist Wunschdenken. Und so wie wir Anet die letzten Jahre erleben durften (großes Theater um garnichts, siehe z.b. featurepatch) rechne ich da auch mit eher weniger als mehr.
    Aktuell kanns theoretisch alles sein, ja. Aber man tut gut dadran nichts zu erwarten - kommt mehr: schön. Kommt garnichts: auch nicht schlimm.
    Denkbar ist ja auch ein Gesamtpaket der LS2 + GW2 unter dem neuen Namen. Bringt nochmal Aufmerksamkeit für das Spiel, man kanns toll vermarkten und ein neuer Kunde muss die LS2 nicht komplett nachkaufen, was ich btw extrem ungeschickt finde.


    Sollte HoT für ein Addon steht frage ich mich, was da außer drei vier Maguuma Gebieten denn drin sein soll? Cantha?


    Das hat mit gehate wenig zu tun. Hier und in anderen Foren saugen sich einige höchste Erwartungen aus einer grünen Grafik. Ich halte es für gefährlich sich jetzt irgendwelche großen Hoffnungen zu machen, die werden nachher nur enttäuscht. Die einen erwarten jetzt eine Überarbeitung des WvWs, die nächsten 20 neue Dungeons, die nächsten eine Welt vom Umfang der bisherigen. Das kann nur schiefgehen. Selbst wenn ein großeres wie auch immer gerartetes Inhaltspaket kommt spricht das begrenzte Thema eher dafür, dass da drei vier Maguuma Gebiete kommen + evtl ein Storydungeon - siehe Zhaitan.


    Ich erwarte aufgrund der im Post vorher erwähnten Punkte nur die Ankündigung der LS3. Und dann können wir nach der Pax mal schauen, ob man dann mehr erwarten kann. Bisher sehe ich keinerlei Hinweis auf mehr, das mag sich mit der Pax ändern. Bisher haben wir nur die Ankündigung, dass irgendwas auf der Pax angekündigt wird.