Halloween-Artikel im Edelsteinshop

  • Tja begehrtes kostet eben extra^^.


    Wobei die Flügel als Rückenskin wirklich mal was schönes wären. Und nicht solche Monstrositäten wie der Flutschsack oder dieser (toxische?) Injektor.

    Legends never die, they only fade away...


    3 Skills to make you wary, 2 Skills i need to carry, 1 Skill hits like a Truck, i'm giving Zero Fucks.

  • es gibt ja nicht schon 3 flügelskins ^^ ne, verstehe ich schon, dass das ohne die flügel schon etwas frech ist. das komplette skin gefällt mir eh nicht, aber das ist geschmackssache.


    jedoch: zu behaupten, das design hätte noch nicht einmal einen dreistelligen betrag gekostet, ist weltfremd. ich würde auch eher von 4stelligen beträgen ausgehen, aber genaueres weiß man nicht. leider. copypaste braucht trotzdem arbeit und personal. und nachbearbeitung. anpassung, etc. nein, das ist nicht mit 2 mal 10 minuten getan. gimme a break. mosern: gerne. behauptungen in den raum stellen: naja.

    Spielen HC, ist die interessanteste, dass billige Einbauküche. <3 Forumbots mit Googletranslate

  • Das 3D Model liegt Anet bereits vor, das jetzt noch für GW2 anpassen hat je nach Rechnerleistung nicht länger wie 10 Min. gedauert. Geht man mal davon aus, dass die aktuelle Software für 3D und Gamedesign vorliegt, haben die das schnell mal zwischen Kaffeeholen und Muffinmampfen gemacht. Wahrscheinlich sind denen selbst üble Clippingfehler bei den Flügeln aufgefallen und bevor man diese bearbeitet läßt man sie einfach weg - fertig. Dafür auch noch Gems oder Geld im Shop zu verlangen ist einfach nur dreist. Wenn ihnen dafür tatsächlich jemand noch was zahlt muss man Anet jedoch herzlichst beglückwünschen, sie haben den Heiligen Gral des Geldscheffelns ohne Aufwand gefunden.

  • Ihr seid einfach so geil :D :thumb:. Made my day :nod:

    Glint zu Lord Walek:
    "Wiederkehren wirst du als Widergänger ohne "ie", denn du wirst trotzen wider aller Gefahren. Hören wirst du auf den Namen "Waleksches Fraktal"!."

  • Mal unabhängig vom technischen Unsinnsidee einer 1:1 Kopie, hättest du selbst bei deinen Zeiten Kosten im 3 oder 4 stelligen Bereich. ANet wird ja wohl keine 1 Dollar Jobs haben ;)


    So ein Shop im Hintergrund eines Onlinespieles hat es ja gerade an sich, dass die Kosten für die "Luftnummern" im Shop gering und die Gewinnspanne riesengroß ist. Darum kann man ja damit auch ein Spiel finanzieren. :nod:


    Würde mich nicht wundern, wenn die auch noch ein paar "Billiglöhner" ransetzen, die dann im Lebenslauf stolz vermerken können, dass sie bei Anet mitgearbeitet haben. :)


    Also ich finde das die eine Kopie gemacht haben jetzt nicht so schlimm. Dennoch ist es gut wenn es bemerkt wird. :D


    Über die Minuten würde ich mich jetzt nicht streiten wollen, aber eine "Heldentat" mit "Überstundenpotenzial" war es sicher nicht? :p


    Jo die Flügel ... die ereilten wohl das selbe Schicksal wie der Umhang? :yikes:


    Aber im Prinzip passt es ja wieder: GW1 wurden die Flügel gestutzt und heraus kam GW2.


    Der Geisterheld

  • Was mir ja damals bei dem Set gefallen hatte, war diese zweite Maske, diese graue Haut mit den gelben Augen. Hat wer das Kostüm und kann mir sagen, ob das Gesicht so angepasst wird, wenn man die Kapuze ausblendet (allerdings glaube ich nicht an solch Raffinesse...)
    Naja die Maske gefiel mir damals ja eh eig. nur, weil ich sie mit verschiedenen Sachen kombinieren konnte. Diese Option hat man ja in GW2 leider nicht mehr...

    I've watched the same drama so many times. Today kinda... feels like I'm watching it again.

  • Man sollte in der Branche arbeiten bevor man sowas schreibt.


    Mein Männe (der in der Branche arbeitet, und zwar als Charakterdesigner) sagt: ZBrush exportiert die komplette Figur bzw. das Kostüm als .obj-Datei (neutrales 3D-Dateiformat, das ja vom GW1-Original her noch vorliegen sollte) mit allen zugehörigen Texturen. Der Anwender importiert diese .obj-Datei in die GW2-Engine, plaziert sie und das war's. Texturen werden automatisch zugeordnet. Das einzige, was passieren kann, ist, dass die Texturen evtl., falls die GW2-Engine dies verlangt, von (z.B.) 512 auf 1024 oder mehr angepasst werden müssen. Zeitaufwand geschätzt: ohne Textur-Ärger 5 Minuten, mit Textur-Ärger 1 - 2 Stunden.


    PS. - die Anpassungen für Asura und Charr müssten natürlich extra erstellt werden.

  • PS. - die Anpassungen für Asura und Charr müssten natürlich extra erstellt werden.


    Und da liegt der Hund begraben. Da steckt schon ein bisschen mehr Arbeit dahinter und auch wenns doof klingt aber so eine Datei muss auch erstmal gefunden werden. Natürlich werden solche Sachen archiviert aber das war vor einer halben Ewigkeit und es ist ja auch schon länger bekannt, dass bei A.Net in dem Punkt gerade sehr viel Unordnung herrscht.


    Ich finds mit dem Kostüm auch nicht toll aber ich reg mich nicht mehr über den Shop auf, macht eh keinen Sinn. Das Spiel bekommt mehr Updates für ihren Itemshop als ein großteil der F2P/P2W spiele, das Teil ist ein fester Bestandteil des Spieles und wird nicht weniger aggressiv werden als es eh schon ist.

  • Soll ich jetzt die Entwickler bedauern, weil sie für ihr Geld arbeiten müssen?
    Was wird denn wirklich geliefert: Shopinhalte und eine triviale LS, die seit Monaten pausiert. Beides ist minimale Arbeit und viele andere Entwickler zeigen, dass man in der gleichen Zeit viel mehr veröffentlichen könnten.
    Es bleibt auch bei einer Sache: Ein altes Aussehen zu recyclen ist bedeutend einfacher als ein neues zu entwickeln.

  • Oh man.. Was ihr labert..
    Als würden sie uns nicht schon sämtliche Skins aus gw1 verkauft haben wenns so einfach wäre..
    Unglaublich..


    Chisame:
    Wird natürlich ausgeblendet wie bei allen Kostümen.. Gibt nur die Kapuze oder den reinen charkopf...

  • Soll ich jetzt die Entwickler bedauern, weil sie für ihr Geld arbeiten müssen?
    Was wird denn wirklich geliefert: Shopinhalte und eine triviale LS, die seit Monaten pausiert. Beides ist minimale Arbeit und viele andere Entwickler zeigen, dass man in der gleichen Zeit viel mehr veröffentlichen könnten.
    Es bleibt auch bei einer Sache: Ein altes Aussehen zu recyclen ist bedeutend einfacher als ein neues zu entwickeln.


    Du sollst vorallem nicht die Entwickler ins Ziel nehmen ^^ Die Leute die da arbeiten sind sicherlich nicht die Dümmsten, die kriegen ihr Geld für die Arbeiten die sie erledigen sollen. Wenn ihr Projektfeldleiter es als nicht nötig sieht/gesehen hat dem Projekt "Lichkostüm" mehr Ressourcen zu geben, kann der Entwickler dann am Ende doch nichts dafür. Und die Zeiten von wegen "wir arbeiten in der Freizeit an dem Projekt" sind glaube schon lange vorbei :D

  • Du sollst vorallem nicht die Entwickler ins Ziel nehmen ^^ Die Leute die da arbeiten sind sicherlich nicht die Dümmsten, die kriegen ihr Geld für die Arbeiten die sie erledigen sollen. Wenn ihr Projektfeldleiter es als nicht nötig sieht/gesehen hat dem Projekt "Lichkostüm" mehr Ressourcen zu geben, kann der Entwickler dann am Ende doch nichts dafür. Und die Zeiten von wegen "wir arbeiten in der Freizeit an dem Projekt" sind glaube schon lange vorbei :D


    Mitleid? :wideeyed:

    We Are Gozu [GoZu] R.I.P.
    Serious Gamers [srs] R.I.P.
    GW²: Team Gank [GANK] -PvP-
    Da Pain Train Choooo Chooooooo [Choo]

  • Fairness?


    Is einfach technischer Bullshit was hier behauptet wird.


    Das Kostüm passt übrigens sauber auf alle meine Chars.. Die kleinen, die großen, die männlichen, die weiblichen, die dürren, die buckligen und die fetten...
    Ziemlich n1 für stumpfes Copy/paste.. Scheint der Mitarbeiter alles richtig gemacht zu haben..


    Sie bringen ein Kostüm das die meisten Veteranen aus gw1 lieben werden die bezüglich gw2 noch nicht komplett verbittert sind. Aber sie wollen damit weder den gw1 veteranen eine Freude machen noch gute Umsätze im Shop. Sie wollten sich einfach nur Arbeit sparen diese Pappnasen!
    Zum Glück wurde das aufgedeckt.. Wäre ihnen fast auf den Leim gegangen.. Typisch anet

  • Ich kauf mir generell keine outfits find ich sinnlos.


    Aber hab mir das aussehn im Preview angeschaut. Und zu fällig noch den Schatterer wing drauf gehabt. Mit dem Shatterer wing sieht das ja echt cool aus.


    Auf die anderen wings gar nicht erst warten. Im schlimsten fall den Holo wing im TP kaufen :P


    Hier mal nen foto animiert sieht des noch besser aus.


    [Blocked Image: http://img5.fotos-hochladen.net/thumbnail/wingi12st7ur4w_thumb.jpg]

  • Ich finds gut. Ja, wirklich. Steinigt mich, aber ich finds gut.
    Ich finde es gut, dass es einen gewisse Wiedererkennungswert gibt zu GW1, auch wenn GW2 nicht dessen Nachfolger(Fortsetzung) ist.
    Ich finde es gut, dass es keine Flügel gibt, und somit sich der Spieler nicht noch zusaätzlich über Clippingfehler ägern muss.
    Ich finde es gut, dass es ein Itemshop ist und sich der Spieler selber entscheiden kann, ob er das möchte oder nicht.
    Ich finde es gut, des es, wie auch andere Kostüme in der Vergangenheit und auch in Zukunkt so designt sind, dass ich mir denke:
    "Zum Glück sieht das sooo ... aus, dass ich mich zurücklehnen kann und mir nicht überlegen muss, 10 Euro dafür hinzulegen.
    Danke Anet, mach bitte weiter so, da haben wir beide was davon: Du wenig Arbeit und ich spare mir Geld/Gold."

    FoW Hardcore Healcrits
    - Lächeln ist die netteste Art dem Gegner die Zähne zu zeigen.
    - Experten leisten IMMER was Besonderes. Auch hier!
    - Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!

    Filme und ihre Fortsetzungen: erst Keinohrhasen, danach Zweiohrküken, und danach vielleicht Dreilochstuten (?)

  • Wenn die Flügel nich ähnlich mauwdrey als rückenskin kommen fress ich nen Besen...


    Edit: oder als meta wie wir es aus ls1 gewohnt sind.. Wollte sagen ich fress n Besen wenn sie nicht in irgendeiner Form als rücken skin kommen...

  • was mir aufgefallen ist es gibt im Shop keine Deklaration welcher Skin was macht
    wenn ich richtig informiert bin kann ich das Lichkostüm immer tragen aber das Halloweenkostüm nicht im Kampf?

  • Wenn die Flügel nich ähnlich mauwdrey als rückenskin kommen fress ich nen Besen...


    .... Senf dazu?


    Yoma: Das war mal so. Inzwischen ist der "Cosutume Brawl"-Part davon ausgelagert und wird als Item dazu gliefert. die Klamotten kann man auch im Kampf tragen.