Solo PVE Krieger Build?

  • Ich hatte es heute mit einem dieser "Sonnenblumenwölfe" als Veteran zu tun und habe auch da wieder 3 Anläufe gebraucht, wobei ich es auch da nur geschafft habe, weil er irgendwann dann mal den NPC gefocussed hat, ansonsten keine chance.


    Die sind vor allem SEHR fies, weil sie sich Vergeltung geben (wie Bewn schon sagte), wodurch sie dir tierischen Schaden rein drücken können, wenn du auf sie einprügelst. Soweit ich mich erinnern kann an die ist hierbei wichtig ihr "Heulen" zu unterbrechen, weil sie sich damit Vergeltung geben (und ihren Verbündeten!). Als Krieger hast du leider nichts um Boons runterzureißen.

  • Könnte den rapiden Lebenspunktverlust erklären XD
    Also wäre da effektiv ein Hammer oder irgendwas mit Knockdown usw. zu empfehlen? oder halt das Sigill, wobei die Frage ist, ob man das Glück hat, dass das Teil relativ früh seine Wirkung erzielt.


    Lord Neo Death
    Wirkt sich die zusätzliche Heilkraft durch die Attribute auch auf die Passive des Siegels aus?

    Ihr glaubt in meinem Kopf fährt ein Affe auf einen Dreirad im Kreis und schlägt dabei Schellen zusammen...
    Aber ihr liegt falsch!
    In meinem Kopf fährt ein Gorilla auf einem Quad und spielt dabei Schlagzeug


    KETCHUP FÜR DEN KETCHUP-GOTT!!!!!!!!!!!!!


    Mein Kopf ist voller Gedanken, desshalb äußere ich nicht immer den Richtigen

  • Wirkt sich die zusätzliche Heilkraft durch die Attribute auch auf die Passive des Siegels aus?


    Ja, allerdings mit dem sehr niedrigen faktor von 0,05. Soll heißen, dass man für z.b. 100 Heilkraft 5 HP pro Sekunde mehr geheilt bekommt.


    Heilkraft ist mist. :D


    Ach ja, da fällt mit noch was ein. Skalgift. Das zählt als "Schraubenschlüssel-Bufffood" kann man also zusätzlich zu "normalem" Bufffood (Apfel-Icon) verwenden und nimmt da etwas den Druck aus den gegnerischen Angriffen. Und es kostet nur 16 Kupfer pro Flasche.

  • Also ich kann mich mit meiner Skillung aus #22 immer gut hochheilen - bin auch so ein Bewegungslegastheniker und habs nicht so mit dodgen. Mit jedem Ruf heil ich fast 2000.
    Durch die Heilskills hab ich so mit dem Heilsiegel, das 400 hp pro Sekunde regeneriert nochmal 400 Regeneration, so das ich praktisch überall stabil stehe ohne gross rumhampeln zu müssen.


    Bei den Ranken muss man immer schnell aus den roten Kreisen raus. Und beim im Moment letzten Boss der LS muss man sich verstecken(Die Ausbuchtung mit dem Loch in der Mitte), damit die Ranken einen nicht ins Visier nehmen können, und aus dem Versteck heraus die Ranken umschiessen.

  • hmm... könnte ich mal ausprobieren.


    kann mich im übrigen nur auf Erfahrungen aus Instanzen berufen, da ich nichts anderes habe, was ich momentan aktiv spielen könnte.


    EDIT: Ausprobiert, Tankproblem. hält zwar was aus, macht aber zu wenig Schaden um sich rechtzeit der Gegner zu entledigen.

    Ihr glaubt in meinem Kopf fährt ein Affe auf einen Dreirad im Kreis und schlägt dabei Schellen zusammen...
    Aber ihr liegt falsch!
    In meinem Kopf fährt ein Gorilla auf einem Quad und spielt dabei Schlagzeug


    KETCHUP FÜR DEN KETCHUP-GOTT!!!!!!!!!!!!!


    Mein Kopf ist voller Gedanken, desshalb äußere ich nicht immer den Richtigen

  • Wo und welche Gegner?
    Ich schnetzel damit gemütlich die Fluchküste.
    Bei der LS kannst du ruhig mal sterben, musst nur sofort weiter machen, da es dann immer weniger Gegner werden bzw. man wird ja immer von seinen Kumpanen geheilt. Ab und zu ist es tricky, da muss man rumprobieren.

  • HP-reg verschafft dir nur etwas zeit und hilft etwas gg Zustände... und beim kiten, wenn es doch mal etwas eng wird.


    Wie gesagt probieren ;) versuche mal ein defensives Build und geh immer weiter in Richtung Schaden austeilen... wenn du einen Punkt erreichst, wo du meinst "DAS IST ES!" dann Glückwunsch...


    Waffen sind eher nach Spielweise zu wählen, welche Skills dir wirklich gefallen... Hammer ist zwar manchmal ganz nett um Gegner zu unterbrechen... aber eher als Ersatzwaffe.


    Vielleicht mal einen Ruf-Krieger testen, der kann sich gut hoch heilen und zubuffen.
    Einfach mal die Skills testen, mit denen du am besten klar kommst und kombinieren welche du wirklich gebrauchen kannst.
    So mache ich es immer im PvP.

  • Du kannst es ja mal hiermit versuchen,in Dungeons wirst du damit zwar keinen Blumentopf gewinnen,aber für die LS-Story hilft dir das vielleicht weiter.


    http://gw2skills.net/editor/?f…Dyp+DjDBQgnAwZlgkC4pdVA-e


    da musst du aber auch wissen wann du die Sachen benutzt, das bringt für Einsteiger nix
    dann doch lieber den Shoutheal mit Berserkergear, Heilsiegel und 66% Lifeleech food

  • Zumindest im Fernkampf bin ich schonmal auf Bogen umgestiegen und zuindest das läuft besonders gegen gegnergruppen wesentlich besser.
    Ich hab mir nochmal ein paar alternative Waffen zugelegt und probiere mal Axt + Kolben und Schwert + Kolben aus.
    Die FL-Rüstung kriege ich auch so langsam zusammen. mal sehen, wie es dann mit der und den dadurch etwas anderen stats läuft.

    Ihr glaubt in meinem Kopf fährt ein Affe auf einen Dreirad im Kreis und schlägt dabei Schellen zusammen...
    Aber ihr liegt falsch!
    In meinem Kopf fährt ein Gorilla auf einem Quad und spielt dabei Schlagzeug


    KETCHUP FÜR DEN KETCHUP-GOTT!!!!!!!!!!!!!


    Mein Kopf ist voller Gedanken, desshalb äußere ich nicht immer den Richtigen

  • Bei den Ranken muss man immer schnell aus den roten Kreisen raus. Und beim im Moment letzten Boss der LS muss man sich verstecken(Die Ausbuchtung mit dem Loch in der Mitte), damit die Ranken einen nicht ins Visier nehmen können, und aus dem Versteck heraus die Ranken umschiessen.


    solang man nicht mit zerkerzeug rumrennt ist der letzte boss auch ohne verstecken locker machbar,
    ich bin nun auch nicht gerade der movementpro und hab den auf anhieb legen können und dafür muss man auch keinen shoutkrieger spielen.
    die heilticks vom siegel reichen da vollkommen aus.
    ein schöner mix aus soldaten und rittergear macht, sofern man nicht fraktalstammgast sein möchte, im allgemeinen
    am meisten sinn.(einen aufgestiegen berserkerring habe ich, um meine wunschstats erreichen zu können)
    So kann man sehr relaxed den gängigen Kontent spielen,macht immer noch genug schaden und man ist dazu noch wvw-tauglich.
    Da ich keine Lust habe, noch mit nem 2. oder 3. rüstungsset in den taschen rumzulaufen,ist diese kombination ein guter kompromiss für mich.;)